FC Bayern News

Kurioses Verhalten: Die Bayern gehen nicht ans Telefon, wenn Barça anruft

Robert Lewandowski
Foto: Getty Images

Drei Angebote hat der FC Barcelona den Bayern für Robert Lewandowski bereits unterbreitet, alle drei wurden von den Münchnern abgelehnt. Aktuellen Medienberichten zufolge verlieren die Katalanen langsam die Geduld. Vor allem die Art und Weise wie sich die Bayern-Bosse in dem Transferpoker verhalten sorgt für Unmut bei Barça.



Das Transfer-Theater rund um Robert Lewandowski ist derzeit das Gesprächsthema Nummer eins beim FC Bayern. Der 33-jährige Pole drängt mit aller Macht auf einen Wechsel zum FC Barcelona, die Bayern-Bosse halten jedoch nach wie vor an ihrem Wechselverbot fest – zumindest so lange, bis Barça die Ablöseforderungen der Münchner erfüllt.

Barcelona versendet Lewy-Angebot per „Burofax“

Wie der „SZ“-Reporter Javier Caceres berichtet, klagen die Verantwortlichen in Barcelona mittlerweile über das Verhalten der deutschen Kollegen. Demnach würden Hasan Salihamidzic & Co. nicht ans Telefon gehen, wenn Barça Sportdirektor Mateu Alemany anrufe. Passend dazu hat die „BILD“ vor kurzem enthüllt, dass die Bayern überhaupt keine Reaktion auf die bisherigen Angebote gezeigt haben.

Nach „SZ“-Informationen gestaltet sich der Informationsaustausch zwischen den beiden Klubs äußerst schwierig. Dies soll vor allem an dem schlechten Verhältnis zwischen den Bayern und Lewandowski-Berater Pini Zahavi liegen. Kurios ist: Laut Caceres hat Barcelona ein Angebot sogar per „Burofax“ nach München versendet. Hierbei handelt es sich um eine Art Einschreiben, welches über die spanische Post zugestellt wird. In der Regel erfolgt die Kommunikation in solchen Fällen per E-Mail.

Bayern und Barça liegen nicht mehr weit auseinander

Auch wenn Barcelona mit allen Angeboten bisher gescheitert ist, liegen die Klubs allen Anschein nach nicht mehr allzu weit auseinander. Gerüchten zufolge wären die Bayern ab einer Summe von 50 Millionen Euro gesprächsbereit. Barça hat zuletzt 40 Millionen Euro als fixe Ablöse plus fünf Millionen Euro in Form von Boni angeboten.

Nach „BILD“-Informationen herrscht derzeit aber Stillstand im Transferpoker. Demnach plant Barça vorerst kein neues Angebot für Lewandowski abzugeben.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
141 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Genau diese Taktik hat Uli Hoeness ja schonmal angewendet als Lewandowski zu Real wollte. Großartig! So langsam wird Lewandowski die Muffe gehen. Und die Zeit spielt für Bayern und gegen Barca.

Ob das so klug ist, man trifft sich immer 2mal.
Irgendwann will vielleicht der FCB auch mal wieder einen Spieler aus Spanien verpflichten.

Gib da nur einen Unterschied
Bayern hat Geld und Barca keins

Man kann das noch Erweitern, Barca hat jede menge Schulden und Bayern keine !

Also Barcelona kann mehr auftreiben als Bayern definitiv

Wenn Barcelona wirklich Geld haben muss, haben die Quellen die reicht um Bayern zu übernehmen

Nee is klar.
Dann dürfte es ja ein Klacks sein die kleine Gebühr von ca. „1,3 MILLIARDEN“ aus der Kaffeekasse zu nehmen.
Tz,tz,tz, Experte möchte ich auch gern sein und soviel Wissen in die Welt posten. Nein wirklich, ich bin richtig neidisch 🥱

Genau so (falsch) denkt Barca!
Sie könnten direkt Manager bei diesem Pleiteclub werden! Wenn Bayern beim abwanderungswilligen Lewandowski eine 45-Millionen-Offerte einfach mal so ausschlagen kann, muß das in Fußball -Europa mächtig Eindruck schinden! Und warum macht der FCB das? Einfach weil er es kann!

Klar wenn man eine Gelddruckerpresse im Keller stehen hat, ihr Spanier seid einmalige Finanzjongleure auf kosten der Nordeuropäer sonst nix.

Wie ich es liebe, wenn studierte Rechtschreibkollegen über Mathematik philosophieren. 😉🤭

Nur zum Verständnis.
Messi hat das ganze Geld von Barcelona mit nach Frankreich genommen, ich glaube nicht daß der einen Cent davon an Barcelona zurück gibt. 😉

Auch wenn Barcelona nun alles verkauft, bleiben der Fußballklub Barcelona unterm Strich im Minus.
Wenn Bayern alles verkauft, steht definitiv ein fettes plus davor.

