FC Bayern News

Doppelspitze Mané-Gnabry: So will Julian Nagelsmann Lewandowski ersetzen

Sadio Mané und Serge Gnabry
Foto: IMAGO

Durch den Abschied von Robert Lewandowski klafft ein Riesenloch in der Offensive der Bayern. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge drängen die Bayern nicht darauf einen Ersatz für den Polen diesen Sommer zu verpflichten. Grund: Julian Nagelsmann setzt auf eine Doppelspitze mit Sadio Mané und Serge Gnabry.



40-50 Tore muss der FC Bayern durch den Weggang von Robert Lewandowski in der kommenden Saison kompensieren. Der 33-Jährige war eine echte Tormaschine und wird nur schwer zu ersetzen zu sein. Die Münchner wurden in den vergangenen Wochen mit zahlreichen Angreifern in Verbindung gebracht, es scheint jedoch so, als möchte Julian Nagelsmann überhaupt keinen neuen Mittelstürmer verpflichten.

Dem Vernehmen nach setzt der 34-Jährige vor allem auf Sadio Mané und Serge Gnabry, die in der neuen Spielzeit im Sturmzentrum spielen sollen. Wie nun bekannt wurde, plant Nagelsmann sogar mit einer Doppelspitze Mané-Gnabry.

„Die Scorerpunkte müssen jetzt auf mehreren Schultern verteilt werden“

Wie die „tz“ berichtet, möchte Nagelsmann künftig verstärkt auf ein 3-5-2-System setzen. Durch die Verpflichtung von Noussair Mazraoui hat der FCB-Coach einen neuen Schienenspieler für die rechte Seite, der ideal in das Wunschsystem von Nagelsmann passt. Zudem können sowohl Gnabry als auch Mané zentral spielen. Beide haben dies in der Vergangenheit des Öfteren getan. Mané beim FC Liverpool, Gnabry in der deutschen Nationalspieler.

Trotz des Lewandowski-Abschieds sieht Sportvorstand Hasan Salihamidzic die Bayern in der Offensive gut aufgestellt: „Wir haben Sadio, Leroy, King, Serge, Thomas, Jamal, Choupo. Das zu moderieren, ist schon eine große Aufgabe und eine riesige Qualität.“

Zudem betonte der 45-Jährige, dass Nagelsmann sich sehr wohl fühlt mit dieser Besetzung und die FCB-Stürmer ohne Lewandowski nun deutlich mehr Freiräume erhalten werden: „Der Abgang von Lewa kann für die anderen Jungs auch eine Befreiung sein. Seine Scorerpunkte müssen jetzt auf mehreren Schultern verteilt werden.“

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
73 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Wird in der Bundesliga funktionieren.

Aber nicht in der Championsleuage für ganz oben reichen.

Ihr wisst doch gar net ob des funktioniert, wir haben die letzten 8jahre die Bälle auf levwy gespielt, Mal abwarten, gnabry wollte in die Mitte, jetzt kann er Gas geben ..

Seh ich überhaupt nicht so! Wenn DAS Mal eingespielt und abgestimmt ist seh ich Uns sogar Noch schwieriger einzuschätzen und zu Spielen!

Warum so negertiv man andere habe auch keinen Lewi und sind Champions League Sieger geworden aber es gibt immer Leute die alles schlecht reden

Kurz, knapp und richtig.

Selbst in der BuLi kann es schwierig werden, wenn die Gegner sehr defensiv daherkommen.

Zudem wird Sadio sich wundern, wie in der BuLi in der Defensive hin gelangt wird.

Lewy war in der Box genial. Kurze Site-Steps, zwischen Elfer und Fünfer oder kurze Stopps und blitzschnell es Antreten.

Wird schon werden, aber Lewy mit einer Doppelspitzu voll zu ersetzen, halte ich für schwierig. Es muss das ganze Spiel umgestellt werden.

