Transfers

Bestätigt: Barça bietet 50 Mio. Euro plus Bonuszahlungen für Lewandowski!

Robert Lewandowski
Foto: IMAGO

Der Transferpoker um Robert Lewandowski geht in die heiße Phase. Während am späten Montagabend in Spanien Meldungen die Runde machten, wonach Barcelona ein neues Angebot für den Polen beim FC Bayern hinterlegen wird, sind nun erste Details dazu bekannt geworden.



Geht nun alles ganz schnell zwischen Bayern und Barcelona? Nach drei gescheiterten Anläufen scheinen die Katalanen nun bereit zu sein die Ablöseforderungen der Münchner zu erfüllen. Wie „Sky“-Reporter Florian Plettenberg berichtet, wird Barça „in den nächsten Stunden“ ein finales Angebot für den 33-jährigen Stürmer abgeben.

Beide Klubs wollen zeitnah Klarheit

Laut Plettenberg ist Barcelona bereit sein letztes Angebot deutlich nachzubessern. Demnach bietet man rund 50 Millionen Euro als fixe Ablöse plus Bonuszahlungen. Dem Vernehmen nach sind die Bayern-Bosse ab einem Fixbetrag von 50 Millionen Euro gesprächsbereit. Vieles spricht dafür, dass die beiden Klubs zeitnah die Gespräche aufnehmen werden und der wochenlangen Wechselpoker in dieser Woche ein Ende nehmen könnte. Wie „Sky“ berichtet, wollen beide Vereine zeitnah Klarheit haben. Zumal die Münchner die Transfererlöse sehr gut für die Verpflichtung von Matthijs de Ligt gebrauchen können.

Lewandowski ist zurück in München

Lewandowski ist seit gestern Abend wieder zurück in München und bestreitet heute den obligatorischen Medizincheck, bevor er ins Training einsteigt. Nach „BILD“-Informationen hofft der Pole, dass sein Wechsel zum FC Barcelona in den kommenden Tagen über die Bühne geht. Demnach möchte der FIFA-Weltfußballer weder an der offiziellen Team-Präsentation kommenden Samstag in der Allianz Arena teilnehmen noch an der US-Tour der Bayern (18. bis 24. Juli).

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
94 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Zeit wirds.

Sehr lustig: Sky bestätigt wie hoch das Angebot von Barca sein wird. Ist Sky inzwischen eine offizielle Stelle von Barca oder Bayern???

Na wer sagt es denn, einfach nur hartnäckig bleiben , das Basta hat sich doch jetzt schon gelohnt – von 32 Mio plus Bonus auf 50 Mio pls bonus…. ab mit ihm nach Spanien, soll er bleiben wo der Pfeffer wächst.

So ist es weg mit dem Vogel will ihn im Bayern Trikot nicht mehr sehen ,außerdem haben wir in der letzten Zeit genug verschenkt

Das wäre aber Asien, daher kommt der Pfeffer!;-)) Hauptsache er ist bald weg und es kommt mehr Ruhe rein.

ja da hast du recht also dann dorthin wo die pimentos und die Paella sind…..

Ihr habt recht keine Ahnung also labert nicht so eine scheiße OK

Deine Ahnung und Sachverstand kann man in Deinem Statement bestens nachvollziehen….
Da hat mal einer so richtig Sachverstand

Land des Pfeffers, Cambodia

Ich befürchte trotzdem, dass sie ihn nicht abgeben. Ich will ihn auch nicht mehr im Trikot des Fc Bayern sehen, aber ich glaube, dass sie hoffen, dass er umdenkt und nochmal verlängert.

Da träume mal weiter

Gott bewahre!
Wenn er gehen will, dann bitte, auf Wiedersehen!
Jetzt passt ja das Angebot anscheinend auch, also sollten alle zufrieden sein.
Wir haben 2013 das Triple auch gewonnen, ohne Lewandowski.
Ich mach mir um die Zukunft von Bayern keine Sorgen.

Ohje, wenn er wirklich geht, habens dem Hoeneß aber die Grenzen aufgezeigt.

