Transfers

Deadline für Lewandowski-Transfer? Barça will bis zum 12. Juli Klarheit

Robert Lewandowski
Foto: Getty Images

Auch wenn alle Versuche des FC Barcelona bisher gescheitert sind Robert Lewandowski zu verpflichten, geben die Katalanen nicht auf. Barça drängt nach wie vor auf eine Verpflichtung des FIFA-Weltfßuballers und hat sich diesbezüglich einen klaren Zeitplan gesetzt.



Mit seinem letzten Angebot in Höhe von 40 Millionen Euro plus acht Millionen Euro Bonuszahlungen hat sich der FC Barcelona vergangene Woche die dritte Absage eingefangen. Dennoch nimmt der Transferpoker um den Polen immer mehr Fahrt auf. Ein Indiz ist unter anderem die Tatsache, dass die Münchner mittlerweile mit Barça in Kontakt stehen, was in den Wochen zuvor nicht der Fall war. Konkrete Verhandlungen zwischen den beiden Klubs gab es bisher aber noch nicht. Der deutsche Rekordmeister pocht nach wie vor auf eine fixe Ablöse von 50 Millionen Euro, bevor man sich mit den Spaniern an den Verhandlungstisch setzen möchte.

„Wir fühlen uns sehr geschmeichelt, dass er zu Barça kommen möchte“

Barcelona-Präsident Joan Laporta hat sich am vergangenen Wochenende zur aktuellen Lage rund um Lewandowski geäußert, zeigte sich dabei jedoch sehr zurückhaltend: „Jeder weiß, dass er ein großartiger Spieler ist, aber ich würde die Sache lieber ruhig halten, weil er ein Bayern-Spieler ist.“ Der 60-Jährige deutete aber zeitgleich an, dass sowohl Lewandowski als auch Barça selbst nach wie vor auf ein Happy End hoffen: „Wir wissen, dass er öffentlich erklärt hat, dass er zu Barça kommen möchte, und wir fühlen uns sehr geschmeichelt.“

Auch wenn es in den vergangenen Tagen unterschiedliche Meldungen über das weitere Vorgehen der Katalanen gab, vor allem mit Blick auf die Frage, ob man nochmals ein verbessertes Angebot abgibt, scheinen Laporta & Co. fest davon überzeugt zu sein, dass man den Transfer „in den kommenden Tagen“ abwickeln kann.

Lewy-Poker geht in die heiße Phase

Wie der Barça-Insider Gerard Romero erfahren haben will, möchte man den Lewandowski-Deal bis zum 12. Juli über die Bühne bringen. Damit würde man dem 33-Jährigen nicht nur ersparen an der Saison-Vorbereitung der Bayern teilzunehmen, sondern Lewandowski könnte auch die bevorstehende US-Tour mit Barcelona antreten, diese beginnt am 16. Juli.

Ob dieser Plan aufgeht, hängt maßgeblich von der Zahlungsbereitschaft der Spanier ab. Sollte Barcelona sein Angebot auf 50 Millionen Euro erhöhen, könnte es in der Tat ganz schnell gehen. Grund: Lewandowski und Barça soll sich schon seit Wochen einig sein über einen Wechsel.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
66 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Weg mit ihm , dann kommt wieder Ruhe tein

So lange BRAZZO da ist kommt keine Ruhe rein ! Er ist es der das ganze Btriebsklima vergiftet !!!

Für dich ist ein ganz rascher Arztwechsel sehr zu empfehlen.

Geil wäre wenn er seine Karriere am ersten Trainingstag beenden würde.

Richtig der hat sich schon mit diesm Theater was er da ablegtschon alles zerstört. Außerdem möchte ich klarstellen Lewandoski ist ein guter Fußballer aber Weltfußballer ist er für mich nicht.es gibt nur 2 Weltfußballer das sind und waren Messi und Ronado Maradona Pele .Was hat Lewandoski geschaft was Für sein Land Polen nichts.Messi und Ronaldo sind schon Weltmeister und Europameister.lewandoski?Meister und 1mal Championslig Sieger.sonst hat er in den wichtigsten Spielen was um was geht versagt.Auserdm verhält sich ein Weltfußballer nicht so wie er.