Last edited 1 Monat zuvor by Robbery

Du trauriger Esel du

Durch neue und höhere Schulden und Verkauf der Zukünftigen Einnahmen
Wirtschaftlich sehr interessante Herangehensweise

Ändert aber nicht das sie mehr Schulden haben Spaßvogel

Mehr Schulden? 😉🤭
Damit magst du Recht haben 😁

Einziger unterschied in Barcelona sind erwachsene Leute, bei Bayern ein trotziger Kindergarten. Irgendwie kommt alles mal wieder retour. Dann doppelt bis dreifach.

Schämst du dich nicht, dich so zu blamieren?

Soweit ich weiß, wollen trotzige Kinder nach Barcelona (siehe aktuellen Fall)

Wenn ich mir deine Aussage so durchlese, sehe ich nur eine trotzige Aussage deinerseits, da anscheinend dein Klub nicht in der Lage ist ein vernünftiges Angebot für ein trotziges Kind zu machen. Das scheint dich mächtig zu ärgern 🤭

Oh Gott, hoffentlich glaubst du das nicht noch selbst, was du hier schreibst.

Du hast völlig recht ! Was ist das denn für ein Verhalten ? Wie ein 13-jähriger Teenager ! Ist BRAZZO nicht in der Lage die Position der Bayern in vernünftigen Worten zu formulieren ??? Scheinbar kann er das nicht !!! Also ist er nicht für diese Position geeignet !!! BRAZZO MUSS WEG !!!

Brazzo muss weg? 100%-ig richtig.

Aber ist das ein Pubertäres Verhalten wenn man von vornherein ein Verkauf von RL9 mit einem Basta ausschließt?
Wenn Du nichts verkaufen willst und das ganz klar sagst, hat das nichts mit einem Teenieverhalten zu tun. Hauptsache Du hast auch deinen Senf dazu gegeben. Die Minuslikes zeigen es Dir ja

Was genau verstehst du denn nicht? Die Bayern sind ab 50 Millionen bereit zum Gespräch. Barcelona bietet 40 Millionen. Fällt dir etwas auf? Oder verkaufst du dein 4 Jahre altes Auto auch an den Ersten, der zu dies sagt: Du willst 20.000, ich gebe dir 15.000 Euro

seh ich auch so; man stelle sich Barcelona hat genug von dem Theater und zieht sich zurück, dann sitzt Bayern auf einem höchst unzufriedenen Lewandowsky, den die Mannschaft zumindest in Teilen auch nicht mehr will – das nenn ich dann Eigentor.
Lieber 5 Mio weniger als gar nix🤷🏽‍♂️

Nö, warum?
Er wird sich am Ende fügen (müssen)! Säße er als 33-jähriger ein Jahr auf der Tribüne weil er einen Trotzkopf macht, kann er danach vielleicht noch in Miami spielen, aber nicht mehr bei einem europäischen Top-Club!

vllt. , vllt. auch nicht – warten wir‘s ab …

Aber nicht gegen Barcas Willen, das ist respektlos!

Vermutlich spricht bei den Bayern niemand Schuldisch 😉

Verständlich, dass Bayern nicht ans Telefon geht…
Bei Barcas Finanzlage sind das sicher immer nur R-Gespräche.

Daumen Hoch, der war gut !

🤣🤣🤣

Vielleicht war Brazzos Espressomaschine einfach so teuer, dass man sich an der Säbener die Kosten für Festnetz und Mobilfunk nicht mehr leisten kann 😎

Vielleicht spart man einfach auch Kosten indem man sich nicht mit Hochverschuldeten Pleite Vereinen abgibt die einem nur die Zeit stehlen und nicht das Bezahlen können was angemessen ist.

Das ist natürlich nicht gut, und unmenschlich FcB Bayern

🤦‍♂️

Oh je…. Jetzt kommt die UNMENSCHLICHE MITLEIDSTOUR ins Spiel…
Was macht der Piranha…..
Menschlichlichkeit…. faires Verhalten, Kasse machen, den F. C. Bayern und dessen Verantwortliche permanent durch den Dreck ziehen, permanentes Gezocke….
Und Lewy selbst….. Wenn man dem Ganzes Glauben schenken darf, erwägt Lewy einen Streik…… obwohl er immer sein üppiges Gehalt pünklichst in Empfang nehmen durfte…. Respekt…. Also wo kann man hier nur im Ansatz normal menschliches Verhalten, Respekt und Fairness erkennen…..
Also bitte….. Schenk Dir solche Mutter Theresa Floskeln und kehre wieder zurück zur Realität…..
Gott sei Dank hat der Piranha mit seiner äußerst fairen und dubiosen Vorgangsweise so mache Manager so hoffe ich zum Nachdenken/Umdenken gebracht, so dass sich diese eine Zusammenarbeit so hoffe ich 2x überlegen.
Ich würde mich definitiv mit so einen Menschen niemals an einen Tisch setzen.

Gehe mit Dir konform 👍👍👍

Wie Bitte Unmenschlich? Weil man nicht ans Telefon geht wenn ein Pleitier Bittsteller aus Katalonien anruft.
Sollen sie ein Vernünftiges Angebot doch erst mal senden, dann kann man darüber Reden, alles bisherige ist eine Beleidigung und auch keine Wertschätzung für den Spieler.

👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍

🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣

Genau, der FCB hat Lewa mit vorgehaltener Waffe gezwungen einen Vertrag für ein Almosrn von nur 20 Mio im Jahr zu unterschreiben – „unmenschlich“ ihn den jetzt einfach erfüllen zu lassen

Mal ganz ehrlich…. Welcher Fraktion gehörst Du laut Deinem Kommentar an.
M. Theresa
Robin H.
Oder der barmherzigen Bahnhofs is ion….
Sicher ned dem F.C Bayern…
Unmenschlich also….. Wo lebst Du eigentlich …….
Planet…. Keine Ahnung wohl…
Das was der Piranha und Lewy da zelebrieren, ist nicht nur Unmenschlich, sondern zudem dreist, mies, dreckig und Hinterfotzig….
Das ist die Realität…
Nicht mehr und ned weniger…..

in diesem fall finde ich das Bayern Verhalten völlig legitim.
Die Störung in der Kommunokation wurde alleine von der Levi Seite provoziert!

Ich finde, das ist ein Verhalten wie im Kindergarten. Das wollen Führungspersonen sein? Ich halte sie für Kasperl. Traurig für die Paviane.

Bist wohl ein blaues Kätzchen aus Giesing.
Permanent frustriert, weils halt immer mit dem AUFSTIEG IN LIGA 2 ned so wirklich klappt…. Beruhige Dich……… Wird auch so schnell ned klappen.
Und noch etwas…… Es gibt ja leider keine blaue Plattform, oder Kummerkasten für frustrierte Löwen….
Dann such Dir halt irgendwo ein anders Zuhause, wo Du Deinen Frust und Müll los werden kannst.
Wie wärs mit der Parkuhr….
Diese hört geduldig zu und vor allem….. Diese WIDERSPRICHT NEID…..
Also da kannst Du Deine Sch……… bedenkenlos und kostengünstig entsorgen.

Wie herrlich unsachlich und persönlich es hier doch werden kann. Armseelige Nummer…
Oder soll das jetzt einfach nochmal das unreife Verhalten von Lewy UND den Bayern-Bossen wederspiegeln?

Tolles Niveau, auf dem diese Diskussion geführt wird. Gratuliere zu diesem von Arroganz triefenden Beitrag.

😂😂😂👏👏👏👏👏👏👏👏👏😂😂😂
Ich beteilige mich finanziell für die 1.Stunde Parkuhr

Ich kann dich beruhigen. Da warst du noch ein Hosen . . . . da war ich schon bei den Roten im Stadion. Ich brauche keine Parkuhr, solange solche Scheinrote wie du meinen, ihre, und nur ihre Meinung zählt. Basta.

Jetzt wird sich Barca Stürmer Raphina von Leeds holen, 60 Mille. Ob Lewy dann noch ein Thema beim hochverschuldeten FC Barcelona bleibt? MIt Depay, Aubameyang und Braithwaite stehen ja 3 Mittelstürmer dort im Kader.

Raphina ist Rechtsaussen Flügelstürmer, und da ist der Wechseln alles andere als schon durch. Chelsea und Arsenal wollen ihn auch und Bieten wesentlich mehr, da wird Leeds auch nicht so ohne weiteres ja sagen nur weil der Spieler jetzt plötzlich wieder nach Barcelona will.
Barca arbeitet stetig daran seinen Ruf noch mehr zu Ramponieren, die Art und Weiße wie sie agieren ist eine Dreistigkeit ohne Gleichen.

👍👍👍👍👍

Drum ist dieser Verein, welcher nur von fragwürdigen Diletanten geführt wird, am Abgrund. Die finanzielle Schieflage ist der Beweis dafür.
Sollen Lewy nehmen, damit es schneller geht und diese Versager von der Bildfläche verschwinden.
Tipp…… Nehmt doch bitte gleich Sane und Gnabry auch noch mit.
3 Schnäppchen im Sale.

Nee,nee,nee.
Für 3 Schnäppchen wollen die dann auch noch Rabattprozente
😂😂😂

Wie geil ist das denn🤣

Genau das richtige Verhalten meiner Meinung nach

👍 Perfektes Statement 👍👏👏👏👋👋👋👍👍👍

Wenn dieses Verhalten wirklich so sein sollte frage ich mich wie man es jemals wieder schaffen möchte einen Spiel vom FC Barcelona zu kaufen.
Aber das Verhalten zeigt wie schlecht unser Vorstand und Sportdirektor sind.

