Transfers

Supersturm mit Mbappe und Messi? PSG steigt in den Lewandowski-Poker ein!

Robert Lewandowski
Foto: Getty Images

Bislang galt der FC Barcelona als Top-Favorit für eine Verpflichtung von Robert Lewandowski sollte der Pole die Bayern im Sommer tatsächlich verlassen. Auch der 33-Jährige möchte unbedingt nach Spanien wechseln. Aktuellen Meldungen zufolge steigt nun auch Paris Saint-Germain in den Transferpoker um den FIFA-Weltfußballer ein.



Trotz zahlreicher Klartext-Ansagen der Bayern-Bosse, dass die Münchner sich nicht mit einem Lewandowski-Verkauf im Sommer beschäftigen, reißen die Gerüchte über einen vorzeitigen Abschied von der Isar nicht ab.

Lewandowski selbst drängt auf Wechsel zum FC Barcelona und soll sich mit den Katalanen bereits auf einen 3-Jahresvertrag verständigt haben. Das Problem: Barcelona ist finanziell angeschlagen und kann sich den FIFA-Weltfußballer aktuell überhaupt nicht leisten. Aktuelle Meldungen aus Frankreich zufolge, buhlt auch Paris Saint-Germain nun um Lewandowski.

Neuer PSG-Sportchef macht Lewandowski zum Transfer-Ziel Nummer eins

Wie die französische „L’Equipe“ berichtet, hat vor allem der neue PSG-Sportchef Luis Campos Lewandowski ganz weit oben auf der Wunschliste. Campos möchte den Polen im Sommer unbedingt an die Seine locken, um gemeinsam mit Kylian Mbappe und Lionel Messi einen neuen Supersturm zu bilden.

Demnach beobachten Paris intensiv die aktuelle Entwicklung rund um Lewandowski. Klar ist: Paris ist finanziell deutlich schlagkräftiger als der FC Barcelona. Gerüchten zufolge fordern die Bayern eine Ablöse in Höhe von 40 Millionen Euro. Eine Summe, die für PSG kein wirkliches Problem darstellen sollte.

PSG ist nur Plan B von Lewandowski

Wie die „BILD“ zuletzt berichtet hat, ist Paris zwar nicht das bevorzugte Ziel von Lewandowski, da dieser kein wirklicher Fan der französischen Ligue 1 ist. Bevor der polnische Nationalspieler jedoch eine weitere Saison in München bleibt, wäre dieser durchaus bereit nach Paris zu wechseln, sollte der Transfer zum FC Barcelona platzen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
60 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Also das Robert Lewandowski zu PSG Wechselt hatte ich nicht von ihm erwartet

Was erwartest Du, es geht einzig um die Kohle, wie naiv bist Du denn

Lewi muß jetzt wechseln, er hat sich ja hier fast durchgestrikt, (unbeliebt in der Mannschaft gemacht),falls Barca das Geld nicht aufbringt für ihn , wie es im Moment aussieht!

Mit welchen Mannschaftskollegen hast du denn gesprochen?

ich erwarte eine Aussage der Bayern Bosse nach dem Motto „wenn die Ablösesumme stimmt, darfst du gehen“.
So würde man sich schön kulant zeigen.

Außerdem: Lewan weg und dafür eine ansprechende Abfindung für den Verein, das würde ich mir wünschen.

Er ist ja auch nicht zu PSG gewechselt.
Was regt ihr euch denn auf?
Ich finde auch, dass ist doch auch seine Entscheidung, soll er jetzt auch noch bei ein paar möchtegern FCB Fans nachfragen, wohin er mit seiner Familie ziehen darf?

Wäre doch schön, wenn PSG mitbietet. Dann käme doch etwas mehr rüber. Wo er hingeht, wenn er geht, ist doch sch…egal. Die Kohle muss stimmen.

Lewandowski als Zuspieler für Messi. Würde ich gerne sehen.

Mbappe, Neymar, messi und Lewandowski. 🤣🤣🤣🤣

Alles total die Mannschaftsspieler.
Das wird bestimmt lustig.
Da gönnt der eine dem anderen nichts.
Vor der Mannschaft habe ich keine große Angst. Die streiten bestimmt nur. Und Lewandowski wird sich umschauen. Da ist das Spiel nicht nur auf Lewandowski zugeschnitten. Nach einem halben Jahr wäre er bestimmt wieder gerne bei Bayern

Au revoir! Das wäre sogar noch schöner. Nicht nur, das er dort nur einer unter vielen wäre, auch die Umstände wie renomee der Liga und Lebensqualität werden ihn nicht glücklich machen. Gönn ihm!

