Transfers

Transfer droht zu platzen: Barça kann sich Robert Lewandowski nicht leisten!

Robert Lewandowski
Foto: Getty Images

Bayern-Stürmer Robert Lewandowski wird schon seit Wochen mit einem Wechsel zum FC Barcelona in Verbindung gebracht. Die Katalanen haben bereits ein offizielles Angebot beim FC Bayern hinterlegt. In Spanien machen derzeit Meldungen die Runde, wonach der Wechsel auf der Kippe steht. Grund: Barça kann sich den Transfer schlichtweg nicht leisten.



Der FC Barcelona hat in den vergangenen Jahren einen Schuldenberg von knapp 1,3 Milliarden Euro angehäuft und dennoch sind die Katalanen sehr aktiv in Sachen Spieler-Transfers. Allein im Winter hat man sich mit Ferran Torres, Adama Traore und Pierre-Emerick Aubameyang drei Top-Stars gegönnt.

Mit Blick auf die kommenden Sommer-Wechselperiode wird Barça erneut mit zahlreichen Spielern in Verbindung gebracht. Ganz weit oben auf der Wunschliste steht vor allem Bayern-Stürmer Robert Lewandowski. Wie Gabriel Sans von der „Mundo Deportivo“ nun jedoch berichtet, können sich die Katalanen den FIFA-Weltfußballer derzeit überhaupt nicht leisten. Demnach sind die finanziellen Probleme „enorm“. Laut Sans ist dies mit ein Grund, warum man den Vertrag von Top-Talent Gavi bisher auch noch nicht verlängert hat.

„Wir kommen aus einer sehr schwierigen wirtschaftlichen Situation“

Barça-Boss Laporta macht kein Geheimnis daraus, dass der Verein zwingend auf neue Geldquellen angewiesen ist, vor allem mit Blick auf die bevorstehende Sommer-Transferperiode. Der 59-Jährige äußerte sich vor kurzem wie folgt über einen Transfer von Robert Lewandowski: „Lewandowski? Der Verein arbeitet daran, dass die Mannschaft nächstes Jahr so gut wie möglich ist. Das ist nicht einfach, wir kommen aus einer sehr schwierigen wirtschaftlichen Situation.“

Passend dazu hat der katalanische Radiosender „RAC1“ jüngst berichtet, dass die aktuelle Situation deutlich kritischer als bisher gedacht. Demnach benötigt Barcelona dringend frische Liquidität. Laut „RAC1“ ist der Klub derzeit nicht in der Lage, die im Juni fälligen Gehälter seiner Spieler zu bezahlen.

Übereinstimmenden Meldungen zufolge hat Lewandowski-Berater Pini Zahavi bereits eine mündliche Einigung mit den Katalanen erzielt. Demnach steht ein 3-Jahresvertrag im Raum. Barcelona hat zudem ein erstes Angebot in Höhe von 32 Millionen Euro für den Polen abgegeben. Die finanzielle Schmerzgrenze der Bayern soll jedoch bei 40 Millionen Euro liegen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
94 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Und dabei tut er gerade alles, um dorthin zu gehen und setzt dabei sogar sein Erbe in München aufs Spiel. Aufs falsche Pferd gesetzt…

Tja, nachdem er nach dem Wolfsburg Spiel schon durch die Interviews mehr oder minder Druck auf die Bayern ausgeübt hat und über seinen Berater verlauten ließ das er auf den Verein “ keinen Bock “ mehr hat, wäre ich doch sehr gespannt wie es denn aussieht sollte Barca wirklich abspringen….vielleicht ist die fehlende Wertschätzung und der nicht vorhandene Respekt der Bayern urplötzlich doch wieder vorhanden und Herr Lewandowski ist doch noch bereit die ein oder andere Saison für die Bayern aufzulaufen. Bei mir jedenfalls hat Lewy trotz seiner Leistungen und Tore , sowie seiner immer professionellen Einstellung durch sein jetziges Verhalten jeden Kredit verspielt.

Darf ich mal lachen, die ganze Zeit verhandelt brazo mit haland und hält Lewa hin ohne konkreten Angebot, nun lügt brazo und redet von geldgier, sorry warum sass uli im knast?

Warst Du bei den Verhandlungen mit Haaland dabei, übrigens jedes wirtschaftsunternehmen kaa,darf, egal zu welchem Zeitpunkt verhandeln mit wem es will
Da interessieren die Begehrlichkeiten von Angestellten wenig, ein Unternehmen muss immer mit Weitblick arbeiten und nicht die Angestellte vorab unterrichten, in welcher Welt lebst Du eigentlich Respekt und anstand gab es noch nie viel, heute überhaupt nicht mehr

Darf ich mal lachen?? Alder ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung.. du kleiner Bayern Hasser !! Bleib bei deinem Verein welcher es auch immer es ist ..

Mit qualifizierten Beiträgen überzeugt du ja anscheinend net wirklich…..🤔🤣

Ihr Nachsatz ist einfach nur peinlich…

Genau, so ordne ich das auch ein, und Verdienste, das ist und bleibt ein Mannschaftssport, und seine Auszeichnunge und Erfolge hat er nicht alleine errungen

Ihm geht es eben NICHT ums Geld!
Er will einfach nur noch von diesem hinterhältigen verlogenen Management ( Kahn Hainer) weg!