Last edited 1 Monat zuvor by Thomas

Man blamierst du dich

Würdest Du dein Auto an jemanden verkaufen wollen bei dem du nicht weißt ob du die Kohle überhaupt bekommst?
Erst denken dann posten

So ein Blödsinn ,wenn wollen wir den von Barca, ich erinnere ,wer hat wenn weggehauen vor 2 Jahren….. Genau richtig ,wer hat alles losgetreten ,der Pole und sein Berater, ist im Mal wieder 5nach 12 eingefallen das er vergessen hat wie lange sein Vertrag läuft, er fordert Wertschätzung für seine Leistung beim FC Bayern, ja mit über 20 Millionen denke ich hat er die doch, oder will er jeden Tag hören was für ein toller er doch ist,wo sind wir denn!!!!der Verein steht immer überallen , und da kann der brazzo und Vorstand nichts aber gar nichts für…hätte er Mal vor einem Jahr gesagt das er sich jetzt verändern will ,man hatte verstanden und Zeit gehabt Ersatz zu ordern , und er wäre als grosser und Legende von Bayern gegangen, jetzt braucht er sich nicht mehr sehen lassen der geldgeile Egoist, wo sind wir den , also deine Meinung sorry ist bulshit

Genau das hat er bereits getan vor einem Jahr! Er wollte weg aber man konnte ihn überreden ein weiteres Jahr zu spielen …

Jetzt will er wieder weg!

Stehe nicht auf lewas Seite aber man sollte die Fakten schon kennen

Wen sollen wir denn von dort kaufen?

Dieses Geschäft ist wie spielen mit giftigen Schlangen in einem Haifischbecken, die Schwachen beißen vermeintlich die Haien und je mehr die verbluten desto mehr werden sie gebissen, wenn Barca das Geld brauchen werden sie mit jedem Geschäfte machen, Barcas Verhalten ist auch unter aller Sau, die habens nicht anders verdient

Der letzte Spieler den Bayern von dort holte war Coutinho und alles andere als ein günstiger Deal für Bayern.
Zum einen die hohe Leihgebühr samt Gehaltsübernahme damals, und hätten sie ihn Behalten wären 120 Mio Fällig gewesen.
Also Barca war damals froh einen teuren Posten mal für eine Weile aus den Büchern zu haben, aber schau dir doch mal an für wieviel sie ihn jetzt kürzlich an Aston Villa Verschleudert haben.
Das sind Verlustgeschäfte wie sie eben nur Barca macht, also schreib nicht so einen Quark von schlechtem Vorstand und Sportdirektor bei Bayern.
Der Barca Vorstand wäre längst im Knast wenn der Verein in der Bundesliga spielen würde, pleite sind sie allemal trotz des angeblich frischen Geldes das sie generieren.
Aber nicht um Schulden zu Tilgen sondern wieder mit Unsummen Spieler zu holen, Ablöse hochzutreiben, und Unfrieden in die Vereine zu tragen.

Ich würde auch nicht ans Telefon gehen. Nur um klar zu zeigen, was ich davon halte, wenn ich sage, dass der Vertrag erfüllt werden muss…

Vielleicht wollen die Bayern, Barca auch ja nur schützen, damit sie sich nicht in noch mehr Schulden stürzen!??
Nein, Spaß beiseite!
Dieser Pleite-Club aus Spanien hat es überhaupt nicht anders verdient.
Die gehören wegen ihrem Finanz -Verhalten aus allen europäischen Wettbewerben ausgeschlossen oder sogar in die dritte Liga versetzt.
Und mit Spielern verhandeln, die noch nen Vertrag haben, den Trainer zu treffen schicken, geht gar nicht.
Da sollte die UEFA mal Kante zeigen und entsprechende Strafen verhängen.
Barca ist mit Abstand der asozialste Club Europas!
Denen würde ich den letzten Cent raus quetschen wenn alles andere nicht eintrifft!

Chapeau ! Wahre Worte über ein Krebsgeschwür des Europäischen Fußballs

Barcelona hat mehr Vermögen als Bayern, nur sind die nicht so bescheuert und bezahlen Millionen Steuern wie die Bayern

Hallo Pedro, also ist jeder der Steuern bezahlt bescheuert?
Willkommen in Deutschland!
So eine Aussage zeigt mir, dass ich recht hab damit, dass Barca der asozialste Club Europas ist.
Und du bist wohl deren Vorzeigefan!
Respekt!
Zum Glück hat nicht jeder so eine Einstellung wie du.

Barca Fans leben in einem eigenen Kosmos, Geld ist halt da egal ob echtes oder nur Monopoly.
Statt ihre Schulden zu bedienen wird jetzt das Geld was rein kommt gleich wieder verknallt für Spieler.
Ist wie wenn ein Glücksritter ständig bei wetten Kohle verbrennt, und sobald er mal wieder ein paar Kröten hat sofort wieder zockt.
Spielsucht nennt man das, und Barca ist da der größte Dieb Europas weil er auch noch überall Schulden macht für seine Sucht.

Hallo Wolfgang….. Wie immer klasse Statement 👍👋👍

Und Maxi, bevor du jetzt wieder Blödsinn schreibst, geh lieber zur Nachhilfe!
Dann kommst du vielleicht auch in die vierte Klasse und bekommst einen Praktikumsplatz bei S04!

Maxi pennt noch, der war die ganze Nacht an der Playstation !

Hauptsache noch über andere Bundesligavereine herziehen!

Na was sucht ihr anderen Troll Fans auch ständig auf der FC Bayern Seite und stänkert herum. Verzieht euch zu euren eigenen Langweiler Seiten und sondert dort euren Müll ab.

