Transfers

Done Deal: Top-Talent Mathys Tel wechselt zum FC Bayern – Alle Details zum Transfer!

Mathys Tel
Foto: IMAGO

Der FC Bayern hat seinen nächsten Sommer-Transfer eingetütet. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge wechselt das französische Top-Talent Mathys Tel von Stade Rennes zum deutschen Rekordmeister. Die Münchner zahlen knapp 30 Millionen Euro für den Offensivspieler.



Der Wechsel von Mathys Tel zum FC Bayern hat sich in den vergangenen Tagen bereits angedeutet, seit heute ist dieser nun (scheinbar) perfekt. Wie mehrere französische und deutsche Medien am Samstagabend übereinstimmend berichten, haben sich Stade Rennes und die Münchner auf einen Transfer des 17-Jährigen verständigt.

Nach Informationen der „L’Equipe“ zahlen die Münchner knapp 30 Millionen Euro für den Offensivspieler. Der französische U18-Nationalspieler erhält einen 5-Jahresvertrag bis 2027 beim FC Bayern.

Tel soll Medizincheck zeitnah in München absolvieren

Auch die „Sky“, „SPORT1“ und „BILD“ haben den Deal mittlerweile bestätigt. Wie Kerry Hau von „SPORT1“ berichtet, kann die Ablöse durch „leistungsbezogene Bonuszahlungen“ in den nächsten Jahren auf 28,5 Millionen Euro ansteigen. Interessant ist: Rennes soll eine fixe Ablöse in Höhe von 20 Millionen Euro kassieren, die Bayern werden aber nicht den den kompletten Betrag selbst zahlen. Grund: Das Management des Spielers hat sich bereit erklärt einen Teil der Ablöse zu übernehmen. Damit hat man den Deal erst ermöglicht.

Nach „SPORT1“-Informationen soll Tel noch an diesem Wochenende den obligatorischen Medizincheck in München absolvieren. Die Bayern sehen in dem Youngster eines der größten Sturmtalente Europas. Tel soll von Anfang an bei den Profis von Julian Nagelsmann trainieren und regelmäßig Spielminuten erhalten.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
146 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Vollkommen richtig, an die Zukunft denken. Alles richtig gemacht

Think big! Wieder alles richtig gemacht und sich nicht von den Kleingeistern zu Panikkäufen (Kalajdzic, Laimer) verleiten gelassen.
Bei dieser Vorgehensweise kann der FC Bayern über Jahre den europäischen Fußball dominieren.

Der Junge hat ein richtiges kleines Zauberfüßlein, erinnert mich ein bisschen an Pelé

Genau, da spricht wohl der Blinde von der Farbe!!!
30 Mio. für einen 17 Jährigen, Dir und dem ganzen Vorstand hat man ja ins Hirn geschmissen.

@ Hans
Du hast ja nicht mehr alle Nadeln an der Tanne, hast du dich überhaupt mal mit dem Jungen beschäftigt? Ich tackere nen Fuffi an die Pinnwand, nicht 1 Sekunde, denn dann wüsstest du, was der jetzt schon in der U17 von Frankreich eine absolute Granate ist. Und ja, er ist erst 17 und ja, ein gewisses,Risiko ist bei dem Transfer dabei, aber nur wer wagt, gewinnt. Also sprich lieber nicht vom Blinden, der von der Farbe erzählt wenn du selber der Oberblinde bist !

wenn du so an die zukunft denkst bist schnell pleite

Anstatt Zirkzee mit seiner wahnsinnigen Torquote bei Bayern und während der Leihe eine Chance zu geben soviel Geld auszugeben für einen Jugendlichen, der in seinen 7 Spielen bei den Aktiven noch kein einziges Tor geschossen hat?!

