FC Bayern News

Finales Angebot? Barça bietet 50 Millionen Euro für Robert Lewandowski!

Robert Lewandowski
Foto: IMAGO

Der Transferpoker um Robert Lewandowski geht in die heiße Phase. Aktuellen Medienberichten zufolge wird der FC Barcelona zeitnah ein drittes und zugleich finales Angebot für den Top-Torjäger abgegeben.



Der FC Barcelona gibt Vollgas in der Causa Lewandowski und drängt mit aller Macht auf einen Transfer des Polen. Während die Katalanen mit ihren letzten Angebot in Höhe von 35 Millionen Euro plus fünf Millionen Euro Bonuszahlungen erfolglos geblieben sind, arbeitet man bereits am nächsten Angebot für den FIFA-Weltfußballer.

Werden die Bayern schwach?

Wie der polnische Transfer-Insider Tomasz Włodarczyk berichtet, wird Barça in den kommenden 24 Stunden ein neues Lewandowski-Angebot beim FC Bayern hinterlegen. Demnach ist man bereit 40 Millionen Euro als fixe Ablöse zu zahlen und weitere zehn Millionen erfolgsabhängige Bonuszahlungen. In Summe würde man damit auf 50 Millionen Euro kommen.

Ob die Bayern bei diesem Angebot schwach werden ist offen. Nach „Sky“-Informationen liegt die Schmerzgrenze der Münchner bei 60 Millionen Euro. Offen ist zudem ob Barcelona die Ablöse auf einen Schlag zahlen kann. Dem Vernehmen nach lehnen die Bayern eine Ratenzahlung kategorisch ab.

In Spanien machen derweil Meldungen die Runde, wonach dies das letzte und finale Angebot vom FC Barcelona für Lewandowski sein soll. Die Verantwortlichen hoffen zugleich, dass man sich zeitnah mit den Bayern an einen Verhandlungstisch setzen kann. Die Barça-Bosse wollen den Transfer so schnell wie möglich abschließen, idealerweise noch vor dem Start der Saison-Vorbereitung. Bisher gab es keinerlei Kontakt zwischen den beiden Klubs, da die Münchner einen Lewandowski-Verkauf im Sommer bis dato ausgeschlossen haben.

Der 33-Jährige selbst ist sich mit den Katalanen bereits einig. Dem Stürmer winkt ein 3-Jahresvertrag bis 2025. Lewandowski und lehnt einen Verbleib beim deutschen Rekordmeister ab.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
115 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lasst ihn gehen und Ende denn das nervt langsam. Der hat KEINEN Bock mehr. Bru Gt schlechte Stimmung in der Kabine

Schlechte Stimmung und ein vergiftetes Betriebsklima bringt nur BRAZZO rein !!! Der nervt und muss so schnell wie möglich weg !!!

Sollte das das finale Angebot sein, dann wird Lewandowskis Traum von Spanien noch warten müssen! 50 Mio fix + 10 Mio Boni …, sonst wird es wohl nix werden! Dieses Jahr!

Auweia Ratenzahlung, das ist bei Barca als würde Täglich ein Einhorn geboren !
Das wird wohl nix, angeblich De Jong verkauft für 60+ Millionen und 700 Millionen frisch gedrucktes Monopolygeld, aber nicht angemessen und Wertgeschätzt Lewandowski Bezahlen können.
Wenn Barca nicht noch ein Weisses Kaninchen aus dem Zylinder zaubert können die sich Diva Lewandovskaia abschminken, dann singt der noch ein weiteres Jahr in München.

👍🤣🤣🤣

Ihr Bayern seid echt peinlich.Lasst ihn doch gehen wenn er will.
Lewa hat genug für Euch getan und ihr habt ihn damals Ablösefrei bekommen. Bei Süle,Boateng,Alaba und Kroos war es auch die fehlende Wertschätzung.Mit Kahn und Hassan geht es bei Bayern bergab,da hilft auch kein Mane.

Genau so sieht es aus. Die Bayern “Fans” sind schon ein besonderes Volk. Ein Robert Lewandowski hat soviel für den Club getan, hegt den legitimen Wunsch nach einer neuen Herausforderung (mit Mitte 30) und für den geneigten Bayern Fan ist er jetzt eine undankbare Diva.

Liest man sich die Kommentare hier so durch, zeichnet sich ein ganz erbärmliches Bild der sogenannten “Fans”.