Das braucht Zeit und viele junge, hungrige Spieler, die bereit sind alles zu geben, damit die Mannschaft zur Maschine wird.

Stimmt. War bei Madrid auch so seit Ronaldo weg ist, siehe Benzema…Halt…Moment…Ooops…😉

Bei Liverpool hat es gut Funktioniert, also erst mal Abwarten und nicht gleich alles schon im Voraus zerreden.

Denke, das reicht auch für die Championsleuage .ganz oben mitzuspielen. Das Spiel ist nicht nur auf einen Spieler zugeschnitten ,sondern man ist viel Flexibler..

—————-Mane—–Ganbry—————-

Davis——Goretzka—-Müller————-Coman
———————Kimmich—————————–

—-Hernandez—–De Ligt—-Upamecano———–

———————Neuer—————————–

So oder so ähnlich… egal wie es wird Hammer, aber ich bin da leider ambivalent denn gleichzeitig fehlt ein kofballstarker neuner der technisch mehr kann und mehr fürs Team arbeitet als lewandowski

Goretzka erst mal nicht🤷🏽‍♂️

Reicht für Platz 4,mehr nicht

Hat sich wieder ein BVBler bei uns eingeschlichen. Einfach Fresse halten!!!

So eine schnapps Idee, wenn gefühlt 10000 füße am Strafraum.stehen dann kannst du kein kurzpassspuel spielen. Da bräuchte es jemand vorne drin der größer als 1,75cm ist. Und diesen Schönwetterfußballer Gnabry und vorallem Same trau ich keinen Meter überall den Weg. Deswegen den quatscht mit diesem Mathys Tel lassen und das geld in eine richtige 9 investieren. Entweder CR7 unter bestimmten Bedingungen die er zu akzeptieren hat oder Harry Kane

So ein käse

Er hat die kompletten Themen barca-tiki taka… guardiola-ohne Neuner verschlafen der arme lebt noch in den fussball 90ern lol

3-5-2 hmmm… das Juve-System; bin ich kein Freund von. Denke 3-4-3 passt besser. Was denkt ihr?

Mane‘ – Gnabry

Davies – Musiala – Kinmich – Coman – Mazraoui

Lucas – DeLigt – Pavard; oder:

Mane‘ – Gnabry – Coman

Davies – Musiala – Kimmich – Mazraoui

Lucas – DeLigt – Pavard ?

3-5-2 Im Angriff und verteidigend auf 4-4-2 zurück fallen lassen – Flexibilität ist die Schlagfertigkeit und schwer auszurechnen

3-4-3 mit DeLigt als eröffnender 6er ist viel effizienter. Unsere Stärke ist die Flügelzange plus Davies, Musiala, Kimmich… das macht uns nicht ausrechenbar, da Verteidigung auseinander gezogen wird und alle 6 Offensivkräfte scoren können, direkt und/oder indirekt!

klingt gut 👌..,

Eine viel versprechende Aufstellung.😍 Aber was machen wir mit dem Hollywoodstar, Herrn von Sahne?🤔

Ich denke, du hast keine Ahnung vom Fußball

Wenn, wie kolportiert noch Mathys Tel für eine Ablöse von fix/variabel 30 Millionen Euro kommen wird, ist das mE nur eine sehr vereinfachte Darstellung dessen, was der FCB/ Nagelsmann planen.