Welche Grenzen bitte……
Damals für 0 Euro vom BVB geholt und jetzt 50 Mio in der Kasse.
Also erkläre mir doch bitte die Grenze von Uli…..
Sorry….. kann Deine Vision leider ned nachvollziehen…. Zumindest mit normal menschlichen Gedankengut ned.

Bei 50+ sagt auch Ulli was interessiert mich mein Geschwätz von gestern
Er ist einfach auch ein ausgebuffter mit allen Tricks der Branche gewaschener Kaufmann

Man hat sich lächerlich und unglaubwürdig gemacht,mehr nicht.

Schleife drauf und Ciao!

Hasta la vista 😭

Weg und gut ist

Ich denke, er geht – endlich… für viel Geld – vom Board und das ist gut so

Vorhin hieß es noch, das finale Angebot wäre gestern bereits eingetroffen, jetzt heißt es, ein Angebot von 50 + 5 Mio. wird vorbereitet. Beim vorherigen Angebot sagten einige Quellen 40 + 5, andere 40 + 7 andere 40 + 8 Mio. Offiziell bestätigt ist bislang überhaupt nichts. Es kann sein, dass es jetzt wirklich ein neues Angebot gibt. Vielleicht sind es tatsächlich 50 + 5 Millionen, vielleicht nur 45 + 5… Die genaue Höhe glaube ich erst, wenn sie offiziell bekannt oder bestätigt ist.

ist doch Wurscht, oder!

hoffentlich ist es jetzt dann auch endlich durch….

Ihr wertet euch noch nach ihm zurück sehnen

Mein Mädel es geht immer weiter er wird es noch sehen wie es bei Bayern war.

Und ihr werdet zum 11. mal hintereinander koan Meister

Na…. wieder ein(e) Bayern Hasser (in).
Des ist doch ned Euer Problem..
Kümmert Euch doch bitte um Euren Mist.

Was bist du für ein Vogel! Bestimmt einer vom BVB! Verzieh dich dich in den Käfig und halt die Klappe!
Bayern wird wieder Meister!

Stimmt, an den Lewy im Alter von 28 oder 30 Jahren. Ich sehne mich auch ein bisschen zurück nach Gerd Müller, nach einen IV von der Klasse Franz Beckenbauer … aber das ist ein bisschen Melancholie, die man zwischen der 10. und 11. Meisterschaft in Folge doch mal zulassen darf 😉

Werten wir das? Oder werden wir das ? Er wird erstmal T. Müller Vermissen soviel ist klar …wird sich umschauen müssen wir es ohne Ihn so läuft in Barca 🤣

das wars dann wohl. Goodbye Lewa. Nun wirds interessant, wer nächste Saison den Fuß hinhält und die Scorer kassiert

Gnabry will den Job ja unbedingt. Muss aber zuvor verlängern.

Bin gespannt…genug Potential steck im Personal der vordersten Reihe.

Einen Lewandowski kannst Du Für nicht backen.

Wenn man in der Saison feststellt, dass das nicht funktioniert, sehe ich in Vlahovic einen wirklich potentiellen Nachfolger der Lewa mittelfristig fast 1:1 ersetzen kann.

Wird halt auch ein Sümmchen kosten.

Aber wer weiß…vielleicht bekommen die Jungs es ja als Mannschaft auch ohne diese EINE Premiumlösung hin

Könnte mir vorstellen, dass tatsächlich der Vize-Meister den besten Scorer hat, es sei denn Haller verletzt sich.

Mit dem Schuldenberg ist mir echt ein Rätsel wie Barça 50M für ein 34 Jahren alten Spieler ausgeben kann, zugleich sie noch Raphinha für über 70M verpflichteten wollen währenddessen sie noch um die 130M Euro Schulden haben an andere Vereine.

Man fragt sich echt ob Barcelona überhaupt ein Finanzberater hat…

Aber naja, Hauptsache wir bekommen die Kohle und dieses Lewandowski Drama neigt sich endlich mal sein Ende zu.

Last edited 1 Monat zuvor by Charline

Auch das Thema Zahavi wird sich Biologisch lösen. Den Anderen Raffzahn hat sich der Boandlgramer auch schon geholt

Barca, hat grade ein paar hundert Mio frisches Geld generiert, das macht viele Glauben, dass es keine wirklichen finanziellen Probleme gibt.