4 Tore von Zirkzee für Bayern sind eine wahnsinnige Torquote? Okay. Nun ja…

Er meinte die Zirzee Tore bei der Leihe aber gut, die Scouts werden schon wissen warum…

Zirkzee hat in der Bundesliga alle 77 Minuten einen Treffer erzielt oder eine Vorlage gegeben. Zum Vergleich: Der aktuelle Weltfußballer hat in der Bundesliga alle 80 Minuten gescored. Aber Hauptsache man kennt sich nicht aus und plappert einfach nach, was man so in den Medien liest – also dass der Trainer nicht von Zirkzee überzeugt ist und deshalb ist man es selber auch nicht ohne sich überhaupt mal die Fakten vor Augen geführt zu haben. Und wenn dann ein Spieler ohne Erstligator für 28,5 Mio. geholt wird, dann ist das natürlich auch voll cool, während man gleichzeitig darüber spottet, dass Zirlzee (mangels Spielzeit) erst vier mal in der Bundesliga genetzt hat. Genau mein Humor….

Das hat der Weltfussballer auch nur geschafft, weil man in meistens den Vortritt ließ bei Elfmetern.
Außerdem kann man die Statistik nicht einfach hochrechnen.
Ziekzee würde bei mehr Einsätzen die Treffer-/Vorlagenquote von 77 Minuten nicht halten können.

Aber du musst den Elfmeter auch machen. Da brauchst du je nach Situation nerven wie stahl. Die meisten haben die Hosen voll.

Ob er das halten könnte oder nicht kann niemand wissen. In Belgien hat er in einer schwächeren Liga, aber gleichwohl auch in einem deutlich schwächeren Team immerhin alle 91 Minuten gescored. Und wenn jemand solche Werte vorweisen kann, dann sollte man ihm zumindest mal eine echte Chance geben. Und dann kann man nach einigen Monaten ein Fazit ziehen. Seine Anlagen sind jedoch herausragend, abgesehen von ein paar Medien-verblendeten Bayern-Fans wird Zirkzee allenthalben geschätzt. Einige sprechen sogar vom neuen Ruud Gullit oder Pierre van Hooijdonk, was mir nicht übertrieben scheint, da Zirkzee ähnliche Fähigkeiten hat. Natürlich gilt es, dies noch durch Konstanz zu bestätigen, aber um das zu können muss man ihm zumindest eine Chance auf mehr Spielzeit geben. Übrigens soll sogar Real Madrid seine Entwicklung sehr genau verfolgen, aber für Bayern ist er natürlich zu schlecht….

Na, bisken gegoogelt🤣!?

Die Fakten sind, dass Z. nix taugt, wenn man seine Augen aufmacht. Torquote hin oder her, wenn er so gut wäre, dann würden sich alle um ihn reißen. Um bei Bayern im Sturm spielen zu durften, hätte er schon der Star der Liga sein müssen und nicht nur durch Abstaubertore glänzen.

Der einzige Fakt ist, dass du nullkommazero Ahnung hast wenn du behauptest, dass Zirkzee nichts kann und nirgends geschätzt wird. Denn zum einen war Zirkzee der mit Abstand beste Scorer seines Teams und so gesehen schon ein aufgehender Stern in Belgien, und zum anderen hat er bei weitem nicht nur Abstaubertore gemacht (die übrigens bei allem Topstürmern einen großen Teil ihrer Tore ausmachen), sondern auch einige extrem gute Freistoßtore, ein Fallrückziehertor, ein Lupfertor aus ca. 20 m Entfernung im Messi-Stil und sehr viele Kopftalltore erster Güte. In den Niederlanden wird er als nächster Ruud Gullit oder Pierre van Hooijdonk betitelt. Und nicht nur Ajax möchte ihn gerne verpflichten,
sondern er soll sogar von Real Madrid beobachtet werden. Wenn man keine Ahnung hat, sollte man also einfach mal den Mund halten oder sich halt erstmal informieren, bevor man komplett falsche Tatsachenbehauptungen tätigt.

Ich mit auch im Zwiespalt. Was ist das für ein Zeichen an die eigene Jugend? Wenn er top performt, ist alles gut. Aber ich auch immer noch Sanches im Hinterkopf, der auch einen Haufen Kohle gekostet hat und mir dem Druck nicht klargekommen ist.

Schon mal was von Signifikanz gehört?
Es gibt auch Ersatzspieler, die nur einmal für 20min zum Einsatz kamen und dabei ein Tor geschossen haben. Sind die nach deiner Logik auch besser als der aktuelle Weltfußballer?