Messi und ronaldo haben noch nie die Weltmeisterschaft gewonnen. Dazu kann messi gar nicht die Europameisterschaft gewinnen weil er gar nicht aus Europa kommt…

Brazzo hat es möglich gemacht das Mané zu uns kommt, also denke ich nicht das er das größte problem ist

Nett, dass sie eine Deadline setzen, dabei hängt es doch einzig an ihrem Angebot.

Nein, es hängt auch davon ab ob Bayern das Angebot annimmt oder ernsthaft zu Gesprächen bereit ist. Lewandowski hat einen Marktwert von 45 Millionen. Da er nur noch ein Jahr Vertrag hat, unbedingt wechseln will und Ende der Saison bereits 34 Jahre alt ist, wird gewöhnlich diese Summe niemals bezahlt. Normalerweise ist der Kaufpreis bei so einem Fall nur bei einem Drittel bis zwei Drittel des Marktwertes. Siehe auch Sadio Mane, der (nicht nur laut transfermarkt.de) einen Marktwert von 70-80 Millionen hatte und nur 32 Millionen feste Ablöse gekostet hat, obwohl er gerade erst 30 geworden ist. Warum sollte Barcelona sehr viel mehr bezahlen?

Da Lewandowski aktuell noch sehr stark ist, kann man schon 30 Millionen verlangen. 40 Millionen + 8 Boni ist schon ein sehr guter Preis für ein Jahr eines 34-Jährigen, da er ja dann ablösefrei wäre. Dafür könnte Bayern ein vielversprechendes neues Sturmtalent bekommen, das die nächsten 10 Jahre Lewandowskis Position spielen könnte, oder endlich in einen Top-Innenverteidiger investieren.

Last edited 1 Monat zuvor by ZeitLupe

Würde ich auch nicht zahlen.Auserdem ist der garnicht so gut.Bundesliga?Las denn mal in der Englichen liega spielen da sehe es anders aus mit Torschützen König.der hat das zwar geholt aber die letzten 2 jahre hat er in den wichtigsten spielen versagt Pokal 2mal raus und Champions lieg 2mal raus.hört auf von Fifaweltmeister zu reden.wenn Messi und Ronaldo vor 3 Jahren in der Bundesliga beim FC Bayern München gespielt hätten da hätte der Claun keine Chance gesehen. Weg mit den Kasper.

Wenn er dort umbedingt hin will und er es nicht wegen des Geldes macht,dann kann er ja aus seiner eigenen Tasche noch einige Millionen darauf legen! Er verdient ja genug.

Blöd wäre er – nächstes Jahr ist er ablösefrei und kassiert dann ein üppiges Handgeld

Wenn er sich so verhält will kein Verein denn mehr haben wir werden sehen ob er am 15.7.zum Training kommt oder streiken tut.soll er nur machen damit macht er sich alles kaputt was er sich aufgebaut hat beim FC Bayern München. Mir ist das egal soll er rüch machen da darf er auch nicht mehr spielen wenn er in Streik geht.

Richtig

Dann sollen sie einfach mal richtig es locker machen, dann werden sie bestimmt Klarheit bekommen.

Einfach nur noch Langweiliger Käse, als ob Barca das in der Hand hätte und Bestimmen könnte.
Solange Bayern keine Lust hat mit den Taschenspielern überhaupt zu Reden können die sich doch ihr Gelaber über die Presse sparen.

Das ist so richtig, wie ich gar nicht sagen kann 👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼

Bitte lasst ihn endlich gehen……Dann kommt Ruhe ins Haus

Lasst ihn schmoren bis zum 31 August wenn die Transferperiode zu Ende geht und dann für 50 Mio plus cash auf die Kralle

Brazzo ist ja der verkaufs Guru verkauft wenn überhaupt (siehe ablöse freie Spieler)
nur unter wert ( Roca verkauf minus Gehalt auch drauf gelegt).Hahahahahaha

Also das man dich aus der Gummizelle gelasen hat ist schon verwunderlich !

Da gebe ich dir recht. Jetzt sich unter Druck setzen lassen wäre das falsche. Sollen die 50 Millionen zahlen, dann kann er sofort gehen. Wenn er es nicht wegen des Geldes macht, kann er den Fehlbetrag aus eigener Tasche zahlen.
Auf jeden Fall die gesamte Ablösesumme auf einmal kassieren. Wer weiß, ob Barcelona nächstes Jahr noch zahlungsfähig ist, wenn Spieler diese Saison auf die Hälfte des Gehalts verzichten müssen.