Genau, bei Barca sitzen die heiligen Apostel im Vorstand und haben noch nie gelogen… Mei o mei

Meinst du, dein Verein wäre besser. Auch da wird gelogen.

Lewi geht es also nicht ums Geld. Aha.
Vorschlag: Lewi bezahlt die fehlenden 8 Mios aus eigener Tasche und darf dann zu seinem „Wunschverein“ wechseln. Da er ja was auf der hohen Kante hat ist es auch nicht weiter schlimm, dass Barca ab und zu die Gehälter nicht gestemmt bekommt….

Darf ich Mal kurz lachen??
In was für nee Welt lebst du eigentlich?!
Hinterhältig und verlogen?
Da kommt der dann bei Barca genau zu den richtigen….dazu noch chronisch klamm/pleite.
Aber die Wertschätzung ist ihm da sicher….zahlt dann die EU!

Tut mir leid aber ich kann Lewy nicht verstehen wie er diese Beziehung jetzt so kaputt macht will er das wirklich oder ist das sein Berater und er ist ihm hörig. Unverständlich

Hörig…….mit fast 34 brauch ich keinen Berater und bin auch nicht hörig

Richtig, er vergaloppiert sich gerade. Wie Süle. Der wollte nach England und sitzt jetzt in Dortmund. Mal sehen, wer Geld hat und für Barca einspringt.

Genauso sieht’s aus!
Welch Wunder…. Barca hat net genug Kohle??
Aber Zahavi macht das schon!
Und sich die Taschen voll.
Lewys Erbe in München ist eh dahin.
Da ist scho zu viel vorgefallen.
Etz gilt es, das beste aus dieser Situation noch zu machen….aber was soll das gerade sein?!

Nix Neues bei diesem Vorzeigeverein. Schande für den Fußball, das solche und andere Klubs noch handlungsfähig sein dürfen und eine Lizenz bekommen.

3. oder 4. Liga würde denen gut geschehen. Wird in Spanien, in England, Frankreich, nie passieren. Da kann jeder trotz Financial Fair Play, was nie durchgesetzt wird, machen was er will. Siehe Chelsea und City in der Vergangenheit.

Da bin ich ganz bei Dir

Hatten wir in Deutschland auch, Nürnberg ca 30 Millionen DM Schulden bekamen Lizenzauflagen und 6 Punkte abzug Dortmund ca 150 Millionen Schulden und nichts ist passiert

Dynamo Dresden wegen Schulden von der ersten Liga bis zur 6. Liga (weist nicht wie die heißt)

Das war ja auch ein Ostverein, da werden andere Maßstäbe abgesetzt.

Nein? Doch! Oh!

Jedes Jahr das selbe mit lewi, diese gier nach Geld. Ich bin der Meinung weg mit ihm , Charakter gleich null sowas brauchen wir nicht, also ich bin kein lewi Fan mehr er gehört wenn er bleiben sollte auf die Tribüne wo er dann hingehört der Söldner. Nie wieder lewi der es in Zukunft in München wenn er bleibt auch im Stadion merken wird uns so zu behandeln, nein danke

Du redest von Charakter..? Ich schäme mich für solche Sch…. Mode-Fans wie dich..hast du dir mal überlegt wie es ihm geht..? Man wollte ihn um jeden Preis gegen Haaland austauschen, obwohl er sovieles für uns gemacht hat. Ich kann ihn verstehen, dass er sich nicht mehr wohl fühlt..und du bist der ERSTE der ihn wieder liebt wenn er seine 40 Budden reinmacht..🤦‍♂️

Ich glaube du verwechselst da ein bisschen Ursache und Wirkung.
Dass sich Bayern mit Stürmern wie Haaland beschäftigen musste lag im Endeffekt doch vor allem daran, dass sich die Verhandlungen mit ihm ewig gezogen haben, und er bis zuletzt nicht wirklich klar kommuniziert hat, ob er jetzt vor hat zu bleiben oder nicht. Die Gerüchte dass er Wechseln will gibts ja nicht erst seit kurzem, sondern schon eine ganze Weile. Auch schon bevor das Wettbieten um Haaland begonnen hat. Da wären die Bayern schon ganz schön dumm sich nicht auf den Worst-Case vorzubereiten, der ja jetzt auch bevorsteht. Die Erwartungshaltung, dass Bayern die Füße stillhält bis Lewa dann am letzten Spieltag aus dem nichts seine Entscheidung bekannt gibt ist absolut irrsinnig.

Es passt natürlich gut zur Kommunikations-Strategie seines Beraters, dass man jetzt alles auf den Haaland-Poker schiebt. So wird die Schuld dann anderen zugeschoben

Ne es liegt am Alter Haland ist 23 und hat gut 10 Jahre vor sich bei Lew wollte man nicht mehr als 2 Jahre mit 50 Millionen gesamt Ausgaben. Das wollte er nicht 3 Jahre 75 Millionen und dann hat brazo ihn hingehalten , Haland wollte 5 Jahre mit ablöse la koste 300 Millionen Bayern sagte am Ende ab und wollte mit Lew nun nur 1 Jahr verlängern weil man 1 Jahr noch hat max 2 Jahre

1. Er verdient in München viel Geld wegen eines Vertrages, den er unterschrieben hat. Dass er dann eine Gegenleistung erbringt, ist selbstverständlich und ist bei jedem Arbeitnehmer so.
2. Der Verein Bayern München MUSS sich IMMER um die Zukunft kümmern, das erwartet man von den Verantwortlichen.
3. In jeder Transferphase hat Lewandowski mit einem Wechsel kokettiert, wie es dem Verein damit ging, war ihm scheißegal.
4. Du bist ein Lewa Fanboy, der jedes Verhalten gutheißt.

