FC Bayern News

Nagelsmann kürt Marcel Sabitzer zum „Gewinner der Vorbereitung“

Marcel Sabitzer
Foto: Getty Images

Marcel Sabitzer hatte keine einfache Debütsaison beim FC Bayern hinter sich. Der 28-Jährige konnte die hohen Erwartungen nicht wirklich erfüllen und war selbst unzufrieden mit seinen Leistungen. Der Österreicher scheint jedoch hoch motiviert zu sein in der kommenden Saison sein wahres Gesicht zu zeigen. In der Saison-Vorbereitung hat sich der Mittelfeldspieler ordentlich ins Zeug gelegt. Dies ist auch Julian Nagelsmann positiv aufgefallen.



Die Sommer-Vorbereitung der Bayern neigt sich langsam, aber sicher dem Ende zu. Die Münchner haben ihre US-Tour mit einer 0:1-Niederlage gegen Manchester City beendet und machen sich am Sonntag auf den Weg zurück nach München. Auch wenn man die Vorbereitung mit einer Niederlage beendet wurde, hat Julian Nagelsmann wichtige Erkenntnisse gesammelt, vor allem mit Blick auf Marcel Sabitzer.

Sabitzer-Abschied beim FC Bayern rückt in weite Ferne

Der 28-jährige Österreicher hat einen starken Eindruck bei Nagelsmann hinterlassen. Nicht nur im Training, auch in den beiden Testspielen gegen D.C. United und ManCity gehörte der Mittelfeldspieler zu den besten Bayern-Spielern. Nagelsmann ist zufrieden mit der Entwicklung von Sabitzer: „Wenn man will, kann man ihn einen der Gewinner der Vorbereitung nennen“, betonte dieser auf der Pressekonferenz nach dem Spiel gegen City.

Während Sabitzer zuletzt noch als Verkaufskandidat beim FC Bayern galt, rückt ein Abschied im Sommer in weite Ferne. Dies liegt auch an der wochenlangen Pause von Leon Goretzka (Knie-OP). Es scheint so, als würde Sabitzer eine neue Chance in München erhalten. Bedingt durch den Ausfall von Stammspieler Goretzka wird der ÖFB-Kicker zum Saisonstart sicherlich mehr Spielminuten erhalten als ursprünglich geplant war. Es wird spannend zu sehen, ob er an seine starken Leistungen aus der Vorbereitung anknüpfen kann.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
35 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Hör mir auf mit dem Sabitzer – wie oft will er den noch erwähnen. Ich hoffe das ist nur eine Preishochtreiberei

Nagelsmann hat ihn jede Minute gesehen, du noch keine einzige Sekunde!
Wie willst du dir da ein Urteil bilden? 😉

Bin absolut deiner Meinung manche Kommentare sind einfach zum kotzen der sarr hat auch zweite chance erhalten obwohl mir klar war das er einfach die Qualität nicht hat für Bayern aber Marcel hat die Qualität er braucht hslt die zeit Bayern ist hslt eine andere nummer als Leipzig ich bin mir sicher daß wir noch eine menge Freude an Marcel haben werden

LANGSAM Junge !!! Kannst du dir ein Urteil erlauben, hast du ihn gesehen, Laktat-Werte oder was ? Nur, weil er vorige Saison kein Stammspieler war, kann er es jetzt doch werden …
Das Zauberwort heißt ZWEITE Chance …

Hast du schon mal von einem gewissen Bixente Lizarazu gehört? Der ist im ersten Saisonspiel 1997 gleich mal vom Platz geflogen, der restliche Verlauf war auch nicht besser. Ab der zweiten Saison hat’s geknallt, Weltklasse auf seiner Position, CL Sieger mit uns 2001, Weltmeister mit Frankreich 2002 und bis heute das schönste Tor geschossen, dass ich je in einem Stadion gesehen hab.
Wir sind hier alle keine Hellseher, ich weiß auch nicht, ob Sabi es jetzt packt. Aber die Chance hat er allemal verdient!

top. dann haben wir mit ihm und gravenberch genug, bis goretzka zurueck ist

und koennen auf den abloesefreien laimer warten

Sehe ich auch so…Laimer mich ein Jahr in Leipzig lassen👍

ich glaube nicht, dass Sabitzer eine echte Alternative wird; ich habe ihn noch nie für gut genug gehalten🤷🏽‍♂️
eine Schwalbe macht noch keinen Sommer;
wenn die Buli wieder los geht, dann kommen auch Sabitzers Unzulänglichkeiten zum Tragen – aber das ist meine Meinung, die hab‘ ich exklusiv;
wenn er denn tatsächlich durchstartet, muss ich mich vllt. am Ende bei ihm entschuldigen – Stand jetzt glaube ich das aber nicht🤔

gib Dir Recht Sabitzer ist einfach Grotten schlecht, lieber so fort Verkaufen und Laimer a nicht holen der ist a ned besser, besser im Winter dann erst Frenkie De Jong dann holen dann is Barcelona froh wenn Sie Ihn für Die hälfte los werden, und das de Spieler wie Lewi und wos Sie sonst noch so Eingekauft haben dann erst Spielen dann dürfen, da würde Sich jeder FCB Fan freuen wenn Lewi u Sonstige Einkäufe so lange nicht für den FC Barca nicht auflaufen dürften oder etwa nicht?