@Trust the process NOT! Du hast den vollen Durchblick! Und deine Fakten und Erkenntnisse (28,5 Millionen für Tel, Wow! Sir 007) sind auch allererste Sahne. Alleine dein Vergleich von Zirkzee und Lewandowski hinkt so krass, du bist ne Lachnummer, man kann dich nicht ernst nehmen, leg dich wieder hin

zirkzee hat 380 minuten fuer bayern gespielt, viel zu wenig um einen schnitt auzurechnen

in der schwachen belgischen pro league 16 tore in 38 spielen, sein rating war nicht mal top 50

deniz undav hatte dort 26 tore, michael frey 24….die kennt niemand, also lewa haette dort vielleicht 50 treffer

bayern weiss schon, warum sie ihn abgeben wollen……

Er schoss auch in Belgien alle 91 Minuten ein Tor. Und das mit schlechteren Zuspielern.

no

ca 2500 minuten, 16 tore….macht etwa alle 155 minuten ein tor.
in belgien

Alle 91 Minuten ein Scorerpunkt. Er hat die Information von mir falsch interpretiert. Aber das ändert nichts daran, dass das eine sehr starke Quote ist. Und in der Bundesliga hat er sogar eine noch bessere Quote, an die kein anderer Spieler heranreicht. Man kann natürlich immer sagen, dass er zu wenig gespielt hat um darauf Rückschlüsse ziehen zu können, aber die Frage ist doch, was ein Nachwuchsspieler in der wenigen Spielzeit, die man ihm zugesteht, noch leisten muss, um eine echte Chance zu bekommen. Wenn ein Spieler trotz überragender Resultate in der geringen Spielzeit, die man ihm zugestanden hat, keine weitere Spielzeit zugestanden bekommt, ja wer von den Nachwuchsspielern soll dann überhaupt mal eine Chance bekommen? Dann hätte man sich die 70 Mio. für das Nachwuchsleistungszentrum auch sparen können und dafür noch 1-2 weitere Tels holen können. Ob das dann nachhaltiger wäre, darf allerdings bezweifelt werden.

deshalb war die leihe nach belgien perfekt…dort hatte er spielzeit
aber torquote und rating waren nicht gut genug fuer bayern

ob man ihn verkaufen muss ist die frage, da er immer noch jung ist

aber vielleicht wieder eine leihe, diesmal in der bundesliga (hertha hat interesse aber kein geld fuer abloese)…dann sieht man mehr

Last edited 17 Tage zuvor by Torsten Krause

zirkzee war letzte der saison top 3 der U22 stürmer europas.

Da du scheinbar keine Ahnung hast: Zirkzee hat für seine Tore weniger Minuten im Schnitt gebraucht als Lewandowski.Kannst du nachlesen.
Das heißt nicht, dass er besser ist…aber was soll ein junger Spieler denn sonst noch tun, um eine Chance zu bekommen

Ja der Brazzo hat halt Ahnung von jungen Talenten . Damals wollte er auch Unsummen für Callum Hudson-Odoi ausgeben! Hört man Heute noch was von Hudson-Odoi ???
Brazzo zerstört unseren FC Bayern komplett !!! Und das mit freundlicher Unterstützung von Uli H. !!!

🤣🤣🤣

Geh mal schlafen Kollege. Morgen sieht die Welt schon wieder ganz anders aus. Immer wieder nur am rumheule und gegen Salihamidzić am pesten. Legt mal ne andere Platte auf, es wird schon langsam langweilig mit euch. Man geht mit jedem Transfer ein Risiko ein…egal welcher Name kommt…es gibt niemals eine Garantie, für nichts und niemanden. Zollt einfach mal Respekt für die klasse Arbeit der letzten Jahre…und das dem ganzen Verein gegenüber und nicht nur einem FLICK…das machen solche wie du gerne hier. Also einfach mal ausschlafen morgen😌.

Was für ein Schwachsinn! Dieses ewige Brazzo-Bashing ist nervtötend, unseriös und zeugt von einer infantilen, neidischen Grundeinstellung. Sich wichtig machen und das auf Kosten anderer ist einfach nur schäbig

Im übrigen bin ich der Meinung, der FC Bayern benötigt einen neuen Vorstand.

