Transfers

Laimer-Transferpoker: RB Leipzig lehnt zweites Bayern-Angebot ab!

Konrad Laimer
Foto: IMAGO

Es ist ein offenes Geheimnis, dass Konrad Laimer ganz weit oben auf der Wunschliste des FC Bayern steht. Vor allem Julian Nagelsmann ist ein großer Fan des Österreichers und möchte diesen unbedingt nach München holen. Aktuellen Meldungen zufolge haben die Bayern einen neuen Rückschlag im Transferpoker um den 25-jährigen Mittelfeldspieler hinnehmen müssen.



Übereinstimmenden Medienberichten zufolge haben die Bayern vergangene Woche ein erstes Angebot in Höhe von knapp 20 Millionen Euro für Konrad Laimer abgegeben, ohne Erfolg. Wie die „BILD“ berichtet, haben die Münchner direkt nachgebessert und eine zweite Offerte in Höhe von 23 Millionen Euro inklusive Boni bei RB hinterlegt, aber auch dieses Angebot wurde von den Sachsen abgelehnt. Nach „BILD“-Informationen fordert Leipzig nach wie vor 30 Millionen Euro. Zudem muss die Summe per Einmalzahlung erfolgen. Eine Ratenzahlung wie zuletzt bei Matthijs de Ligt lehnt der Pokalsieger ab.

Verhandlungen zwischen Leipzig und Bayern halten an

Die erneute RB-Absage ist jedoch nicht das Ende der Fahnenstange. Laut der „BILD“ befinden sich die beiden Klubs weiterhin in einem „intensiven Austausch“. Heißt im Klartext: Der Ablösepoker um den Mittelfeldspieler geht in die nächste Runde.

Mit Laimer selbst sind sich die Münchner bereits einig. Der ÖFB-Kicker möchte unbedingt zum deutschen Rekordmeister und drängt auf eine schnelle Einigung zwischen den Klubs, da dieser nicht zu spät in die Sommer-Vorbereitung beim FCB einsteigen möchte. Auch in Leipzig hat man sich eine Deadline gesetzt, wie die „BILD“ berichtet. Trainer Domenico Tedesco möchte bis zum DFL Supercup (30. Juli) Klarheit haben ob und wie es mit Laimer in der neuen Saison weitergeht. Brisant: Bayern und Leipzig treffen im DFL Supercup aufeinander.

Laimer ist vertraglich nur noch bis 2023 an Leipzig gebunden. Der österreichische Nationalspieler hat eine Verlängerung bei RB ausgeschlossen. Sollte es zu keinem Transfer in diesem Sommer kommen, liebäugelt dieser mit einem ablösefreien Wechsel in knapp 12 Monaten.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
65 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Warum so viel Geld zahlen ??? Der hat noch ein Jahr Vertrag !!! Nächstes Jahr ablösefrei und fertig. Im Mittelfeld ist Bayern gut besetzt….

Zumal sich Sabitzer gestern echt gut präsentiert hat auf der 6! Die 30 Mio kann man sich sparen und nächstes Jahr für einen 9er wie Vlahovic oder der gleichen ausgeben. Zumal es spannend bleibt ob es das überhaupt braucht, das wird sich Samstag zeigen wenn wir gegen den teuersten Kader der Welt spielen 😊

ja……gravenberch und sab als option neben kimm bis goretzka wieder da ist…..reicht dicke

aber laimer werden sie kaufen statt abloesefrei, leider

+ musiala und nianzou wie auch fein möglich
und ich hoffe auch das sie laimer nicht holen nicht jetzt und auch nicht nächste saison da dann auch rhein zurückkommt

Ach so, ein gutes Spiel reicht bei Sabitzer um die 20 schlechten zu verdrängen. Na dann…

Richtig!
wir müssen den leipzigern nicht so viel geld geben
aber egal wir werden sowieso meister
mit oder ohne laimer!

besser ohne wir brauchen ihn nicht

Völlig Richtig, man muß auch mal Nein sagen und dem Spieler halt mal klar machen das es erst nächste Saison was werden kann.
Jeder kleine Rehpinscher Verein meint jetzt das Nachahmen zu müssen was bei dem Namenlosen
der Fall war.
Auch bei Tel muß man mal irgendwo Passen und sagen Sorry das war es mal für diese Saison.
Wenn man die potenzielle Ablöse für beide, Laimer und Tel zusammen nimmt sind das an die 50 Mio am Ende, das ist einfach nicht Gerechtfertigt.

alleine tel mw 2 mio es werden 20 mio geboten ?????

Genau. Leipzig kann eigentlich froh sein, wenn Bayern noch so viel bietet.
Bin mir aber sicher, dass Leipzig noch ein Angebot annehmen wird. Was solls, kommt er halt nächste Saison kostenlos.

besser gar nicht 😉

Stimme Dir absolut zu! FCB ist im Mittelfeld sehr stark besetzt. Nächstes Jahr ablösefrei verpflichten und das Geld lieber in Tel investieren. Sabitzer und Gravenberch scheinen beide ein gutes Spiel gemacht zu haben. Ich denke, dass Bayern insbesondere an Gravenberch noch sehr viel Freude haben wird. Ich sehe ihn als absoluten Konkurrenten zu Goretzka.