Ach was und was hat der Verein und die Mitspieler für den Herrn getan, Ihr Bayern Hater legt es euch immer so zurecht wie es euch passt.
Wo war den die Faire Behandlung und Wertschätzung der Zecken bei Trainer Rose, der ach so nette Herr Kehl verplappert sich, rudert zurück und Wochen später ist der Trainer doch weg obwohl ein Teil der Neuzugänge auch mit diesem Trainer rechnete.
Oder was ist den mit Kostic bei Frankfurt, der wollte auch schon letztes Jahr weg, wurd wohl nicht Wertgeschätz genug, der Verein bestand aber darauf das er bleibt und sie wurden Euroliga Sieger.
Man muss als Verein nicht immer alles machen was der einzelne Spieler möchte, wie es eben Kahn sagte niemand steht über dem Verein.

Sehr gut gesagt. Es gibt halt mal Unterschiede wer bleiben muss und wer gehen kann. Lewa hat das mit seinem Berater auch falsch angefangen. Hätte er den arsch in der Hose gehabt selber mit Bayern zu reden wären die Chancen gestiegen. Aber Bayern drohen geht gar nicht.

Noch so jemand. Sich als nicht Bayernfan in einem Bayernforum anmelden, sagt ja so einiges über dich aus. Für dieses Verhalten, gibt es bestimmt eine Diagnose. Leg dich mal auf die Couch, dann kann man dir helfen.

Du Bayerngegner hast doch keine Ahnung. Es fehlt den Spielern nicht an Wertschätzung, sondern das, was sie wollen, ist nur mehr Geld. Alaba hat den gleichen Berater wie Levi, dann ist schon alles gesagt. Wo spielte Süle vor den Bayern. In einer Mannschaft, die sich nur im Mittelfeld befand. Und Kroos würde niemand kennen, wenn nicht die Mauer gefallen wäre.
Diese Spieler haben vom Verein genug Wertschätzung erhalten.

Ja, endlich auf den Punkt gebracht. Kahn als Boss. Ohne Charisma geht es halt nicht

Sehr guter Komentar 👍👌💪

Dein Kommentar, ist der größte Schwachsinn, den ich seit langem gelesen habe. Soweit ich mich erinnere, hat der BvB, Lena damals auch nicht abgegeben.

Ihr Troll Schwätzer wollt doch alle bloß das er geht weil ihr euch für eure Versagerklubs mehr Ausichten betreff Meisterschaft und Spannung in der Liga versprecht.
Um die Diva geht es euch doch gar nicht, und über die Wertschätzung bei anderen Vereinen geht ihr gerne ständig darüber hinweg.
Heuchler und Rosstäuscher seid ihr, kümmert euch um eure Möchtegern Vereine und lasst uns Bayern Fans einfach in Ruhe, auf euren Foren ist wohl Tote Hose das ihr dauernd alle hier bei uns herum hängt und euren Müll absondern müsst.

“Uns Bayern Fans”…Nuff said.

Peinlicher sind nur Leute, die sich als nicht Bayern in einem Bayernforum anmelden und versuchen Stimmung zu machen. Da läuft in deinem Kopf mehr schief, als bei Kahn und Co.

Was für Ein Unsinn. Wertschätzung . Wenn ich das schon höre. Kommt in Ihrem Betrieb täglich der Vorstand und pudert Ihnen den Hintern??? Wertschätzung ist keine Einbahnstraße. Die Wertschätzung hat er jeden Monat auf seinem Konto.

Richtig

Werden die Bayern nun „schwach“? Genau so wird es kommen, denke ich…

Also Leute, ich habe 60 Mille zusammen und werde ein Angebot einreichen. Wir holen Lewy nach Eifelbrück. 🤣 Und es gibt noch einen LKW Eifelfleischwurst dazu. – Im Ernst, man kann sich echt nur noch über das Geschachere amüsieren. 😂

60 000? Für 1 Woche?

Soll doch Lewandoofski die 10 Millionen von sich aus drauflegen, er will ja schließlich unbedingt weg und zum FC Barcelona.

Warum sollte Bayern so ihren besten Spieler des 21. Jahrhunderts behandeln?

Der beste Spieler des 21. Jahrhunderts bei Bayern wie du es Meinst ist nur so gut wie die Mannschaft, Messi oder Ronaldo brauchten halt auch noch 10 Mitspieler für den Erfolg, und ist hier nicht anders.