Du vergisst in deinem Standpunkt sämtliche Satzzeichen oder sie wurden falsch platziert.

Last edited 1 Monat zuvor by Christian

Sehr gute Einschätzung, und den Rest gleich hinterher, spiele lieber um Platz 4, als den undanbaren Personen in den ….zu kriechen

Klaus da bist du falsch informiert wie auch sehr viele Fans. Lewy wollte eigentlich verlängerung nur bis 2024 mit eine Option auf ein weiteres Jahr, von Gehalt war keine Rede. Das ist legitim in seinem Alter und als 2 Fache und aktuelle Weltfussballer. Da glaube ich kann Bayern eine AUSNAHME machen. Sehe Modric… Spielt gestern fast 90 minuten und ist 36/37 glaube ich im Finale der Champions League. Und Lewandowski mit seine Fitnes kann noch locker 3 Jahre auf höhstem Niveu spielen. Würdest Du ihm 3 Jahres Vertrag geben oder nicht zu gleichen konditionen?

Von Gehalt war keine Rede? Und das hältst du für realistisch? Bitte!

Charakter gleich 0 wegen einer Aktion haha beruhig dich. Er hat zb. Geld für Coronahilfen und Ukraine gespendet.. schaut nicht so aus als ob sein Charakter gleich 0 ist

Das man Spendern nicht öffentlich macht lernt man eig schon in der Schule…jemand der in der Öffentlichkeit spenden muss tut das für sich und sein Bild in der Öffentlichkeit

Genau, das ist eine sehr gute Einschätzung,
aber überschätze auch hier die schreibenden Zunft nicht, es muss ja nicht alles stimmen, aber richtig, wenn jemand gerne für andere da ist und hilft, dann muss er das nicht Zwingend in der Öffentlichkeit verbreite, es sei den er verfolgt dabei ein soziales Ziel und Ansporn für andre es ihm gleich zu tun

Wenn er kein Gehalt bekommt kann es ums Geld ja nicht gehen .Lol

Der Herr Lewandowski ist phänomenal. Könnt ihr euch noch an den Abgang aus Dortmund erinnern? Seitdem möchte ich ihn nicht mehr und ich glaube auch, bei Bayern kannst du jeden stürmer vorne hinstellen und er trifft 2
Ich empfinde sein Verhalten als Arroganz gepaart mit Selbstuberschätzung

Barcelona ist pleite?

Nein? Doch! Oooooh.

Lächerlich, dass die nicht vom Spielbetrieb ausgeschlossen werden, sondern die Preise international immer weiter vergiften dürfen.

Bin Deiner Meinung. Die Preistreiberei wurde vor allem von den Schuldenklubs vorangetrieben. Jetzt will jeder mal eben sein Brutto in Netto umwandeln. Dachte immer, Barca Spieler wären mega stolz auf das Wappen ihres Vereins … jetzt wo der Verein in Bedrängnis gerät, verlassen die Spieler das Schiff … aber die hohen Gehälter bleiben 🥶

Danke Barca, City, PSG und Konsorten … ich bin so froh, dass wir – trotz etwas Langeweile – die BuLi haben 🤘

Danke

Das ist alles nur noch lächerlich…

Als ob das was Neues ist.Und zu so einem Club will Lewi?Wo er jeden Monat
zittern muss ob Sie sein Gehalt zahlen können.
Vielleicht sollte er doch mal überlegen ob Bayern nicht doch die bessere Alternative für ihn wäre.Da bekäme er zwar einen kürzeren Vertrag aber mit Aussicht auf jährliche Verlängerung solange er körperlich noch Leistung bringen kann und sein Gehalt wäre sicher.

Dann eben Chelsea… . Hauptsache Spanien!

kann man doch mit gavi oder de jong verrechnen, ganz einfach.

Hoffentlich erbarmt sich Real Madrid, legt 40 Mio auf den Tisch und gut.

Zwischenzeitlich hat ich echt den Eindruck das Er verstanden hat was Er am Fc Bayern hat. Sauber getäuscht.

Hauptsache Er ist bald weg damit wieder Ruhe herrscht.

Und Verlust? Fußball ist ein Mannschaftssport. Wenn man von einem einzigen Spieler abhängig ist kann man einpacken.

Last edited 1 Monat zuvor by Horntrich T

Da hast du vollkommen recht. Bin auch Bayern-Fan, aber jeder ist ersetzbar. Soll er bis zum 80zigsten bei Bayern spielen ?

Egal ob Barcelona oder Madrid jeder ist doch in den letzten Jahren begeistert gewesen dabei sind die 2 so derart verschuldet und jeder schaut nur zu da werden die besten vom ganzen weltfussball zusammengekauft der Markt geschädigt mit Unsummen an gehälter und Ablöse lächerlich. Wie kann mann sich in Spanien über Paris aufregen sie haben doch jahrelang das gleiche gemacht und solange fussballer nicht selber entscheiden was oder wo sie spielen und Berater sich dumm und dämlich verdienen weil besagte Spieler ein babysitter brauchen

Ein solcher Spieler findet immer einen Verein, der ihn gerne nehmen will.
Und wenn er sich jetzt doch anders besinnt, und bei uns weiter Tore schiessen will, dann würde ich mich darüber freuen.
Dennoch… schade zu sehen, wenn jemandems Traum zerplatzt.

