Transfers

Bericht: Bayern würde Lewandowski für 50 Millionen Euro ziehen lassen!

Robert Lewandowski
Foto: Getty Images

Die Zukunft von Robert Lewandowski bei den Bayern ist nach wie vor ungewiss. Es bilden sich aber langsam Szenarien, die einen Abschied des FIFA-Weltfußballers ermöglichen. Denn der deutsche Rekordmeister hat nun offenbar eine Schmerzgrenze festgelegt.



Medienberichten zufolge ist der FC Barcelona nach wie vor an Lewandowski interessiert und auch optimistisch, den 33-jährigen Polen in diesem Sommer zu verpflichten. Die Bayern sollen allerdings auf das letzte Angebot in Höhe von 35 Millionen Euro nicht reagiert haben, denn die Schmerzgrenze liegt offenbar deutlich höher. So berichtet „Sky“, dass trotz aller öffentlichen Äußerungen der FCB-Bosse die Bayern Robert Lewandowski verkaufen würden, wenn der Preis stimmt. Der Klub „träumt“ demnach von einer Ablösesumme von mehr als 50 Millionen Euro.

Lewandowski-Nachfolger: Suche gestaltet sich schwierig

Weiter heißt es, dass wenn Barca den geforderten Preis zahlt, würde Lewandowski verkauft und ein neuer Stürmer verpflichtet werden. Von den 50 Millionen Euro sind die finanziell angeschlagenen Katalanen aktuell aber noch weit entfernt. Deshalb ist es fragwürdig, ob die Münchner dem spanischen Klub nicht möglicherweise doch entgegen kommen müssten, um in diesem Sommer eine Ablösesumme mit dem Top-Torjäger zu generieren.

Auch die Frage, wer dann auf den Polen folgen würde, ist alles andere als beantwortet. Mit Darwin Nunez (FC Liverpool), Sebastien Haller (BVB) und Sasa Kalajdzic (offenbar West Ham) gehen den Münchnern mehr und mehr die Alternativen aus.

Mit Hugo Ekitike kursiert derzeit ein neuer Name an der Säbener Straße. Der 20-jährige Franzose steht jedoch bei zahlreichen weiteren Top-Klubs auf dem Zettel und kostet dem Vernehmen nach knapp 50 Millionen Euro.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
38 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Hugo statt Robert 🤔😛🥰🥰🥰.
Deshalb 50 Millionen 😱😂😂😂😂

Pepe, Lacazette etc wurden alle mega gehandelt und haben eingeschlagen wie eine Bombe ( Ironie ).
Du willst also den Topscorer Europas mit einem Talent aus FRA ersetzen welches in der FRA Liga bei Reims seit einem Jahr kickt + dann noch 50 Mio dafür bezahlen- fast doppelter Marktwert???
Die FRA Topguns sind Mappe + Benzema. Der Eine ist zu alt + der Andere unbezahlbar.
Ekitike ist bei einem Ausbildungsclub wie dem BVB oder Leverkusen am besten aufgehoben da kann er sich frei entfalten.
Und wenn er so ein Megatalent wie Mbappe wäre dann hätte PSG oder Man City längst mit +150 Mio zugeschlagen.
Warum sollte Bayern sich nach Süle noch eine zweite Baustelle aufmachen?
Und was passiert wenn Goretzka wieder länger ausfällt?

Für 50 Mio. sollte man ihn gehen lassen.

Der FCB möchte also Lewandowski für 50 Millionen Euro verkaufen.
Für eine Verlängerung des Vertrages ist Lewandowski zu alt aber für 50 Millionen Ablöse bei Vertragsdauer von einem Jahr nicht wer soll das verstehen?
Warum eigentlich will man einen Egoisten halten der ohnehin lediglich von den Mitspielern profitiert hat?
Noch nie habe ich über Cristiano Ronaldo in Deutschland Etwas positives gehört oder gelesen weder von den Medien noch von den Fans bis jetzt auf einmal soll er der richtige für den FCB sein?
Wie viel müsste ich eigentlich fressen um ausreichend kotzen zu können wenn ich die Kommentare von Euch lese?

1.Lewandowski möchte den Vertrag nicht verlängern. 2. Barca gibt ihm einen fürstlichen drei-Jahres-Vertrag … also plant man länger mit dem derzeit besten Mittelstürmer der Welt. Und 50M sind dann eine Zeichen der für Lewandoski so wichtigen Wertschätzung.

Beim Lesen deines Kommentars kams mir allerdings auch gerade hoch. Kleiner Tip: ein schattiger Ort schützt vor Sonnenstich 🙂

Stimmt, was hier manche von sich geben ist das Ergebnis einer vernachlässigten Kindheit.

