Transfers

Durchbuch im Mane-Transferpoker: Bayern erzielt mündliche Einigung mit Liverpool!

Sadio Mane
Foto: IMAGO

Der FC Bayern steht kurz davor seinen Königstransfers perfekt zu machen. Aktuellen Medienberichten zufolge haben die Münchner eine mündliche Einigung mit dem FC Liverpool im Transferpoker um Sadio Mane erzielt. Der Deal soll noch diese Woche unter Dach und Fach gebracht werden.



Anfang der Woche machten Meldungen die Runde, wonach Liverpool ein erstes Angebot der Bayern für Mane in Höhe von knapp 30 Millionen Euro abgelehnt hätte. Der FCB hat daraufhin nochmals eine Schippe draufgelegt und damit allen Anschein nach den Durchbruch in den Verhandlungen mit den Reds erzielt.

Kahn und Salihamidzic wollen Mane-Deal eintüten

Wie die Transfer-Insiderin „H. Grimes“ auf Twitter berichtet, haben die beiden Klubs eine mündliche Einigung erzielt. Demnach reisen Sportvorstand Hasan Salihamidzic und Klubchef Oliver Kahn kurzfristig nach Liverpool, um den Deal schriftlich zu fixiert.

Auch die „Sport BILD“ berichtet am Mittwoch, dass sich eine Bayern-Delegation diese Woche noch auf den Weg nach Liverpool machen möchte. Nach Informationen des Magazins hat LFC-Coach Jürgen Klopp bereits sein Go für einen Wechsel erteilt.

Dem Vernehmen nach zahlt der Rekordmeister 40 Millionen Euro für Mane zuzüglich Bonuszahlungen. Mit dem 30-jährigen Senegalesen haben die Bayern sich bereits seit geraumer Zeit auf einen 3-Jahrsvertrag verständigt. Der Offensivspieler soll mit 20 Millionen Euro pro Jahr auf Anhieb zu den Top-Verdienern an der Säbener Straße aufsteigen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
88 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Ging ja doch schneller als gedacht

Ist schon alles unterschrieben? Ich glaube dieser Transfer geht auch in die Hose. Wäre nicht so schlimm, Mane wird total überbewertet. Wenn er wirklich so gut wäre, würde Klopp versuchen ihn mit allen Mitteln zu halten.

Du hast ja mal überhaupt keine Ahnung von Fußball

Du bringst immer den gleichen Spruch.

Und?
Er ist die eben Fakt

Hast du auch eine eigene Meinung, oder liest du nur, und bringst deinen Standard Spruch?

Meine Meinung ist, dass du keine Ahnung hast

Ich vermute, du bist Oliver Kahn. Der hat auch nicht viel Ahnung.

Ich vermute du bist ein kleiner minderjähriger Junge, der hier mit erwachsenen sprechen will. Du solltest nie wieder Fußball schauen, davon versteht du nichts

Ich schaue regelmässig PL. und weiss wovon ich rede. Mane gehört dort nun mal nicht zu den Topspielern. Das ist auch Fakt.

Natürliche er ist einer der besten der Welt

Das ist leider faktisch falsch. Mane gehört zu den absoluten Topstars der PL

Wer hat dich gefragt?

???

Auch so ein schlauer.

Dir ist schon klar das die Kommentare dafür da sind, also wer gibt dir das Recht zu sagen wer ihn gefragt hat und wenn du wirklich PL verfolgen würdest würdest du wissen daß Sand zu den besten Spielern der Welt gehört und man muss die PL nicht Mal verfolgen um das zu wissen!!! Wenn du nichts von ihm hälst OK deine Meinung aber zu sagen das er nur ein mittelmäßiger Spieler ist ist einfach nur lost. Er war immer einer der Leistungsträger mit salah zsm aber egal denk was du denkst. Und es ist bekannt das Mane wechseln möchte da kann Klopp am Ende auch nichts machen.

Sehe ich auch so wie Du.

40 Millionen + Boni fänd ich ein bisschen arg viel…. Vor allem empfinde ich die kolportierten 20 Millionen Festgehalt als Wahnsinn! Das sind Summen die mir nicht mehr vermittelbar sind…

Wenn’st heutzutage nicht Dem Market angemessenen zahlen kannst, bist baldigst nicht mehr Wettbewerbsfägig! ( Und dann ist der Aufschrei Des Versagens der Führungsriege Auch wieder gewaltig) Ich freu mich auf Mane – Guter Deal

Der sportliche Erfolg, so er denn eintritt, rechtfertigt also alles? Na dann! Dann betet ihn mal weiter an, euren freien Markt…

Oder schaust dumm aus der Wäsche wie Barca wenn der Gerichtsvollzieher kommt, gell…?