Das die nicht ans Telefon gehen, liegt an dem “ Basta „

Da ist aber jemand gewaltig auf Krawall gebürstet lol, ist ja Inzwischen auch kein Wunder nachdem was Zahavi, Spieler und Barca abziehen.
Also die beiden Clubs werden so schnell keine Freunde mehr, finde es aber gut das die Bayern einfach auch mal Konsequent sind gegen solche Abwerbeversuche wo die eine Seite so tut als wäre es Gott gegeben das der Spieler Wechselt trotz gültigem Vertrag.

Soll sich Leipzig auch so Verhalten????

Egal, wie viele Schulden der Verein hat. Ein endgültiges „ja“ oder „nein“ würde all dieses Theater beenden. 🤢
Wenn ich das hier immer lese… Unglaublich. Und immer wieder interessant… 🤣

Wieder so ein Undifferenzierter Kommentar, Leipzig will Laimer ja verkaufen, und Laimer will weg, aber Leipzig sträubt sich noch an Bayern zu verkaufen und hofft auf einen Abnehmer aus England.
Ich hab kein Problem damit wenn es mit Laimer nicht klappt und er woanders hingeht, aber mir ist Entgangen das Laimer von Streik spricht, oder Theater macht.
Äpfel mit Birnen vergleichen das könnt ihr gut.
Also warum Kritisierst du dann nicht auch Eintracht Frankfurt weil sie Kostic letztes Jahr nicht weg ließen.

Frankfurt hat das immerhin Kommuniziert und ist mit Kostic auch erst dieses Jahr in der Situation wie due Vayern mit Lewa.
Und bei dem Vergleichcmuss man dann auch festhalten, Kostic darf Eintracht verlassen wenn das Angebit passt… Mal abwarten, was von Kahns „Basta“ am Ende bleibt

Weißt Du was interessant ist?
Das Du, zusammen mit Barcelona, das Basta nicht als ein „ENDGÜLTIGES NEIN“ akzeptierst bzw. verstehst !!!

dieser schäbige Verein hat mehr Schulden als so manche Staaten xD

Lasst ihn gehen Reisende sollte man nicht mit Gewalt halten.

Wie du mir, so ich Ihnen!
Dieser Zahavi glaubt, jedem Verein seinen Willen aufdrängen zu können.
Da muss endlich mal ein Statement gesetzt werden. Wer, wenn nicht Bayern München könnte dies tun?!

Hätte ich eine spanische Nummer auf dem Handy, würde ich auch nicht rangehen. Könnte ja ein Ping-Anruf sein.

Genau so machen die Bosse des FC Bayern das völlig richtig. Respekt, das muss man mal loben.
Ich erinnere an Coutinho (von Liverpool), Dembele (Dortmund) und nun Lewandowski. Kann es ein Zufall sein, dass jeweils Barca das Ziel war? Es ist offensichtlich, dass Barcelona Lewandowski klar gesagt hat, er solle massiven öffentlichen Druck auf Bayern ausüben, um einen Transfer zu ermöglichen. Wer sich als Club so verhält, verdient es auch nicht, mit einem Vertreter des FC Bayern zu sprechen. Viel Spaß in der Euro League.

Bravo Hasan lass die Pleitegeier und den Piranha mit dem Polenstinker schmoren
Zusage/Annahme eines noch etwas verbesserten Angebotes (und das kommt noch kurz vor der USA-Werbetour der Spanier) am besten wenn die Pleitiers schon im Flieger sitzen
Lewa und Barcelona können sich dann bei Zahavi bedanken. Wie mann in den Wald hineinschreit kommt es auch zurück. Ist nur gerechtfertigt für das Geschäftsgebaren das er an den Tag legt

Jeder kann sich seine Meinung bilden, aber wenn ich deinen geistigen Dünnschiss ansehe, besonders die 2te Zeile, tut mir der FC Bayern mehr leid als der FC Barcelona.
Lieber pleite als solche Fans.

Und wenn wir uns deinen Müll durchlesen müssen sind wir froh, dass wir Bayern sind!
Geh du dich einfach in deinen Ruhrpott-Asi-Blog dann sind alle glücklich!
Wir weil du weg bist und die Ruhrpottler weil ein Hartzer mehr da ist.

Mit Kritik sollte man umgehen können aber wenn ich diesen Schrott lese den gewisse von sich geben frage ich mich ob ich als Gönner bei Bayern aussteige

Auf solche Gönner kann man verzichten, spende Lieber mal für deine Klamme Katalonen die brauchen jeden Cent.

Bin mal gespannt wann dich die admin rauswerfen
Ausser persönliche beleidigungen gegenüber andren schreiben hier, bringst du ja sowieso keinen vernünftigen post zustande

Na du tust dir doch wohl selbst Leid, sonst würdest du hier nicht auf einer FC Bayern Seite ständig Negativ gegen Bayern agitieren.
Dein Looser Verein muss so langweilig sein das du lieber hier Zeit verbringst.
Also lass das Moralisieren, du bist selbst ein Heuchler !

Naja ich würde mal sagen spätestens jetzt sollte Barca begriffen haben, dass der FCB Lewandowski nicht verkaufen möchte.