Sicher findet so ein Spieler immer einen Verein. Aber er muss auch seine Gehaltsvorstellung bezahlen können. Bayern könnte dies. Aber sein Berater will ja immer mehr Geld, dann verdient er auch mehr.

Witzverein. Hoffentlich lässt man sich nicht auf eine Ratenzahlung ein. De Jong im Tausch für Lewandowski?

Weg mit dem Söldner!!! In großen Spielen sieht man ihn sowieso nie…. Und Tschüß lewy

3# ewiger UCL Torschützenliste.. Qualiät absprechen kann ihm niemand

Ja und was macht der Herr Lewandowski nu? Glaube in München hat man zu viel Porzellan zerschlagen da wird er nicht mehr glücklich.Außer er unterschrieb noch einen 1 Jahresvertrag und verzichtet auf ein paar Millionen.

Es gibt kein außer mehr, und nicht münchen hat porzellan zerschlagen

Stimmt nicht München sondern IN MÜNCHEN Klar!!!

Das hätte jetzt aber niemand kommen sehen können 😉

Tja lieber Lewy…..
Schade, dass Dein Berater von Gier und Geiz befallen ist und daher den Weitblick und vor allem sein wichtigstes Gut…… SEINEN SPIELER (den Spieler) somit aus den Augen verloren hat.
Leider lebt er aufgrund seines fortgeschritten Alters noch in einer Welt, wo Geld keine Rolle spielte und das Resultat daraus, jetzt bei Barca leider brutale Folgen mit sich zieht. . Nicht nur Barca wird weitreichende Einschnitte über sich ergehen lassen müssen um vielleicht noch den Hals aus der Schlingel zu bekommen.
Normal müsste die Fifa/Uefa solche kranken Sorgenkinder wie Barca, Real und div. andere Beerdigen und das Buch zu machen.
Auch Vereine wie Paris, Man City und Chelsea auf den Prüfstand stellen und endlich dafür sorgen, dass festgelegte Regularien greifen und auch eingehalten werden.
Die Vermarktung (TV Rechte) aller Europäischen Ligen würde ich EXTERN vergeben und es anteilig je Land gerecht verteilen. Dann würden nicht mehr so große Unterschiede wie zum Beispiel TV Gelder in England entstehen.
Zudem die Überwachung von Vereinen wie Paris, Chelsea,oder Man City ebenfalls Extern vergeben, damit hier festgelegte Regularien auch entsprechend eingehalten werden. Somit würde man die kranken und fast Toten beerdigen müssen, aber Europa könnte hier viel mehr Gleichgewicht in den Ligen herbeiführen.
Vorbei wäre es mit Pump Vereinen wie Barca und Madrid, welche schon seit Jahren über ihre Verhältnisse leben und die Kohle durch viel zu hohe Gehälter durch den Kamin jagen. Den ein Stück mehr Gerechtigkeit würde den Fußball in Europa nicht schaden.
Aber nochmals zu Dir lieber Lewy….. fahr an den schönen Tegernsee und bespreche die ganze Geschichte offen und ehrlich.
Ggf auch schonungslose Aufarbeitung gemachter Fehler von allen Seiten aus der Welt schaffen.
Dann glaube ich, dass es bestimmt eine Basis geben wird, welche man sicherlich nicht an der Säbener mit vorhandenen Personal erreichen wird.
Denke, dass auch Kalle gerne an einer Unterhaltung teilnehmen würde.
Sind halt vertraute Personen, wo man noch per Handschlag so manche Dinge geregelt hat.

Ich habe es immer wieder gesagt, die schreibenden Zunft hat große Verantwortung, denen wird sie nicht gerecht, egal in welchen Lebensbrreichen, deswegen muss man es für sich immer richtig einordnen, das gilt im übrigen auch für die eigenen Kommentare, da ist viel persönliches gerne Denken inklusive

Ich sage es noch einmal – ein Jahr auf die Bank setzen …
Dann warten wir mal, wo er dann Wertschätzung erfährt …
Vielleicht bei LEGIA Warschau…
Dann ist das Theater endlich vorbei

Wie alt bist du? 5? Was für auf die Bank setzen? hier geht es darum das beste für den Verein zu machen und nicht irgendwelche Spieler zu denunzieren …

Wir brauchen entweder den Spieler oder das Geld für den Spieler!

Aber einen Spieler der geschätzte 20 mio im Jahr bekommt auf ne Tribüne zu setzen damit er danach „geringere“ Chancen hat nochmal bei nem großen Verein zu landen ist dümmer als jeder Brazzo Move zusammen

Nein bin keine 5; aber diesen möchtegern Stars gehören endlich mal die Grenzen aufgezeigt.
Dieser Herr isr 34 Jahre und schickt einen Berater zum Gespräch über seine Zukunft?
Ich würde da mit am Tisch sitzen.
Dann hätte er auch alle Informationen aus erster Hand…

Träume weiter im Tiefschlaf.
Hast es einfach ned kapiert.
Macht nix……
Dafür darfst gerne unqualifizierten Mist verbreiten. 👍👍

Und da will Lewandowski hin? Hat Barca in Sloty gerechnet?

