Transfers

Wechsel fix? Transfer-Insider enthüllt: „Mane wird zu 90 Prozent zum FC Bayern wechseln“

Sadio Mane
Foto: IMAGO

Der FC Bayern arbeitet mit Hochdruck an einer Verpflichtung von Sadio Mane. Aktuellen Medienberichten zufolge sind die Münchner auf einem sehr guten Weg. Der Wechsel des Senegalesen an die Isar rückt immer näher. Laut dem Transfer-Experten Christian Falk ist dieser so gut wie fix.



Nach Noussair Mazraoui und Ryan Gravenberch scheint der FC Bayern kurz davor zu stehen seinen dritten Sommer-Neuzugang unter Dach und Fach zu bringen. Wie „BILD“-Fußballchef Christian Falk berichtet, nimmt der Wechsel von Sadio Mane zum deutschen Rekordmeister immer konkrete Formen an.

Mane will unbedingt zum FC Bayern

Bereits Anfang der Woche machten Meldungen die Runde, wonach sich die Bayern mit dem Senegalesen auf einen 3-Jahresvertrag verständigt haben. Demnach soll dieser künftig knapp 20 Millionen Euro pro Jahr an der Säbener Straße verdienen und der neue Top-Star beim FCB werden.

Laut Falk spricht alles dafür, dass der Offensiv-Allrounder Liverpool im Sommer verlässt und nach München wechselt: „Mane wird zu 90 Prozent zum FC Bayern wechseln“, erklärte der Transfer-Insider am Sonntag bei „BILD TV“.

Demnach ist der Senegalese von den Bayern und deren Konzept überzeugt: „Mane soll von dem Werben von Hasan Salihamidzic für den FC Bayern sehr angetan sein. Das vorgeschlagene Gesamt-Konzept der Münchner und die Ausnahmestellung als Superstar der Bundesliga scheint Mane überzeugt zu haben“, erkläre Falk gegenüber „FCBinside“.

Verhandlungen mit Liverpool laufen

Während die Bayern bei Mane bereits am Ziel sind, steht die Einigung mit dem FC Liverpool noch aus. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge haben die beiden Klubs diese Woche die Verhandlungen aufgenommen.

Nach „kicker“-Informationen ist mit keiner schnellen Einigung zu rechnen. Während den Bayern eine Ablöse zwischen 30 bis 40 Millionen Euro vorschwebt, fordern die Reds 50 Millionen Euro für ihren Leistungsträger.

Mane ist vertraglich nur noch bis 2023 an den LFC gebunden und möchte nach sechs Jahren an der Anfield Road eine neue Herausforderung antreten. Sein aktueller Marktwert wird von Transfermarkt auf 80 Millionen Euro taxiert.

Neben den Bayern waren auch andere Top-Klubs wie Paris Saint-Germain, Real Madrid und der FC Barcelona an dem senegalesischen Nationalspieler dran.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
23 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Mane will unbedingt zum FC Bayern, weiß was er da hat. Lewi unbedingt weg. Lewi eingeschnappt wie ein kleines Kind, da der Verein seine Hausaufgaben gemacht hat und sich um einen Jüngeren, für die Zeit „nach Lewi“ umgeschaut hat. Will zu seinem Traumverein Barca, der in Trümmertn daliegt. Fininaziell und in der jüngsten Vergangenheit auch sportlich. Ich könnte wettten, Mane macht in München auch um die ,30 Buden in der Liga. Und Lewi, falls er doch gehen darf, kann in Barcelona nicht mehr an seine Glamnzzeit von München ranriechen. Nicht nur altersbedingt.

Mane will zu Bayern, weil er sein Gehalt mehr als verdoppelt

Mane wechselt nicht zum FC Bayern er verlängert bei Liverpool um 4 Jahre da Sarah 2023 Ablösefrei zu Barcalona wechselt

…und die restlichen 10%????

Schön das ein Spieler unbedingt zu einen Verein möchte obwohl Paris und Real auch Interesse haben und wahrscheinlich mehr bezahlen. Gehe davon aus das der Hauptgrund zum FCB zu gehen das er dort der Topspieler ist und wohl auch in der Liga. Kann aber auch nach hinten losgehen 2 mal keine gute Leistung bringen und alle fangen an zuschreien warum haben wir den nur geholt. Freue mich auf Mane wenn es klappen sollte.

Man kann hier die Kommentare löschen wie man will aber mane wechselt nicht zum FC Bayern das ist Fakt. SALAH WIRD 2023 ZU Barcelona gehen daher wird mane in Livepool bleiben. Das mag Brazzo passen oder nicht. ZU MAL MIT LAIMER EIN WEITERER Profi zum Bvb geht denn Bayern haben wollte. Auch hier ziehen Brazzo Kahn hainer und Hoeneß den kürzeren. UNFÄHIG. SIE RUNIEREN UNSEREN Verein aus Eitelkeit.

KHR muss zurück kommen.