Jetzt gibt’s nur eins: wir machen mit Ronaldo für 2 Jahre so richtig FC Hollywood 2.0 und dann schnappen wir uns Haaland von Peps Bank! 😀 😉

Gnabry ist die Schwachstelle in dem System. Nirgendwo hat er als 9 überzeugt. Ich denke mit dieser Ansage haben Sie ihn zum bleiben überzeugt. Bin überzeugt noch zu Winter werden sie einen echten Mittelstürmer holen. Ohne Lewi werden Sie 10-20,
Tore Wettbewerb übergreifend weniger schießen, wenn Sie sich ranhalten. Das kann gut gehen, wenn Sie 10-15 weniger reinlassen.
Mal schauen

Was redet ihr alle gnabry so schlecht ein genialer Fussballer, Nationalmannschaft ….hat er nicht auch schon 10 Tore in 15 oder 20 spielen ,jetzt lasst Mal die Kirche im Dorf und wartet ab… Wir haben genug offensivpower

Gnabry ist, wenn überhaupt da vorne am besten aufgehoben;
eine Position, in der er mit verteidigen muss, ist für die Mannschaft ein Tanz auf dem Drahtseil🙈🙈😂

3 5 2 perfekt….dann koennte auch die balance besser passen, da die aussenverteidiger (defensiv nicht so stark) besser abgesichert sind…ausserdem ein stuermer weniger, also mehr platz auch zum kontern…..man sollte aber upa und pavard behalten, sonst reicht es hinten nicht

……………………neuer…………………………

……de ligt……upamecano……hernandez..

mazraoui….kimmich….goretzka….davies

………gnabry……mueller…….mane………..

top5 bank pavard,gravenberch,musiala,sane,coman

so kann man spielen 🙂

Spielen ja, aber nichts gewinnen…

Wenn die bis zu 60 Mio stimmen, war es richtig Lewandowski bei nur noch 1 Jahr Restlaufzeit zu verkaufen.
Was ich etwas amüsant finde, ist nun so zu tun als ob Lewandowski die ganzen anderen Stürmer gehemmt habe und zu erwarten ist, dass die nun Wunder wie leistungsmäßig explodieren. Man darf nicht vergessen, dass Lewandowski immer 2 Abwehrspieler gebunden und dadurch Platz für die anderen Stürmer geschaffen hat. Desweiteren spielt in der deutschen Nationalelf kein Lewandowski oder anderer Stürmer als Zielspieler. Trotzdem schießen weder Gnabry noch Sane dort die gegnerischen Tornetze kaputt.

Spannend wird bei einem 3 – 5 – 2 auch wer die beiden Außen werden.

Schau doch mal nach Real zu Benzema. Er wurde auch durch Robaldo gehemmt. Seit dessen Weggang ist Benzema einer der besten, wahrscheinlich aktuell der beste Stürmer auf der Welt.
Seine Scorer und vor allem seine immens wichtigen Tore haben Real zum Championstitel geschossen.
Das ist das Beste Beispiel für die Aussage von Nagelsmann.

aber dieser Franzose ist auch ein echter Mittelstürmer, der auch noch am Ball besser ist, als viele Mittelfeldspieler😵‍💫😵‍💫🤷🏽‍♂️

…. das ist ja harter Tobak. Der Vergleich CR7 mit Benzema geht nicht mit Lewa ….. denn da gibt es keinen 9 ner Ersatz. FCB spielt ab sofort ohne eine richtige 9 hat aber enormes Potenzial durch andere Spieler.

Ärgerlich nur nicht so bewanderten Dritten solchen fachlichen Müll zu schreiben…

und wer macht dann mal nen Kopfball rein?

Im Sturm sind Kopfballstärke und die Fähigkeit sich auf engstem Raum mit dem Rücken zum Tor durchsetzen zu können mit Lewandowski gegangen.

3-4-1-2 bzw 3-2-3-2 bitte! Bestgestaffelte und flexibelste Formation, stabilere Abwehr mit 3er-Kette und Schienenspielern, die sich in wichtigen Spielen auch mal in eine 5er-Kette zurückfallen lassen können.

Auch mal n Buch über Fußballtheorie gelesen und den kicker manager gespielt, was?

Haben hier ganz viele😂

Das wird schon, Hauptsache es kehrt jetzt mal Ruhe ein. Ein M.stürmer wäre Trotzdem noch angebracht.

