FC Bayern News

Bericht: Der FC Bayern bringt ein neues Wiesn-Trikot raus

Leroy Sane
Foto: IMAGO

Mit seinem Sondertrikot zur zehnten Meisterschaft in Folge hat der FC Bayern zuletzt für viel Aufsehen gesorgt. Aktuellen Medienberichten zufolge werden die Münchner bald ein neues „Spezialtrikot“ veröffentlichen.



Wie das Portal „Footy Headlines“ berichtet, wird der FC Bayern auch in diesem Jahr, passend zum Oktoberfest, gemeinsam mit seinem Ausrüster adidas ein neues Wiesn-Trikot präsentieren. Die Münchner haben 2021 ihr erstes Wiesn-Trikot herausgebracht und dieses kam bei den eigenen Anhängern sehr gut an.

Wiesn-Trikot kommt vermutlich im Topspiel gegen Leverkusen zum Einsatz

Konkrete Informationen zum Design gibt es bisher noch nicht. Klar ist aber: Die Bayern-Stars werden mindestens ein Spiel in dem Wiesn-Trikot absolvieren. Mit Blick auf den Spieltags-Kalender spricht vieles dafür, dass Joshua Kimmich & Co. am letzten Oktoberfest-Wochenende (30.9 bis 2.10) beim Heimspiel gegen Bayer Leverkusen in dem Sondertrikot auflaufen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Dinge die die Welt nicht braucht!!!

oder wie trällerte Sami Kuffour:

wie wollen „rotweisse Triko“

Wie gesagt….du musst es auch nicht kaufen!

Wie wäre es künftig mit jedem Spieltag einem neuen Trikot? wir fans haben kohle ohne Ende und ansonsten geht der Verein ja pleite.

Schon ein wenig albern immer ein WiesnTrikot. Man könnte 400 Ideen für Sondertrikots haben aber nein, der FCB bringts zum Oktoberfest.

Das auch in Asien noch was verkauft wird. Finds übertrieben langsam.

Guck mal Neapel an die hatten diese Saison 14 Trikots oder so

Du musst es ja nicht kaufen…warum nicht so über andere Märkte noch mehr Einnahmen generieren 🤔 ist doch je geile Idee über Merchandising mehr Kapital rein zu holen…!

Ist doch super kreativ und für jeden was dabei:
1) Geschenk für treue Bayern Fans und Sammler
2) Sondereinnahmen für den Verein
3) Steilvorlage für alle, die sich gerne aufregen, obwohl kein Kaufzwang besteht
4) schöne Erinnerung für den Gegner, der sich ein 0:4 an dem betroffenen Wies’n-Wochenende einfängt

Vielleicht noch Klopapier und ne Zahnbürste? Schlappen auch noch.

Wenn damit noch mehr Einnahmen generiert werden können, warum nicht?!

Was regt ihr euch auf? Ihr müsst es doch nicht kaufen! Und wer’s will, der kann. Alles gut

Ich weiß gar nicht warum sich alle immer über jeden Mist so aufregen. Niemand ist gezwungen sich jedes Trikot zu kaufen. Mache ich auch nicht ,und wenn dann meist erst im Sale . Jeder Verein sollte ein bisschen seine Tradition waren, und in München ist das nunmal die Wiesn. In Köln ,Mainz usw regt sich kein Mensch über die sondertrikots zu Karneval auf usw. Ich weiss echt nicht warum man sich darüber so aufregen kann .
Mia San Mia , servus

Weil alle zu viel Langeweile haben, wahrscheinlich selbst kein Geld oder haben Angst dass irgendwer anderes irgendwann mehr davon hat weil der Sammlerwert steigt….dann versuchen diese Menschen verzweifelt mit Hass Kommentaren das ganze im Vorhinein zu unterbinden…was natürlich erfolglos bleibt….

Da zeigen die den richtigen mit dem Trikot. Das der unter der Last nicht zusammenbricht. Oh Wunder. Zum Fußballspiel ist er nicht geeignet. Sehr viel Geld für so einen Trikotträger

Du Depp!

Ich finde es gut, die Wiesn und der FCB eine lange Tradition da kann man sich auch verbinden. Kommt in der heutigen Zeit eh zu kurz . Minga is rot

Tradition 😂😂😂😂

Mit diesem sogenannten. überflüssigem schmarrn hat der fcb eine riesenmenge kohle gemacht. Lauter nullchecker.von dem ganzen geld wird unser verein auch mitfinanziert

Wenn es so gut aussieht, wie das letzte,dann her damit

Geile Sache!
Alle die sich darüber aufregen haben einfach kein Plan von Marktwirtschaft… Einnahmen generieren über jeden möglichen weg, verbunden mit Tradition ist doch eine geile Sache!