FC Bayern News

Gnabry-Gipfel steht bevor: Bayern wollen die Verlängerung endlich perfekt machen!

Serge Gnabry
Foto: IMAGO

Während die Bayern mit Thomas Müller und Manuel Neuer bereits mit zwei Leistungsträgern verlängert haben, soll nun auch Serge Gnabry folgen. Aktuellen Medienberichten zufolge stehen bald weitere Vertragsgespräche zwischen den Münchnern und dem 26-Jährigen an.



Der Gnabry-Poker geht in die heiße Phase. Monatelange haben die Bayern sich mit den Beratern von Gnabry ausgetauscht, eine Einigung hat man bisher aber nicht erzielt. Sportvorstand Hasan Salihamidzic hat vor kurzem bereits angekündigt, dass die Bayern die Gespräche mit dem DFB-Star zeitnah vertiefen möchten. Wie „SPORT1“ nun berichtet, könnte es in den kommenden Tagen bereits zu einem Treffen zwischen den Bayern und der Spielerseite kommen.

Bayern-Bosse wollen vor dem Saisonstart Klarheit bei Gnabry

Der Flügelstürmer wird am Freitag nach München zurückkehren und in die Saison-Vorbereitung einsteigen. Laut dem TV-Sender folgen in den „darauffolgenden Tagen“ weitere Vertragsgespräche. Demnach wollen die Verantwortlichen zeitnah Klarheit haben, ob Gnabry seine sportliche Zukunft in München sieht oder mit einem Abschied liebäugelt. Der deutsche Nationalspieler wurde zuletzt mit vielen europäischen Top-Klubs in Verbindung gebracht.

Nach „SPORT1“-Informationen hat der 26-Jährige nach wie vor ein Angebot vorliegen, welches seine finanziellen Forderungen erfüllen soll. Dem Vernehmen möchte Offensiv-Allrounder künftig 15 Millionen Euro pro Jahr verdienen. Der „kicker“ hatte zuletzt berichtet, dass die Bayern-Bosse durchaus optimistisch sind, dass man eine Lösung mit Gnabry findet. Auch „SPORT1“ will erfahren haben, dass Salihamidzic & Co. von einem langfristigen Gnabry-Verbleib ausgehen.

Gnabry ist ein „wichtigen Eckpfeiler für die Zukunft“

Neben den guten finanziellen Aspekten, haben die Bayern weitere Argumente, mit denen man Gnabry überzeugen möchte. Demnach sieht man in dem Flügelflitzer einen „wichtigen Eckpfeiler für die Zukunft“. Zudem passt Gnabry auch menschlich sehr gut in die Kabine des Rekordmeisters. Die Bayern sind davon überzeugt, dass eine zeitnahe Entscheidung auch für den Spieler gut ist, da sich dieser in Ruhe auf die kommenden Herausforderungen (WM 2022, Saisonstart mit de Bayern) konzentrieren kann.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
51 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Würde ihn gerne auf der 9 sehen als Lewa Ersatz. Mane kann dann auch auf der 9 einspringen oder wie gewohnt Außen, so kann das was werden 🔥

Seh ich genauso.

Absolut, so sehe ich das auch. Dann brauchst du nicht zwingend einen Stürmer verpflichten. Der Gnabry ist besser als die, die auf dem Markt sind. Auch for die N11 wäre es wichtig das der Gnabry vorne drin spielt. Dann kann der Werner einpacken

Gnabry hat keine guten Abschlussqualitäten, Kopfballspiel nicht vorhanden, Spiel mit dem Rücken zum Tor nicht existent. Aus diesen Gründen setzt ihn auch jeder Trainer, der einen richtigen Stürmer hat auf der Außenbahn ein. Man darf sich die Welt nicht zu schönreden.