Das ist die Brazzo Taktik.

Kommt Zeit ,kommt…Geld

Moment!Woran könnte das liegen? Kurze Denkpause, Ahh ich hab’s, der Verein bei dem der Spieler noch Vertrag hat, möchte nicht verkaufen. Jetzt habe ich es auch kapiert. Sorry für die Ironie, aber der Artikel ist doch jetzt wirklich nicht Ernst gemeint.

Die Verantwortlichen von Barca brauchen sich bei ihren Verhandlungsmethoden auch nicht wundern(Dembele/Cuthinio), das man nicht antworten. Und wenn man einen Spieler als unverkäuflich erklärt ist das auch Antwort genug.

Wie man in den Wald ruft .. 😆

Robert beklagt doch fehlende Wertschätzung. Ein Preisschild von 100 Mio Euro sollte doch Wertschätzung genug sein. Notfalls legt Robert halt selbst noch paar Mio aus seinem kleinen Vermögen drauf. Wo ein Wille, da ein Weg

Falls das der Wahrheit entsprechen sollte, dann ist man sich hoffentlich in der Vereinsführung bewusst, dass andere Vereine das auch mitbekommen.. weis nicht wie andere Vereine das deuten. Als Stärke oder doch eher als respektloses Verhalten?

Wohl eher als Stärke, so wie Barcelona die Spieler aufzwingt, die Vereine zu erpressen

Steile Behauptung mit keinem Beweis für irgendwas. Und der große FC Bayern lebt offensichtlich auch nach dem Motto: ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert.
Zukünftige deals mit anderen Vereinen werden mit großer Sicherheit unter so einem lächerlichen verhalten leiden.

Andere Vereine wissen aber auch, wenn Bayern einen Spieler kaufen will, können die auch zahlen
Barca hat aber keine Kohle

Woher willst du wissen wie viel Geld Barcelona hat bist auch einer der jeden Scheiss der in der Zeitung steht glaubt

Am 12.7. ist Trainingsauftakt und da hat Lewi da zu sein, dem FC Bayern und der Mannschaft hat alles zu verdanken. FCB ist sein Arbeitgeber, und wenn nicht 20 Millionen in den Sand und ab auf die Tribüne. So eine Diva.

Bayern Mal wieder ober peinlich.
Ich kann nicht verstehen wie man Fan von so einer Mannschaft sein kann. Dieser Salihamidzic ist der größte Schmock den es gibt.

Was ist daran peinlich? Bayern sagt, dass er unverkäuflich ist und Barca macht trotzdem lächerliche Angebote. Da braucht es keinen weiteren Kommentar von Bayern.
Freu Dich über Euren abgewrackten Götze und lass uns Bayern, Bayern sein!

Wieder handfester Beweis das du
1. NULL Ahnung hast
Und
2. Neidisch auf FcBayern schielst

Falsch, der bist du ja schon. Nicht gleich wieder überschnappen, nur weil ihr diesen Wald und Wiesenpokal gewonnen habt. Vielleicht spielt ihr in zwei Jahren schon wieder gegen den Abstieg.

Du bist halt ein guter Schafs-Deutscher – Wir sind Bayern!
Basta, oder 50 Mio’s bar + 10 Mio‘ Abstiegsprämie! Basta

Na hast du langeweile weil du hier deinen Duft auf einer Bayern Seite absonderst, und Peinlichen Mist von dir gibst.
Ihr Frankfurter habt es grade Nötig, Kostic habt ihr auch nicht gehen lassen als der schon letztes Jahr weg wollte, zurecht denn er war tragende Säule für den Euroliga Sieg am Ende.
Und behalte mal deine Abwertenden Äusserungen zu Salihamiciz für dich, nicht das du noch Stadionverbot bekommst beim Haltungsverein Nummer 1 in D laut eurem versoffenen Präsidenten.

Wieder einer aus Lüdenscheid-Nord

Was soll dieses Theater entweder das zahlen 50 Mio. oder er bleibt hier, und zwar auf der Tribüne. Aus Basta.

Morgen!
Aber wehe Barcelona würde sich so verhalten wenn die Bayern einen Spieler wollen.
Ein wenig Anstand wäre doch nicht zu viel verlangt…
Das Theater mit Lewandowski zieht sich mittlerweile auch schon wie Kaugummi. Und wie haben die Bayern Fans letzte Saison geschimpft über den Haalandwechsel?!?!
Das eine hat und das andere zieht sich immer noch ewig, aber bitte seht mal ein das man nicht nur über den anderen schimpfen kann und selbst im eigenen Verein es „verstehen“ kann.
Und bevor die große Schimpftriade losgeht, ich bin weder ein Bayern noch ein Dortmund Fan!
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende!

Und jetzt Feuer frei Bayern Anhänger… lol

Barca zwingt die Spieler den Verein zu erpressen, wo ist der Anstand?

Hab ich hier schon öfter gelesen. Belege gibt es dafür keine.

Richtig gute Antwort! 😉

FCN und Barca haben eins gemeinsam. Sie können beide nicht mit Geld umgehen. Deshalb haben die einen 1,3 Milliarden schulden und die anderen kommen nie mehr aus der zweiten Liga raus.