Last edited 23 Tage zuvor by LazyBen

Das sind die Preise im Profi Bereich.

… ist aber auch ein intern. Top-Spieler. Angebot und Nachfrage. Ich freu mich, wenn’s klapp und wir ihn bald in München spielen und wirbeln sehen.
Mein Eindruck ist: Es tut sich was Gutes – könnte schon Spass machen, nächste Saison. Die Vorfreude steigt wieder etwas 🙂

Zu teuer bezahlt 😴

Wird sich zeigen wenn die Saison 22/23 vorbei ist.

Bei Weitem zu teuer, für einen satten, überbewerteten Spieler, der meist nichtmal in der Startelf stand.

Sorry aber wie kommt man auf so einen Humbug? Mane hat in dieser Saison34 von 38 Premier League Spiele gemacht. Davon stand er in 32 in der Startelf.

Wo lebst du denn? Mané stand immer in der Startelf

Welches Liverpool hast du die letzten Jahre angeschaut ?????

Du hast vollkommen recht.👍

Aber wahrscheinlich besser als unser Hollywoodstar,Herr von Sahne

NICHTS wird der bringen…gar nichts. Ich bin schon zu lange im Fussball tätig, um das nicht erkennen zu können. Man wird sich wundern, wie oft der beim Arzt sitzt und nicht spielen kann. Top – die Wette gilt!

Vielleicht mal informieren, bevor hier wieder so ein Unsinn erzählt wird.
Mané hat in den letzten 5 Jahren nahezu alle Spiele in der PL gemacht.
Letzte Saison hat er 3 Spiele verpasst, weil er beim Afrika Cup war.
Vergleich das mit den Flügelspielern die Bayern jetzt im Kader hat!

Du weißt schon, dass Mane quasi nie verletzt ist.

Du bist ja ein ganz Schlauer 🤔

😂😂😂
Wer bist du denn??

Die Leute mit Daumen nach unten, werden sich in 1 Jahr an meine gesalbten Worte erinnern und mich händeringend um Vergebung bitten.

Du bist ja ein ganz schlauer… Wie gut das es sowas wie dich gibt wril Kahn und Co ja dumm sind. Geh als Wanderprediger

Genau du Held! du bist definitiv ein wahrer Experte und Kenner! 😂😂😂

Aber deutlich besser als der Statist, Herr von Sahne

Definitiv besser!
Kann Sane und auch Gnabry so langsam nicht mehr sehen… Diese Einstellung kotzt einen nur noch an.

Die Sport BILD mal wieder mit „Vermutungen“, weder die Ablöse noch das Gehalt entsprechen der Wahrheit. 😉

bist du dir da sicher?

Raphinia oder Anthony währe die bessere Wahl gewesen auf Dauer…

Lob muss auch sein Brazzo und Titan guter Job, wenn auch viel Champus😍😉 aber wenn es CL 2022/2023 dafür als Trophäen rausspringt 😍😍😍😍

Und wieder nur Gemecker !!!! Ein TOP-Spieler mit offensichtlich guter Mentalität.

Natürlich sind 20 Mios zu viel an Gehalt, aber nicht in seinem speziellen Fall, sondern für jeden Fussballer. Diese Diskussion sollte man jedoch an anderer Stelle führen, wenn man das gerne möchte.

Die 40 Mios sind für einen Spieler dieser Kategorie vermutlich auch gängig, Boni wird es da wenn dann nur in geringen Mengen geben. Klingt einfach aus Sicht des abgebenden Vereins in der Pressemitteilung besser.

Jetzt endlich Lewa verticken, Zirkzee zumindest während der Vorbereitung testen und Kalajdzic oder auch sehr interessant Scamacca holen.
Roca und bestenfalls Sabitzer verkaufen, im Erfolgsfall Laimer o.ä. Spielertypen holen. Dann wäre das ein wirklich gelungene Transferperiode. Und wer dann noch meckert, Entschuldigung der ist hier als hater und nicht als Supporter unterwegs. Die Truppe wäre sehr stark und ambitioniert.

Pavard und Upamecano sollten ihre Bestform wiederfinden. Daran wird vieles hängen. Kimmich vielleicht ein paar Spiele zwischendurch pausieren ( bei der neuen Personalsituation mit Gravenberch & Co sicher möglich ), dann spielt er auch wieder seinen besten Ball und nicht so ausgebrannt wie in der Rückrunde.

Da hat jemand endlich mal Ahnung von Fußball!

Warum sind 20 Mio. Gehalt zu viel ??? Die Gehälter beim FC Bayern werden aus legalen Einnahmen bezahlt ! Also das Geld ist da !!! Also warum soll man so ein Gehalt nicht zahlen ? Andere Clubs nehmen Kredite auf um Spieler zu bezahlen !!! Wenn der FC Bayern (oder ein anderer Club) in Zukunft vielleicht auch mal 50 Mio. Gehalt zahlt ist das auch ok ! Solange die Einnahmen die Ausgaben decken gibt es dabei nichts verwerfliches !!!