Uner kader ist jetzt sehr viel stärker als letztes Jahr und viel ausgeglichener

Was soll immer dieser Unsinn mit einem ausgeglichenen Kader???
Das ist doch keine Qualitätsmerkmal. Wenn ein Kader aus lauter gleich miesen Spieler bestände wäre er auch ausgeglichen aber doch nicht gut.

Natüüüüürlich….

Das sehe ich genauso, wir werden nicht auszurechnen sein!

Wieso sollten wir nicht auszurechnen sein? Weil noch nie ein Gegner etwas von Gnabry oder Mane und deren Stärken und Schwächen gehört hat?

Ich finde es bei JN schon recht erstaunlich, dass er die Namen der Jungen:
Zirkzee
Vidovic
Ibrahimovic
Wanner
nie oder nur sehr selten in den Mund nimmt. Das er die ganzen Stars hat ist ja schön und gut. Aber dieses junge FC Bayern München Kapital sollte regelmäßige Einsatzzeiten bekommen und zwar in allen 3 relevanten Wettbewerben. Sollte tatsächlich noch Tel aus Rennes dazukommen, wäre das ja schon ein Überangebot an jungem fussballerisch hochbegabten Humankapitals.

ich erachte es schon auch aus Nachhaltigkeitsgründen allen Beschäftigten des NWLZ vom FCB gegenüber als echte Verpflichtung, zu versuchen, aus diesen Spielern ein oder zwei zu Leistungsträgern internationaler Klasse zu entwickeln. denn sonst hätte man das Zentrum ja nicht errichten müssen.
das sollte man dann auch in der Öffentlichkeit formulieren und auch den Jungs gegenüber, damit sie hier beim FCB echte Chancen sehen, wenn sie sich schnell entwickeln.
Mir fehlt das gerade, auch wenn ich momentan überrascht bin, wie prominent man sich verstärken konnte.
Hoffentlich halten alle Verpflichtungen das, was alle von ihnen erwarten. Bei deLigt gab es ja in Italien nicht nur uneingeschränkte Zufriedenheit mit seiner Entwicklung. Hoffentlich klappt er von Anfang an konstant gut bei uns. Ebenso Sadio Mane, den ich allerdings für Weltklasse halte.
Interessant wird auch zu sehen sein, wie gut Thomas Müller in einem 3/5/2 System funktionieren wird.

Ein zusammen gekauften Haufen ergibt keine Mannschaft nur Probleme. Jeder dieser überbezahlten Stars meint alles müsse nach ihnen gehen und die tollen jungen Spieler bleiben auf der Strecke. So sieht’s aus…

Sehr gute Zusammenfassung der Gesamtsituation. Tel sollte man wirklich nur verpflichten, wenn er klar für die MS-Position vorgesehen ist und der Preis nicht ins Uferlose steigt. Ansonsten mal an die Abgabenseite denken, bevor man weiter investiert.
Zudem realistischere Perspektiven für den Einsatz der Spitzennachwuchskräfte schaffen.
Über Thomas Müller mache ich mir allerdings keine Sorgen. Das wird laufen wie seit 15 Jahren. Torquote wird bei ihm deutlich nach oben gehen vermutlich.

hoffentlich hast du recht, hotte, ich würde mir das für ihn auch auf der zielgeraden seiner karriere wünschen. das ist mein absoluter lieblingsspieler.