Und Tschüss, werde ihm keine Träbe nachweinen.
Und die Bayern werden daraus hoffentlich lernen keinen Spieler mehr unter Vertrag zu nehmen, der sich von diesem geldgeilen Sack Zahavi managen lässt und es lt. Vertrag ausschliessen, dass Spieler zu diesem Piranja wechseln dürfen.

Das wirst du doch warte mal ab 😂😂😂😂

Mané flankt und köpft selbst ein! FCB 5 – BVB Nulllll

Es ist gut so , wenn er jetzt verkauft wird , denn nächste Saison hätte die nichts bekommen und warum immer alles an Lewandowski fest machen er war ein guter Spieler aber zuletzt wurde er abscheulich gegen über den Bayern!

Welche Aussagen waren abscheulich? Hat er die Mutter von Oliver Kahn beleidigt oder warum diese überemotionale Reaktion von euch?

Er hat öffentlich Druck gemacht und sich wie ein undankbares und bockiges Kleinkind verhalten. Du bist doch mit Sicherheit auch nur ein Bayern Hater, sieht man in jedem zweiten Kommentar hier.

Am Ende hätte der FC Bayern noch das beste aus der Situation gemacht. 50 Millionen + Boni ist schon was… !
Es ist schade, daß es so enden muss, denn für den FC Bayern, den BVB und der ganzen Bundesliga war Robert Lewandowski ein Gewinn und der Abschied hätte wirklich respektvoller sein können. So bleibt der letzte Eindruck hängen, leider kein schöner! Betrifft aber immer beide Seiten, die eine mehr, die andere vielleicht etwas weniger!
Wie man es machen kann, haben Liverpool und Sadio Mane gezeigt. Das war sauber und ehrlich respektvoll.
Trotz allem… , alles gute in Barcelona!( Wenn es denn jetzt auch so kommt )

Es freut mich hier endlich mal einen guten Kommentar dazu zu lesen. Vielen Dank dafür

Das Problem war das viele Fans das Verhalten dann auf sich bezogen hatten!
Ich denke das Lewandowski nie etwas gegen die Fans des FC Bayern hatte.
Er hatte sich vielmehr um die „Behandlung“ der Vereinsführung massiv beschwert und sich gekränkt gefühlt, weil sie nicht mit offenen Karten gespielt haben.

Das ist ein Stück weit auch nachvollziehbar.

Ein bischen hat Lewandowski aber auch übersehen, dass er ja auch öfters mit anderen Vereinen (Real Madrid) heftig geflirtet hat.

Trotzdem sollte sich Bayern mal überlegen, wie sie solche Situationen in Zukunft besser handeln

Ich hoffe, dass Bayern das Angebot auch annimmt und das Thema endlich durch ist. 50 mio + Boni sind eine super Ablöse. Wenn er bleibt hat keiner was davon. So hat man bzgl. der Ablöse das Maximum rausgeholt.

Sofort annehmen und mit Fußtritt verabschieden, den Stinkstiefel.

😂 🤣

Sehr schade, dass eine solch erfolgreiche Ära so endet.

Trotz seines in den letzten Wochen inkorrekten Verhaltens: Danke für die fußballerischen Leistungen, es war eine Freude! Alles Gute!

Bin sehr gespannt ob Bayern jetzt bei Schick angreift. Wenn es in der Offensive nur beim Tausch Lewandowski gegen Mane bleiben sollte, ist das sicherlich keine Qualitätsverbesserung. Eine solche wäre Lewandowski plus Mane gewesen.

Last edited 1 Monat zuvor by Randy Gush

Schick bleibt schön bei Bayer 😂😂😂😂👍👍👍

Schick hat verlängert. Warum sollte der wechseln?

1.) Weil er bei Bayern Titel gewinnen würde.
2.) Weil er sich bei Bayern auch international ins Rampenlicht spielen könnte.
3.) Weil er bei Bayern jedes Jahr CL spielen würde
4.) Weil er bei Bayern sein Gehalt verdoppeln würde.

Genug Gründe?