Es war klar, dass die ganzen inkompetenten Forum-Looser wieder aus ihren Löchern kriechen, sobald sich ein Anlass bietet, Bullsh#t von sich zu geben. aber das Lachen wird euch noch vergehen, denn die Saison geht ja erst bald los. Ich freue mich schon darauf, wenn ihr wieder angekrochen kommt und ohne Scham erzählt, wie ach so toll es ist, Bayern(Erfolg)fan zu sein, so sehr wie sich mir der Magen vor lauter Krämpfen dreht, kann ich gar nicht kotzen

Alter mach den Kopf zu da ist sowieso nur Mist drin.. Du Vogel..

Zumindest einer hat‘s begriffen 👏🏼👏🏼👏🏼
Auf die Reaktionen der ganzen Vorstand-Fanboys solltest du nichts geben, denn die Faktenlage gibt dir zu 💯% recht und jeder, der sich traut, eigenständig zu denken, wird dir beipflichten. Und auf „Meinungen“ von Leuten, die dies nicht können, würde ich eh nichts geben.

🤣🤣🤣🤣🤣

Hmm, wem soll man vertrauen? Professionellen Fussballern, Scouts usw. mit jahrelanger Erfahrung, oder irgendwelchen Leuten Fans auf FCBInside?

Brudi setz den Aluhut ab, das wird ja langsam peinlich

Statistiken als Fakten zu bezeichnen zeigt schon, dass du absolut keine Ahnung von dem hast, was du dir da an Sachverstand anmaßen möchtest 😀

Sehr Kritikfähigkeit auch, wenn man konträre Meinungen pauschal abblockt, weil man sich selbst im Recht sieht und es das Ego nicht verkraften könnte, sich Fehler und Falschannahmen eingestehen zu müssen

Ja, so ist er halt der @Trust the proshit, ein Bullsh#t nach dem anderen. An den Reaktionen merkst du ja selbst, dass du maximal peinlich bist.

Wie ein natürlicher Reflex.., Erst einmal, schon auf Verdacht und unreflektiert das Haar in der Suppe suchen…, 😵‍💫🤫

Bist wahrscheinlich einer der jenigen, die sich darüber beschweren, dass Bayern sich ein Spieler wie Berlin Hammer durch die Lappen gehen lassen.

Die „wahnsinnige Torquote“ hat er in der Jupiler League in Belgien gehabt, und die meisten davon waren nur eingeschobene Bälle. Davon auf eine für Bayernansprüche angemessene Qualität schließen zu wollen zeugt nicht gerade von Profifußball-Sachverstand.
Mal davon abgesehen dass Zirkzee kaum Fähigkeiten mit sich bringt, die von einem modernen Stürmer verlangt werden.

Du weißt schon, dass seine Torquote bei Bayern noch besser war als in Belgien?

eben nicht…alle 155min siehe oben

Zirkzee hat 384 Bundesliga-Minuten gespielt. Wenn man das durch 4 (die Anzahl seiner Tore) teilt kommt man natürlich auf 155 wie dir jeder Mathelehrer bestätigen wird 😉

Und die Tatsache, dass du dafür auch noch Zuspruch erhältst während der Kollege zuvor die Tatsachen benannt hat und dafür abgewertet wird, sagt einfach alles über das Niveau dieses Forum. Ich werde euch daher jetzt alleine lassen, denn eine derart faktenbefreite und auf Emotionen basierende Diskussion ist leider weit unterhalb meines intellektuellen Niveaus. Dennoch wünsche ich euch alles Gute 🍀

hast recht hab mich verlesen…jedoch ist die bayern minutenzahl zu gering fuer eine quote

sei nicht so schnell eingeschnappt, man braucht hier ein dickes fell…du analysierst gut, die meisten hier sind doch nur zum spass da

Das war übrigens ungefähr 1Halbzeit insgesamt, hatte er da 1 Bude gemacht, war die Quote sensationell:-)

Viel zu teuer… Sowas hatten wir doch bei dem „Talent“ Renato Sanchez schonmal

Durch einen Fehleinkauf bei Talenten sollte man dann nicht optimistisch sein, vielleicht einen hochtalentierten Stürmer zu haben? Vielleicht schlägt er ja ein:) und wir zahlen das ja nicht 🤷🏼‍♂️

Renato Sanches wird gerade von Paris umworben. So schlecht kann der kaum sein.