Wen sonst.

Also nach dem Spiel würde ich mit Sabi und Grevenberch starten. Die Kette dahinter ist top und die beiden gehen Risiko.

Kimmich sollte mal in Ruhe wieder rangeführt werden.

Kimmich sollte mal in Ruhe wieder rangeführt werden..“ 😂 😂 🤣 🤣
DER WAR GUUUT!!!🤣👍 (made-my-day)

Naja ich hab seit seiner Corona Pause alle Spiele gesehen und dachte es sei ’nur‘ fitness Rückstand.

Gestern sah man aber schlicht weg dass Sabi viel mehr ‚Mut‘ zeigt und Grev richtig geil Aufbaut.

Du hast da hinten mitnde Ligt einen der schon nach 2 Tagen da hinten die Ansagen macht.

Kimmich ist aktuell im Kopf etwas träge und technisch unsauber.

Schau dir das Spiel von heute Nacht einfach mal an.

Das ist ihm von Herzen zu gönnen. Ich erinnere mich gerne an seine Superleistungen während der EM nur zu Herr Sabitzer!

Endlich kommt er in Fahrt…. ich hoffe er kann kommende Saison endlich zeigen was er drauf hat…

Kimmich ist im Moment überspielt, gut dass Sabitzer jetzt liefert.

Mal schauen ob er liefert! Bisher hat er auch geliefert, aber nur schlechte Leistungen!
Nachdem eine Schwalbe noch keinen Sommer macht, macht auch eine gute Saisonvorbereitung aus dem Alpenzampano keinen Klassespieler!
Aber die Hoffnung stirbt zuletzt!
Um ihn an den Mann zu bringen muss er jetzt „schöngeredet“ werden.
Man kann aus Ackergäulen keine Rennpferde machen!
Ich wundere mich wie unkritisch das alles geschluckt wird, wie wenig man sich Gedanken darüber macht warum solche Äußerungen getätigt werden.

Kimmich ist ein guter Spieler. Aber gerade in der Vorbereitung kann er der Mannschaft auf der 6 wenig geben. Er hält zu lange Ball und verschuldet dadurch Ballverluste. Goretzka ist für mich kein Kanditat für die Startelf, wenn er fit ist. Zum Glück ist er so gut wie nie fit.

Gravenberch und Sabitzer liefern tatsächlich gute Spiele in der Vorbereitung ab. Ich hoffe, dass sie gegen Leipzig starten dürfen.

Sane und Müller waren in den letzten Spielen in vielen Momenten leider schwach.

Hoffe Musiala kann sich durchsetzen, sofern wir mit 10er spielen.

hoffentlich irre ich mich, aber Sabi und durchstarten🤔
das ist für mich ein Formel 3 Bolide, der bei der Formel 1 mitfahren möchte😵‍💫😵‍💫

Sabitzer hat in beiden Spielen absolut Scheisse gespielt, genauso wie die komplette letzte Saison. Sein Tor gegen DC United (Wow!)war ein abgefälschter Schuss aus sinnfreier Position. Er hat die meisten Bälle verloren, hatte die schlechteste Passquote und hat sich auch sonst nicht hervorgetan.

Gegen City hat man an besten gesehen dass es für ihn auf dem Niveau einfach nicht reicht. Er wurde von Der Bruyne so derart dominiert das es fast schon lustig war. Er hat zu keiner Zeit auch nur irgendwie Mal den Ball länger als 2 Sekunden bekommen, es lief ein Angriff nach dem anderen aufs Tor zu.

Gravenberch hat in 2 Kurzeinsätzen schon gezeigt dass er ein Riesen Talent ist und darf jetzt trotz Goretzkas Verletzung zusammen mit Musiala (!) für einen 28 Jährigen Durchschnittskicker auf der Bank versauern.

Dieses künstliche Pushen durch Nagelsmann macht das ganze nur noch peinlicher. Es ist einfach sein Liebling und Leistungsprinzip gilt für ihn nicht. (Siehe letzte Saison, nur Scheisse gespielt und in jedem Spiel statt Musiala zB Spielzeit bekommen.)

Hoffentlich hat sich das Thema Nagelsmann bald erledigt und Zidane übernimmt.

Und du trainierst welchen Bundesliga Club nochmal? Das hast Du noch nicht erwähnt bei deiner Spielanalyse.