Zitat:

Wie der katalanische TV-Sender Esport3 und auch der als zuverlässig geltende Reporter Oriol Domenech berichten, haben sich der FCB und Manchester auf eine Ablösesumme einigen können. Demnach soll de Jong für 85 Millionen Euro zu den Red Devils wechseln.“

aber 50-60 Mio. € will Barca für den Weltfußballer Lewandowski, ohne wenn und aber, nicht ausgeben und eiert seit Wochen herum. Das nenne ich mal wahre Wertschätzung.

de Jong 25 & Vertrag bei Barca bis 2026, Lewa 33 und Vertrag bis 2023.Finde den Fehler

Bitte was?
Manchester und der FCB haben sich geeinigt?
Den Kommentar verstehe ich jetzt hinten und vorne nicht!

Last edited 1 Monat zuvor by Stefan-2305

ja der andere FCB – FC Barcelona..😉

Genau! Danke 🙂

Oh! 🤦
Hab’s völlig falsch gelesen und verstanden, sorry mein Fehler!
Asche auf mein Haupt!

ein traum 🙂 vielen dank an barca…..lieblingspartner
haben uns vor zwei jahren Dest erspart, und 50plus jetzt ist klar zu viel

messi und ronaldo hatten genau mit 34 den ersten grossen messbaren leistungsknick, und bei den beiden war die fallhoehe nochmal ne andere….also perfektes timing

Last edited 1 Monat zuvor by torsten krause

Wenn das so stimmt, dann sollte man Lewa auch gehen lassen.

Würde ihn zur Verabschiedung nochmal zur Mannschaft holen und nett verabschieden um da einen sauberen Strich zu ziehen.

Er hat seine Tore geschossen und am Ende nochmal ein hübsches Sümmchen eingebracht.

Wenn man jetzt auf einen Verbleib pocht, dann hätte das einen Faden Beigeschmack und kann nicht förderlich für das Mannschaftsklima sein.

Mein Gott geht jetzt Endlich dieser Charakter Lose.. Es wird Zeit.. Und 50 Mille +x ist doch OK.. Aber das ganze Bitte in Bar. Und den Rest für Vidal auch gleich noch mit Schicken.. Und weg mit dem Söldner..

Du kennst ihn nicht persönlich, wie kannst du über seinen Charakter urteilen?

Ich bin der letzte der die Art und Weise wie er und sein Berater agiert haben für richtig hält, aber man sollte nicht vergessen das ein Lewandowski viele Jahre für Bayern sehr viel gegeben hat. Also bitte nicht zu viel nachtreten und jemand mit Respekt verabschieden auch wenn er selber und gerade sein Berater diesen vermissen lassen haben.
Lewandowski ich wünsche dir eine Gute Zeit in Barcelona und hoffe das du Gesund bleibst, und falls wir wiedermal im Halbfinale CL aufeinander treffen gönne ich dir auch 1-2 Tore gegen uns solange es am Ende wieder 8 Tore für uns sind.

Last edited 1 Monat zuvor by Martin S.

Halbfinale mit Barca?
Der war Klasse! 😂😂😂

na sie haben doch jetzt den super Knipser und wenn ich mir anschaue wer sonst noch alles zu ihnen kommt muss das ja mindestens Halbfinale sein 🙂

Gut verhandelt. Hat sich gezogen wie ein Kaugummi, aber letztendlich wusste man, dass man aus den niemals wirtschaftlich handelnden Katalanen noch gut was rausholen konnte. Bravo!

Und tschüss!

Ich muss lachen als Bayern fan.wer hat die letzten Jahre getroffen.wer hat die meisten Tore geschossen und jetzt wo er sich noch einmal verändern will seit ihr sauer.seit nicht ganz dicht einem guten Spieler sowas Ran zu hauen.geld hin oder her er hat alles gegeben und nicht umsonst sind wir sooft Meister geworden auch beim BVB war es so.also immer Mal Ball flach halten und Mal einem sehr sehr super Spieler was gönnen.lg

hey Welle, sehe es fast so wie du aber der Abgang war jetzt nicht so toll gerade dank seines schlechten Beraters, der Typ sollte mal ein wenig mehr Stil an Tag legen und seinen Klienten nicht so Mist einreden womit sie im schlimmsten Fall noch an die Öffentlichkeit gehen!
Noch mal wünsche LEWI alles Gute aber sein Abgang mit Nachgeschmack hat er sich selbst eingebrockt, hätte er das ganze hinter verschlossener Tür geregelt dann wär er als eine Legende gegangen!

