FC Bayern News

Salihamidzic: „Für Spieler ist es sexy für den FC Bayern zu spielen“

Hasan Salihamidzic
Foto: IMAGO

Zur Überraschung vieler Fans, Medien und Experten hat der FC Bayern bisher einen starken Transfer-Sommer abgeliefert. Vor allem mit der Verpflichtung von Sadio Mané ist den Münchnern ein echter Coup gelungen. Mit Matthjis de Ligt könnte zeitnah der nächste folgen. Laut Sportvorstand Hasan Salihamidzic hat der Rekordmeister einen ganz besonderen Reiz für die Spieler.



Noch vor wenigen Wochen herrscht Krisenstimmung beim FC Bayern. Der Gewinn der zehnten Meisterschaft in Folge fühlte sich wie ein Trostpreis an. Vielmehr stand eine verkorkste Saison mit dem frühen Aus im DFB-Pokal und der Champions League im Fokus. Zudem gab es zahlreiche personelle Baustellen im Kader.

Mittlerweile hat sich die Stimmung an der Säbener Straße gewendet und nicht nur die Fans freuen sich dank Neuzugängen wie Sadio Mané, Noussair Mazraoui und Ryan Gravenberch auf die neue Saison, auch Sportvorstand Hasan Salihamidzic blickt zuversichtlich auf die Zukunft: „Wenn man unsere Mannschaft anschaut, glaube ich, dass wir gut gerüstet sind und das wir uns auf die nächste Saison freuen können“, betonte dieser im Podcast „Bayern Insider“.

Salihamidzic ist zufrieden mit der Transfer-Ausbeute der Bayern

Auch wenn die Bayern sich bereits mit namehaften Spielern verstärkt haben, könnte weitere Stars folgen laut Salihamidzic. Der 45-Jährige spürt jedoch, anders als zum Ende der vergangenen Saison, nicht mehr den ganz großen Druck: „Ich glaube, dass wir im Moment in einer guten Position sind, weil da wir bereits einige Sachen gemacht haben. Das macht es auf dem Transfermarkt einfacher. Wir lassen unsere Augen und Ohren offen, schauen, was auf dem Transfermarkt passieren und werden das Beste für den FC Bayern machen. Wir hören uns um, was unsere Mannschaft noch verstärkt.“

Salihamidzic ist überzeugt davon, dass die Bayern im Wettbuhlen um internationale Top-Stars sehr gute Argumente parat haben: „Für die Spieler ist es sexy, mit diesem Klub und diesem Trainer in die Zukunft zu gehen“, betonte dieser.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
25 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Jap ich auch.
Tolle Arbeit an Hasan und dem restlichen Team!

Kann der Sportvorstand auch normal reden?

Diese Formulierung von Brazzo verrät einiges über ihn. Er sollte lieber eine Disco leiten, statt den einst finanziell prächtig dastehenden FC Bayern mit überteuerten Fehleinkäufen in die finanzielle Wüste zu führen.

Halt einfach Mal die Fresse … Nur Gülle

Geh nach Dortmund, du hast hier nichts verloren.

Was ist hier gut mane war Zufall Rest ist Durchschnitt und de ligt hat wieder mal nicht geklappt nur das der Spieler nun bei Juventus mehr verdient. Das hätte es unter khR nicht gegeben. Sahlihamicickannnix sollte zurücktreten

Und die Info vom gescheiterten de Ligt Transfer hast Du woher?

Und du willst ihn dann ersetzen?

… und du besser nix mehr schreiben.

Etwas ungewöhnlich ist es schon dass Weltklassespieler plötzlich brennen für FCB zu spielen. Erinnere mich gut wie der FCB vor 2-3 Jahren eine Absage nach dem anderen geholt hat. Evtl. hat das DOCH mit CR7 zu tun und der Abgang von Lewandowski auch.

Es war auch Glück, dass 2 gute Spieler zum FC Bayern wollten und dadurch ist das überbieten weg und leichter einen Spieler zu gewinnen für den FC Bayern.
Dieses Geschäft mit Beratern ist der reine Wahnsinn. immer mehr!
Es müssen halt alle in eine, die Mannschaft passen, dies ist nicht so einfach
Es hat sich wegen Corona in den letzten 2 Jahren nicht viel getan-Sparkurs war angesagt!
Und mit wenig Geld gibts keinen teueren Spieler. Es beginnt ab 40 Mill. etwa??

CR7

Für HS bedeutet Sexy die Spieler mit viel Geld zuschütten.

