Transfers

Bericht: Gavi könnte „Türöffner“ für Lewandowski-Transfer zu Barça werden

Gavi
Foto: Getty Images

Der FC Barcelona arbeitet mit Hochdruck an einer Verpflichtung von Robert Lewandowski. Die Katalanen haben bereits ein Angebot für den Polen abgegeben, bisher aber noch keine Antwort seitens der Münchner erhalten. Aktuellen Medienberichten zufolge könnte Barça-Youngster Gavi neuen Schwung in den Transferpoker rund um den FIFA-Weltfußballer bringen.



In den vergangenen Monaten machten immer wieder Meldungen die Runde, wonach der FC Bayern sich intensiv mit Barça-Juwel Gavi beschäftigen würde. Vor allem Julian Nagelsmann soll ein großer Fan des spanischen Nationalspielers sein. Wie Roger Trello  von der „Mundo Deportivo“ nun berichtet, könnte der 17-Jährige Teil der „Lewandowski-Operation“ werden. Heißt im Klartext: Gavi könnte in einen Lewy-Transfer involviert werden und im Gegenzug zu dem Polen an die Isar wechseln.

Das Top-Talent ist vertraglich nur noch bis 2023 an den FC Barcelona gebunden. Auch wenn die Katalanen den Vertrag mit dem Youngster verlängern möchten, gibt es bisher noch keine Einigung zwischen Klub und Spieler. Dem Vernehmen nach besitzt der Mittelfeldspieler zudem eine Ausstiegsklausel in Höhe von 50 Millionen Euro kommenden Sommer, was mit Blick auf seinen stark ansteigenden Marktwert, welcher aktuell bei 60 Mio. Euro liegt, ein echtes Schnäppchen wäre.

Auch Frenkie de Jong ist weiterhin ein Thema an beim FC Bayern

Neben Gavi haben die Bayern auch den Niederländer Frenkie de Jong weiterhin auf dem Radar, wie die „Mundo Deportivo“ erfahren haben will. Auch hier sollen die Münchner durchaus interessiert sein und könnten sich vorstellen diesen „im Tausch“ für Lewandowski zu erhalten. Der 25-Jährige Mittelfeldspieler wird derzeit intensiv mit einem vorzeitigen Abschied von Barcelona in Verbindung gebracht. Vor allem Manchester United hat großes Interesse und soll sich bereits in konkreten Gesprächen mit Barça befinden.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
33 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Spekulationen über Spekulationen…..der FC Barcelona wird sich hüten ein 17 Jahre altes Megatalent gegen Lewy einzutauschen…. schön wäre es zwar , aber keinesfalls im Bereich des möglichen. Nehmt die 40 Mio. für Lewy und jagt den „Söldner“ vom Hof. War immer begeistert davon aus welchen Situationen er Tore gemacht hat, aber die letzten Tage und Wochen hat er sich durch sein Verhalten die letzten Sympathien verspielt. Auch wenn die Bayern nicht gänzlich unschuldig sind ist diese Gerede über fehlende Wertschätzung und fehlenden Respekt langsam aber sicher unerträglich geworden. Und das nicht nur von Lewy, sondern auch von Gnabry und den anderen „Superprofis“ bei denen Wertschätzung und Respekt nur in Kohle ausgezahlt wird…..

Wenn der Vertrag doch bis 23 läuft, weshalb muss dann Frühjahr 22 schon ein Verlängerungsangebot vorliegen? Weil Barca eins vorlegt? Wäre für mich kein Grund, der FCB muss sich nicht treiben lassen.

Lewy verkaufen oder Tauschgeachäft mit DeJong annehmen bevor er zu Manutd wechselt….sogar vorstellbar das 17Jährige Talent noch zu holen wenn man zukunftsorientierte Wirtschaftliche Lage investieren möchte…Der Kater braucht ein neues Gesicht mit Hungrigen Spieler…

Tauschgeschäft machen!!

Alles Humbug! Weder aktuell Bedarf für den einen, noch den anderen! Kohle her, 40
Mios und Ende.

Lassen wir uns mal überraschen, was noch alles passiert. Egal ob De Jong oder Gavi, es sind beides interessante Spieler.

30 Mio plus gavi…..MACHEN !

30mio plus Gavi? Sehr unrealistisch. Aber ich würde es selbst dann machen wenn du zu Gavi nichts mehr dazu bekommst 🤷🏽‍♂️

Eines der größten Talente auf seiner Position.

Moin, mit Kimmich Goretzka Gravenberg, Musiala und auch Sabitzer (lasst ihn doch erstmal richtig fit werden siehe EM, Bombe!) haben wir hervorragende MFSpieler, da benötigen wir keinen Gavi de Jong o.ä.
Lieber schauen dass Mane und Kaladjcic sowie ein zentraler Abwehrspieler für die 3erKette kommt.
Lewa will soll dann auch weg. Und wenn Gnabry nicht verlängern möchte gleich mit. Wer nicht will, hat schon!!

Tausch mit Gavi oder de Jong wäre in Ordnung und den Nunes holen und man ist super aufgestellt

Gavi möge ein interessanter Spieler sein, aber wen soll Nagelsmann noch alles im Mittelfeld aufbstellen?
Kimmich, Goretzka, Musiala, Tollisso, Roca, Sabitzer, Gravenberch, Gavi, Wanner,
Den Lewandowski verkaufen, es mit Gnabry als Mittelstürmer versuchen und Musiala als Flügelspieler einsetzen wäre da eine Möglichkeit.