Talente mehr Einbinden ist ja wünschenswert und vor allem gegen schwächere Bundesligisten muss das auch drin sein.
Man kann es trotzdem nicht erzwingen, dass aus dem Campus „Leistungsträger internationaler Klasse“ raus kommen. Der Campus ist trotzdem sinnvoll, da immer wieder Kaderplätze 14,15,16… günstig aufgefüllt werden können und man auch Geld durch ablösen generiert (wie vielleicht Richards oder Zirkzee)

ja, das stimmt. man kann es von aussen ja nicht so gut einwerten. aber wenn ansatzweise richtig ist, was man über wanner / vidovic etc. schreibt, ist es den versuch – und zwar in allen 3 wettbewerben – auch wert. wir verlangen ja geradezu nach neuen müllers / alabas / schweinsteigers etc.. ich würde mir mehr eier wünschen bei HS / OK und auch bei JN!!

hmm was wird dann aus Coman und Goretzka. Wenn ich in meinem Kopf so die Top Manschaft durchspiele würden, bei einem 3-5-2 System. Bei mir würden dann von hinten nach vorne und von links nach rechts folgende Spieler spielen:
Neuer Tor
Hernandez, de Ligt, Upamekano oder Pavard
Davis, Kimmich(als Ballverteiler), Laimer (falls er kommt als Pressingmaschine),Mazraoui, und Müller (ersatzweise Sane)
Mane und Gnabri im Sturm.
Stellt sich die Frage was wird dann Coman und Goretza, Ich sehe da kaum platz in der Mannschaft. außer man spielt mit Goretzka auf der 8 statt Laimer als doppelt 6, bischen offensiver. Aber Coman als wirklicher Stoßstürmer neben Mane halte ich für schwierig. Ich sehe Coman eher als Flügelstürmer in einem 3-4-3. wobei die 3 vorne dann flexibel die Positionen wechseln können. Da ist halt dann das Risko einer fehlenden defensiven Absicherung. Bei 3-4-3 bräuchte man meiner Meinung nach eine wirkliche Pressingmaschine im def. Mittelfeld und so einer hat Bayern aktuell nicht. Und falls Laimer kommt wäre es schwer Kimmich auch nur noch die Reservisten Rolle zu geben.
Ich bin gespannt welche Personalien in Zukunft sich wirklich als Stammpersonal sehen dürfen, oder ob wir ständige Wechsel an Personal in der ersten MAnnschaft sehen werden.

Habt ihr zu wenig Spieler wird gejammert, habt ihr zuviel Spieler wird gejammert,so ist das nun Mal, wenn du träumen willst dann stell dir deine wunschelf auf und häng sie dir an die Wand, was willst du bitte von den jungen erwarten alle 10 Jahre kommt Mal ein Talent hoch der mit dem Spiel in der ersten nicht nur zurecht kommt sondern auch heraussticht ,

So wie Klose und Luca Toni?

Luca Toni und Klose waren beides ausgesprochen Kopfballstarke Mittelstürmer.

40-50 Tore kompensieren … dann schießt halt ein anderer die 20 Elfmeter in der Saison.

Letzte Bundesligasaison waren es nicht 20 sondern 4.

So schnell geht’s, vor kurzen wollten hier alle Gnabry noch los werden, jetzt ist er gesetzt.
Bin gespannt, ob Nagelsmann es schafft, dass alle Spieler zufrieden bleiben, denn viele werden die Saison auf der Bank verbringen.

Das ist alles bullshit.
Ohne echten 9er geht gar nichts.
CR7 kommt doch… Abwarten ⏳

Da fällt mir der bekannteste Spruch vom Kaiser Franz ein: “ Schaun mer mol“. In der Bundesliga hat der FC Bayern zuletzt fast 100 Tore erzielt. Die Torquote von Robert Lewandowski lag dabei zwischen 35 und 42 %. Bevor er nach München kam war er mit Dortmund Meister und die Bayern hatten eine geringere Torquote. In der Zeit von 1974 bis 1976 wurde, mit Gerd Müller, 3 mal in Serie, der Europapokal der Landesmeister geholt. Nach seinem Abgang hat es sehr lange gedauert, bis der FC
Bayern die UCL gewann. Ob die letzten Europapokalsiege, unter Jupp Heynkes und Hansi Flick, ohne Lewandowski möglich gewesen wären, darf bezweifelt werden. Vielleicht sieht man schon in der Winterpause der Bundesliga, ob das Experiment, ohne echten Mittelstürmer, funktioniert. Optimal wäre, wenn aus dem Jugendzentrum in München wieder einmal ein top Torjäger hervorhehen würde. Auch Hansi Flick würde sich über einen echten Mittelstürmer in der Nationalmannschaft freuen.