Der war guad 👍👍👍

Wie die können sich Lewandowski nicht leisten? Ist ja was ganz neues…. Sollen uns Gavi und de Jong dafür geben und fertig. Hauptsache die nehmen Lewandowski, denn noch ein Jahr FC Bayern wird nicht gut gehen.

Und gestern haben zwei Vereine, die den Fussball zerstören, gegeneinander gespielt, habe es nicht gesehen, spiele von geldgeiern schaue ich mir nicht an, ist mir auch scheiss egal wer da gewonnen hat

Das passiert wenn man nur auf das Pferd namens Geld setzt, so etwas sind in meinen Augen Söldner!!! EGAL was man auch vorher bei seinem Arbeitgeber geleistet hat, denn diese Leistungen wurden ja auch nicht für lau erbracht.
Wenn er, ohne die Einflüsterung seines Aasgeiers Zahavi, dann zu der Meinung kommt, doch noch bei Bayern zu verlängern, dann würde nicht ER die Bedingungen diktieren, von wegem mehr Geld und längere Laufzeit, dem würde ich sagen: Hier dein neuer Vertrag bis 2025, Jahresgehalt 15 Mill. € und einen Stammplatz den hast jede Woche mit Leistung zu erkämpfen und nicht mit irgendwelchen Werbeauftritten und mehr gibt es nicht zu bereden, unterschreiben oder Abgang im Sommer für 50 Mill. €.

Raffst du es nicht? Lewa sollte eiskalt ausgetauscht werden! Hätte Haaland den Weg zu uns gefunden hätte man lewa angeboten wie ein Stück Fleisch auf dem Transfermarkt!

Stell dir vor man würde dich auf Arbeit austauschen wollen und sagt öffentlich das man sich bereits mit deinem Nachfolger beschäftigt und der typ kommt dann nicht!

Würdest du sicherlich auch ins Grübeln kommen oder?

Kann sich doch Dortmund holen

Alle die soviel Schulden haben ,dürften keine Spieler holen.Die sollten erstmal Schulden abbauen bevor sie neue Spieler verpflichten dürfen, iss meine Meinung .

Bin mal gespannt wann einer bei der UEFA die Eier hat und Vereinen die offensichtlich Misswirtschaft betreiben die Lizenz zur Teilnahme an den europäischen Wettbewerben entzieht und zwar so lange bis Sie Schuldenfrei sind.

Barcelona 1,3 Milliarden
Tottenham 1,4 Milliarden
Chelsea 1,5 Milliarden
Machester United 0,6 Milliarden
Real Madrid 0,9 Milliarden

und viele weitere……. Es scheint ja einfach zu sein Stars und Erfolg auf pump zu besorgen.

Diese genannten Vereine brauchen ohne Hilfe eines Investors mindestens 5 Jahre bei maximalen Erfolg um den Schuldenberg anzubauen…… realistischer sind da wohl eher 10 Jahre.

Ich gehe auch zu Porsche ins Autohaus und nach ner Woche fällt mir ein das ich gar kein Geld für einen Porsche habe

Ich weiß das schon, wenn ich ins autohaus gehe, wenn……

Als wenn es die schon mal interessiert hat, das sie 1,3 Milliarden Schulden haben.

Bin mal gespannt, wann Spanien wieder unter den finanziellen Rettungschirm der EU will….. Steuern von den spanischen Vereinen, nicht nur im Fußball, eintreiben….NEIN, das geht doch nicht…..Lieber mit den Steuergelder, die all die anderen Vereine abgeben bezahlen…..Möchte mal gerne wissen, wieviele hunderte Mio Barcelona, noch ihren Spieler, an ausstehenden Gehälter schuldet…..bei Messi sind es ja nur 52 Mio. ……und da will der Pole hin?

Die nehmen einfach wieder irgendwo 100 Mio Kredit auf. Wo das letztendlich herkommen soll, machen sie sich dann erst in 5 Jahren Gedanken. Geisteskrank dieses Modell von Barcelona.

Last edited 1 Monat zuvor by Thomas Maier

Irgend wann hat die Gier seine Grenzen erreicht und das Maß ist erreicht

Ich lese immer Schmerzgrenze 40mio, wo kommt das bitte her?? Entweder bin ich blind oder taub, denn ich habe weder etwas darüber gelesen noch gehört von offizieller Bayernseite. Nur das sie gesagt haben, er bleibt basta. Woher kommen immer diese Summen?? Wäre mal interessant zu wissen und nicht immer irgendeinen scheiss schreiben, genauso vonwegen barca hat ein Angebot über 32 mio gemacht. Wer hat das von Bayernseite bestätigt??? Fakemeldungen immer wieder!

Geld ausgeben wollen, daß man nicht hat. Gehälter nicht zahlen können, na dann Prost für Levi. Er wird sicherlich nicht umsonst spielen. Barca sollte erst mal die 1,3 Milliarden Schulden abzahlen, bevor man neue Spieler kauft. Jeder normale Betrieb hätte schon längst Insolvenz anmelden müssen

Kein Geld haben, aber Spieler kaufen wollen. Die ausstehenden Gehälter nicht zahlen können, schon fragwürdig. Barcelona sollte erst mal die 1,3 Milliarden Schulden abzahlen, bevor sie neue Spieler kaufen. Levi wird auch nicht umsonst spielen. Wenn eine Firma so hohe Schulden hat, muss sie Insolvenz anmelden.
Er sollte sich das nochmals überlegen und bei bayern bleiben.