Was wäre, wenn Müller nicht soviel Tore für Lewandowski aufgelegt hätte? Oder ein anderer Mitspieler? Dachte immer, Fußball ist ein Mannschaftssport. Oder spielt Neuer auch zu null, wenn die vorderen 10 nicht mitspielen?
Merkst du gerade selber oder?

50 Millionen Euro Sofortzahlung und sonst nix, BASTA! 😉👍

Da bin ich deiner Meinung. Ratenzahlung bei Barcelona ist gefährlich. Nur bar und dann weg

Was für Erfolgsprämien bei Barcelona?

Erfolg wie X Spiele oder Titel mit Verein und als Spieler, denn das wird beides nix?

Ganz erhlich, wenn das Angebot so korrekt ist wie hier beschrieben sollte Bayern annehmen. Dann herrscht endlich Ruhe, und man hat eine ordentliche Summe bekommen.

Die Schmerzgrenze ändert sich laut den Berichten irgendwie auch täglich. Mal 40, mal 50, mal 60 Mio. Denke 50 Mio sind mehr als ausreichend. Investieren und danke sagen

Bitte sofort annehmen! Ich hole ihn persönlich ab und fahre ihn nach Barcelona, smooth und ohne irgendwelche Zusatzkosten.

Weg mit ihm und bitte Werner als 9er holen!
Der hat bei Leipzig performt und sie haben nicht nur Konterfussball gespielt,
Vorallem scheint er sich mit Nagelsmann gut zu verstehen,
Gnabry, Sané Lewandowski weg alle drei haben es wirklich nicht verdient das Bayern Trikot zu tragen!
Und bitte auch Mal einen Deutschen Nationalspieler verpflichten weil das Wichtig ist für die Identität des Vereins,
Deshalb bin ich für Werner“ der Nagelsmann bekommt ihn schon hin“

Last edited 1 Monat zuvor by Vla

Grundsätzlich bin ich da bei Dir.
Kai Havertz wäre mir deutlich lieber aber Werner dürfte als Schnäppchen zu haben sein wenn er klar macht dass er nur zu Bayern will.
Denke es wäre sogar eine Leihe von Werner drin da die neuen Besitzer ihn von der Gehaltsliste haben wollen damit neu ( Raphinha, Ney, Sterling ) eingekauft werden kann.
Werner muss nur schlau sein und klar sagen dass er unbedingt wieder mit Nagi zusammenarbeiten will.
Kriegen wir 80 Mio für Lewy ( PSG ) dann würde ich bei Kai Havertz mal nachfühlen.
Kommt Havertz kommt Zidane auf Kurz oder Lang. So einfach ist es.

Was will man mit Werner. Der trifft ja nur alle Schaltjahre einmal. Er ist absolut kein Ersatz für Levi

Ist Havertz der Ehemann von Zidane, oder warum kommt er nur, wenn Havertz kommt🧐 Als wenn PSG 80 Millionen zahlen würde. Absolut lächerlich deine Ausführung hier. Nagelsmann wird es noch Rocken bei Bayern.

CHANCENTOD WERNER….
Wohl ein etwas verfrühter Aprilscherz.
Der performt gerade so richtig bei Chelsea und beim DFB.
Tuchel weiß, warum er ihn loswerden möchte.
Lieber Zirkzee oder mit ner falschen 9…nur nicht Werner…

Zirksee, oh Gott, der ist auf dem Level von Tigges.
Werner war wichtiger Bestandteil in der Stammelf von TT in der CL Gewinner Saison. Werner hat Vorne ungemein fleißig gearbeitet.
Ja, im Abschluss kann er es deutlich besser. Man hat ihn in der Presse jedoch ebenfalls so niedergebrüllt wie zuletzt Rangnick.
Was Mount in der letzten Saison für Chancen versammelt hat geht auf keine Kuhhaut, in der Presse hat man jedoch nichts davon zu lesen bekommen. Kritische Stimmen zu „Chancentod Mount“ gab es fast nicht. Mount ist Engländer und hat viele Follower.
Und was Lukaku da bei Chelsea abgeliefert hat war ebenfalls Tigges / Zirksee Niveau.
98 Mio for nothing. Aber auch da hat die Presse keien Attacken geritten wie bei Werner + Rangnick. Man ging sehr sanft mit „misfiring Lukaku“ um.
Sorry, die Frage lautet: wie günstig bekommt man Werner + vor Allem wird Nagi ihn wieder in die Spur bekommen?
Aber klar, der aktuell beste deutsche Spieler ist Kai Havertz und warum der nicht bei uns spielen müssen Diejenigen beantworten die einen schwer verletzten Sane von Peps Clübchen geholt und mit Geld nur so vollgestopft haben.