Ich würde mich a geschmeichelt fühlen, wenn so einer an dem Verein Interesse hätte, der den Arsch voll Schulden hat und ein Ende nicht abzusehen ist….der mittlerweile seine Zukunft verscherbelt, um überhaupt noch handlungsfähig zu sein!
Aber iwann sind diese Reserven a erschöpft……

Rechtsschreibung!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Guck Mal deinen Beitrag da oben nochmal an….dann unterhalten wir uns wieder über RECHTsSCHREIBUNG…
P.S.: ist das was anderes als Linksschreibung….🤔🤔😋🤣🤣🤣

Selber Fehler bei der Rechtschreibung machen aber über andere herziehen.
Lachhaft.

Beachte den patrese gar nicht, das ist einer von den Verhaltensauffälligen hier die ständig nur herum pesten

Liebe Joan, Lewy will zu euch kommen, ihr wollt ihn haben, bitte zahlt doch einfach mal die entsprechende Ablösesumme (50 Mio€ ++) und gut ist. Und bitte hört endlich auf mit eurer Lallerei, das ist einfach nur kindisch.

Ich glaube zu dem Thema ist alles gesagt!!!…es muss nicht noch breiter getreten werden als es sowieso schon ist…Angebot nach bessern und schauen was passiert!!!

Servus,ich verstehe nicht, dass Lewa dadurch sein Ruf für immer schädigen tut. Ist der so doof und merkt das nicht? Wenn er unbedingt will, soll er doch den Rest drauf legen und sich zum Pleite Verein verziehen.
Barca und Lewa schaden nur ihren Ruf.
In der Allianz Arena, erwarten ihn eh nur Pfiffe und Abneigung.
Bei mir,ist Lewa,so was von durch,dass glauben nur wahre Fans. Weg mit dem Idi…!

Schlecht für diese Seite hier wenns wirklich klappt mit dem Transfer.
Was wollt ihr dann jeden Tag schreiben?

Was würden die schreiben, wenn er schon weg wäre?😅

Dann braucht sich wenigstens niemand deinen Müll über sich ergehen lassen

Soll er sich doch freikaufen … Schickt ihn in die span. Wüste

Bitte einfach verkaufen und Gehalt + Ablöse Sparen/investieren, man liest nur noch will weg, Wertschätzung und sonst was ich würde gerne mal wieder Spieler und eine Mannschaft sehen für die es das größte ist bei Bayern zu sein

Last ihn doch wechseln er hat lange für Bayern gespielt und das er mit 33 Jahren nochmal etwas neues machen will ist doch menschlich .Ihr jammert nur . Bayern fragt doch sonst auch nicht wenn sie die Bundesliga schwächen wir es den anderen dabei geht .Jetzt wollt ihr unbedingt Laimer von RB und letztes Jahr Sabitza .Was wurde daraus ?ihr macht doch mehr Karrieren kaputt siehe Goetze Arp usw.Verbessert doch euer Scuoting und entwickelt Mal Spieler wie früher Alaba . außerdem sind doch 50 Mio Lachhaft da war doch Liverpool mit Mane fair .ich finde viele Bayernfans sollten einfach Mal ihr Hirn einschalten Ehe sie solchen Stuss von sich geben .

Wieder so ein Fremdfan dem sein eigener Verein anscheinend zu Langweilig ist.

War früher lewi fan.!!!aber er hat sich als richtiger söldner gezeigt.pfui teufel.weg mit ihm.

1000%wahr

Schade für Dich. Ohne Häme. Ich war nie ein Fan von ihm. Der war mir nie geheuer. Er war nie einer von der Bayern – Familie.

Wenn du keine Söldner magst musst du A klasse schauen.
In der Bundesliga gibt es fast ausschließlich Söldner, wie du es nennst.

Ist vielleicht die Fremdenlegion.

Gut so. Dann können wir am 16.07. in der Arena das neue Team sehen ohne so eine Hängepartie 🙂

50 Millionen und weg damit ,dann schauen wir mal wie ihn seine zukünftigen Mitspieler wert Schätzen

Jetzt wird es aber ganz schön tricki. Barcelona will eine Entscheidung aber nichts dafür tun – kein neues Angebot. In meinem Verständnis ist das ganze einfach mal eine Erpressung. So geht das nicht. Hoffentlich bleibt bayern hart.
Es scheint als hätte lewa Angst vor dem 12.7.!!!