Ich fand ihn persönlich auch nie schlecht und habe auch nach dem beginnendem Fan Shitstorm noch an ihn geglaubt. Dennoch würde ich ihn Transferhistorisch als Fehleinkauf einordnen. Aber das geht nicht gegen Renato persönlich:)

Das hat auch nichts mit dem Spieler zu tun. Manchmal passt ein Spieler nicht in das System eines Vereins, bei einem anderen passt es hervorragend.

.

Last edited 18 Tage zuvor by quasimodo

„Und wir zahlen das ja nicht“ . Was schreibst Du für einen BULLSHIT ? Das Management von Tel zahlt einen (kleinen) Teil. Wer lesen kann ist klar im Vorteil !!!

RIP Textverständnis…

ich wusste garnicht, dass man sich hier auf einem Fanportal so kreativ beleidigen darf 🙂 und anstatt soviel negative Energie in die Tasten zu prügeln, hättest du vlt darauf kommen können, dass ich mit „uns“ die Fancommunity meine und darauf anspiele, dass sich hier viele über die Ablöse aufregen aber doch selbst garnicht zahlen… das ist dich dem Verein seine finanzielle Sache. Schönen Sonntag dir 👍

Und das bedeutet jetzt das es immer so abläuft??? Nenn mir einen Verein auf dieser Welt wo jeder Transfer jedes mal eingeschlagen hat.

RB Salzburg xD

🤣

Irgendwas verwechselt Du hier….denn:
Die meisten Transfers in seinen ersten 4 Jahren als Verantwortlicher beim FC Bayern München haben nicht eingeschlagen.

😅du hast keinen Plan vom Fussball Kollege.

Sanchez war keine 17, als er zu den Bayern kam. Warum nicht ein junges Talent aufbauen und fördern. Nun noch einen langfristigen Vertrag geben, dann wurde alles richtig gemacht.

Der Junge heißt Renato Sanches, lernt es doch endlich mal.

Das kann und wird Bayern nie können einen jungen Spieler auszubilden. Man nimmt sich gar nicht Zeit dafür. Es muss immer alles von anfang an 100 Prozent funktionieren. Darum fallen bei uns soviele durch weil man sich keine Zeit nimmt

Genau ! Und Hudson-Odoi wollte er auch für Unsummen kaufen !!!

Worüber wird hier geredet? Wurde er gekauft??? Wer sagt das der Kerl nicht super gewesen wäre???

Heißt ja nicht, dass der bei bayern nicht besser gewesen wäre. Manchmal läuft es woanders halt besser, oder auch nicht

Renato sprach kein Englisch, verlies ausser zum Training das Haus nicht und hatte in der Mannschaft keine Freunde. Dagegen ist Tel jetzt in einer Mannschaft mit 6 Franzosen, ist offensichtlich sehr „extrovertiert“. Das sind einfach ganz klare Unterschiede.

Bei Renato sieht man einfach das er länger braucht. Auch Renato wird bald wieder als Stamm in einer Top Mannschaft spielen. Menschen sind einfach sehr unterschiedlich,

Der Junge heißt Renato Sanches, lernt es doch endlich mal.

Eine Menge Geld, ich hoffe, er zündet on den nächsten Jahren !

Wow!

Es sind 15 Millionen fix und 13 Millionen können an Boni hinzukommen.

Warst du dabei?
Brazzo bist du es? 😂

Ja, ich bin’s… 😉

🤣

Super Investition,
wenn er einschlägt sowieso, wenn nicht,
unter 30 Millionen wird der nie verkauft, weil er noch so jung ist

mega. welcome.

WENN Das alles stimmt, dann >>> Bienvenu au Bayern Mathys Tel !! Welch eine Freude, deine Ankunft beim FCB bald bezeugen zu können! Let’s GO, get it done Brazzo! ❤ 🤍
🔥 🔥 🔥

Last edited 18 Tage zuvor by Brazzo4Ever!

sollte der transfer nicht bei bayern 2 gepostet werden = da für die erste er nicht sein kann da kein bedarf auf allen positionen besteht

Der Deal ist duch.. Auf Spot Digital würde er von5 Seiten Bestätigt Sowol von Frankreich als auch aus Italien Sky.. Super Brazzo.. HERRLICH WILLKOMMEN BEI UNS IN MÜNCHEN.. 👍👍👍👍👌👌😁👌🤗🤗😊😊

Herrlicher Deal – herzlich willkommen!