Was für Werner? Hast du den in den letzten 2 Jahren mal spielen sehen? Der trifft keinen Bus aus 5 Metern!

Da dürfen wir kreativer denken

Genau, aber mit Sane und Gnabry zwei dt, Nationalspieler wegschicken wollen!🤦

Keskic schlecht informiert Barce bekommt über 60 Millionen für de Jong und kann somit den Betrag locker bezahlen !!! 🤑

40+10 Mio Boni finde ich lächerlich für so einen Spieler. Er hat viel für unseren FCB getan, war fast nie verletzt weil er sehr auf dich und deinen Körper achtet. Die Schlamm-Schlacht was seit geraumer Zeit stattfindet ist von beiden Seiten unter aller Sau gewesen. Man muss ihn aber deswegen nicht verscherbeln. 50 Mio auf den Tisch und nicht per Ratenzahlung. Ob dann noch Boni zusätzlich ausgemacht werden oder nicht ist völlig egal. Sollte Lewa unbedingt nicht mehr bei uns spielen wollen, hat er 2 Alternativen. 1. Er legt die fehlenden 10 Mio selbst drauf in dem er auf 10 Mio von seinem 3 Jahresgehalt verzichtet, oder er bleibt und weigert sich zu trainieren und zu spielen, dann sitzt er auf der Bank. Ich denke das es auch hierfür Regelungen gibt, dass man ihm in diesem Fall nicht das volle Gehalt zahlen muss, da dies ja dann Arbeitsverweigerung ist

Welche schlammschlacht von beiden Seiten? Das war nur die lewa Seite die sich dauernd negativ in der Presse äußert. Der tut grad so als würde er jeden Tag mit Steinen beworfen.

Klar *finales* Angebot.
Das glaubt doch keiner.
Die sind so auf lewi (auch mangels Alternativen) festgefahren, den ziehen wir jetzt bitte noch das absolute maximum raus und winken dann mit freude dem jet Richtung barca hinterher!!!!

Ganz deiner Meinung – Barca kennt kein Zurück mehr. Die machen ihren Fans seit Wochen so aktiv und offensichtlich Hoffnungen, den Kopf kriegen die nicht mehr aus der Schlinge.
Mit Manè, Zirkzee, Chupo planen und drauf spekulieren, dass noch mindestens ein verbessertes Angebot kommt.
Dann im nächsten Jahr bei neu gemischten Karten und Neuem Stürmermarkt shoppen gehen!

Choupo ist schon weg!

Sali nimmt die Kohle und weg mit dem stinkstiefel, obwohl ich seine Tore geliebt habe

Ronaldo wird kommen

Bei einer seiner Schlampen sicher.

Also sollte das wirklich der Wahrheit entsprechen, dann muss man das Angebot annehmen alles andere wäre fahrlässig und verantwortungslos!!!

Mit diesen Beträgen zeigt Barca Lewandowski keine Wertschätzung. Wenn er ihnen keinen angemessenen Preis wert ist, dann wollen sie ihn auch nicht.

Wollen schon, aber können halt nicht. Barca ist halt wie jemand der ein Teures Auto kaufen will, aber nur Kohle für einen Fiat Panda hat.
Und für Leasing haben die längst keine gute Schüfa mehr…………..

50 fix plus Bonus ansonsten, nein.

Bitte sofort abschließen. Weg mit diesem Spieler.

60Millionen und kein Cent weniger😏😁😁😁😁😁.

Genau,so ist es richtig.solch ein abärmliches Verhalten darf nicht belohnt werden.

Jedes Jahr den gleichen Hick hack mit dem.lewy.
Wie meine Vorredner schon betitelten.
Solch löldmer brauchen wir beim Mia san Mia nicht

Dann weg mit ihm ….