Ich finde es auch nicht richtig was Lewangoalski jetzt abzieht, aber wenn unser Management ihm nur einen 1 Jahresvertrag bietet sollte man ihn gehen lassen.
Für mich ist er schon eine Bayern Legende. Was er die letzten Jahre geleistet hat ist herausragend.
Schade, dass es so ein Ende nimmt.
Ich denke aber unser unqualifizierte Management ist daran Schuld.

Lewy kann ja noch nach seiner Bayern-Zeit für 3 Jahre in die USA gehen. Da hat er seine Ruhe.
Beim FCB hat ja anscheinend die Tür geschlossen, unabhängig ob er seinen Vertrag erfüllt oder nicht.
Oder es kommt noch ein Verein aus England. Mit Barça scheint es ja wohl nichts zu geben.

In England haben sie Derby County wegen zu hoher Schulden und Verstößen gegen die Lizenz Auflagen 21 Punkte abgezogen. Barca dürfte eigentlich mit minus 60 Punkten starten.

Was Barcelona aktuell betreibt ist sehr interessant. Sie bringen sich selber bei jedem großen Transfer ins Gespräch, um zu Zeiten, dass sie wieder da sind. Wenn es allerdings ans Eingemachte geht, passiert nichts. Verkündet wurde bislang kein Transfer. Der Grund ist klar, man ist schlicht pleite. Im Juni müssten die Gehälter für ein halbes Jahr überwiesen werden, so ist das in Spanien, man traut sich halt nicht (lol) und diese Gehälter können sie nicht stemmen. Sollte Dembele tatsächlich gehen, haben sie ein weiteres Problem, denn dann müssten sie den gesamten Restbetrag an Dortmund überweisen. Und auch den haben sie nicht. Tja, blöd gelaufen, wenn man mit den großen Hunden pinkeln will, aber nicht kann.

Lewa hat für Bayern mehr gemacht als brazo in 5 leben

Wenn man M bei PSG 300 Mio für eine Unterschrift zahlt und weitere 300 Mio für 3 Jahre dann ist der Fußbal doch tot. Kann doch niemand mehr nachvollziehen. Wenn man sich gestern das CL Finale angesehen hat dann diese hochbezahlten Balltreter wie die kläglich versagen wenn sie aufs Tor schießen dann fragt man sich schon was da 10 oder 20 Mio wert sein soll.

Wird hier eig aus jedem fitzelchen ein Artikel gemacht? Wie viele Artikel zum Lewa Transfer gibt es hier? Wie viele für ein Mane Transfer? Wieviele zu einem wahnwitzigen Ronaldo Transfer, mit der Erkenntnis dass er zu teuer ist? Möchte man hier nichtmal abwarten, anstatt aus jeder Vermutung einen Artikel zu schreiben?

Tja da haben Sie sich wohl verpokert und das ganze Verhalten von Lewy leider nicht mehr zu akzeptieren im Tausch zwei Spieler Gavi und … Lewy hat viel geleistet aber man hatte in den letzten Spieltagen schon den Eindruck das er schon auf Abwegen und mit Bayern abgeschlossen hat für mich nicht mehr bei Bayern tragbar Zuviel hat er kaputt gemacht jeder ist zu ersetzen auch wenn er denkt er ist nicht zuersetzen und sein Berater von Geldgier zerfressen und den Kommentar von K.H. Rummenigge verstehe ich nicht Bayern hat es nicht nötig dem Herrn L. und Herrn Z. hinterher zu rennen.Er soll einfach gehen und noch gutes Geld bringen für einen guten Ersatz dann müssen eben viele andere Tore schießen es ist immer riskant nur auf eine Person zusetzen.Es wäre schön wenn wir mal wieder auf mehr Spieler setzen für die es eine Ehre ist für den FCB Titel zu holen und spielen zu dürfen .Und endlich dafür sorgen das so hoch verschuldete Vereine keine neuen Spieler verpflichten dürfen das muß jetztendlich die UEFA mal durchziehen aber alle nur Geldgier der Fußball und die Fans bleiben auf der Strecke .Achso und Gnabry gleich mit nach Spanien nehmen der dreht auch durch und meint er ist nicht zuersetzen der war die Rückrunde auch schon überall nur nicht beim FCB solche Spieler brauchen wir nicht.Viel Erfolg für die Transfers Gruß Sylke

Lewy könnte die fehlenden 8Mio selber bezahlen oder halbe halbe mit seinem super Berater machen , wenn er da unbedingt hin will und es SEIN Traum ist

Ich bin jetzt Mal ganz ehrlich und werde die Schadenfreude nicht verbergen.

Der FC Barcelona ist ein großer Verein, aber wenn ich bei der spanischen Liga etwas zu sagen hätte, würde der FC Barcelona keine Lizenz bekommen.

Anstatt nach neuen Geldquellen zu suchen, sollte Barcelona endlich Mal lernen zu sparen. Und zwar ernsthaft.

Barcelona sollte sofort ein Einkaufsverbot erhalten, außer für Junioren die sie ausbilden können.