Wenn du Topspieler haben willst musst du den Geldbeutel aufmachen. Spitzenspieler spielen nicht für eine Bratwurst und eine Halbe nach dem Match.

Die Ausdrucksweise und die Denkweise von Herrn Salihamidzic sind unmöglich.
Und alle loben ihn auch noch dafür.

Für mich ist dies komplett unverständlich.
Ich würde mir einen Sportvorstand mit Kompetenz und guten Manieren (dazu gehört auch die Ausdrucksweise) wünschen.

Sind wir ehrlich, der Reiz des Geldes.

Dieses Jahr ist man final bereit so viel zu handeln und zu zahlen wie selten zuvor.

Auch wenn ich das befürworte und mit allem (außer den Laimer-Gerüchten) konform gehe, fällt das Fazit auf dem Platz und erst am Ende der Saison. Namen und theoretische Qualität ist nur das eine. Harmonie, Teamchemie und das Abrufen dieser Qualität das Andere.

Aber ich freue mich absolut auf Spieler wie Mane und Co. wobei ich ehrlich gesagt nicht viel dazu sagen kann, wie die Ajax-Connection sich hier schlagen wird und wie das passt. Dafür gucke ich mittlerweile zu wenig Fussball und kann das nicht seriös einschätzen. Gebe ich auch gerne zu.

Ich hoffe selbstverständlich auf den Idealfall, das es Bombenspieler sind.

Man sieht ja z.B. an Sabitzer und Sane, dass der nächste Karrieresprung zu uns nicht immer leicht ist.

Das wird schon, unabhängig von Ablösen einfach mal alle im Verein arbeiten lassen und dem Verein Vertrauen schenken.

Last edited 1 Monat zuvor by Anthony Tyrael

Sabitzer ist ein mittelmäßiger Spieler, der reicht für Ersatz-mehr nicht.
Sané jedoch könnte mehr machen, warum nur eine Hälfte-in einer Saison?
Ein sehr sensibler Spieler. Jetzt versuchen sie es anders mit ihm-abwarten wie es läuft bei der jetzigen größeren Konkurenz.

Jetzt noch CR7 holen und die Mannschaft wird Bombe 💣 siuuuuu

Weltfussballer vergrault, keinen Mittelstürmer der internationalen Klasse mehr, aber er ist mit sich selbst zufrieden.
Abgesehen davon das man mit der Ablöse für DeLigt und Upamecano locker hätte mit Alaba verlängern können plus einen Backup wie zB Schlotterbeck

Nicht schon wieder Schlotterbeck. Der muss erst mal ausserhalb von Freiburg beweisen was er kann. Seine Auftritte in der Nationalmannschaft waren eher durchwachsen. Und Alaba ist inzwischen auch schon 30, der soll in Spanien alt werden.

Super Arbeit vom Brazzo und seinen Team. Einige werden wieder Haare in der Suppe finden aber was soll’s. Beim Gnabry könnte man denken, er wartet bis der Lewa weg ist bevor er seinen Vertrag verlängert. Hat er ja so gemacht und es ist gut so. Ich würde den Gnabry die falsche neun spielen lassen. Ist ja seine Lieblingsposition. Schaun Ma mal würde der Kaiser sagen.
Auf alle Fälle Super eingekauft, meine Meinung… vielleicht geht ja noch mehr….

Gut so-richtig-Gnabry, so denke ich auch, der will die 9 spielen. Noch jemand, der wegen Lewi unzufrieden war-Sané! Konnte man aus Textzeilen heraus lesen, deshalb hat auch die Mannschaft in der Rückrunde teils schlecht gespielt-Unruhe, Corona und….

Ronaldo Märchenstunde is nun vorbei! Alle Verantwortlichen haben die nun öfters deutlich dazu geäußert, auf Nachfrage der Medien! Hoffe die Seite befasst sich jetzt wieder mit wirklichen news!

Absolut lächerlich der Salihamidzic…

A1ED5DA6-03B9-47A9-AB57-669049B62CF6.jpeg

CR 7 wird nicht kommen, der FC Bayern hat Gnabry und Mané-Wechsel, die die 9 spielen werden,
Brazzo hat hart gekämpft und Spieler geholt, jetzt muß man abwarten wie sie alle einschlagen werden, damit er Erfolg damit hat!
Mané denke ich, schlägt direkt ein.
Abwehr, wenn de Ligt da ist, wird noch einer verkauft werden-Umpamecano denke ich, oder?!
Der 11. Meistertitel rückt so näher.

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt fcbinside.de im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.