1. Salah möchte in der Premier League bleiben.
2. Der BVB ist an Laimer gar nicht dran, da sie Özcan aus Köln für die Position geholt haben.
3. Mané wird Liverpool verlassen. Das steht fest.
4. Wenn schon Troll, dann mit bissl mehr Fachwissen.

Hat jetzt nichts mit dem Beitrag zu tun! Der Fc Bayern vorstand muss mehr mit der Jugend machen. Es sind damals 70 mio Euro in ddn Campus gesteckt worden damit die zweite Mannschaft in der 4 Liga gammelt. Wir gaben so viele gute Talente im campus die wirklich überzeugen können wenn sie mal bei den Profis spielen dürfen. Meine wunsch spieler die man mit Einplanen sollte wären Scott und Sieb. Man sollte sie wenigstens verleihen. Die zwei haben ein riesen Potenzial nur viele sehen es nicht. Der Vorstand muss für nächste Saison etwas ändern, zudem soll Nagelsman auf die jugend setzten.

Hier wird die Pressfreiheit untergraben ändert aber nichts mane und auch Laimer kommen
Nicht brazzo Kahn und hainer und Hoeneß können es nicht
Gnabry wechselt nächstes,Jahr

Ablösefrei

So wie Grevenberch ja auch „sicher“, „ done Deal“ und quasi „perfekt bis auf Nuancen“ ist.
Das ist das Ergebnis das Salihamidzic statt Transfers mal zu finalisieren die Infos immer irgendwem steckt, vorzugsweise auch dem Insta seines untalentierten Sohnes, das macht die Sache zäh und unprofessionell.

Abgesehen davon ist Mane ein unsinniger Transfer, zuviel Geld für einen Spieler über dem Zenit .
Ähnlich wie Papin in den 90ern, die Älteren wissen Bescheid.
Wir graben unser eigenes Grab und alle gucken zu.

Nicht nur als bayern fan sondern auch aus dem menschlichen sicht schäme ich mich für dich.. Solche Internet heros gibt es leider zu genügend!! Was hat sein Sohn damit zutun? Tätigt der Sohn die transfers oder warum wird er in in deinem Kommentar erwähnt.. nur dumme negativ Kommentare von dir!!! MANE kommt ubd auch der 2te Ajax Spieler ist fix!! Man muss nicht immer sofort alles preisgeben.. aber Solche Leute wie du geben nur Müll von sich damit sie am Ende wieder so tun als wäre nichts und machen einen auf super fan!!!!

Brazzo steckt die Infos dem Insta seines Sohnes? Aha. Welche denn? Kommt Gravenberch denn nicht? Sag doch mal was Konkretes.

Gute Nachrichten für uns!

Jetzt dann nur noch gnabry verkaufen, lewandowski verkaufen und dann auf Nunez setzen!

Coman Nunez und Mane im Sturm zu haben wäre denke ich ein sehr saftiges Statement.

Der gefühlt 100. Artikel zu diesem Thema, ohne neue Infos zu liefern. Was dieser Clown Falk erzählt, ist nie wirklich Neues. Keine Kritik an dieser Seite, aber nicht jede Meldung ist einen Artikel wert.

Habe heute eine Pressekonferenz mit ihm gesehen, wo ich echt lachen musste:
Dass er zu Bayern möchte ist nicht weil er sein Gehalt mehr als verdoppeln wird, sondern weil die Bevölkerung des Senegal es so will.
Toll wie selbstlos er ist 🙂

Das könnte ein Hammer Transfer beim FC Bayern werden 👍👋

Wenn er unterschrieben hat glaube ich es💪.
Zum anderen freue ich mich, da Lewa bleiben muss! Und nicht mehr die erste Geige spielt.
Mal sehen wie der schnell auf einen neuen 2 Jahresvertrag unterschreibt wenn er erstmals wieder geerdet ist.
Denn sollte alles passen können wir mit der neuen Mannschaft mit Lewa alles gewinnen.

Wäre eine Topverpflichtung! Jetzt noch ein geeigneten Mittelstürmer, dann kann der Pole abhauen!

Kein Mane und,auch kei Lammert für FC ayern

Warum 20 ?!
Hätte ihm 15 Millionen geboten
das reicht auch !!!!!!!

Mané wird kommen und endlich der Erste würdige Nachfolger der Ära Robben, Ribéry! Eine Augenweide ihm zuzusehen. Das werden alle chronischen Skeptiker bald schon sehen 😉

Brazzo ist zu geizig, und deshalb wird es nichts mit Mane. Und Lewis sollen die lieber ziehen lassen,und dieses Jahr eine Ablöse bekommen. Denn nächstes Jahr bekommen die für Lewi nichts mehr

Ich würde überhaupt keinen Spieler holen, der meint, er wäre viele Millionen wert. Hier, dieser 2m Mann von Stuttgart z.B, die noch alles vor sich haben, das sind die Stars von morgen…. nicht diese geldgeilen Afrikaner.

Last edited 25 Tage zuvor by Siggi