Roca und Tolisso verlassen im Sommer den Verein, Musiala spielt nur auf der 6/8 wenn aller anderen Spieler verletzt sind und Wanner kann man im Moment nicht als Kaderspieler sehen.

Bleiben Kimmich, Goretzka, Gravenberch und Sabitzer übrig. Ein fünfter zentraler Spieler (z.B.: Laimer) muss noch unbedingt geholt werden.

Veto, das wären ja gute Transfers ! Da bringt der Hassan lieber Peter Plattnagel vom 2.Liga Club aus Luxenburg für 7,5 Millionen ins Spiel !

Eine Beleidigung so heißen sie in Deutschland

Auch wenn Gavi überragend ist, so wäre Frankie de Jong sicher der bessere, weil wichtigere Transfer! Ein, auch, defensiv denkender Stratege und Taktgeber. Dazu technisch top! Gravenberch, Goretzka, Kimmich und de Jong…, zum Zunge schnalzen!

Super Mittelfeld!
Daran haben wir ja auch einen neuen Rechtsverteidiger, Davis ist links gesetzt und 2 Innenverteidiger.
Offensiv dann Müller (mit dem ja inkl. Gehaltserhöhung verlängert wurde), dann soll ja Mane kommen und Coman ist ja auch noch da, einen Mittelstürmer brauchen wir ja auch noch und natürlich Neuer im Tor. …Huch, das sind ja 13 Spieler.
((Ironie Ende))

Wird nicht passieren, weil die Bayern Cash brauchen und Barca nicht seine Zukunft gegen einen 33-jährigen eintauscht

Es gibt aber Probleme den Vertrag mit dem 17 Jährigen zu Verlängern

Bitte keine Spieler aus deren Konkursmasse! Xavi (früher mal sympathisch, jetzt größter Unsympath) redet ja schon so als wäre es sein Spieler, dann bitte auch bezahlen und nicht tauschen.

Alte Juwelen gegen neue dazu noch 20 Millionen dann schmeckt es besser😭😭😭😭😍😍😍😍.
Barcelona muss schon sehr verzweifelt sein, wenn Sie für den Augenblick die Zukunft eintauschen.😱😱😛😛😛😛

Wo sollen die im Mittelfeld alle spielen das gibt nur wieder Unruhe wenn man 7 Spieler auf 3 Positionen hat. Sollten lieber mal sich um einen Mittelstürmer und einen Flügerstürmer kümmern. Die Transferpolitik soll noch einer Verstehen. Sollten 15 Spieler auflisten und die Fans abstimmen lassen wen man im Trikot des FCB sehen will.

Wenn du als Transferpolitik die Gerüchte in den Medien bezeichnest , dann machst du irgendwas falsch.

Es ist nur ausschlaggebend was vom Verein als Zugang oder Abgang offiziell vermeldet wird.

Also Gavi wäre ein Wahnsinnstransfer. Aber die Bankrotterklärung für den Barca Neustart. Kann ich mir gar nicht vorstellen das Xavi die Zukunft ziehen lässt.

Wollte man ernsthaft Mazzraoui, Grevenbroich, Mane, Kalajcic und Gavi bekommen, dann wäre das in der Tat eine neue und spannende Mannschaft.

Bitte nicht schon wieder so ein angebliches „Juwel“, wir brauchen jetzt auch mal erfahrene Spieler mit über mindestens 2 oder 3 Jahre nachgewiesener internationaler Klasse im Alter von 24 bis 28. So jemanden wie Schick von Leverkusen zum Beispiel.

Interessanter Gedanke

Ich freue mich auf den 1 September dann herrscht endlich Klarheit….. bis dahin werden uns die Medien noch sehr viele Flusen in den Kopf setzen 🙈

Tolle Gerüchte 😉 Klar, nachdem die Bayern Gravenberch verpflichtet haben, holen Sie jetzt für’s Mittelfeld noch Laimer, Gavi und de Jong. Selbst wenn Tolisso und Roca beide gehen werden, ist nur noch ein Platz im Mittelfeld frei.
Und Gavi ist 17, da kann in der Entwicklung noch eine Menge passieren, auch Negatives…

Und wieder ne neue Wurst auf dem Grill’Spekulations’teller..

Sooo viele international erstklassige Spieler sind angeblich „ein Thema“ beim FCB . Aber jetzt mal im ernst. Welchen Spieler dieser Kategorie hat der Amateur (als Sportvorstand) für den FCB gewinnen können? Außer dem gnadenlos überteuerten Hernandez? Die Qualität des Kaders nimmt von Jahr zu Jahr ab, sowohl in der Spitze als auch in der Breite und dann träumt der Vorstand von Erfolgen in der CL, also zumindest Halbfinale. Unser FCB muss froh sein, wenn sie nochmals ernsthaft um die deutsche Meisterschaft mitspielen können.

Wechsel besser zu den Dortmunder oder zum Tischtennis

Und du träum weiter

na ja, das was du da schreibst ist ja Bullshit

Ich hoffe nur das der FC Bayern noch Nunez auf den Schirm hat .
Da muss die höchste Priorität liegen er zusammen mit Mane werden Lewandowski schnell vergessen machen.
Wenn diese Transfers realisiert wurden, kann man gerne zusätzlich Gavi holen, vorher macht es keinen Sinn.

Last edited 28 Tage zuvor by Bernado1971