Herzlich willkommen, guter aber teurer Transfer 👍🏻 Aber hoffe dass es MAXIMAL 20 Mio feste Ablöse sind und der Rest wirklich nur fällig wird wenn er einschlägt.

30 Mio für einen 17 Jährigen der in 10 Pflichtspielen noch nicht viel beweisen konnte ist eine Menge Asche.

Woher weißt du das? Warst du jedesmal dabei oder hast du das aus der Zeitung? Erst mal ankommen lassen und dann sieht man weiter. Vielleicht hat sein alter Trainer ihn nicht oft eingesetzt. Warten wir mal ab und lassen uns überraschen.

Deine Kommentare sind nur Schund Dietmar!

Damit ist das Ende von Zirkzee bei Bayern endlich besiegelt.

Nein das glaube ich nicht.. Er bleibt die Spielzeit ist lang.. Und von daher brauchen wir alle.. 👍👍

warum tell spielt doch für bayern 2

Bravo!!!
Bitte jetzt nur!!!! KEIN RONALDO!!!!
Er würde sich nur ins gemacht Nest setzen.

…und kein Kane!

Ich würde ja auch sagen, dass die Mannschaft so wie sie ist echt gut zusammengestellt ist und man keinen mehr vorne braucht.

Wenn sich Kane aber nur verhindern ließe, indem man jetzt Ronaldo holt.

Dann bitte Ronaldo

Laber kein Müll. Was kein Ronaldo?
Mit dem gleichen scheiß habt ihr mit neuer auch damals gemacht. Und jetzt lutscht ihr sein schwanz!
Unglaublich seid ihr alle!
Doppelmoral lässt grüßen.

Hoffentlich kann er die hohen Erwartungen erfüllen. Für so einen jungen Spieler kann so eine hohe Ablösesumme zu einem schweren Rucksack werden. Habe aber größtes Vertrauen in unsere Vereinsführung haben dieses Jahr vieles richtig gemacht. Wenn es so kommt das er geholt wird herzlich Willkommen in München

Ups, Bayern tütet dem nächsten Deal ein??????? Aber der abgebende Verein hay auf das Angebot noch nicht reagiert. Was ist das denn fur ein Unsinn.?

Das heißt ja dann, man könne die Infos von Sky nicht immer ernst nehmen. Aha.

Blöd, dass man das immer offenbar erst hinterher weiß….

Lesen dann Schreiben.. Es wurde Überall Berichtet von daher alles gut.. Stichwort Lesen..

Suuuuuuper. Jetzt ist aber schluss. Bitte den Laimer erst nächste Saison holen. Danke

Oh da muss ich doch sagen er kommt.. Die zwei Vereine haben sich auf so 29 Mio geeinigt.. Laut Sport Digital..

Willkommen Mathys! 😍🔴⚪️

15 fix und 13 Bonus

bis zu 30 Mio erscheinen auf den ersten Blick absurd….

aber er ist sehr jung, Mittelstuermer, hat fuer Frankreichs U Nationalteams gespielt und getroffen…und Bayern findet ihn heiss, daher sind 2m wie bei Transfermarkt wohl auch deutlich zu tief

also mein Versuch, 30 Mio Marktwert herbeizurechnen

3% Chance Superstar a 250m ……………………………………….. 7.5m
7% Chance sehr guter Bayern Mittelstuermer a 100m ………….7.0m
15% Chance guter Bayern Kaderspieler a 50m …………………..7.5m
25% Chance solider Bundesligastuermer a 20m …………………5.0m
30% Chance Verkauf nach England a 10m………………………….3.0m
20% Chance abloesefrei………………………………………………….0.0m

………………………………………………………………………..Summe 30.0m

zu optimistisch aus meiner sicht, aber immerhin sieht es nicht mehr absurd aus

❓ 🙄 ❓

zu kompliziert ? besser einzeiler mit smileys ?

ist ein einfaches modell zur berechnung von optionspreisen……
und genau das ist tel…. ne option bei der alles passieren kann, und bei der niemand weiss was drin steckt

aber gut. sehe ein, das muss nicht sein…..