Keine guten Abschlussqualitäten?
Dein Kommentar ist leider faktisch falsch

Einfach mal die erzielten Tore der letzten paar Jahre nachschauen, dürfte auf Platz 2 hinter Lewa hinauslaufen. Vielleicht Platz 3 hinter TM. In jedem Fall hat er die Abschlussqualität, sieht man auch immer wieder in der N11.
Traue ihm noch einen Schub zu, wenn er konsequent auf der 9 eingesetzt wird. Könnte auch ein cooles Wechselspiel mit Müller, Mane, Musiala werden. Nicht mehr einen Spieler zu haben, der jeden Ball haben und nur im Notfall abspielen möchte, könnte jedenfalls helfen. Auch wenn zugegebenermaßen was seine Abschlussqualitäten angeht weltweit nahezu ein Alleinstellungsmerkmal hat. Er ist aber auch 34 Jahre alt, so what alsbald benötigt man ohnehin eine neue Idee.

Dann nimm bitte die rot – weiße Brille ab. Was der über das Tor donnert, ist nicht mehr normal. Bayern wie bei der N11. Seit der CL 2020 komplett neben sich. Wertschätzung… lächerlich. Leistung unkonstant und aber “ fehlende Wertschätzung“…
Kein Verein ist fairer zu seinen Spielern und Angestellten, als der FC Bayern.

Leider wahr!

Er kann mit links wie mit rechts gut abschließen. Auch volley Toptechnik.
Schwäche ist, wie du sagst, das Kopfballspiel und die Abschirmung des Balls mit dem Rücken zum Tor, um entweder den besser postierten Mitspieler einzusetzen oder qua schneller Körpertäuschung/-drehung zum Abschluss zu kommen.

Seine besten Abschlüsse erzielt er aus vollem Lauf, wenn er aus dem Halbfeld kommt.

Denke ich mir schon eine ganze Zeit lang, nur Lewandowski wirft diesen langen Schatten auf die Position. Zeit wird’s dass man bereit ist mit eigenen Spielern neue Wege zu gehen und ihnen die Chance gibt. (Lewa ist und bleibt ein Ausnahmespieler, aber auch er wird mal ersetzt werden müssen).

Wo ist Lewandowski ein Ausnahme Spieler?? Gegen die Spanier hat er überhaupt nichts gerissen! Sobald es nicht läuft ist er am Diskutieren!

Kann man auch so einen Scheiß schreiben. Levi ist und bleibt ein Ausnahmespieler, sonst hätte er nicht 41 Treffer erzielt.
Er muss sich jetzt eher Sorgen machen, dass Barcelona CR7 holt, da dieser ja wechseln will.
Mein Tipp an ihn: Vertrag bei bayern verlängern und dort die Karriere beenden.

Wieviel Tore hat er aus Elfmeter gemacht die vielleicht auch ein anderer gemacht hätte so ist die Sache . EINMAL ÜBERLEGEN WAS IHR SCHREIBT.

Lewa muss jetzt endlich weg!!! War bestimmt ein riesen Störfaktor in der Mannschaft. Bin mir sicher,wenn der weg ist,läuft es wieder besser. Besonders bei wichtigen Spielen. Wie CL und Pokal.

Warum nicht beide von Spiel zu Spiel mal auf die 9 setzen!? Wäre doch super und für viele Mannschaften, noch schwerer zu berechnen.

Ist an und für sich auch eine Idee die man probieren könnte.
Allerdings wenn man Stand jetzt 2 Mittelstürmer hat (mit Zirkzee und Choupo Moting) dann sehe ich die Notwendigkeit erst mal nicht.

Bin da vollkommen bei Dir.
Denke auch, dass wir vorne keinen mehr holen, wenn er verlängert.

Dann wird man die Lewis Kohle in De Ligt stecken und maximal noch Laimer holen.

Maximal macht man sich dann noch selbst eine Baustelle auf der LV auf, indem man Richards verkauft und nur mit Davies planen kann.

Schaut euch doch Mal die Offensive an.
Warum sollte das denn nicht reichen?