Wenn das bedeutet dass sie abstürzen oder vllt sogar absteigen, dann sei es so.

Also jetzt mal ganz ehrlich Jungs u d Mädels Männer und Frauen wie auch immer ich hasse es wie ihr brazzo alle fertig macht Wem ist es eig zu verdanken das hansi Flick bei Bayern München trainer wurde und wem ist es zu verdanken dass hansi Flick uns letztes Jahr vor nagelsmann 6 Titel geholt hat und mal ganz im ernst dass was sich lewa und sein Berater gerade leisten und abziehen ist unter aller sau lewa wird 34 und streicht pro Jahr locker 20-25 Mio an Gehalt ein und das reicht einem bald 34 jährigen Fußballstar nicht der alle seine Triumphe und Tore eig nur Bayern und seinen Mitspieler zu verdanken hat…… Gerd Müllers rekord geknackt mit 41 Tore durch welche Leistungen nur er allein bestimmt nicht wie viele vorlagen und er von seinen Mitspieler dafür bekommen und jetzt ist er ne kleine beleidigte leberwurst weil Bayern München brazzo und Kahn es nicht einsehen einem bald 34 jährigen noch einen 3 jahresvertrag mit noch mehr Gehalt anzubieten der soll mal überlegen durch was für ein Verein er die ganzen Pokale auszeichnungen usw verdient hat bestimmt nicht durch seine egoistischen spielbeteiligungen nur mal so neben bei erwähnt der typ lewa ist seitdem er den toerekord von Gerd Müller geknackt hat noch viel egoistischer dadurch geworden weil er jetzt denkt er sei ein König und man müsse ihm koste es was es wolle 30 Mio im jahr bieten was für ein abgefuckter Charakter ist das eig ganz ehrlich und er selbst redete immer davon real. Madrid sein größter Wunsch da mal zu spielen und jetzt gibt er sich mit einem FC Barcelona zufrieden die einem nicht einmal das Gehalt und die Ablöse dafür aufbringen könne BRAZZO WENN DU DAS JEMALS LESEN SOLLTEST ODER EIN BAYERN INSIDER JAGT LEWA VOM HOF IN EINEM TAUSCHGESCHÄFT ODER MAL GANZ EHRLICH WENN MANE KOMMT UND LRWA DADURCH BLEIBT LACH ICH MIR EINS INS HEMD DIESER LEWA IST EINFSCH NUR RESTLOS ÜBERBEWERTET WEIL OHNE SEINE MITSPIELER WIE NEUER KIMMICH MÜLLER GNABRY SANE COMAN GOTETZKA UND WIE SIE ALLE HEIßEN WÄRE DIESER LEWA EIN 0 TORE MANN!!!!! WEIL IN 180 MINUTEN GEGEN VILLARREAL WAR GENAU DIESO SO GROß GEHYPT UND GELOBTE LEWA EINE 0 NOTE MANGELHAFT IN DEN BEIDEN SPIELEN!!!!! UND WENN ER ECHT SO EIN EKLIGEN BERATER WIE DIESER GELD GEILE PIRANHA ZAHAVI HAT SOLLTE ER ERSTMAL DEN BERATER WECHSELN WEIL DER WEIT EHRLICHSTE SPIELER ALLER SPIELER SIND JA WOHL IMMER NOCH NEUER MÜLLER UND KIMMICH UND KIMMICH DAVON SOGAR DER STÄRKSTE VON ALLEM WEIL DIESER KIMMICH DER BRAUCH NEDMAL EIN BERATER DER MACHT ALLES SELBST UND BRAUCH KOMISCHERWEISE KEINE BERATER DA ER WEIß WIE ABGEZOCKT UND SCHEINHEILIG DIESE GANZEN SPIELER BERATER SIND DIE GLOTZEN DOCH NUR WO SIE AM MEISTEN GELD RAUSCHLAGEN KÖNNEN ZUDEM WAS HAT LEWA IN DER CORONA ZEIT GEMACHT UND WAS HAT EIN KIMMICH UND GORETZKA GEMACHT DER SOLLTE SICH ECHT MAL EIN BEISPIEL AN DEN BEIDEN NEHMEN DIESER VIEL ZU HOCH UND ÜBERBEWERTETE LEWANDOWSKI SO GERN ICH IHN HATTE UND MIT IHM GEFEIERT HAB SO SEHR BIN ICH NUN VON SEINEN WORTEN UND TATEN VON IHM ENTTÄUSCHT KEIN CLUB DER WELT STEHT SOGUT DA WIE NUR DER FCB UND DASS BRAZZO UND KAHN IN DIESER SCHEIß CORONA ZEIT AIFA GELD ACHTEN MACHEN SIE. MEINER MEINUNG NACH SEHR GUT BESTE ARBEIT EVER WEIL NICHT EINMAL ULI HOENEß WÜRDE DA ZUSTIMMEN DAS DER FCB JEMALS ROTE ANSTATT SCHWARZE ZAHLEN SCHREIBT