Die Idee der Berechnung in der Theorie fin dich spannend. Aber ich check sie nicht. Kannst Du das nochmal erklären?

Solche rechnungen macht man doch eigentlich auf ein ganzes „Portfolio“ an Spieler und man hofft dass zB aus 100Mio Invest in der Summe 150 Mio werden.

Aber das an einem Transfer mit Wahrscheinlichkeiten zu berechnen würd ich gern näher verstehen 🙂

beispiel zeile eins: die chance 3% multipliziert mit dem marktwert 250m eines superstars ergibt 7.5m……und so zeile fuer zeile weiterrechnen….

und am ende addiert man die marktwerte der einzelnen zeilen und kommt auf den gesamtmarktwert

bau dir ein eigenes excel sheet, mit deinen szenarien und werten 🙂

Dude pack doch mal die Bong weg

Du Kannst Gewinnwahrscheinlichkeiten nicht addieren! Das ist mathematisch blödsinnig

also bitte….denk noch mal nach

das passt so

Wenigstens ein Club weltweit hatte für ihn Interesse. Andere Vereine wussten gar nicht das es ihn gibt. Wenn er brauchbar wäre hätten ihn PSG uns. längst geholt

das befuerchte ich auch. psg kennt den und wollte ihn nicht

aber noch sehr jung, vielleicht entwickelt er sich wie durch ein wunder zu nem star

Was möchtest du uns mitteilen?!

Könnte was werden und 15 Mio klingen realistischer wie 40

15+13=30. Das ist vollkommen ok. Für 15 Mio. € so einen hochtalentierten Spieler zu holen ist in Ordnung.
Sollte er Weltfussballer, CL Sieger usw. werden, wird FCB gerne die weiteren 13 Mio. € überweisen.

15+13=30?! Wo hast du Mathe gelernt 😅

Super! 👍

Jetzt noch Laimer holen und die beste Transfersaison seit Jahren perfekt machen … 😉👌

Wozu? Im MF sind Josh, Gore, Sabi, Musiala, Gravenb., meht als genug.

Und keiner davon ist ein richtiger Abräumer.
Mittelfeld ist nicht gleich Mittelfeld!

15 Mio plus Bonus plus Bonus klingt doch schon ganz anders als eben noch die 40 Mio. Damit kann man leben. Sind wir gespannt und freuen uns auf den Jungen.

Es sind nicht mal 15 Mio. € fix, zumindest laut Kicker.

Great Deal! An ihm werden wir noch viel Freude haben. In naher und etwas fernerer Zukunft!

Besser jetzt feste 15 Mios, der Rest nur, wenn er auch spielt und einschlägt – 2 Jahre später würde er vielleicht nicht mehr bezahlbar sein. Finde den Deal ganz gut.

Laut Kicker ist die Fixsumme unter 15 Mio. €.

Einige Bayern Stars folgen seid kurzem Christiano Ronaldo 😉

Kicker schreibt, dass die Fixsumme unter 15 Mio. € liegt. Rest sind evtl. Bonuszahlungen, die hoffentlich fällig werden wenn Tel so richtig durchstartet 👍.

einfach nur lächerlich fast soviel wie für mane für jemanden der 2 mio marktwert hat wie gut die transfers davor waren mit dem reissen die die ganze bilanz ein dann viel spass in unserer zweiten zu spielen weil für die profis kann er ja nun nicht sein da wir da x fach besser besetzt sind und ja auch in zukunft

Fußball ist nicht dein Ding.. Versuche es mal mit Hallen Halme soll aich nicht schlecht sein.. Für Leute die was am Ballong haben..

Hoffentlich ist der wirklich so gut – schau ma moi

Er muss allerdings auch Spielzeit bekommen. Hoffe er wird die bekommen, denn die Saison ist lang.
Freue mich auf die neue Saison, es wird sehr interessant werden.

Wäre schon wichtig mit der Spielzeit, bisher hat er genau 49 Minuten Spielzeit in der ersten französischen Liga bekommen…Sagen wir es mal ganz vorsichtig: Die 2. Mannschaft von Bayern freut sich

Schon ziemlich planlos und viel zu teuer, , aber wenigstens sollten wir jetzt Zirkzee los sein.