Wenn alles klappt hat das Theater dem FC Bayern nicht geschadet. Hart geblieben, Berater ausgebremst und viel Geld für einen Spieler mit nur noch einem Jahr Vertragslaufzeit kassiert, der offensichtlich eh keine Lust mehr hat. Die „Sportclown“- Rufe in Richtung Brazzo verstummen völlig zurecht. Ein Glück, das keiner dieser Leute was zu entscheiden hat (abgesehen von der Wahl der Biersorte zur samstäglichen Sportschau)!

ich bin dagegen das Lewa verlängert. Was hat er bis jetzt bekommen? 24 Mio in Euros.brutto. ich würde ich 116 Mio geben in Zloty!!!

Kurz und knapp.
Danke und tschüss.

Ciao Kakao..
hoffentlich kommt dann bald die Meldung das Barca Insovlent ist, keine Gehälter mehr Zahlen kann usw…
In hundert Jahren glaube ich nicht, dass Barca in den nächsten Jahren erfolgreich sein wird. Egal wen sie kaufen.

btw: Bin Krass genervt das Lewa den Gerd Müller Rekord geknackt hat und sich jetzt so verhält. Judas!

Lewy jetzt verkaufen, die benötigten 10mio reinhauen bei De Ligt und dann in Ronaldo oder Jonathan David investieren.

Es ist zwar schade, dass alles so gekommen ist. Aber es ist besser wenn er geht. Dafür ist zuletzt zu viel Theater.
Lewy war zwar oft unsere Lebensversicherung, ebenso wie Neuer. Aber irgendwann wäre eh Schluss gewesen.

Ich denke die Bayern machen das richtig, irgendwann wäre er so oder so weg gewesen, er will halt in Spanien leben was ich verstehen kann, so generiert man 50 Mio und holt noch diesen jungen Franzosen und wenn Gnabri noch gehen sollte, wird auch vorne noch was passieren, man muss sagen Bayern hat alles richtig gemacht und nächste Champions League Saison wirft man Barca früh raus und gut ist 😉

Na also! Geht doch! Gut gemacht, Hasan!

Wow sind Bayern fans toxic….

Nehmt das Geld und lasst ihn ziehen. Damit das Affentheater endich ein Ende hat.Die Mannschaft muss sich in Ruhe auf die neue Saison vorbereiten.

50 Millionen für einen 33 jährigen, gut für die Bayern. Jetzt wissen wir auch, warum Barcelona 1,3 Milliarden Schulden hat.

Ohne Scheiß …. Lewa war unserer beste Stürmer alle Zeiten . ALSO bin wirklich froh das ich ihn in Bayern Trikot gesehen habe . Wünsche ihn alles beste . Er hat immer alles gegeben und war immer disziplinieret und hat nie Blödsinn gemacht . Einfach World Worl World Classs .
Love You Lewaaa ♥️

Weg mit ihm. Ich kann mich als Fan nicht mit jemanden identifizieren der mit dem Herzen nicht dabei ist. 50 Mio holen und ab damit. Wünsche ihm alles gute zum Ausklang seiner Karriere. Ich Depp habe mir auch noch ein teueres Trikot von ihm gekauft weil ich dachte Legendenstatus.

Weck mit ihn genug divahaftes verhalten gesehen nur weil er mol kein Ball bekommt rumspinn egoistischer Vogel 🐦

Verkaufen und einen Zirksee spielen lassen.. bayern hat viel zu selten ein Talent spielen lassen… gnabry auch weg zu Chelsea und Nkuku holen

Leute sry das ich es sagen muss, es ist sooo eklig mit an zu sehen wie die Fans vom FcB immer über ihre Spieler her ziehen wen die wechseln möchten.
Fußball ist und bleibt halt ein Geschäft und mich wundert es nicht wen der eine oder andere Spieler geht will bei sollchen Kommentaren.
Sowas wie Wertschätzung fängt bei den Fans an und davon ist hart fast nix zu sehen, denkt mal drüber nach……

Inzwischen kann man wirklich nur hoffen, dass der Transfer so über die Bühne geht. Zum Einen bekommt der FCB den Betrag, den er wollte. Zum Anderen ist es Lewandowski zu gönnen, weil er schon immer mit Spanien geliebäugelt hat. Außerdem hat er es sich nach den vielen Toren auch verdient. Er hat viel für den Verein geleistet. Und wenn ich jetzt lese, dass er auch Morddrohungen bekommen hat, ist wohl endgültig klar dass es in München keine Zukunft mehr gibt.