Weg mit ihm

Schleifchen drum und ab

55 Mio für die Bilanz und im Gegenzug 15 mio für Memphis
Coman Memphis Mane
Mittelfristig das beste auf dem Markt

Inzwischen bin ich auch dafür ihn gehen zu lassen Barca soll 40+10 Mio zahlen und Lewandowski soll noch Mal 20 aus eigener Tasche drauf legen (wenn er unbedingt weg will sollte ihm das doch wohl das Geld wert sein) und gut ist.

Klar fehlt dann einer der besten 9er der Welt aber man hat Ruhe in der Mannschaft und vielleicht fängt man das ja auch im Kollektiv auf.

Verkaufen Geld einstecken und Lewandowski loswerden denn sonst ist ewige Konflikt Vorprogrammiert !!!

Briefmarke auf den, Allerwertesten und ab damit :))

Last edited 1 Monat zuvor by Klaus Thon

Warum lassen Sie ihn nicht endlich gehen? Nur so kommt schon in der Vorbereitung Ruhe in die Mannschaft.

Auf den Deal kann man sich niemals einlassen,wenn Er wirklich weg will soll Er doch die 10 Millionen
selbst vorstrecken und hoffen Er bekommt sie in 3Jahren wieder.

Sofort verkaufen.

Barcelona und die gute alte Ratenzahlung haha. 40+10 hört sich gut an. Hoffentlich bleibt Bayern hart und fordert das Geld auf einen Schlag.

50 Mille..Briefmarke auf den Arsch, und ab damit,solche Söldner braucht kein Verein.

Ah, das muss diese Dankbarkeit ggü. verdienten Spielern sein.

50Mille ? sofort annehmen

Nix da, 50 mio fix und keinen Cent weniger. Wir sind hier nicht bei der Wohlfahrt und die Bayern haben nix zu verschenken. Wenn Sie sich einen Weltfußballer nicht leisten können/wollen, müssen Sie halt kleinere Brötchen backen. Der Pleiteclub geht mir sowas von auf den Sack.

Des hast schön gesagt. Bin voll bei dir. Barca keine Kohle aber nen weltfussballer kaufen. Financal fair play kann abgeschafft werden. Barca hetzt alle Spieler gg ihre Vereine auf. Is eh ne Frechheit.

So wie es aussieht haben die Bayern bzw. Kahn und Brazzo ihre bei Lewandowski selbst gesetzte Schmerzgrenze und somit ihr selbst gesetztes Ziel erreicht. Das ist doch ein Spitzenangebot das realistisch betrachtet die wenigsten erwartet haben. Denn das Tischtuch war von Lewandowski schon längst zerschnitten worden.
Ich bin nun auf die Reaktion von den Alleswissern wie Matthäus etc. gespannt. Jede Wette das diese Herrschaften nun behaupten das sie das alles schon vorher geahnt bzw. gewusst haben.
Wenn sie ehrlich wären würde ein großer Teil dieser „Experten“ bestätigen das sie schon bei der Hälfte des Barca-Angebotes ja gesagt hätten.

Briefmarke drauf und ab 🖐

Also mir wäre es am ĺiebsten , wenn Bayern das Geld besässe und ihn auf die Tribüne setzen würde… mal schauen wer ihn dann noch haben will. Was bilden sich diese Typen eigentlich ein? Es gibt soviel andere und trainings intensivere Sportarten auf dieser Welt!!

Für die Bundesliga reicht uns auch ein anderer – International hat er doch auch versagt und nicht weitergeholfen, da sollte er sich selber mal als „Führungsspieler“ hinterfragen( das wichtigste Tor hat damals Coman gemacht) – Reisende soll man nicht aufhalten – Verkaufen und lieber was Neues hungriges holen wäre sinnvoller für alle – mit Coman ,Gnabry , Sane über außen hätte der Bomber 60 Tore gemacht da findet sich schon einer der das schätz, in so einer geilen Mannschaft mitspielen zu dürfen – zu viele Kopfballtore können manchmal schon zum Problem werden , wenn man sich einer Gehirnwäsche eines Geld/Piranha – Beraters unterwirft viel Spaß in Barca und Tschüss oder auf die Tribüne und staunen wie Mane und die neue Mannschaft das macht
Lieber noch einen Spieler wie Mane 😄👍der jetzt im kleinen Zeh mehr Lust auf Erfolg hat, als ein bockiges, nicht wertgeschätztes Lewandowski
– In solchen Zeiten finde ich für solche Geldhaie keine Worte –