Last edited 20 Tage zuvor by Hotte

Naja. Paris is jetzt schon Lebenswert.

Auf jeden Fall besser als dein armseliges Leben, dass offensichtlich von Neid bestimmt wird

Mein Gott ,ich kann es nicht mehr hören ,hoffentlich hat das Thema bald ein Ende .

Tja, Herr Lewandowski ist halt doch nur ein geldgeiler „Söldner“….denn ein Wechsel zu Paris hätte und hat nur finanzielle Gründe. Irgendwelche Träumereien vom Ballon d’or kann sich Lewy sowieso abschminken. Zu den Kriterien der Wahl gehört, glaube ich, nicht nur sehr gut Fußball spielen zu können, sondern auch einen guten bzw. einwandfreien Charakter zu haben. Und wie wir in den letzten Wochen doch mehr als genug mitbekommen haben, am Charakter wird’s bei Lewy ja auf jeden Fall scheitern!!! Trotz vieler Statements des Vorstandes, tut den Fans und euch selbst einen Gefallen und verkauft diese charakterlosen Söldner!!!

Stimmt und holt den Mane, der wegen des Oktoberfests wechselt und nur für eine Gratis Lederhose spielt.

Nach 8 Jahren Bayern kann man Lewy nicht als Söldner bezeichnen sorry !
Ist ja Legitim nach 8 Jahren zu gehen , wenn Ablöse passt !
Macht ja Mane in Liverpool auch und Bayern will ihn !
Nicht allzu enttäuscht sein , halt ein Jahr früher ohne ihn planen ! Besser Ablöse als nix !
Stinkstiefel Alaba reicht wohl !
Ansonsten hast du Recht , verkaufen und noch Kohle machen , solang bis noch was gibt !

Warum hat CR7 ihn dann bekommen? Da gibts doch eine Vergewaltigungsgeschichte, aus der er sich rausgekauft hat. Von seiner Vorstrafe wg. Steuerhinterziehung gar nicht zu reden. Selbiges für Messi. Mit Steuern hat er ja fast gleichgezogen.

Jetzt bin ich mal gespannt wie unsere Bayern reagieren. Ob sie einen Arsch in der Hose haben.

Mit Arsch in der Hose kommen wir nicht weiter: 40 Mio Ablöse und 27 Mio Gehalt gespart ergeben 67 Mios für weitere Transfers. Was wollen wir mit dem geldgeilen Söldner noch anfangen? Der würde nächste Saison sowas von die Stimmung in der Mannschaft versauen! Weg mit dem!
Sein Denkmal hat er sich schon selbst eingerissen…

Ein Denkmal bei Bayern brachte er nicht er hat genug wo anders

Dann bitte schnell erledigen, damit ein wenig Ruhe eintritt, nachtragen wird der eh, so schätze ich seinen Charakter ein, jetzt müssen die Verantwortlichen schnell entscheiden und nicht noch stundenlang diskutieren, die Diskusion müsste eigentlich schon längst abgeschlossen sein

Und der Gnabry will unbedingt noch ein Jahr,nur, spielen, damit er das fette Festgeld kassiert, also auch den auf dem Markt jetzt anbieten und hoffen, daß er annimmt, muss er aber nicht

Verkaufen beide noch gibt es Millionen, und ob sie später noch spielen, arbeitsverweigerung nennt man das , der normale Bürger müsste sowas mal machen

Ein normaler Bürger hat eine 4 wöchige Kündigungsfrist, wenn es hoch kommt 3 Monate aber nicht 1 Jahr wie Lewa. Ein normaler Bürger hat im Gegensatz zu ihm eine Wahl.
Noch ein Jahr und keiner will Lewa noch haben, das weiß er, darum will er weg. Völlig nachvollziehbar. Von Arbeitsverweigerung bei ihm zu sprechen ist einfach lächerlich. Schau dir seine letzte Saison an und das obwohl er vor der Saison ebenfalls wechseln wollte. Hört einfach auf, soviel Müll zu schreiben

Von Gnabry hat man niches gehört, dass er vorzeitig weg will, der ist ein loyaler Angestellter der seinen Vertrag erfüllt.
Also was ist denn nun richtig?
Vertrag erfüllen oder nicht?

Gnabry riecht nach Stinkstiefel , Handgeldgeil !
Solange noch Nachfrage da ist , so schnell wie möglich weg !
Für Lewy gibt’s wenigstens noch was ! Win win !