Grundsätzlich ne gute Idee, einen jungen Spieler zu kaufen, bevor der in ein paar Jahren unbezahlbar wird. Es ist aber ein Risiko, zumal der nur Einsätze hatte und kein Tor erzielte. Da scheint moukuku sogar besser zu sein

Also wenn man sich alles einmal ein wenig durchliest hier, dann fällt schon auf, dass in der Mehrzahl der ein oder andere immerwieder alles runtermacht und schlechtredet…… is eigentlich schade. Sollten wir uns nicht einfach mal aufs wesentliche besinnen und positiv an alles rangehen ? Warum das nicht geht is mir ein Rätsel
Also keep smiling und geniesst es ein Fan vom FCB zu sein. Für mich der tollste Verein der Welt !
Nich immer alles und jeden abwerten 😊

Für mich einfach nur unverständlich wie viele Hater es auf dieser Seite gibt. Was ist los mit euch?? Seit ihr alle Trolls? Ich kenne keinen Verein, keinen Arbeitgeber bei dem jeder Angestellte eingeschlagen hat wie eine Granate. Risiko gehört zum Business. Wer nichts wagt, der nichts gewinnt. Entspannt euch mal alle und freut euch lieber auf die neue Saison mit dieser unglaublich vielversprechenden Mannschaft!

Mutige Verpflichtung, willkommen im Team.

Brazzo Respekt, kann es kaum erwarten dass die neue Saison beginnt

Der Junge ist schon echt gut am Ball.
Hat auch ganz schön Geschwindigkeit, sehe jetzt nur keinen echten Neuner in ihm.
Mehr der Spielertyp wie Coman oder Mane.
Zumindest sieht es so aus wenn man die Spiele bei der U Mannschaft von Frankreich anschaut.

Nicht wirklich oder? Hoffe Zirkzee schießt morgen 3 Tore gegen M City!!!

Viel zu teuer für einen 17 Jährigen . Hätte mann lieber in einen geigneten Lewi Nachfolger investieren können anstatt so das Geld aus dem Fenster zu schmeißen.

Mag ja sein, dass Zirkzee über einen gewisswn Torinstinkt verfügt, ansonsten ist er allerdings technisch eher schwach und wirkt irgendwie staksig. Tel habe ich ein paar Mal im französischen TV gesehen. Er ist kein neuer Mbappé, bewegt sich eher wie der junge Neymar und hat ein weitaus größeres Potenzial als Zirkzee. Wobei man natürlich bei einem 17Jährigen nie weiß, wie er sich entwickelt!

Das ist wahnsinnig viel Geld im Verhältnis. Ich hoffe, die Scouting Abteilung hat ihre Aufgabe gut gemacht. Ich persönlich hab wenig bis gar nichts von dem Jungen gesehen, um mich persönlich überzeugen zu können (oder eben nicht) und entsprechend mir eine Meinung bilden zu können

Einige vergessen in ihren Kommentare, dass Bayern „vielleicht“ ganz anders rechnet und denkt. Selbst wenn man fast 30 Millionen für Tel ablegen müsste,wäre dieser Transfer ein Schnäppchen. Er ist und bleibt ein grosses Talent und wird ja das Fußballspielen bei Bayern nicht verlernen! Sollte er einschlagen, wird sich sein Marktwert schnell auf 50,60,80 Millionen erhöhen. Bestes Beispiel ist unser Fonsi Davies, aber auch Richards den man für sehr gutes Geld verkauft hat. Also, nix falsch gemacht!

Ich war letztes Jahr in La France im Urlaub. So um die Zeit. Meine Frau meckerte weil ich mir son „blödes“ Freundschaftsspiel angeschaut hab. Und ich sagte „weib (respektvoll gemeint) „was ist das den für einer. Das ist ja ein Jahrhundert. Das war TEL! Olli Brazzo alles richtig gemacht. Ich tippe mal in 2 Jahren ist der neue Lewa angekommen. Liebe FCB Familie der junge Herr ist Mega.

Big done Deal für die Zukunft! Starkes Zeichen an die Konkurrenz! Bravo brazzo 🤙