Bin kein fcb Fan nur laut euren Aussagen ne Zecke was mich freut ist dass ich täglich ne menge bullshit hier lese von ach so vielen top informierten leuten und „fans“
Levi loswerden ist das beste das euch passieren kann denn kennt man von dembélé der zieht genau die gleiche 💩 ab
Vereine sollten dagegen mal Klauseln in Verträge schreiben um sowas direkt zu unterbinden
Zu mané glückwunsch toller Spieler
Und… habt noch paar querolanten also viel spass gewünscht und bitte nicht über andere Vereine herziehen habt selbst nen haufen💩 zu bewältigen
Aber das sind halt fcb Fans Mia San Mia immer auf andere nur nicht der fcb
Seid doch mal ehrlich und realistisch der fcb ist die witznummer dieses Sommers
Herzlicht kein fcb fan
Ps: nicht persönlich an dich gerichtet Peter sorry

Last edited 1 Monat zuvor by Achim

Achim, Sie haben hier Bullshit gelesen ? Mag ja so sein.
Aber Sie erreichen in der Bullshit- und Neidkategorie ohne Zweifel den Platz 1.
Alleine die Behauptung der FCB wäre die Witznummer dieses Sommers reicht dazu schon aus.
Zum weiteren beschuldigen Sie mit der Anmerkung die FCB-Fans ( also alle ) sollen MAL ehrlich und realistisch sein, der Unehrlichkeit und der Realitätsferne ;Allein diese Behauptung reicht schon aus, um Ihre eigene Unehrlichkeit und Realitäts-Ausblendung zu belegen.

Ich finde die Art und Weise wie Lewandowski und Barca mit dem FCBayern umgehen, blamabel. Lewi müßte doch selbst merken und Stolz genug, sich nicht unter Wert an Barca wegzuwerfen, wie eine billige Szraßendirne?! Wenn Barca einen Weltklasse Stürmer wie Lewi ernsthaft haben will, dann bitte mit angemessenem Angebot! Lewandowski bricht in den letzten 2 Jahren einen Rekord nach dem anderen und läßt, Messi, Ronaldo, Mlappe und Diva Neymar wie Amteure Aussehn. Und wenn man sieht das der teuerste Abwehrspieler Englands 100Mio. kostet oder ein Grealish, dann sind Barca’s, Lewandowski Angebote schlicht Weg eine Beleidigung für den, Spieler und den FcBayern!!!

Soll endlich gehen ,er nervt schon jetzt rum ,wie soll das während der Saison erst werden ..
Nehmt die Kohle ,holt CR7 und der Drops ist gelutscht.

50.000.000 € was für eine Zahl + Bonus für Erfolge……von Barcelona???? 3 2 1 verkauft. Ich würde Terrode holen und in 2 Jahren für 40.000.0000 € an Barcelona verkaufen.
Die spinnen die Barcas. Aber warum ist das eigentlich bei den Bsyern so? Es ist deshalb so, weil Salihamidzic keine Fühlung zu den Spielern hat. Siehe nächstes Problem Gnabry.

Ist schon alles gesagt? Man schreibt ja gerne, bevor man die Beiträge der Freunde liest. Viele gute Kommentare aus meiner Sicht. Lasst mich mein Fazit sagen: Vertrag ist Vertrag und Mensch ist Mensch. RL9 hat viel für Bayern erreicht. Wenn es ihm so am Herzen liegt, in den „trockenen“ Süden zu ziehen, dann steht der FCB im Klubimage besser dar, wenn er einen langgedienten Star freigibt. Ich meine, auch die Fans sollten seine Verdienste über Jahre mehr würdigen als seinen Wunsch auf Vertragsauflösung, mit welchen Motiven auch immer er gehen mag. Das ist seine Sache und den Respekt hat er doch verdient. Lieber im Guten als im Bösen trennen, wer hätte etwas von einem Auspfeifen nach all den gemeinsamen Erfolgen? Nur FCB- Hasser?
Aber eines sollte aus meiner Sicht auch klar sein: Barcelona muss richtig finanziell bluten!!! Das konnten die Katalanen bei Herrn Messi doch auch über alle Grenzen hinweg. Dafür haben wir auch Wadl-Beißer Sali, mit allem Respekt.
Liest wahrscheinlich eh‘ kein Mensch, aber jetzt geht’s mir wieder besser 😄

weg mit ihm

Ich check nicht was die ganzen Leute hier mit diesem “rAtenZahLungen” haben. Ihr Dullis das sind Bonuszahlungen die vom Erfolg des Spielers bei seinem neuen Verein abhängig sind. Das hat nichts mit Ratenzahlungen zu tun. Schon peinlich wie Leute hier mit ihrem Halbwissen rumwerfen