Causa Alaba war weitaus linker !

Da kann seine Frau gut mit leben…. tolle Designerläden, Restaurants usw.
Prolloverein ideal für Spieler die großen Wert auf Wertschätzung legen 💶💶💶💰💰💰 da fehlt es einem Lewandowski an nichts und dann geht der Ballon d’or an dem Teamkollege, welches für ihn dann nur halb so schlimm wäre.
Achso und ein anderes Spielsystem wird ihm auch ganz gut stehen.

Das hatte er ja beim FCB auch bemängelt, dass das Spiel zu langweilig geworden wäre in den letzten Monaten.

Mal sehen wie langweilig es für ihn werden wird, wenn er plötzlich feststellt, dass nur noch wenige für ihn die Drecksarbeit machen und ihn Vorlagen wie am Fließband servieren.

Aber Hauptsache dem Nagelsmann unter die Nase reiben, dass er ja keine Tip braucht, weil er ja 41 Tore erzielt hat ( batürlich komplett in Eigenleistung und ohne Hilfe von anderen Mitspielern.

Da wird er die Erfahrung machen wie es sich anfühlt, wenn plötzlich Stars im Team sind die ein höheren Glamourfaktor ausstrahlen als er und ihm dann des öfteren die Show stehlen werden.

Ich wünsche mir das bei Nasser Ghanim Al-Khelaifi die Finger kribbeln und er dann mindestens 50 Millionen auf den Tisch legt für Lewandowski, denn dann bin ich der erste der sagt “ Geh Gott sei mit dir und Gott sei Dank für die Erlösung von dem nicht Wertgeschätzten Belzebub“

Paris kauft auch alles, kann dann mit Ramos und Donnarumma auf die Bank sich setzen. Wenn er dorthin geht dann ist er wirklich nur Geldgeil. Bekommen dann als neues Trikot in Paris Kleider da dort nur noch Diven spielen.

Da du den Weltfussballer als `alles‘ bezeichnest, kann man dich nicht ernst nehmen.

Wie er den Titel bekommen hat weiß der bis heute noch nicht. Waren viele Spieler besser als er aber bei dieser Wahl geht es nur um Tore. Ohne Müller hätte der nicht soviele geschossen.

In wichtigen Spielen war Lewandowski bis dato nicht groß in Erscheinung getreten. Deshalb wäre die Söldnertruppe PSG für Lewandowski die passende Entscheidung.

Drei solche Super-Egos und noch Neymar dazu,ob das gut geht

Geldwert Divandowski 😎

Lewandovski hat einen Vertrag beim FC Bayern bis 2023 unterschrieben Ende der Diskussionen!!du Super reichen Schnösel müssen einfach mal kapieren das sie nicht machen können was Sie wollen..
Das Geld macht den gesamten Fussball kaputt…
Denkt alle mal ruhig drüber nach..
Der letzte echte WM Titel von 1990 wurde noch mit echten Deutschen gewonnen,danach fing so langsam doch der ganze Wahnsinn an…

Beide haben alles erreicht aber wenn er weg will Ablöse kassieren und Verkaufen.

Paris jaaaaa die haben Kohle, 50 Millionen weg damit wir wollen ihn sowieso nicht mehr. Sage nur, mit Messi freu mich jetzt schon drauf

Wenn PSG wirklich Interesse hat, sein Seniorenheim aufzustocken, kann Bayern guten
Gewissens die Transfersumme kräftig anheben.

Sehr schön, Preis schön in die Höhe treiben und weg mit ihm.

Lieber ein Jahr zweiter / dritter als weiter mit ihm spielen zu müssen.

Sehr schön, da ist ja ordentlich Kohle trotz FF vorhanden. Lasst den Preis steigen!

50mio bitte oder er bleibt und das Exempel wird an ihm statuiert (immer noch für mich die einzige Lösung in dem Theater)

Scheinbar weiß Lewi genau, was er am FC Bayern hat…

Nur an die verkaufen!!!!! Niemals Barca 🙂

Da paßt er super rein. Als unsympathischer Stinkstiefel in einer wild zusammengekauften Mannschaft voll mit Tretern , Heulsusen, Schauspielern, Diven und asozialen , sowie Neymar der sogar alles in einer Person vereint.

Geh in deinen Keller und sauf dein Bier.
Assozialer geht’s wohl nicht mehr

Wird Zeit, dass sie DICH mal hier abmahnen!!! Stehst unter Profilierungszwang…..