Einfach warten bis nächstes Jahr und gut ist.

erst gar nicht holen und gut ist

Ablöse frei nachstes Jahr. RB ist zu Geld geil. Die kommen in August angebrochen und nehmen das erste Angebot an.

Wäre von Vorteil wenn du mal nachdenken würdest, RB steht einer der mächtigsten Konzern dahinter. Die sind finanziell nicht auf das Geld von Bayern angewiesen. Es gibt eben auch noch andere Vereine die finanziell sehr gut dastehen.

Nach den vier Top-Neuzugängen bin ich jetzt ziemlich entspannt muss ich sagen. Wenn Leipzig nicht will, dann eben nächstes Jahr ablösefrei. Kein Beinbruch. Und wennn unbedingt jmd kommen muss…dann eben de Jong. Ich glaube, dann müsste ich vor Glück ein wenig weinen.

Die beiden von Ajax waren dort guter Durchschnitt. Frag einmal Ajax Kenner. DiLight hat in der niederländischen Nationalmannschaft noch keinen Stammplatz.Für ihn spricht aber sein Alter. Für Mane allerdings nicht. Für die mittelmäßige Bundesliga reicht das aber allemal.

Also ich bin/war ja extrem brazzokritisch.
Aber die Transfers von de Ligt, Gravenberch, Mazraoui und Mane in irgendeiner Form zu kritisieren…das geht mir nicht in den Kopf und entbehrt jeder Grundlage. Bisher war das ne klasse Transferphase. Jetzt noch ein 6er. Und wir sind sensationell gut aufgestellt.

Last edited 20 Tage zuvor by Martin Hagemann

Und du bist ein Dumpf Blauterer.Mehr auch nicht..Troll

Was ist er?? Ein Dumpf Blauterer???😂🤣
Du meinst sicherlich einen Dampfplauderer oder?!?
Mein Sohn ist in der zweiten Klasse und schreibt besser als du!

Was interressieren mich Ajax Kenner?
Die haben soviel Ahnung wie du!! Mach doch du Bayerns Sportvorstand, du Gscheidmaul!

Du bist ein Mensch, der an allem und jedem was zum nörgeln hat…geh am besten in den Keller, schließ dich ein und komm nie wieder raus….

Denen würde ich es zeigen. Holt Laimer nächste Saison ABLÖSEFREI und gut ist.

ihn gar nicht holen macht mehr sinn

Der geht zu Dortmund, dort ist die Möglichkeit Stammspieler zu sein grösser. Schade

Dann soll er ablösefrei nächstes Jahr gehen und nochmal in seinem letzten Leipzig Jahr zeigen was in ihm steckt

gehen von mir aus solang er nicht zum fcb kommt

Kein Problem … Leipzig informieren das man jegliches Angebot zurück zieht! Mit dem Spieler einen Wechsel im nächsten Jahr fest machen und eine Alternative für ein Jahr leihen … Frankie de Jong soll ja von der Barca Gehaltsliste

Nochmal so günstig wie mit Coutinho leihe kommt ihr nicht mehr mit de Jong davon . Barca macht da sicher nicht mit nach dem Theater mit Lewandowski

Last edited 20 Tage zuvor by MTB

Ich würde Sabitzer diese Saison halten und wieder aufbauen. Der Kerl wird eine gute Saison haben. Nächste Saison kommt womöglich ein Angebot für ihn und daraufhin kommt Laimer ablösefrei. Niemals jetzt 30mio ausgeben!

Ja – das wäre ehrlich gesagt auch meine Strategie!
Auf die Spieler setzen die vorhanden sind (Sabitzer, Gravenberch) und Laimer im nächsten Jahr ablösefrei verpflichten.

Achtung: Man-City will Gündogan loswerden – er hat nur noch 1 Jahr Vertrag und Naby Keita vom FC Liverpool auch.
gut wäre gleich De Jon von Barca gegen Lewandowski einzutauschen.

De Jong und Lewandowski spielen für den gleichen Verein , wie willst du die gegeneinander tauschen ?

tja Bayern bekommt doch noch die Kohle! Klar hätten sie das vorher abstimmen müssen. Aber Barcelona ist anscheinend nicht liquide!

Laimer ist keine 30 Mio besser als Sabitzer. Spielpraxis durch Stammplatz ist ein nicht zu unterschätzender Faktor. Positiv wie Negativ.

Nagelsmann wollte keinen Bus mitnehmen. Und jetzt ?

Warum sollte man auch einen Bus für Upamecano, Sabitzer und Laimer benötigen?
Für drei Spieler einen Bus? Ernsthaft?! 🤣

Offenbar ist RB doch ein Konkurrent, den man schwächen muss.

Salihamidzic wird die 30 Mio ausgeben, ok vielleicht nur 28 Mio

Ob mit oder ohne Konrad Laimer, vorne fehlt eine richtige Tormaschine, da hat man zu lange gewartet. Jetzt schießt der FCB gegen Washington 6 Tore und alle glauben, das würde in der BL und CL auch so. Washington wäre bei uns 2. Liga!!

