Transfers

Medien: Matthijs de Ligt steht kurz vor einem Wechsel zum FC Bayern!

Matthijs de Ligt
Foto: IMAGO

Die Bayern machen kein Geheimnis mehr daraus, dass man Matthijs de Ligt von Juventus Turin verpflichten möchten. Die Münchner haben Anfang der Woche ein erstes Angebot für den Innenverteidiger abgeben, welches von Juve abgelehnt wurde. Aktuellen Medienberichten steht der Wechsel des 22-Jährigen zum deutschen Rekordmeister dennoch kurz bevor.



Am kommenden Montag machen sich die Bayern auf den Weg in die USA und werden dort einen Teil ihrer Sommer-Vorbereitung absolvieren. Die Münchner würden liebend gerne Matthijs de Ligt auf die US-Tour mitnehmen. Der Niederländer gilt als absoluter Wunschspieler der Bayern und soll künftig der neue Abwehrchef unter Julian Nagelsmann werden. Wie der Transfer-Insider Fabrizio Romano berichtet, stehen die Zeichen nicht allzu schlecht, dass Bayern den Transfer bis zum Ende der Woche eintüten.

Bayern planen bereits mit de Ligt

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge haben die Bayern zuletzt 60 Millionen Euro als fixe Ablöse und zehn Millionen Euro Bonuszahlungen angeboten. Zu wenig aus Sicht von Juve. Turin fordert mindestens 80 Millionen Euro. Auch wenn es noch keine Einigung gibt, sollten die Klubs weiterhin in einem regen Austausch stehen. In Italien machen Meldungen die Runde, wonach die Bayern ihr Angebot zeitnah nachbessern möchten.

Laut Romano steht de Ligt kurz vor einem Wechsel zum FC Bayern, wie dieser in seinem Podcast „Here wo go“ enthüllt hat. Konkrete Zahlen nannte Romano zwar nicht, es scheint jedoch so, als würden die Gespräche im Hintergrund durchaus positiv verlaufen. Passend dazu berichtet der „kicker“, dass die Bayern intern bereits mit dem niederländischen Nationalspieler planen. Heißt im Klartext: Die Verantwortlichen an der Isar gehen davon aus, dass man eine Lösung mit Juve in Sachen Ablöse finden wird, so wie zuvor bereits bei Sadio Mané und Ryan Gravenberch.

Mit de Ligt selbst haben die Bayern bereits eine Einigung erzielt. Diesem winkt ein 5-Jahresvertrag beim deutschen Rekordmeister mit einem Salär von knapp 18 Millionen Euro pro Saison.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
41 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Ich dachte, das wäre schon die ganze Zeit der Fall gewesen.

Wenn dieser Wechsel von de Ligt, wo von ich ausgehe auch noch klappt, dazu noch Gravenberch u. Mazraoui einschlagen, muss ich mich für meine Denkweise über Hasan. S. entschuldigen! Klar waren die vergangenen Einkäufe und der Labsus, dass man Alaba wegen 5 M. Gehalt mehr nicht gehalten hat, nicht die besten Entscheidungen. Aber was Hasan da jetzt alles klar macht, ist eine Mannschaft die Zukunft hat, auch International.

Ehrlich gesagt freue ich mich auf die neue Runde u. einen Mane der Feuer unter das Stadiondach bringen wird!!!

Auf Mane bin ich sehr gespannt. Hatte mich im Urlaub mit 2 englischen Fußballfans über Mane unterhalten, die verstehen gar nicht, warum hier so ein Hype um ihn ist. Die meinten ständig, ob wir Deutschen wüssten, dass Mane kommt und nicht Salah 😁😁😁

Das gleiche gilt auch für de ligt!! Der hat doch bei Juve nix gerissen! Bei aller Euphorie erst Mal abwarten und tee trinken!

Hast Du das CL.-Finale gegen Real Madrid-gesehen, da war Mane´super, hatte nur Pech, das der real-Torhüter spitze war und seinen Torschuss an den Pfosten lenkte-glücklicher weise heraussprang, er war der Matchgewinner eigentlich-Sinne,sonst hätte Liverpool gewonnen!Der ist schon gut.