Was laberst du für einen unfassbaren Müll zusammen? Heynckes hätte ohne Lewandowski nicht die CL gewonnen? So einen langen Text und dann so eine Scheiße, selten so gelacht. Lewa war da noch bei den Zecken du aber rezitier schön weiter den Franz 😅😅😅 selten so einen Stuss gelesen

5-3-2 mit offensiven Außenverteidiger statt gravenberch goretzka

IMG_20220718_141058.jpg

Es wird nicht funktionieren. Wie oft sah es in den letzten 10 Minuten so aus, als würde Bayern Punkte lassen und wer kam dann? Richtig, Robert. Das wird dem FC fehlen, der Killerinstinkt bis zur 93. Minute. Sorry wenn ich so ehrlich bin, aber Lewy war der Vollstrecker und Gnabry und Mane sind nur gute gefährliche Flügelspieler.

Wenn Du Klugsch… das weißt, dann schalte den Fernseher ab und komm nicht ins Stadion…

Der nächste ist weg gott sei dank soll er doch in Barca eine 27 Tore schießen und keine Wertschätzung gegenüber dem FC Bayern hat, er hat seine Leistung gebracht wurde auch sehr gut entlohnt denke ich 😂 dann ist nicht alles auf Lewandowski fokusiert, wer macht sich eigentlich einen Kopf wegen Tore schießen Bayern hat doch super stürmer und wenn die gefüttert werden von den mitspielern werden da auch sehr viele Tore geschossen, man muss nicht immer 40-50 Tore alleine schießen die teilen wir auf mit Müller, sane, mane, gnabry und wenn jeder nur 20 schießt dann haben wir mehr wie Lewandowski nämlich 80 und da kannst auch alles gewinnen👍😀 Timo Werner wäre auch noch eine Option der macht auch noch 25 wenn er kommt dann hätten wir über hundert und wer redet dann noch von Lewandowski keiner mehr. Viele Torschützen sind oft besser als einer. Was einmal war ist vorbei, vergessen und zählt nicht mehr. Mia San Mia
Sg an alle 👍😀

So was schwachsinniges kann nur ein hornköpfiger Südkurvengustav wie du von sich geben…. Mm

Ganz schlimm die Idee mit der 3er Abwehrkette. Das funktioniert doch weder in der Nationalmannschaft noch bei Bayern gut.
Ich bin klar für eine Viererkette hinten.
Davies-Hernandez-De Ligt-Mazaroui

Alles Trainerexperten hier😅😅 wenn ihr den ach so krassen Plan habt, wieso sitzt ihr denn nicht auf nagelsmanns Stuhl?😅

3421 > 352

Ist doch geil mit Doppelspitze. Wieso soll das in der Championsleag nicht reichen? Ich glaube das es besser wird als letztes Jahr. Lewa war eh am Ende immer schlecht (als es darauf ankam). Wenn jetzt noch die Abwehr funktioniert wäre das erste Sahne.

Davies und Müller vergessen hier wohl alle

Wer soll da ein Kopfball Tor von machen ich kenne den FC Bayern 60 Jahre lang nur mit mittelstürmer ohne sage ich voraus das nagelsmann in der rückrunde kein Trainer mehr ist man denke an pep der hat es auch versucht und was hat der FC Bayern da für ein Dreck gespielt

Finde die Idee interessant. Der Nachteil ist, dass der Sturm dann etwas kopfballschwach sein wird

👍👍👍👍👍👌👌👌👌👌👌👌👌👌👍👍👍👍👍👍👍👍👍 Fc b nr 11111111111