Der Artikel analysiert zwar sehr gut die immer geringeren Alternativen des FC Bayern als Nachfolger, aber 40-50 mio wären sehr gut für einen 35 jährigen Weltfußballer mit einem Jahr Restvertrag, der womöglich eh nicht mehr (mit ganzem Herzblut) für den Verein spielen würde…
Kommt mir etwas so vor wie ein kaputtes Auto noch für gutes Geld loszubekommen bevor er nur rumsteht, jedoch keinen gleichwertigen Ersatzwagen zu haben 🙈

50 Mios und gut ist. Haut den weg den Stinkestiefel.

Jetzt als Bayernfan über Levi herziehen, aber vorher ihn in den Himmel loben. So was kann nur von einem Ultra kommen. Ihr solltet dankbar sein, für das, was er für die Bayern geleistet hat. Ohne ihn hätten die Bayern nicht 10 mal die Meisterschaft gewonnen.
Danke Robert

Jetzt hop weg!!!
Blockiert nur neuen Topstürmer.

Adios! Abraham oder Martinez holen! Vlahovic hat man leider wie Chiesa verpasst!

Ja ist ja gut, Wissen wir Inzwischen alle, allerdings hat es wohl einzig Barca Insolvenzia immer noch nicht gerafft.
Zweifelhaft ob die das überhaupt kapieren wollen, die dachten von Anfang an der würde doch nicht mehr Kosten als das 1te Angebot.
Klingt so ein bischen kaufen wir uns einen Mercedes, bieten aber den Preis für einen Fiat Panda.
Kommt halt davon wenn man der Natter Zahavi auf den Leim geht, und Streikdoofski will ja wohl jetzt auch noch neuerdings seine Ablöse am liebsten selbst Bestimmen, von Angemessen gackert der doch glatt.
Wird ein langes Jahr auf der Tribüne wenn er denen bei Barce nicht mal sagt das mehr zu Löhnen ist.

Fragt man sich woher Sky wissen will, dass Bayern Lewandowski ab 50 Mio ziehen lässt?
Haben die den Besprechungsraum von Bayern verwanzt oder hacken die sich in geheime Online-Meetings des Vorstandes ein? Kahn oder Brazzo oder Hainer werden ja kaum jemandem von Sky sagen „Pssss, darf niemand wissen aber für 50 Mio darf Lewandowski weg.“

die bespitzeln die TOP-Quelle FCBINSIDE. 😉

Man sollte ihn für 40 Mio persönlich hinfahren und abgeben, nicht das er sich noch alleine verfährt und der Deal dadurch platzt.

Dusan Vlahovic wenn man 50 Mio für den Söldner bekommt.
Youtube Video skills von Vlahovic anschauen. Beantwortet jegliche Fragen.

So ein Unsinn…Den hat Juventus doch erst für ca. 80 Mio gekauft!

Zum einen ist der längst weg, zum anderen will der nicht in die Bundesliga. Das ist kein Sklavenmarkt, die Spieler dürfen schon noch mitentscheiden, zu welchem Verein sie gehen wollen.

50 Mio und weg mit Ihn !
Barca muss den Betrag mittlerweile kennen , steht ja in spanischer Presse !
Also blechen und fertig, Thema erledigt

Zwickmühle
Man braucht vermutlich mindestens 45 Mio
Um einen Nachfolger zu verpflichten, Richarlison oder Ekitike, man verliert aber Zeit da Barca sparen will, man scheint das Szenario in Kauf zu nehmen Lewa zu behalten wenn kein passendes Angebot kommt um ihn dann zu überzeugen seinen Vertrag dann zu verlängern, denn das könnte passieren aber es werden bestimmt noch mehr Angebote für Lewa kommen, von PSG oder Vielleicht auch Real oder Athletico oder aus der Premiere League, dann wird es spannend zu sehen sein ob er geht und wohin und wer als Nachfolger noch verfügbar ist, ich nehme an wenn es dumm zu geht und sie ihn verkaufen und kein passender Stürmer mehr verfügbar ist, man dann einen weiteren Flügelspieler verpflichtet oder eine weitere hängende Spitze wie zb Felix, man muss so langsam ein Statement machen dieser Preis oder er bleibt, ich denke das ist intern schon passiert, jedenfalls gegenüber Barca. Nach den letzten Transfers und den noch möglichen Abgängen hab ich keine Zweifel das die Bayern Führen absolut weiß was sie tut.
Mia San Mia