Das glaubt keiner.

Und du bist vom Gehirn her, maximal Kreisklasse….

Wenn Laimer doch einverstanden ist nächstes Jahr ohne Ablöse zu kommen verstehe ich überhaupt nicht warum die 20 Millionen nachgebessert wurden. Warten und fertig, ich glaube Leipzig überschätzt sich und muss noch einiges lernen

1 Jahr noch warten, lieber versuchen De Jong auszuleihen wenn dieser zum FCB will

Die Summe X die Bayern für Lewi bekamen können die auch reinvestieren für einen 25 jährigen. Die Vereine sehen doch wie Bayern andere Vereine abzocken. Es soll dann denen auch mal voll treffen.

Du Null hast doch nicht alle Latten am Zaun.👿

Es ist schlimm wie die Bayern bei RB die Spieler entführen wollen, es hat aber noch keiner sich in die Mannschaft reingespielt siehe Sabitzer /Uba. Und so nehmen die Sachsen wenigstens Geld ein.

Konrad Laimer ist in einem Jahr ablösefrei zu haben. Warum soll man Leipzig erneut hohe Millionenzahlungen zukommen lassen, die bereits bei Sabitzer und Upamecano nicht die erwünschte Performance gebracht haben.

fühlen sich hier wohl einige bayernfans auf den Schlips getreten, wenn nicht jeder Verein, jedes Jahr alle gewünschten Spieler zu den Bayern schickt !?? Aber auf die Art wird es natürlich auch einfacher in der Bundesliga ( auch langweiliger) !

Diese Leier kann ich bald nicht mehr hören drehe es doch mal rum, warum wollen die Spieler nach Bayern? Vielleicht verstehst du es ja

Weil kein anderer Verein so blöd ist so hohe Saläre zu bezahlen. Auch als Ersatz verdient man mehr als in anderen Vereinen. Dort wird zuerst geschaut ob überhaupt Bedarf ist für einen Spieler. Nur leider ist das bei Bayern langsam Mode koste was es wolle. Da war mir Bayern früher sympathischer als heute. Schlechter waren sie damals auch nicht nur sparsamer.

Ossis.. mehr sage ich nicht..RB zum Kotzen die braucht keiner.. Die Mauer muß H…..

Überlege mal was für ein Schwachsinn raus lässt. Bin froh gibt’s die Mauer nicht mehr

Was hat denn das mit Ossis zu tun, in Leipzig spielt kein einziger, aber bei uns spielte in den 80 igern der Norbert Nachtweih, war auch ein Ossi, war einer der besten Mittelfeldspieler damals bei uns und in Deutschland, aber den kennst du ja bestimmt nicht, bist wahrscheinlich viel zu jung dafür und ne Frau biste bestimmt auch nicht, versteckst dich hinter nen Frauennamen nur…🤦‍♂️

WO soll er spielen Brazzo ?! 😴

Genau wo sollen die alle im Mittelfeld spielen .aber Brazzo ist im Kaufrausch und das wichtigste ist doch nur die anderen schwächen.wemn die Spieler dann kaum Einsatz Zeit bekommen wird nur gemeckert.also wie immer typisch Bayern.

Ich würde auch bis nächstes Jahr warten!!! Dann ablösefrei. Verstehe ich auch nicht!!!

Bitte warten bis 2023. Schauen, ob er die nächste Saison ebenfalls auf Bayern Niveau spielt, dann kostenfrei zuschlagen ( Handgeld wirds sicher auch geben müssen, merke ich gerade. )

Wenn man überzeugt von ihm ist, dann Sol man auch die 30 Mio bezahlen.
Und ich verstehe RB dass sie keine Ratenzahlung akzeptieren.
Wer 30 Mio für ein 17 jähriges Talent bezahlt kann auch 30 Mio für einen wichtigen Baustein im Konzept von Startrainer Nagelsmann ausgeben

Selten waren sich hier alle so einig den Laimer nächste Saison zu holen. Derer bin ich auch, nie und nimmer so ein Haufen Geld für einen Spieler den wir nicht brauchen.

Und ich finde, man sollte auch kein drittes Angebot abgeben! Nächstes Jahr kostet er nix, also belasst es beim jetzigen Personal. Gravenberch, Kimmich, Goretzka, Musiala und Sabitzer sind quantitativ und qualitativ mehr als genug!

Ich würde noch ein sngebot über 25mio abgeben und das wäre es dann, würde bei einem nein mit dem Spieler reden und ihn in 12 Monaten ablösefrei holen und ihm 4-5 Mio handgeld geben wenn nötig und fertig!!!

Warum nicht laimer gegen sabitzer tauschen plus kleine Ablöse wäre win win Situation. Dazu joao Felix als lewandowski Ersatz leihe mit kaufverpflichtung

Nur ablösefrei verpflichten.

Wenn der FCBAYERN echte Konkurrenz im Meisterkampf nicht scheut,sollte man Laimer nicht holen.