Ich weiß net was ich von dem Transfer halten soll. Fand net das er so ne Granate war. Naja wenn es zustande kommt lasse ich mich mal überraschen.

De Ligt passt halt perfekt zu Bayern und eher weniger zu Juve.. dass er dann bei Juve keine Granate ist, ist klar.. wenn das Spielsystem nicht passt kann auch ein Messi nicht glänzen

Wäre ne top Woche wenn du DEN Innenverteidiger der Zukunft holst und das Drama um Lewa endlich endet!

Aber man müsste sich mal vorstellen was das für ein Team wäre, wenn mit Lewa einfach früh genug verlängert worden wäre, und der wie immer jetzt gut gelaunt und motiviert in die Vorbereitung geht 😀

Man wollte mit ihm verlängern aber der wollte nicht was kann man da machen ihn zwingen den Vertrag
zu unterschreiben

Mal sehen was die Einkäufe tatsächlich bringen!
Bei Hasan sind viele Spieler als Adler auf dem Platz gelandet und als Suppenhühner auf der Bank versauert! Weil sie keine Qualität hatten. Nur jetzt sind für den Umbruch gute Spieler notwendig, sonst ist die Dominanz vorbei. Hasans letzte Chance, sonst kann er seinen Hut nehmen und hat ne Menge Geld verdaddelt…

ja, da iss was dran, Gelegenheit und Zeit hatte man zur Genüge.
ja, aber vorbei iss vorbei 😖
Andererseits war Brazzo auch nicht zuletzt wegen des zu offensiven Werbens um Haaland und den daraus resultierenden gescheiterten Vertragsgesprächen mit Lewa enorm unter Druck und hat deshalb auch entsprechend Gas gegeben.
Wer weiß, ob es zu den ganzen Transfers überhaupt gekommen wäre,
wenn Lewi geblieben wäre 🤔🤷🏽‍♂️

MEGA! Welkom Matthijs!

Sooft auch ich Brazzo kritisiert habe:
In diesem Transfersommer muss man ihn sehr loben. Wenn man jetzt noch Sarr für irgendeine Ablöse von der Gehaltsliste bekommen würde, wäre es fast perfekt.

Die große Stunde der Wahrheit kommt aber natürlich erst dann, wenn man nach einigen Spielen sieht, wie die Neuen einschlagen.

Das einschlagen der Spieler, liegt dann aber nicht mehr in Brazzos Hand. Ich kann ihm auch nur gratulieren zu diesem Transfersommer. Einige tolle Spieler, Granaten und Zukunftsspieler die jetzt in Diensten des FCB stehen. Chapeau.

Der ideale Alaba-Ersatz langfristig! Sieht aus dass Gnabry verlängert, Lewa (50m fix), Sabitzer (12-15m) und Sarr (3-5m) und die beste Transferperiode Brazzo‘s ist perfekt!

Mane‘ – Gnabry – Coman

Davies – Musiala -Kimmich – Stanisic

Lucas – DeLigt – Pavard

Wenn du trainer wärst müssten wir Angst haben

Das gleiche hab ich auch gedacht

Ah Ha sitzen die Medien mit am Tisch ?!🤔🤪

Mich würde brennend interessieren wie groß der Beitrag von Uli Hoeneß in dieser Transferperiode ist.
Das ist genau seine Handschrift. Auch das Vorgehen mit Lewy.

Ich hoffe dazu wird mal einiges öffentlich

Den Eindruck habe ich auch, das ist ganz klar Handschrift Hoeneß und Rummenigge

Uli war der Iniator-Hintergrund. Sollte noch ein Hammer kommen-lt. Uli-Aussage-Presse-??

Aber dann müssten die Bayern sich doch so langsam mal beeilen, wenn es noch bis Sonntag was werden soll oder? Glaube zwar das de Ligt kommen wird aber glaube nicht das es noch vor der US-Tour passieren wird. Vielleicht kommt de Ligt nach zum zweiten Spiel gegen Manchester City.