Ha Ha Ha echt Witzig ein Clubberer masst sich an mit uns Bayern Fans über unsern Verein zu Diskutieren.
Der Zweitligist fühlt sich anscheinend wohl in der Umgebung von Erfolg und Erstklassigkeit.
Kriech mal zurück in dein Loch aus dem du gekrochen bist, kümmer dich lieber drum das dein Losser Verein nicht noch Drittklassig wird.

Hallo lieber FCN….
Was suchst Du auf unserer Plattforn….. Auch ein Stänkerer aus dem Frankenland…..
Bevor ihr Eure Klappe aufreist müsst ihr erstmal aufsteigen.
Wie die Ratten kommen sie aus ihren Löchern, nur um ihren angestauten Müll loszuwerden.
Sorry….. Verschwinde doch einfach auf Eure Plattform…. Sorry habe ich ja ganz vergessen….
Ihr erfolglosen Franken habt nicht einmal so ein Medium….

Ach egal…. erzähl Deinen Müll und Mist der Parkuhr….

Wenn es wirklich stimmt, dass der FC Bayern auf Kontakte nicht reagiert, dann ist das ganz schlechter Stil. Irgendwann sind vielleicht die Bayern in der Position, einen Barcelona-Spieler abwerben zu wollen. Man sollte die 40 oder 45 Millionen nehmen – nächstes Jahr geht man leer aus. Auf der einen Seite wird geknausert und auf der anderen Seite läuft man Gefahr, eine Menge Geld zu verlieren.

Schlechter Stil?
Guter Witz

Vor frei Jahren wollte jemand meine alte Vespa. Hab zwei mal gesagt ich geb sie nicht her. Dann bin ich auch nicht mehr ans Telefon. Und ich gehe davon aus wie ich Ulli und Olli Kahn einschätze das ein Basta auch Basta ist.

Ich möchte Dein Auto kaufen (Wert ca. 50000 €) und Du sagst mir, dass Du nicht verkaufen möchtest. Daraufhin mach ich Dir ein Angebot über 20000 €. Reagierst Du auf mein schon fast unverschämtes Angebot oder ignorierst Du mich?
Ausserdem würde ich einem so hoch verschuldeten Verein aus Prinzip nichts verkaufen.

Wenn es stimmt …….

Also ich finde das Verhalten dich ziemlich cool. Die Ansagen waren doch klar:
Bei einer gewissen Summe (Marktwert 45 Mio) antwortet man vielleicht. Wenn man aber ein Angebot von 35 Mio bekommt… warum soll man denn da bitte antworten? Und v.a. wie Barcelona das auch öffentlich kommuniziert, kann ich nicht verstehen, warum die genervt sind!? Ich finde hier nicht, dass die Bayern schlecht handeln, sondern eigentlich klar gesagt haben, was Sache ist. Entweder ne ordentliche Summe oder lasst es sein (das verstehe ich unter „Basta“).
Finde es eher sehr peinlich was Barcelona, Lewandowski und auch Xavi abziehen. Alles hinter dem Rücken zu planen, spricht für einen Verein, der nicht mehr weiß, wie man mithalten soll in der heutigen Fußballern und man keine Ahnung hat von Kalkulation.
Finde es also positiv amüsant, was Bayern da macht.
„Basta“

Da der FC Barcelona ja auch einige interessante Spieler abgeben will und muss, wäre möglicherweise ein Tausch plus Zuzahlung für Lewy eine Alternative die beiden Clubs etwas bringt. Ich denke es macht keinen Sinn einen widerwilligen Lewy zu halten, wenn auch seine Art & Weise am Beginn dieser Aktion unter aller Würde war.

Warum soll man denn auch ans Telefon gehen bei denen? Find ich richtig so, bei den Sachen die im Vorfeld waren.

Und nur weil man vielleicht mal irgendwann in der Zukunft einen Spieler von den haben wollen würde, jetzt nun Einknicken und auf Bückling machen? Im Leben nicht.

Und nur weil RL noch 1 Jahr vor sich hat, verkauft man den auch nicht für Peanuts.

Hallo zusammen.
Wenn es so ist , würde ich es auch gut heißen.
Erst einmal soll Lewy spüren das sich nicht alles um ihn dreht, wenn er was sagt das alle rennen. Dann sollte er auch verstehen das wir einen Ersatz brauchen bevor wir ihn abgeben.
Und wenn Barca trotz der angegebenen
1,2 Milliarden Schulden wieder mit mehreren 100 Million Euro rum wedelt, dann sollen sie die geforderten 60 Millionen Komplett auf einem Schlag anbieten. Immer dann schreiben wir haben nach gebessert und +Boni blablabla. Wenn Ihnen die Zeit weg läuft , sind Sie es doch selber Schuld. Wenn Sie Lewy haben wollen 60 Millionen auf den Tisch und gut ist. Lewy kann ja 20 aus seiner Tasche bezahlen für seinen Wunschverein sollte das doch machbar sein.
Lewy wird sich noch um schauen in Barca und sehen was ihm dann fehlt was er für Vorteile bei den Bayern hatte.
Sobald das erledigt ist kann man auch wieder einem Spieler seine Rückennummer geben.
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende.