Servus Lewy Danke für Tolle 8 Jahre schade das du nicht den Abschied bekommst den du verdienst.
Hier noch was an die Allgemeinheit, Lewy wollte vor einem Jahr seinen Vertrag und sein Berater hat alles dafür getan-
Man hat beide vertröstet um heimlich mit Haarland ( bei den man nie eine Chance hatte) zu verhandeln ohne hierüber mit Lewy und Berater zu sprechen. nun ist man erstaunt das er nicht mehr für uns spielen will nach dem man Ihn so verarscht hat. Ich kann das nachvollziehen. Dann noch die Aussage von Herrn Hainer Lewy weiss wie das Geschäft läuft….a

Wo sind wir den bzw. wie naiv sind wir den.

Zum Berater dieser macht nur seinen Job und diesen macht er sehr gut. Auch bei Alaba wenn jemand für uns 13 Jahre die Knochen hin gehalten hat und dann die Möglichkeit hat nochmals zu Real zu wechseln dann sollte man Ihm das nicht übel nehmen. Die Fehler wurden da ein Jahr vor Vertragsende gemacht.
Sowohl Lewy also auch Alaba haben sicher auch Fehler gemacht jedoch auch der FC Bayern und Brazzo haben hier einiges dazu getan was nicht korrekt gelaufen ist. Auch wenn Hasan
jetzt einen geilen Job Macht.

Nochmals von Herzen Lewy alles gute behalt uns in guter Erinnerung und viel Erfolg in Spanien ( außer Champions L.) Sorry für manch einem Komentar hier jedoch verstehe uns Fans auch. Waren geile 8 Jahre) Servus

Unsinn

Wäre die Wahrheit nicht verträgt….
FÜR DIE TODESDROHUNGEN SCHÄME ICH MICH ALS BAYERN FAN

Der letzte Vertrag…ist der letzte! Alles bei Bayern hat gepasst und nun zur Abschiedstournee nach Barcelona. Er hat mit seiner Leistung vielen Talenten auch den Weg versperrt und wer weiss was andere geleistet hätten. Louis van Gaal ebnete vor vielen Jahren einer Reihe unbekannter Spieler den Weg zu Weltklassespielern. Wo ist hier das Problem? Es ist eine riesige Chance für Lewa und gleichzeitig für Talente im FCB Internat, die endlich mal zeigen können was Sie drauf haben! Und mind. 50 Mio obendrauf. Perfekt!

50 Millionen?
Für diesen Misesepeter würde ich nicht mal 50 Melonen bezahlen. 🍉

Ist 33 Jahre alt und für 50 Millionen sofort verkaufen. Nur was wollen sie mit dem Anti Fußballer Kane. Brazo hat Nunez verschlafen. Wird schwer Ersatz zu finden. Mane ist eher auf den Flügeln zuhause.

Wichtig ist das dr ligt kommt Gut wäre es wenn gnabry verlängert und mit Mane sind wir vorne gut aufgestellt.

Man kann über Le wy denken was man will. Morddrohungen gehen gar nicht.
Lasst Ihn gehen

Danke Tina, dass Du den Mut hast eine unbequeme Meinung zu äußern… Lewandowsky ist ein so außergewöhnlicher Fußballer und meiner Meinung der beste Stürmer der Welt. Er hat einen riesigen Anteil an dem bisherigen Erfolg. Will das denn niemand mehr anerkennen? Nur weil Lewy nie das Maul aufgemacht hat! Die neue Bayernführung hat auch schon den besten Trainer der Welt vergrault… Ich sag nur: Ooo jeee!

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt fcbinside.de im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.