Wenigstens haben die Leute Halbwissen, Du hast gar keins. Natürlich will Barcelona die Ablöse in Raten zahlen, der Boni kommt zusätzlich wenn sie tatsächlich etwas gewinnen sollten.

Holt Euch Timo Werner und den Jungen talentierten S. K., aus Stuttgart und dann Lewandowski, Gnabry und Sane für 100Mio. in die Wüste nach Katar, die brauchen Nationalspieler, Bürgern Alles ein um zu Gewinnen und Barcelona kann sich nicht mal nen halben Lewandowski leisten. Die Scheichs zahlen Cash. Jetzt mal im Ernst ist ein Robert Lewandowski weniger, als Messi, Ronaldo, Mlappe oder Neymar Wert? Ganz ehrlich Lewi, die ganze Barca Sache ist ne Riesen PR Ente damit die noch Zuschauer in der nächsten Saison ins Stadion kriegen oder bist Du weniger Wert als die o. g. Superstars, um das nicht zu merken???

Nene Jungs,50 Mio + Bonus Zahlungen und das Bar auf die Kralle,Ihr seid nicht Kreditwürdig für Ratenzahlung!!!Und warum müssen wir immer nach Spanien fliegen,ihr wollt was von uns also bewegt euern Hintern nach München!!!

Hab da ne Idee: kann der FC Barcelona sich eine Summe x nicht leisten, soll der Herr Lewandowski doch den Rest an seiner eigenen Ablöse bezahlen. Immerhin scheint es ja sein Lebenstraum zu sein, in Spanien zu spielen. Ob er das dann von Barcelona wieder bekommt in Raten, können die ja dann klären

Viele hier verstehen überhaupt nicht was da gerade passiert … Der Preis ist absolute Nebensache! Bayern will ein Zeichen setzen.

Da wird schnell schon mal gar nichts passieren!

Das wird ein Zeichen an alle Spieler und Vereine die sich mit uns anlegen wollen! Schön lange und nervig und am Ende wenn überhaupt überteuert!

Damit So schnell niemand mehr auf die Idee kommt nen Spieler zu kontaktieren von uns

Wenn ein Robert Lewandowski doch zu tiefst gekränkt, warum auch immer, weg vom FCBayern will und wenn Er dann noch zum Pleite Club Barca will, den Es in 5Jahren, bei Dir Finanzpolitik nicht mehr geben wird, zumindest nicht mehr unter diesem Namen, weil Alle Rechte verkauft wurden, dann Streck mal schön 50Mio. Cash vor für deinen Wunsch Verein, die wissen Dich doch gar nicht zu würdigen und zu

Dieses gierige geldfressende Monster würde ich auf jeden Fall für 50 Millionen verkaufen der hat nichts mehr in Bayern verloren man sieht sich immer zweimal jetzt verkaufen denn die nächsten 3 Jahre wird er eh mehr verletzt sein als das er .spielt .Scheiss auf den Söldner

Wieder so ein Vorzeige “Fan” hier.

Soweit ich informiert bin, war Lewa so gut wie nie verletzt und hat den Körper eines 25-jährigen.

Einfach mal die Statistiken des Robert L. googeln und sich dann für soviel Undankbarkeit schämen gehen.

Ein potenzieller Abgang von Lewa hinterlässt ein riesiges Loch. Wer soll das stopfen??? Sadio hat sicher die Qualität, ist aber Außenstürmer und kein “Target-Man”.

Na also du beantwortest grade den Grund warum Bayern ihn nicht für Lau verschenken sollte.
Wenn er Fit und Körperlich drauf ist wie ein 25 Jähriger soll Barca auch gefälligst dementsprechend Ablöse Zahlen, ansonsten bleibt er halt.
Im übrigen wurde die Dankbarkeit Jährlich mit 25 Mio versüsst, und die Mannschaft und die Spielweiße waren auf ihn zugeschnitten.

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt fcbinside.de im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.