Danke Hotte, dickes Like!

Verstehe nicht, wieso manche hier zu teuer schreiben, wenn man einen Weltklassefußballer um ca. 50% seines eigentlichen Marktwerts verpflichtet.

Ich bin auch dafür, dass Brazzo geht, weil er in meinen Augen keine exzellente Arbeit leistet und bei Bayern München nur die Besten der Besten bei den wichtigen Posten angestellt sein sollten.
Dennoch darf man hier auch mal ein Lob aussprechen und die Mühe anerkennen, weil das ein echt guter Deal wäre!

Aber spätestens am 5. Spieltag feiern genau diese Ungustl den lieben Mane und loben ihn zum besten Fußballer der Welt und alle werdens vorher schon gewusst haben, dass er wie eine Bombe einschlägt!

Falls der Deal so über die Bühne geht, freu ich mich schon extrem auf die kommende Saison!

Bißchen teuer aber allein der Name ist gut für die Bundesliga und mit Merchandising ist das Geld ganz schnell wieder drinnen. Chapeau

Liverpool macht mal wieder alles richtig!

Man gibt den verbrauchten Star für gutes Geld ab und holt sich mit Nunez den kommenden Stürmerstar ins Haus! Da können Bayernfans nur neidisch zuschauen…

🤦‍♂️

Ja, man holt sich Nunez für 120 Millionen Euro + … ganz toll! 😉

viel zu teuer, zumal das Problem in der letzten Spielzeit eher in der Defensive lag.
Da hätte man Süle und Alaba locker halten können.
Das muss keiner verstehen.

Die Verteidigung war besser als in manchen Jahren davor, definiere wenn Lewy weg ist dann brauchen wir einen TOP Stürmer den wir offensichtlich eingetütet haben. Die 40 mio sind nicht allzu teuer für einen guten Stürmer.

Alaba nicht, der wurde gierig. Aber um den Süle tut es mir echt Leid…prima Kerl.

Süle hat sich in 5 Jahren beim FC Bayern vermehrt mit Übergewicht und Verletzungen herumgeschlagen. Und wer Alaba einen Vertrag mit 25 Millionen Euro pro Jahr für die nächsten 5 Jahre gibt, der gehört ins Irrenhaus und nicht zum FC Bayern München. 😉

Ein neuer Topstar. Das können wir doch mal feiern. Ich finde das ist ein mega ansatz – so können auch Gnabry und Sane richtig viel lernen.

Was heißt denn hier bitte überall zu teuer?? Heutzutage zahlt man doch für jeden der geradeaus rennen kann und einen Ball spielen kann locker 10Mio. aufwärts. Bei den Preisen ist das doch mehr als fair🤷

Was fürn Quatsch, Mane ist das definitiv wert. Alle reden über den bald 35 jährigen Lewandowski. Mane ist körperlich eine Wucht und kann sicher noch 4 Jahre auf dem Niveau spielen. Er spielt in der stärksten Liga und da absolut Weltklasse, da kann weder ein Gnabry noch ein Däne mithalten. Coman sicherloch von seiner Spielanlage, aber nicht was die Effizienz betrifft. 40 Mio ist völlig gerechtfertigt für ein Spieler seiner Klasse. 30 hin oder her.

*Sane statt Däne

Weiß nicht so Recht was ich von diesem Transfer Halten soll .Ohne Frage Mane ist ein super Spieler .Denke aber das es dem Verein mehr gebraucht hätte mehr Geld auszugeben und es bei Florian Wirtz zu probieren ( trotz Kreuzbandriss)

Das hört sich gut an, aber abgeschlossen ist es erst wenn die Unterschriften unter den Verträgen sind.

Weiß nicht genau was ich von dem Transfer Halten soll ,keine Frage Mane ist ein super Spieler,aber denke es wäre für den Verein schlauer gewesen mehr auszugeben und es bei Florian Wirtz zu probieren ( trotz Kreuzbandriss)

Nicht zu glauben,
das Restekaufen hat begonnen,
weiter so Brazzo 😂

Ich sag dann mal, nach dem nur gemotzt wird hier , Willkommen Sadio Mane und lass mal alle Kritiker hier verstummen .

Endlich der erste wahre Ribéry/Robben Nachfolger! Gnabry kann seine 19mio. Gehalt gerne woanders verdienen und Lewa zum Bankrott-Verein FC Barcelona wechseln. Er wird da sicher nicht an seine 30 Tore Saisons anknüpfen zumal mit Dembelé der wichtigste Flügelspieler wegbricht und mit De Jong der Mittelfeldmotor in Zukunft fehlt.