UPA SABITZER NIANZOU UND WIE DER REST HEIßT DENEN SOLLTE MAN ERSTMAL ETWAS ZEIT GEBEN DAMIT SIE SICH RICHTIG AN DEN FCB GEWÖHNEN KÖNNEN ODER MEINT IHR IM ERNST SOLCHE SPIELER FUNKTIONIEREN AIF ANHIEB GENAUSO WIE DIESER SÜLE DER BASTARD WO ZUM GRÖßTEN RIVALEN WECHSELT WEIL BAYERN IHM KEINE 11 MIO IM JAHR ZAHLEN WOLLEN DER SOLLTE SICH AUCH MAL AN DIE EIGENE NASE FASSEN UND SICH VON EINEM NEN FETTEN ARSCHTRITT GEBEN LASSEN DAMIT ER ÜBERHAUPT WEIß WO ER HERKOMMT UND WEM ER SEINE GANZEN ERFOLGE ZU VERDANKEN HAT WAHRSCHEINLICH SIND WIR OHNE LEWA UND SÜLE BESSER DRAN AU WENNS VILT MAL 1-2 JAHRE KEINE TITEL GIBT ABER WENIGSTENS SIND DANN MAL DIE SCHEIß GELDPRELLER WEG VOM HOF WENN SOGAR EINER WIE MANE NUR 8-10 MIO IM JAHR BEI LIVERPOOL VERDIENT ALSO ICH AN LEWAS STELLE WÜRDE DEN BERATER KÜNDIGEN MICH SLEBST VERTRETEN NOCHMAL MOT BRAZZO UND KAHM NEU VEHAK DELN WENN DIE 2 DAFÜR UBERHAUOT NOCH LUST HABEN WENN NED SOLL ER SICH HALT ABLÖSEFREI VERGRAULEN LASSEN ABER WENN ER NACH 2/3 SPIELE KEINE LEISTUNG BRINGT EINFSCH RAUS MIT DEM UND AB AIF TRIBÜNE UND GEHALT STREICHEN ODER KÜRZEN WEGEN ARBEITSVERWEIGERUNG IN DEM SCHEIß SPORT DREHT SICH DOCH SOWIESO NUR NOCH ALLES UM DIE KOHLE SIEHE ALABA DANN SÜLE JETZT LEWA UND ALS NÄCHSTES KOMMT NOCH EIN GNABRY DAZU WUNDERBAR ECHT TRAURIG NUR WEIL MANCHE 2-3 MIO MEHR ODER WENIGER BEKOMMEN MEINE FRESSE IST GENAUSO WIE DIE GANZE ABO SCHEIßE SKY/DAZN/AMAZON PRIME USW ÜBERLEG MIR BALD ECHT GAR KEIN FUßBALL MEHR ZU GUCKEN DASS SICH EH NUR NOCH ALLES DARUM DREHT ODER HABT IHR MAL LEWA SEINE FRESSE GESEHEN ALS ER SELBST GEMERKT HAT ER KANN UND WIRD DIESE SAISON SEINEN EIGENEN TORREKORD BRECHEN DER TYP IST SO EGOISTISCH DER HAT SICH VOR 2-3 JAHRE DAß LETZTE MAL GEFREUT ALS SEINE MITSPIELER EIN TOR GESCHOSSEN HABEN WENN DER EIN TOR SCHIEßT DER JUBELT NICHT AL. MEHR RICHTIG DER SPAST UBERKREIZ SEINE FINGER ZEIGT IWO INS NIRVANA UND JA BIN ZWAR KEIN GROßER FAN VON BRAZZO SEINER TRANSFERPOLITIK ABER DIESE 2 JAHRE OHNE FANS UND ALLES DRUM HERUM HAT DEN FC BAYERN MEHR GETROFFEN ALS VIELE ES VILT DENKEN DIE DENKEN BESTIMMT JAA BAYERN MUSS 500 MIO BIS 1 MRD AIF DEM FESTGELDKONTO HABEN ABER RECHNET MAL ZSM WAS DER KADER PRO SAISON IMMER KOSTET WENN EIN LEWANDOWSKI SCHON ALLEIN 75 MIO IN 3 JAHREN KOSTET DANN KOSTET DIE KOMPLETTE MANNSCHAFT LOCKER 200-250 MIO IN EINER SAISON UND VIELE VON DEN KOMMENTAREN HABEN EINFSCH 0 AHNUNG WIE DAS FUßBALL GESCHÄFT LÄUFT REGEN SICH NUR AUF KÖNNEN LEUTE SCHLECHT MACHEN UND EINEM BRAZZO UND KAHM ALLES IN DIE SCHUHE SCHIEBEN DAFÜR SIND ERST AL DIE SPIELER FÜR IHRE TATEN IN DIE VERANTWORTUNG ZU NEHMEN BEVOR MAN SEINEN FRUST UND HASS GEGENÜBER DEN VORSTÄNDEN ABLÄSST…………

In kurzen Worten, Bundesliga ist nur zweitklassig. In grossen Spielen ist Lewy fast immer untergetaucht. Die CL erreichen wir auch ohne lewy und Meister werden wir meistens auch. Selbst ein Kartoffelsack im Sturm, würde für uns viele Tore schiessen.
Ihr werdet sehen, dass Lewys Nachfolger auch 25 Tore macht, egal wie er heisst.
Also lasst den Unruhestifter zu Barca wechseln. Ich werde ihn nicht vermissen!

Das Beste wäre gewesen ihn letztes Jahr zu verkaufen. Bayern hätte dickes Geld einstreichen können, Lewa hätte als Legende gehen können und Barca hätte sich wohl einen der teuren Spieler sparen können. Bis auf ein wenig Trauer bei uns Fans wäre es die totale Winsituation.