Transfers

Bayern gerät ins Hintertreffen: PSG ist Top-Favorit im Wettbuhlen um Sadio Mane

Sadio Mane
Foto: Getty Images

Aktuellen Medienberichten zufolge beschäftigt sich der FC Bayern ernsthaft mit einer Verpflichtung von Sadio Mane vom FC Liverpool. Der 30-jährige Offensiv-Allrounder steht allerdings bei anderen Top-Klubs im Fokus. Demnach soll vor allem Paris Saint-Germain eine gute Ausgangslage im Wettbuhlen um den Reds-Star haben.



Wie der „kicker“ berichtet, genießt die Verpflichtung von Sadio Mane oberste Priorität beim FC Bayern. Laut dem Fachblatt möchten die Münchner den Liverpool-Profi an die Isar locken, unabhängig davon, ob Robert Lewandowski den Klub im Sommer verlässt oder nicht.

Nach „Sky“-Informationen stehen die Münchner bereits in Kontakt zu der Spielerseite und haben ihr Interesse hinterlegt. Dennoch scheint der FCB keine allzu gute Ausgangslage zu haben.

PSG lockt Mane mit einem Mega-Gehalt

Wie „BILD“-Fußballchef Christian Falk berichtet, hat Mane noch keine Entscheidung getroffen, ob er Liverpool im Sommer verlässt. Demnach schwankt dieser aktuell zwischen einer Vertragsverlängerung in Liverpool, wo er seit 2016 unter Vertrag steht und einem vorzeitigen Abschied im Sommer. Sollte es tatsächlich dazu kommen, ist Paris Saint-Germain derzeit der Top-Favorit für eine Verpflichtung laut Falk. Grund: PSG lockt den 30-Jährigen mit einer satten Gehaltserhöhung. Konkrete Zahlen nannte Falk nicht. Klar ist aber: Paris hat finanziell (deutlich) mehr Spielraum als die Bayern.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
33 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Ach der Falk, als ob es was neues wäre das Paris eine satte Gehaltserhöhung zahlt. Wenn es ums Geld geht landet er am Ende in Paris wenn er Lust auf München hat kommt er wird aber eher in Liverpool bleiben die zahlen ja auch nicht schlecht.

Naja, Liverpool zahlt eher im Vergleich zu uns sogar weniger. Mane kriegt lt. https://www.vermoegenmagazin.de/fc-liverpool-gehaelter/ gerade mal gute 6 Millionen.

Bitte Brutto und Netto Bezüge, Steuersatz und zusätzliche Prämien ned verwechseln bzw diese auch entsprechend berücksichtigen.

Wer ist den bitte Liverpool, muss ich solche Vereine kennen, die de fussball kaputt machen, nein Danke, da ist mir ein deutscher Verein lieber

Schwätzer wo macht den der LFC den Fussball kaputt typische Aussagevon Neid der Besitzlosen pro LFC!!

Ohje, wieder mal zu wenig W€rtschätzung bei den Bayern?

Wer braucht denn einen 30 jährigen Mane? Bayern sollte die Finger von Mane lassen … wenn sie den wirklich auf dem Schirm haben sollten, was ich als Bayern Fan nicht hoffe.

Was für ein Käse!
Hast wohl nie PL-Spiele bzw. CL-Partien mit LFC-Beteiligung gesehen?

Was für ein Glück, der fcb hätte schon wieder Geld verbrannt

ja zum Glück auch!

Solange Brazzo am Steuer sitzt als Spirtdirektor wird es keine Transfers geben wo man sagt da hat er mal einen raus gehauen! Nagel kriegt seine Spieler und Brazzo wird dann wieder Blödsinn machen …

😂🤣

Ich muss zugeben, am Anfang habe ich euch wirklich ernst genommen (mein Fehler), aber mittlerweile hab ich gemerkt, die meisten von euch einfach nur Clowns sind, die sich hinter ihren Tastaturen verschanzen und sinnfrei und ohne Argumente irgendwelche Blödsinnigkeiten von sich geben

Nick, bist du das ? Hat Papa dich geschickt ?

😁😁😁

Hab mir das selbe gedacht 😉

Du liegst vollkommen richtig. Ich wundere mich sehr oft über das was in manchen Koepfen vor sich geht. Von Vollpfosten bis dumm Schwätzer, alles dabei.

Oh je lieber Brazzo4Ever,
was soll man eigentlich auf solch geschriebenen Mist noch Antworten…????….Langsam nervt hier viele Dein Brazzo Schutzschild, so dass es vielleicht besser wäre, wenn Du mal ne andere Platte auflegen würdest.
Oder Alternativ die Parkuhr um bessere Statement’s fragen würdest.
Ist auch wirklich ned böse gemeint, doch wie Du vielleicht schon bemerkt hast, ist hier der überwiegende Teil ned zwingend mit der von Brazzo geleisteten Arbeit überzeugt.
Zudem tragen seine wahrscheinlich gefühlen zig arroganten Auftritte in der Öffentlichkeit nicht zu einer zeitnahen besseren Meinungsbildung bei. Glaubst Du wirklich, dass sich hier so viele täuschen….. Ich zumindest ned wirklich.
Finde es ja gut, dass Du ihn bis zum letzten Funken verteidigen möchtest. Aber bitte glaub mir…. Das Szenario hat nen mächtig langen Bart. Zumindest länger als Brazzos seiner.