Es gibt auch News in denen steht das Liverpool das zweite Angebot auch abgelehnt hat

um den Deal schriftlich zu fixiert. 😀

Zu alt und deswegen zu teuer. Anthony wäre vernünftiger gewesen.

Hat Real nicht mit vielen Ü 30 Jährigen die CL gewonnen. Siehst du, dein Kommentar ist faktisch falsch.

Mane wird die Bayern helfenit diesen top Spieler.levi soll endlich damit aufhören.
Vertrag ist Vertrag oder richtige Ablöse
Mane wird der Topstar in München ☺️☺️☺️

Wie kann man sagen dass er zu teuer gekauft wird?!
Für Lewa will der FCB mindestens das selbe, wenn nicht sogar 10 Mio mehr…
Und der ist 4 Jahre älter…

Rechnet doch Mal gegen…

Dummes Geschwätz

Eintüten sofort und Lukaku anschließend damit lewy auf die Tribüne kann der Söldner

Es ist schon lustig.
Schaut euch doch mal die Kommentare an. Das halten sich positiv und negativ fast die Waage. Aber an der Bewertung kann man sofort erkennen welche Kritisch ist. Vielleicht hätte man wieder mehr Spass wenn Gewinnen nicht eine Selbstverständlichkeit ist und man Ansatzweise sich mit den Spielern auf dem Platz identifizieren kann. Dann darf er auch etwas schwächer sein. Aber da sind die Fans von Vereinen wie Bochum, Kaiserslautern Schalke haushoch überlegen.

also ok der eigentliche Marktwert bei Mane ist 80 M
so zahlt man die hälfte
viele vereine in europa würden mane auch sofort unter vertrag nehmen
wie man hört soll noch ein hochkaräter
kommen
mia san mia!

Solange er noch nicht unterschrieben hat könnt ihr euch alle freuen wie ihr wollt . Habe schon so viel erlebt . Danach muss Brazzo erstmal zwei drei Spieler verkaufen und dann einen guten Innenverteidiger holen . Und dann können wir von einen guten Tranversommer sprechen

Steinke u.hendrik ihr mosert nur rum.lass den mane erst spielen.sagt lieber was zu dem versager sane.der mann ist einfach ein penner.wenn der spielt sind wir immer zu 10 auf dem platz.

Übrigens der statist sane hat auch 40 mil.gekostet.für den penner 38 zuviel

Alles schön und gut.
Nur frag‘ ich mich manchmal ob „Transfer- Insider“ mittlerweile ein Job wie „Model“, „Moderator/in“ oder „Influencer/in“ ist. Von manchen hab‘ ich noch nie was gehört. Aber gut, hoffentlich klappt’s.

Alles Bundestrainer mit hellseherischen Fähigkeiten hier

Willkommen …Sadio Mane

Haben all die Skeptiker und Kritiker wirklich mal ein ganzes Spiel diese Saison von Sadio Mane gesehen? Wenn ich mir die Kommentare so durchlese, dann sicher nicht. Klar ist der Mann Ü30, aber was er am Ball kann findest Du selten und wenn so ein Spieler zu haben ist, dann musst Du ihn holen. Der wird nicht nur eine Bereicherung für die Liga sondern auch ein wichtiger Baustein für künftige Erfolge. Natürlich sind die genannten Zahlen absurd, aber das ist in dieser Zeit im Fussball nun mal das Tagesgeschäft. Ihn mit einem James oder Coutinho zu vergleichen, die schon bei den vorherigen Stationen mehr oder weniger auf dem Abstellgleis standen, finde ich im übrigen Absurd. Mane war bis zuletzt ein wichtiger Faktor bei Liverpool und kann bzw wird es auch bei Bayern sein.

Mane – OK…
Warum aber ein Mane mehr kosten soll wie ein Lewandowski erschließt sichir nicht. Hätte man das Geld nicht besser in eine Lewandowski Verlängerung investiert? Da weiß man was man hat!

Also in Liverpool weiß man noch nichts von einer bevorstehenden Einigung.
Da erwartet man erst einmal ein ernsthaftes Angebot ab 45 Mio. . Das letzte, das Bonuszahlungen nur vorsieht, wenn dreimal die CL gewonnen wird und Mane dreimal den Ballon d‘ Or erhält(nur ein Afrikaner hat den überhaupt einmal bekommen), kam am Mersey Überhaupt nicht gut an.

Wenn Bayern wieder mal die Champions league gewinnen will, brauchst du die besten Spieler. Bayern soll Messi kaufen. Sie könnten ihn sich leisten bzw. das Geld kommt allein vom Trikotverkauf und der Werbung wieder herein. Mane ist natürlich auch ein Top Deal!