Coman – Gnabry – Mané
(Sané – Müller – Musiala)

Von denen kann da vorne fast jeder alle drei Positionen spielen.

Wenn es Mal wichtiger sein muss, hätten wir noch: Zirkzee und Choupo

Sorry, aber wenn die alle ihr Potential abrufen, was will man mehr.

Jede Neuverpflichtung in der Sturmreihe muss uns deutlich verbessern und geht einher mit einem Abgang eines oder gar mehrerer Spieler. Das muss man einfach wissen.

Die Frage ist also…vertrauen wir unserem aktuellen Personal ihre Leistung abzurufen.

Im Prinzip ist das aber auch die Verantwortung des Trainers der dafür sorgen muss, dass von den 6-8 da vorne drin, mindestens 4 immer auf Betriebstemperatur sind.

Nee, einen jungen potenziellen Neuner, einen Knipser brauchen sie – für die nebligen Tage 😉

Ich bin ja nicht dagegen…aber wenn der 9er richtig gut ist, dann spielt der auch in der Regel.
Dann hast Du 6 Leute für 2 Positionen neben ihm. Dann musst Du 2 Leute gehen lassen.

Oder 1 von den oben genannten + Zirkzee und Choupo

Nur mit Davies? Da kann Stanisic noch was dazutun 😏

Man kann am Elfmeterpunkt den Hollywoodstar, Herrn von Sahne, platzieren. Sein Betätigungsradius würde dann seinem Anspruch entsprechend nicht mehr als 5 Meter betragen. Das Problem wäre nur das ständige Abseits.

Langfristig sollten wir uns Ekitike sichern. Wenn nicht jetzt, dann zum Start der Saison 23/24.

Dann macht mal endlich und verlängert schon-Gnabry, dauert alles ewig-über 8 Monate, derzeit werden die andern Clubs wach-hellhörig wollen ihn schon kaufen. Für dieses Geld findet ihr keinen besseren!

ja, wird langsam Zeit; kann man ja nicht mehr mit angucken;
beide wollen anscheinend und keiner macht was – erinnert mich irgendwie an die Geschichte mit den zwei Königskindern…; die konnten auch nicht zusammen kommen…

Gnabry ist leider aktuell noch im Urlaub, deshalb können bis zum Saisonstart noch keine Verhandlungen statt finden

War ja auch nur vorher sechs Monate Zeit…

Ich wäre auch dafür mit ihm zu verlängern ,aber ich hätte da mal eine Frage es wurde schon so oft hier geschrieben er bekäme 19Mio und jetzt soll er“ nur“ mehr 15Mio bekommen was denn nun ????

Lt. Bericht 17-19 Mios, letzteres 19 Mill.Aber so genau kann dies kein Berichterstatter wissen!
Es sickert zwar durch verraten einiges durch, aber nicht alles.

Gnabry muss unbedingt gehalten werden !

Unter den Erwartungen geblieben und ist ein chancentot!

hoffe die einigen sich, geht wohl immer noch ums geld

Der Ton schlägt um, vor ein paar Tagen wollten ihn alle los haben oder auf die Tribüne setzen.

Mach et Serge! Mach ’s endlich! 😎🍾🍾🍾🚀

Der bringt dem Verein keine Wertschätzung entgegen und sollte verkauft werden, genau wie Lewa. Gibt immer noch genug Optionen ohne ihn.

sehe ich genauso! Ich glaube auch nicht das er jetzt verlängert.

Was soll das denn? Hat der Gnaby irgend etwas Negatives über den Verein gesagt?
Er will nur mehr Geld und das ist legitim.
Er hat sicher den gleichen Wert für den Verein wie Coman.

v.a. wie Sané!

Nein. Den hat er nicht. Ein gesunder Coman ist definitiv wertvoller.

