FC Bayern News

Bayern bestätigt offiziell: Robert Lewandowski wechselt zum FC Barcelona

Robert Lewandowski
Foto: Getty Images

Auch wenn der Wechsel von Robert Lewandowski zum FC Barcelona seit Freitagabend kein Geheimnis mehr ist, haben die Bayern nun auch offiziell bestätigt, dass der 33-Jährige die Münchner in Richtung Spanien verlassen wird.



Im Rahmen einer Mitteilung bestätigten die Bayern am Samstag, dass Robert Lewandowski vor einem Wechsel zum FC Barcelona steht. Demnach habe man eine mündliche Einigung mit den Katalanen erzielt.

„Das Vertragswerk steht noch aus“

Klubchef Oliver Kahn äußerte sich wie folgt dazu: „Wir haben Robert Lewandowski die Freigabe erteilt. Es gibt eine mündliche Einigung mit dem FC Barcelona, das Vertragswerk steht noch aus. Wir wissen sehr gut, was wir Robert alles zu verdanken haben, aber den FC Bayern haben auch früher schon große Spieler verlassen und auch danach ist die Bayern-Welt nicht auseinandergebrochen. Im Gegenteil, oftmals ging es noch erfolgreicher weiter.“

Sportvorstand Hasan Salihamidzic betonte zudem, dass man sich im Guten trennt und man sich nach der USA-Reise der beiden Klubs auch nochmals persönlich mit dem Spieler austauschen wird: „Robert Lewandowski hat Großes geleistet für den FC Bayern. Wir haben lange mit den Kollegen aus Barcelona gesprochen und die Details geklärt. Er hat sich heute Morgen verabschiedet. Nach der USA-Reise wird er noch einmal kommen, dann werden wir einen Kaffee zusammen trinken. Wir wünschen ihm viel Erfolg bei seinem neuen Club.“

Übereinstimmenden Berichten zufolge zahlt Barcelona 45 Millionen als fixe Ablöse plus fünf Millionen Euro Bonuszahlungen. Lewandowski selbst soll einen 3-Jahresvertrag bis 2025 erhalten, mit der Option auf ein weiteres Jahr.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
17 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Entlich ist er weg.
Das wurde auch Zeit.

Ja, das war zuletzt schon ein Theater. Dennoch Blicke ich auf 8 klasse Jahre zurück mit Lewa. War sportlich betrachtet eine überragende Zeit.

Jetzt ist endlich wieder Ruhe und das israelische, polnische Kasperletheater hat seinen Willen bekommen. In einigen Monaten spricht keiner mehr von Lewandowski

Es gibt Torschützen, die haben Erfolg.

„Aber es gibt nur eine Legende, da wird keiner drankommen,auch wenn man es versucht.“

45 fix… Ok…..
Ich hoffe das die 5 Mille Bonus dementsprechend leicht zu erreichen sind…
Da der Vorstand immer wieder betont hat, dass unter 50 fix nichts geht….

Schon vergessen????
Diese drei Herren haben über Wochen immer wieder betont, dass Lewandowski kommende Saison beim FC Bayern München spielt, Basta.

Lügenbolde

Trotzdem bin ich froh, dass man sich nun doch noch freundschaftlich trennt.

Na ja, wenn uns Lewa aus der CL schießt, könnte das klappen…

Ich kenne keine offizielle Aussage des Vorstands, bei der er sagte, dass Lewandowski gehen darf, wenn Barcelona 50 Millionen fix auf den Tisch legt.

Einzig und alleine, dass er seinen Vertrag bis 2023 zu erfüllen hat kenne ich als Aussage…

Hast du jemals von einem Vorstand gehört, dass sie 50 Mio. wollen und darunter geht nichts?

Wenn ja mir bitte mal die Quelle zeigen und nicht was die Medien schreiben.

45 Mio. sind sehr viel für einen Spieler, der nicht verlängern möchte und sein Vertrag nächstes Jahr ausläuft.

Kommt mir auch als eine eher bescheidene Summe vor. Ronaldo hat damals als ebenfalls 33jähriger deutlich über 100 Mio erlöst. Jetzt war Ronaldo natürlich nochmal eine andere Hausnummer. Aber man darf nicht vergessen Lewandowski ist amtierender Weltfussballer und amtierender Torschützenkönig Europas. Da sind 45 Mio fix vergleichsweise überschaubar.

Da kann Man(n) nur sagen weg mit so einem hoffe da Barca die nächsten 20 Jahre nix hoid, ned moi lllaaaaalĺa Liga

Hast du jemals von einem Vorstand gehört, dass sie 50 Mio. wollen und darunter geht nichts?

Wenn ja mir bitte mal die Quelle zeigen und nicht was die Medien schreiben.

45 Mio. sind sehr viel für einen Spieler, der nicht verlängern möchte und sein Vertrag nächstes Jahr ausläuft.

Also ich bin zufrieden!

drauf geschissen!
wofür solls die 5mio bonus geben?
für sonnenschein???
da wird nix kommen.
hauptsache der vogel ist weg und kommt nie wieder.

Optimal gepokert. Der wollte unser Trikot nicht mehr tragen. Und Zahavi dachte, dass er ihn für 20-25 Mio nach Barcelona lotsen kann. Mit 45 + ist er ordentlich bezahlt.Ein Top Preis für einen fast 34-jährigen.

Okay. Erledigt. Nächstes Thema.

Ich wünsche Lewandowski alles Gute und hoffe das er die Wertschätzung jetzt sieht wo ihn die Bayern zu seinem Traumziel unter 50 Mio. gehen lassen!

Ende gut, alles gut, Hauptsache Job erledigt, gute Reise Lewy, viel Erfolg weiterhin in Spanien

Die beste Nachricht der Woche. Endlich ist er weg und man kann hoffentlich wieder was anders als Lewandowski im Sportteil lesen 😁

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt fcbinside.de im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.