Angst? Ich Denke mehr als Angst. Was hat er noch zu erwarten? Einer der es durch Bayern zum Weltgrößten Stürmer geschafft hat,fragt nach Wertschätzung? Weg jetzt mit dem Vogel.

Der BVB hat ihn groß gemacht, Bayern hat davon profitiert und wenn jemand wirklich irgendwo weg will sollte man ihn gehen lassen.

Ich habe Dich trotzdem geliked. Eine Erpressung gibt es nicht. Keine Argumente, keine Gründe, kein GAR NICHTS.

Kahn!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! wir brauchen Eier nichts als Eier,mal sehen ob er noch Eier hat oder ob er schon kastriert wurde.Hahahahjaha

Na du hast deine Gehirnkastration ja schon hinter dir

Hoffentlich verkaufen sie ihn!
Ich finde 40 Mio. schon unanständig viel für Lewi…..
Und wenn er überhaupt noch mal im Bayerntrikot aufläuft krieg ich nen Brechreitz….Oh Mann, 40 Mio für den Kackvogel ist ein Segen!
Alter, vertragslaufzeit, verschissen bei den Fans, alles schon geschrieben, etc…..

Die hat er auch, da bin ich mit sicher! Da seine ,,NOCH“ Teamkollegen das bestimmt nicht gut heißen werden dass er die Mannschaft, den Verein, so behandelt.

Ist doch ganz einfach, legt die Kohle hin, und ihr bekommt ihn.

Barca kauft gerade für 100 Mio für Silva, ich denke die lassen das mit Lewy. Zumindest werden sie ihr Angebot nicht mehr erhöhen.
Dann liegt es an Kahn, ober lieber die 45 Mio oder lieber Lewy im Kader hat

Lasst ihn gehn!!!!Das bringt doch nur Unruhe im Verein. So teuer wie möglich verkaufen. Das ganze Transfergehabe ist doch moderner Menschenhandel.

Den Preis kennen Sie ja!!!!!

Bloß nicht verkaufen! Da werden doch auf einen Schlag tausende Jurnalisten arbeitslos… über was sollen die denn berichten? Die Scheidung von der katzenberger?! Würg

Xavi hat die Hälfte der Ablöse für seinen Transfer zu Barca bezahlt; nun soll es Lewandowski doch auch machen!
Wenn er so zu Barca will, kann er es damit zeigen

45 + 5 Mio nehmen und weg damit
40 + 8 wäre angeblich ja eh schon geboten
die restlichen 2 sollen dann Lawa/Zahavi drauflegen

Mein Gott Barca soll 50mio. Zahlen wenn nicht Lewis auf tribüne.ende der Diskussion.

Bayern und Robert sind die letzten 8 Jahre sehr zufrieden gewesen und als Dankeschön sollte man ihm keine Steine in den Weg legen, dass hat der Robert sich VERDIENT! Man muss auch mal gönnen!

Das Dankeschön kam in Form des höchsten Gehalts der Bundesliga, bei Bayern bekam er auch besonders Lukrative Werbeverträge weil er das Aushängeschild ist.
Bei Barca, Real, oder Paris wäre er einer von Vielen. Und gönnen tut er dem Verein ja auch nichts, könnte ja auch woanders hingehen wo mehr Ablöse möglich wäre!

Dann weiß er ja, dass er spätestens am 12.ten fünfzig Mios. zusammen haben muss.

Es ist erstaunlich wie viele Menschen ohne Hirn und Verstand auf die Seite passen.
Was manche von Euch schreiben hält ein halbwegs normaler Mensch kaum aus.
Zum Teil sind es sogar Hasskommentare gegen Lewandowski und Salihamidzic und das ist einfach nur beschämend.
Wenn Ihr Freunde des FCB sein wollt ,wie kann ich mir die Feinde vorstellen?

Ich verstehe es nicht ausser es steckt eine Taktik dahinter, ich würde ihn definitiv gehen lassen und nicht mehr von einem 100% Ersatz sprechen sondern einen gut ausgebildeten Stürmer holen den man dahin bringt. Jemanden zu finden der sofort 35 Tore schießt wäre wie ein 6er im lotto. Aber 20-25 Tore schafft auch ein guter beim FCB. Traut euch bitte.

Ich hoffe er geht unter bei barca. Er hat zwar viel erreicht. Was er er aber abzieht gehört sich nicht. Seid mir nicht böse aber das geht nicht