Besser hätte ich es auch nicht schreiben können 👍🏻

Nie werde ich es verstehen, wie man die Arbeit unseres Sportvorstands als gut empfinden kann.

Brazzo4Ever! hat recht. Der Beitrag von Mr. Right war unterirdisch.

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Genau diese Gangart habe ich an anderer Stelle, in einem anderen Thread, schon heute morgen beantwortet!

Ich finde es gut, dass die Seite sich generell die Mühe macht, Gerüchte, Entwicklungen und Facts zu sammeln und den Usern zur Verfügung zu stellen, aber ich finde auch, dass es möglich sein sollte, diese kontrovers zu diskutieren, denn je mehr Kontroverse, desto mehr Aufmerksamkeit bekommt die Plattform. Die Engstirnigkeit und beleidigende Haltung der Vielzahl der Nutzer hier lässt dies aber nur sehr bedingt zu – und an dieser Stelle bestätigst du mein Statement – und so scheitert das ganze Unterfangen auf Dauer. Außerdem scheint es hier überhaupt keine Regel- oder Netzkonformität wie auf anderen seriösen Seiten zu geben, man wird hier für seine Ansichten von Typen wie dir teilweise wüst beschimpft und das ist wirklich traurig, denn ich wusste nicht, dass diese Seite nur für engstirnige Gleichgesinnte gedacht ist! Für dich an dieser Stelle hoffentlich ein Denkanstoß.

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich glaube egal wer wen verpflichtet .. Tausende sind trotzdem nur am meckern. Kindergarten ist nichts dagegen.

👍👍👍👍🙌

Vorab: Ein Glück, wenn Mane nicht kommt. Wäre mal vor 3 oder 4 Jahren nett gewesen, aber nicht mehr in dem Alter.

Abgesehen davon zieht sich eines wie ein roter Faden durch die bisherigen Transferversuche: In dem Moment, wenn sich Vereine wie ManCity, Paris, Real, Liverpool, Juve mit einem inzwischen wohl wesentlich dickeren Konto als Bayern einschaltet, ist Bayern draußen.

Bitte jetzt aber nicht mit den beiden Ajax-Spielern kommen, dass sind (noch?) keine internationalen Topspieler, sondern Spieler die das vielleicht mal werden und bei Bayern den nächsten Schritt gehen wollen

Liverpool hat kein signifikant dickeres Konto als der FCB; sie geben auch nicht mehr aus. Sie wirtschaften solide; fast alle ihre Superstars (Mané, Salah, Firmino, Luis Díaz, Fabinho, Alexander-Arnold…) waren in der „Anschaffung“ sehr günstig und seinerzeit noch unbeschriebene Blätter (außer Firmino bei Hoffem.)
Zwar haben sieeinen Investor; aber der zieht Geld raus, der macht Profit (John Henry.)
Alles Klopps exzellente Arbeit.
ManCity, PSG und Newcastle sind Retortenprojekte mit Fremdgeld, so wie Leipzig. Wobei Leipzig knausriger ist.
Reals Sponsor ist die Kreditabteilung diverser Banken und die Steuertoleranz des spanischen Fiskus‘. Will sagen: Die machen Miese!

Auf keinen Fall einen 30 jährigen Stürmer verpflichten. Da kann man gleich Lewi behalten. Ich kann mir nicht vorstellen dass jemand in dem Alter zum Umbruch passt. Ein neuer Mittelstürmer sollte nicht älter als maximal 26 sein der noch 4 bis 5 gute Jahre vor sich hat.

Wann hat Lewi den Torerekord gebrochen? Wie alt war er da?

Bacher macht immer ein auf Hartz 4 Empfänger die sollen einfach ein super Stürmer kaufen für 80 Mio und lewy verkaufen für 40 und alle sind Happy aber die Bayern verantwortlichen labern immer nur dumm Rum und wollen am liebsten jeden Topspieler umsonst haben die brauchen unbedingt dieses Jahr ein mega Transfer aber nicht aller Leroy Sane mäßig

Jetzt müsste halt „jemand“ rüber nach Liverpool fliegen, den Spieler zur Seite nehmen, evtl. bei einem gemütlichen Abendessen mit ihm eine persönliche Ebene finden und ihn dabei auch menschlich überzeugen, dass München die richtige Entscheidung wäre.
Empathie, Nähe, Einfühlungsvermögen – ich glaube, so bekäme man den Spieler

Last edited 1 Monat zuvor by Michael H.

Am besten noch einen von den französischen Bayern mitnehmen, damit’s sprachlich gleich flutscht.

Genau so könnte man es machen-versuchen. Bleibt aber trotzdem, denke wegen Klopp.

Dummes Gelaber, der war doch nie ein Thema. Pressesch….
…..

Scheiß PSG

-Abwarten Mane bleibt in Liverpool wegen Klopp, sowie Mbappe bei PSG-bleibt!