Last edited 23 Tage zuvor by ThomaS

Lieber ThomaS,
das ist ein Kommentar, der so weit weg von jeder Sachlichkeit ist dass man nur den Kopf schütteln kann.
Persönliche Angriffe, wenn die Argumente ausgehen lässt auf ein schlimmes, intellektuelles Niveau schlissen.
Falls Du mir auch „Dreck hinterher werfen willst“ will ich dem zuvorkommen. Ich trainiere keinen Bundesligaclub, aber ich bin Universitätsprofessor, kann denken und hoffe dass ich auch über ein passables Niveau verfüge.
Im Übrigen hat LoL in der Sache absolut recht. Um dies festzustellen braucht man keinen Bundesligisten zu trainieren.

Das würde ich auch behaupten, wenn ich Anonym bin, ein Professor zu sein. Übrigens ich bin Präsident 😉.

Das ist doch nicht euer ernst was ihr hier negatives schreibt. Gut leipzig hat doch auch hoch verloren. Chelsea auch soviel ich weiß. Hier gibt es schon einige die sollten lieber den Verein wechseln….. Richtige Fans stehen zum Verein und Mannschaft aber hier???? 😳🙄🙄🤔🤔😡😡😡😡

Ich verstehe Herr Professor, wenn wir hier mit Intelligenz aufwarten wollen, kann ich Ihnen sagen, dass ich Rechtswissenschaftler ergo LL.M bin. Also kann meine „schlimme intellektuelles Niveau“ nicht so tief sein.

Argumente? Vermisse ich im Ursprungstext auch, ich lese da nur haltlose willkürliche Behauptungen ohne Evidenz und Verstand.

Aber genug dem „sachlichen“ Autausch von Fachwissen des Fussballgeschäftes.

Ach ja Herr Professor, bitte mal den Kommentar von Achim lesen, er untermauert seine
Aussage mit Fakten.

De Bruyne hat ihn gestern Dominiert?? Haha. Du hast das Spiel nicht gesehen

seh ich tatsächlich ähnlich🤷🏽‍♂️

Wir haben sehr gute 8er aber keinen richtigen 6er , einer der dreckig spielen kann, der Italiener von PSG z.B. oder Kante.
So lange wir keinen 6er haben werden wir fie CL nicht gewinnen. Zumal wir auchnicht mehr so torgefährlich daherkommen. (Obwohl Lewa in den wichtigen Spielen ehnocht getroffen hat aber Spieler gebunden hat)
Ich sehe es auch so, und das regt nich auf: Joshua K. hält den Ball viel zu lange, verlangsamt oft unnötig das Spiel und ist defensiv keineswegs ein Javi Martinez mit dem du Titel gewinnst.
Aber: Wir haben dennoch eine gute Truppe eennhinten die Kette stimmt. De ligt habe ich schon bewundert als er mit Holland gg Deutschland spielte.
Er kann vlt die Nachlässigkeit von Kimmich zusammen mit Upa und Hernandez in einer 3er Kette ausbügeln.

Das sind wieder alle Spezialisten vereint!
Kritik an Kimmich zu üben ist ungefähre so wie Wasser in den Neckar (Kimmichs Heimat) gießen.
Er ist von der Leistung, der Einstellung und von der Persönlichkeit her ganz klar die Nr. 1 beim FC Bayern und was machen die Anhänger? Sie kritisieren ausgerechnet an ihm herum.
Warum wird kein Wort über Sarr verloren, warum nimmt man die lächerlichen Verhandlungen mit dem Durchschnittspieler Konrad Laimer hin? Warum genießt ein absoluter Versager wie Sabitzer Narrenfreiheit?
Warum muss gerade am besten Spieler herumkritisiert werden?

Hä?
Warum sollte gerade der, in irgendwas die Nummer 1 sein.
Ich sag nur Corona Impfung.
Wo war denn da seine Einstellung?

Diskussion sind ja recht und gut aber die Spieler durch den Dreck ziehen ist eine Sauerei. Wir und ich meine wir alle hier sollten da mal langsam machen es sind keine götter sondern menschen wie du und ich. Jeder hat doch irgendwie und wo ein problem. Der jo oder der Thomas sind solche die den Verein verkörpern und über solche wird nur gegiftet. Denkt erst nach bevor ihr solche dinge in den Raum werft

Marcel Sabitzer sollte aus eigenem Interesse schnellstens wechseln, ansonsten zerstört er womöglich noch schneller seine Karriere als ihm lieb ist… warum? Weil er nie integriert wurde… warum? Weil er zu bescheiden ist… aber der Wechsel zu Bayern: Jeder macht mal einen Fehler…

Nagelsmann hat zu viel um die Ohren. Kann er die Truppe zusammenschweißen?

Sabitzer der Arme!

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt fcbinside.de im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.