Transfers

Ex-Bayern-Star Boateng vor Wechsel in die Türkei? Trabzonspor bestätigt Interesse

Jerome Boateng
Foto: Getty Images

Ex-Bayern-Star Jerome Boateng steht aktuell bei Olympique Lyon unter Vertrag, könnte den Verein Medienberichten zufolge aber bereits nach einem Jahr wieder verlassen. Der potenzielle neue Arbeitgeber des Innenverteidigers feierte erste vor Kurzem die Meisterschaft in der türkischen Süper Lig.



Abschied nach nur einem Jahr? Jerome Boateng war bei Olympique Lyon zuletzt nur noch auf der Bank zu finden, weshalb der Ex-Bayern-Star mit seiner Rolle bei den Franzosen unzufrieden sein soll. Bei Lyon steht er noch bis 2023 unter Vertrag, „Sky“ berichtet nun aber, dass sich der Triple-Sieger von 2013 und 2020 einen Wechsel im Sommer vorstellen kann. Der türkische Meister Trabzonspor hat nun sein Interesse an dem 33-Jährigen öffentlich bekundet – im Raum steht ein Leihgeschäft.

„Wir beschäftigen uns mit Jerome Boateng“

Trabzonspor-Trainer Abdullah Avci sagte der Nachrichtenagentur „Anadolu Ajansi“: „Der Name Jerome Boateng ist aufgetaucht, jetzt beschäftigen wir uns mit ihm. Sofern die finanziellen Rahmenbedingungen stimmen, würden wir ihn gerne verpflichten.“

Laut „Sky“ will der türkische Meister Boateng jedoch lediglich ausleihen. Dem Vernehmen nach gibt es bereits weitere Interessenten an dem Weltmeister von 2014, auch eine Rückkehr in die Bundesliga soll für Boateng vorstellbar sein.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

In Lyon hat er es nicht mehr in die Stammelf geschafft, jetzt bleibt nur noch die Türkei.

Nur mal so. Jerome spielt nicht mehr in München. Was hat das mit dem FC Bayern zu tun? Nichts.

Der wird aber hier von einigen als Mega Verlust gehandelt und bezeichnet. Er hatte einige wirklich starke Jahre aber das ist jetzt endgültig vorbei. Jerome soll noch einmal in einer Operetten Liga Kohle machen, das war es dann aber auch.