Laßt Lewa gehen !
Nehmt 45 Mio und Tschüß !
Dem traue ich sogar zu das er zum trainingsauftakt gar nicht erscheint !
Profis machen eben trotz gültiger Verträge eh was sie wollen !
Das transferfenster ist noch länger geöffnet
Natürlich wachsen gute stürmer nicht auf Bäumen aber es muss doch möglich sein für 45 Mio einen zu finden
Holt den jungen aus Stuttgart
Gebt dem Burschen Zeit und ihr werdet sehen das der auch trifft weil er gute Mitspieler hat

Richerlison: Letzte Saison 10 Liga-Tore
Ekitike: Letzte Saison 10 Liga-Tore
Beides sicherlich tolle Lewandowski Nachfolger (Ironie Ende)

Bei einigen hier merkt man, dass sie einfach irgendeinen Spielernamen aufgreifen an dem Bayern angeblich interessiert sind und keine Ahnung haben wer das eigentlich ist.

Viele reden aber keiner weiß was toll was die Leute alles von sich geben aber 50 Mio ist er wert das holen die mit dem Trikot verkauf wieder rein und er wird vielleicht nicht glücklich dort aber wen seine frau das möchte OK tschau Levi

Absolut Charakterlos und blamabel für Bayern sich so zu verhalten…Lass den doch gehen… nach 8 Jahren Weltklasse Leistungen hat er sich das verdient…

Ich lese immer wieder „mit der Leistung hat es sich verdient…“ wurde er denn nicht fürstlich entlohnt? Ich kann so blöden Unsinn und Kommentare nicht mehr hören /lesen!!!

Hallo – der Mann hat noch Vertrag, also müsste er sofort die Schnauze halten. Er hat mega gut bei Bayern verdient und sich einen Namen in der Welt gemacht. Lewa hat die Titel nicht alleine gewonnen, da haben schon noch ein Paar andere mitgeholfen. Wenn er gehen will, muss schon noch was rüberkommen. Ob es unbedingt 50 Mio sein müssen sei dahingestellt. Lieber 40 Mio nehmen und dafür kein Jahr Ärger mit diesem Geldgeier. Vielleicht erleidet er ja noch eine Verletzung in diesem Jahr, dann haben wir gar nichts. In der Regel kehrt Robert nach jedem Länderspiel verletzt zurück. Er wird 3-4 Spiele bei der WM machen, dabei kriegt er jedes Mal richtig was auf die Knochen. Das wäre dann sinnvoller als Real-Spieler wie als Bayern-Stürmer.

Bist du BVB Fan?

RL9 hat uns wirklich geholfen, aber man muss ihn ziehen lassen, weil er sich hat manipulieren lassen von seinem Berater. Mit 50 Millionen sollte man einen Stürmer finden.
Aber erstmal zirkzee die Chance geben. Sonst hat man umsonst in das Nachwuchszentrum investiert

Kommunikation ist ein Schlüssel zum Erfolg…Modern Talking

Erst steht in nem Artikel kein Platz für Zirkzee, auch wenn Lewa geht, dann aber Geld verbrennen um Etikette zu holen? Ein Risiko in doppelter Hinsicht obwohl man einen Stürmer zurückbekommt der genauso treffsicher, genauso alt, unter Vertrag steht und wie grfordert Deutsch spricht? Wers jetzt nicht kapiert hat: BRAZZO VERPISS DICH!

Bitte Äußerungen wie „Verpiss dich“ in Zukunft unterlassen. Man kein sein Unmut gegenüber bestimmten Personen auch anders ausdrücken.

Da gebe ich Dir Recht. Aber bitte auch bei anderen genau hinsehen. Was da teilweise rüberkommt ist allerunterstes Niveau.

Sorry war für Ivan gedacht.. 👍Kasse dass man gegen Beleidigungen etwas unternimmt.. 👍👍

👍👍👍Klasse👍👍👍

Da erst am 8. Juli wieder Trainingsstart in München ist, hat Barcelona noch knapp 2 Wochen Zeit ein entsprechendes Angebot für Lewandowski vorzulegen, also 50 Millionen Euro als Sofortzahlung.

Wenn nicht, dann bleibt er eben noch ein Jahr in München, ganz einfach. 😉👍

50 Mio. bitte in EINER SUMME von Schulden-Barca + 1 Jahr Gehalt eingespart = ca. 75 Mio. cash im Sack…dafür einen Ego-Shooter weniger im Team und Ruhe im Karton.. Wofür noch zögern ? Briefmarke auf den Allerwertesten und weg !

Lewy für 50 Mio. weg und es einfach mit Zirkzee probieren. Bei den Offensivkräfte die FCB hat schafft er locker 25 Tore. Dann schiessen die anderen halt 15 mehr und schon hat man Lewys Level.