Hallo!!!!!! Hat er öffentlich gesagt das er weg möchte wie Lewi????? Serge hat doch nichts dazu gesagt oder habe ich das verpasst??? Klar geht es auch ums Geld aber ich denke Brazzo bekommt das hin. Noch was…… Das er auf der 9 spielen könnte hatte ich auch schon im Kopf. Serge ist vielseitig das hat er oft gezeigt. Vielleicht braucht Bayern einfach mal ein leben nach Levi. Könnte auch mal sein das bei ein oder anderen dann der Knoten platz.

Schöner Artikel. Rückblickend und nach vorne schauend. Gnabry muss bleiben!

Leider, aber wahr. Wie sagte der gute
Uli Hoeneß “ Wertschätzung sind nur Euro – Geld, sonst nicht. Früher kamen Spieler nach Hoeneß nach Hause haben Kaffee ☕ getrunken, es gab auch Spieler die bei ihm geschlafen haben. Das war aber : FRÜHER:“ Sowas wirds bei Brazzo und Kahn bestimmt nicht geben. Wenn Kaffee ☕ trinken bei einem von denen zu Hause, dann bei Verträgen . Sonst kann ich mir das nicht nicht vorstellen. Wo Hoeneß noch da war, gab es noch die # Fc Bayern Familie # jetzt merkt man langsam das sie durch das knallharte Euro Geschäft, mehr und mehr auseinander geht. Wie traurig 😢😢😢

Last edited 1 Monat zuvor by Önder Cidem

Beim nächsten Mal bitte auch ein Tortenbildchen einfügen!! 😋
🍰 🎂

Also ich bringe hier sicher in den allgemeinen bisherigen Jubeltenor etwas Misstöne ein, aber bin mir da nicht so Sicher das der Verlängert.
Vom Gefühl her wird er Alaba nach Madrid folgen, aber ich würde mich gerne Täuschen.
Allerdings wer so lange Brauch um überhaupt ja zu sagen, und während des Urlaubs solche Misszudeutende Signale sendet ( Wertschätzungsgelaber bei der Nationalelf, Juve Basecap, Arsenal Liebeserklärung, Kochen mit Alaba im TV) darf sich halt auch nicht Wundern wenn man skeptisch ist.

Find ich richtig 👍🏼

Einfach Gnabry als 9/falsche 9, Lewandowski verkaufen. Dann hat man noch Choupo und Zirkzee als Ersatz! Dann müsste man auch kein Geld mehr für nen Stürmer in diesem Sommer ausgeben und sich noch Mathys Tel für die Flügel holen. Das eingesparte/ erhaltene Geld dann für den Transfer von De Ligt benutzen, Konrad Laimer nächstes Jahr dann ablösefrei holen wenn Sabitzer nicht im zweiten Anlauf überzeugt.

wozu aber dann mane….um 4 gute flügel aber nach lewas abgang (den hasan unbedingt will und uli noch blockiert) keinen ms mehr zu haben ?

es fehlt schlicht ein guter transfermanager….uli und kalle, nicht zu ersetzen, das sieht man jetzt…hasan vernichtet jedes jahr 50mio

ich möchte ins jahr 2023, in eine welt nach hasan

Endlich mal gute Nachrichten! Gnabry ist ein Klasse Spieler und das er etwas mit der Verlängerung zögerte, sollte man ihm nachsehen. Wenn die kolportierten Zahlen stimmen, dann hat Gnabry die letzten Jahre für 8 Mio p.a. gespielt. Wenn du dann als Spieler mitbekommst, das andere doppelt und dreifach soviel verdienen, dann ist das frustrierend und berechtigt in diesem Kontext von mangelnder Wertschätzung zu reden.
Ich freue mich sehr, das er bleibt!

Last edited 1 Monat zuvor by Gustav Ganziri

Würde mich freuen, wenn er bleibt.
Würde mich auch freuen, wenn er nicht immer nur auf dem Flügel eingesetzt wird.

Gnabry hat es vermutlich begriffen. Kein Topverein will ihn. Auch sein Spezi Alaba konnte ihn bei Real nicht unterbringen.

Behalten!