Was soll das bitte? Sind wir ein Kindergarten oder ein hoch professionelles Unternehmen? Nehmt den Hörer ab und sagt ihr braucht wegen lewa nicht mehr anrufen oder sagt ruft an wenn ihr Summe x überweisen wollt aber nicht ans Telefon gehen?

Der Mane Effekt ist auf jeden Fall dadurch wieder verpufft …

Servus beinabder,

wieso so jemand ans Telefon gehen?
Der FC Bayern hat sich zig mal zum Thema geäußert!
Es gibt eine klare Haltung und somit auch keinen Gesprächsbedarf.

Solange sich der Ex Präsident in das Tagesgeschäft einmischt bleiben die aktuellen Mitglieder des Präsidiums Marionetten. Herr H. sollte endlich mal akzeptieren das er keine Funktion mehr hat
Auch seine Äußerungen in Aachen zeigen das er immer noch meint ohne ihn geht nichts
Armer FC Bayern und “ kranker“ H.

Bist wohl noch immer ein 60 iger

Ich bin nicht immer auf der Seite des FCB, auch wenn ich Mitglied bin. Ich mag Lewandowski nicht. Aber unabhängig davon. Was wäre wenn er kein Leistungsträger wäre?? Der FCB ihn verkaufen würde deswegen. Dann würde bei ihm ein Mimimi anfangen. Er ist ein egoistischer Legionäre. Droht mit Streik. Ich würde ihn auf jeden Fall auf die Tribüne setzen und zuschauen lassen. Er soll merken, daß er nur ein Angestellter ist und kein Verantwortlicher beim Verein. Dies wäre ein Signal für alle Spieler. Wenn ich einfach streiken würde, dann würde ich nach 32 Jahren entlassen. Er sollte sich schämen bei so einem Gehalt. Er hat es nicht mehr verdient das Trikot vom FCB zu tragen. Der FCB sollte keinen Spieler mehr unter Vertrag nehmen der bei diesem Berater ist. Er ist eine gierige Heuschrecke!!!

Oha…. Mal ein perfektes Statement…. Du hast vollkommen Recht, würde mit keinem Spieler in Kontakt treten, welcher seine Interessen von Pini Z. vertreten lässt.
Dieser Mensch verdirbt wahrscheinlich mit seiner Vorgehensweise den ganzen Fussball.

Was genau ist kurios daran? Wenn ich etwas nicht verkaufen will und der Kaufinteressent das nicht kapieren will, wird er auf eBay zur Not auch geblockt. Nicht mehr mit ihm reden, wenn man es oft genug öffentlich gemacht hat, dürfte da eher normal als kurios sein. Ich halt eher das Verhalten eines Pleiteclubs für kurios, der glaubt weiterhin auf Pump auf Einkaufstour gehen zu können.

Barcelona beschwert sich über das Verhalten vom FC Bayern? In welcher kleinen Welt leben die den? Verhandeln mit einem Spieler der (als das Theater losging) über 1 Jahr Restvertrag hat(te), was nach den Statuten illegal ist und nicht sonderlich fair, möchte auch noch den Ars.. geküsst bekommen? Ich hoffe das Barcelona durch ihre kuriosen Deals, wie TV-Rechte für die nächsten 10 Jahre, sich verzocken und der Club in die Versenkung verschwindet. 10 Jahre lang wird kein weiteres Geld für diese Deals nachkommen. Irgendwann kommt der Punkt wo Du nichts weiteres verkaufen kannst. Darauf werde ich mir dann einen oder mehrere genehmigen.

Was ist daran falsch? Wenn jemand mein Auto kaufen möchte und ich einen „Festpreis“ inseriert hatte, würde ich auch keine Telefongespräche mehr von Menschen annehmen, die immer wieder feilschen wollen! Der einzige der das nicht verstehen will ist der „große“ FC Barcelona der meint die Regeln im Weltfußball diktieren zu können. Man denke nur an die gescheiterte Europa-Liga!

Mal so vor ab, bin kein Fan des FCB, aber wenn ich als Verein sage das ich einen Spieler nicht wirklich verkaufen möchte, dann sollte dies grundsätzlich akzeptiert werden.
Das man es dann einmal trotzdem versucht , ok. Aber dann bitte auch eine entsprechende Summe ins Angebot schreiben, die für die Gegenseite interessant ist.
Lewi hat einen Vertrag und den kann er erfüllen oder du musst den Bayern richtig viel für Ihn bieten, schließlich ist er einer der besten Stürmer der Welt.

Ich sage levy unbedingt behalte noch 1 jahr.
Er garantiert mindestens 10 punkte mehr als wenn man ihn abgibt.
Und wenn dann muss die schmerzgrenze bei mindestens 80 millionen liegen.
50 ist doch lächerlich

Bekommst Du nicht.
Zu alt
1 Jahr Vertrag

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt fcbinside.de im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.