Er soll einen Verein präsentieren, der die entsprechende Ablöse zahlt. Wenn Barca die geforderte Ablöse nicht zahlen kann, kann er noch eigenes Geld beisteuern oder auf Gehalt beim neuen Club verzichten, damit dieser die Ablöse zahlen kann. Ihm geht es ja nicht ums Geld *hust*

Lewandowski, Gnabry und Sane verkaufen, damit endlich mal Ruhe einkehren kann. Jeden Tag neue Diskussionen um einen von den 3. Dieses ganze Theater nicht mit in die Vorbereitung nehmen, denn das, würde die ganze Vorbereitung stören. Nagelsmann, muss endlich mal in Ruhe arbeiten können.

Naja, Sane kann ja noch etwas üben!! Kann nächstes Jahr noch verkauft werden!!!

Alle “ Experten“ die hier den Lewa beleidigen haben sicherlich gestaunt als er Rekord von Bayern- Gott Müller geknackt: der Pole hat was geschafft.. nicht zu glauben für viele aus Bayern..nun spucken sie ihm ins Gesicht…Schämt Euch..

Da siehst du was falsch….keiner der hier kommentiert hat die sportlichen Leistungen eines Lewandowski in Abrede gestellt….er hat jede Saison gezeigt was er drauf hat. Hier wird nur über das Verhalten diskutiert und das meines Erachtens zu recht…so wie Lewy das in den letzten Wochen macht ist unter aller Sau…..

Naja, die Frage ist immer, wer anfängt mit Spucken. Glücklich waren wir alle über seine Tore für Bayern. Aber das ist das eine und was er jetzt abzieht, ist das andere. Schämen muss sich hier niemand, der das Verhalten von Lewandowski nicht gut findet. Schämen sollte sich Lewandowski und die Verantwortlichen des FC Bayern, dass es überhaupt soweit gekommen ist. Wir Diskutieren hier nur. Nicht mehr und nicht weniger.

Siehst du völlig Falsch, wenn hier jemand anderen ins Gesicht Spuckt dann Lewandowski seinem Verein, den Fans und auch seinen Mittspielern die ihm zu seiner tollen Torquote erst mal Verholfen haben.

.mit dem Unterschied das der Gerd Müller bei seinen 40 Toren nie einen Elfmeter geschossen hat!!!! Denk mal drüber nach….

Besser zu PSG, als zu dem Ruinenverein-Barca, aber Lewi- will unbedingt dort hin.
Hoffentlich geht er zu PSG (die bieten mehr) und endlich wäre mal Ruhe-Verein!

Es geht fast den meisten Fusballer nur noch ums Geld, sonst nichts. Lewi ist der größte Egoist, wenn er mal keinen Ball bekam-beschwert. Hauptsache er hatte -seine Trophäen!
„Schnell weg mit ihm“-der Striker, denke die MANNSCHAFTSTEILEN WERDEN JETZT STÄRKER OHNE IHN-mehr Zusammenhalt!

Tja was soll ich sagen. Wenn euch eine neu Firma mehr Geld und eine bessere Perspektive anbietet was dann

Her mit der Fetten Scheich Kohle, die Katalanischen Falschgeld Drucker kriegen eh nur 32 Mio zusammen.
Manchester Utd. soll jetzt auch Interesse haben, bitte jetzt gegenseitig Hoch Bieten dann wird das auch was.
Der Cirque de Soleil Paris passt allerdings am besten zu Robertchen, kann er doch künftig gleich Messi die Koffer tragen.

Auch ManU und Chelsea haben Interesse.
So oft ist ja auch kein Weltfussballer auf dem Markt

Keine Ahnung vom Fußball der ist nicht auf dem Markt hat noch 1 Jahr Vertrag. Es geht doch eigentlich nur darum das er unbedingt nach Barca wollte wenn er jetzt woanders nach diesem Theater geht macht er sich zur Witzfigur der Nation.

Scheint, dass der Robert alles richtig gemacht hat, viel Neid bei den Zuschriften hat er sich redlich verdient. Auch viel Arbeit für einen Jungen, der mit 16 seinen Vater verloren hat, für seine Familie sorgte, dabei wegen der Physis um kurzfristige Verträge bei den Vereinen betteln musste.

Lewa hat doch alles in der Deutsche Bundesliga geschafft: Deutscher Meister, Pokalsieger, Weltfußballer,…
Ich bin der Meinung das er wechseln soll, damit er Beispielsweise wenn er zu Barca wechselt, den spanischen Titel holen etc.:)