Wäre super wenn das klappt und ein weiteres Ausrufezeichen gegenüber der Konkurrenz.
Ein toller Spieler mit Leader -Qualitaeten, der gut zu Bayern und zum System von Nagelsmann passt.
Dazu auch noch jung und entwicklungsfähig.
Natürlich zockt Juve bei ihm bis zum Ende und der Preis ist auch sehr happig dann….aber ich finde gut, und auch in die Zukunft, angelegt.

Ich freue mich sehr darauf das Matijs de
Liegt vielleicht kommt

[…] Medien: Matthijs de Ligt steht kurz vor einem Wechsel zum FC Bayern! […]

Erster!!

Der FCB verwundert mich, vor allem in den letzten Wochen und Monaten, immer mehr
Erstaunlich wie ruhig, selbstbewusst und überlegt das Brazzo und Kahn über die Bühne kriegen. Ich hatte am Anfang große Bedenken dass ihnen die Schuhe von Hoeneß und Rummenigge einfach zu groß sein würden. Inzwischen kann ich den beiden aber nur eines bestätigen. Gut gemacht, einschließlich dem unaufgeregten Umgang mit Lewandowski.
Sie haben wie nur wenige in der BL verstanden das Fußball in den letzten Jahren immer mehr zum Geschäft geworden ist. Ob man das als Fan nun mag oder nicht sei dahin gestellt. Aber es ist eine Tatsache.

[…] Weiterlesen […]

Der Wechsel von Ma-de Ligt ist zum FC Bayern vorläufig geplatzt, da Tuchel/Chelsea den Verteidiger von Neapel ursprünglich zu Juve-weggelockt hat-zu Chelsa.
Somit hat er leider auch dem FCB. vorläufig ausgetrickst!
Wenn Juve keinen Ersatz für de Ligt findet bleibt er, aus der Traum???

Juventus wird De Ligt trotzdem abgeben, sie brauchen Geld und Kapazitäten auf der Gehaltsliste

So ei Schmarren de ligt Wechsel wird bis Morgen Abend fix gemacht.
Morgen 18.00 Uhr Sky Sport HD News anschauen bis dahin ist Transfer bestätigt 75 Mio
+ Bonuszahlungen. De ligt fliegt mit nach Amerika Laimer sowie ein Junger Franzose wird auch noch bis Ende August kommen. Zudem wird es einen Überraschungstransfer geben.

Also geduld haben wird alles gut.
Mit besonderem Gruß Thomas

Bist du ein Insider oder was?

Bei ihm Müllerts

Sieht nicht nach einer Einigung bis heut Abend aus 🤣

Bis Sonntag alles klar machen und mit der Kompletten Mannschaft die Vorbereitung starten.

Abwarten und Weissbier trinken… Sieht aber sehr gut aus.

Ich würde den Transfer mehr als begrüßen, der wird der Abwehr über die nächsten Jahre hinweg ordentlich Stabilität verleihen 💥💯💥

Her mit dem jungen !
Soviel Potenzial
Der schießt auch schon mal den ein oder anderen Bock !!!
Aber
Der Bursche ist erst 22 Jahre alt und da darf man Fehler machen !!!
Wenn der sich eingespielt hat kann der junge ne Granate werden.

Was hier- Presse geschrieben hat- wird de Ligt ist schon fix-Montag-Abflug dabei sein,
dabei ist noch nicht mal die Ablösesumme klar! Alles Tara, mal sehen, wann er kommt und unterschreibt, dann ist es fix, sonst nicht! Ich hoffe zwar, aber immer abwarten, man hat schon vieles erlebt!

Als lewy Ersatz wäre Haller perfekt gewesen

Ist das der Hasan , den 90 % der Fans noch vor 3 Monate in die Wüste schicken wollten ? 1989 nannte man diese Gattung “ Wendehälse“

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt fcbinside.de im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.