FC Bayern News

Kurios: Bayern verheimlicht Vertragslaufzeit, Tel leakt diese auf Instagram

Mathys Tel
Foto: FC Bayern

Der FC Bayern hat Mathys Tel von Stade Rennes verpflichtet. Der 17-jährige Stürmer galt als absoluter Wunschspieler der Münchner und soll eines Tages die Nachfolge von Robert Lewandowski beim deutschen Rekordmeister antreten. Während die Bayern keinerlei Angaben zur Vertragslaufzeit gemacht haben, enthüllte. Tel diese auf Instagram.



„Wir haben ihn schon lange beobachtet und konnten ihn jetzt überzeugen. Darauf sind wir stolz, denn es gab viele Clubs, die ihn verpflichten wollten“, erklärte Bayern-Sportvorstand Hasan Salihamidzic am Dienstag, im Rahmen der offiziellen Pressemitteilung zur Verpflichtung von Mathys Tel.

Viel mehr Informationen haben die Bayern zu dem Sturm-Talent bisher aber nicht bekannt gegeben. Wie üblich hat der FCB keinerlei Angaben zur Ablöse gemacht. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge soll sich diese auf 28,5 Millionen Euro belaufen. Etwas überraschend gibt es keine Information zur Vertragslaufzeit.

Hat Tel nur bis 2025 beim FC Bayern unterschrieben?

Während die Bayern nicht preisgeben wollten, wie lange Tel in München unterschrieben hat, enthüllte der Youngster via Instagram seine Vertragslaufzeit: „Ich bin sehr glücklich heute bekanntzugeben, dass ich für drei Jahre beim FC Bayern München unterschrieben habe“, erklärte dieser.

Dem Vernehmen nach haben die Bayern keine Angaben zur Vertragsdauer gemacht, da Tel noch nicht 18 Jahre alt. Kurios ist aber: Während Tel von drei Jahren spricht, berichten mehrere deutsche und französische Medien, dass das Top-Talent einen 5-Jahresvertrag beim FCB erhalten hat. Was mit Blick auf die hohe Ablöse absolut Sinn ergeben würde.

Der Grund warum Tel zunächst nur einen 3-Jahresvertrag erhalten hat, liegt schlichtweg darin, dass er als Minderjähriger keine längere Vertragslaufzeiten eingehen darf. Dem Vernehmen nach verlängert sich sein Vertrag automatisch bis 2027, sobald er 18 Jahre wird.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
113 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Wie peinlich.
Wenn er also so mega einschlägt wie es keiner außer Salihamidzic und Nagelsmann glaubt dann hast du bereits 2023 die erste Transferdiskussion, super.

Überhaupt den Artikel gelesen?

Hast du den Bericht zu Ende gelesen?

Soweit kann er nicht lesen, das überfordert ihn.

Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Sobald er 18 ist, verlängert sich der Vertrag automatisch bis 2027.

Das ist nicht zulässig.

Du bist also besser informiert als die Anwälte des FCB!?

Richtig lesen….peinlich…

Wer lesen kann ist klar im Vorteil😌.

darf nur 3y mit minderjaehrigen….wusst ich auch nicht, find ich aber sehr sinnvoll….macht die jagd auf die jugendlichen weniger attraktiv

tel hat wohl die option daraus einen profivertrag bis 2025 zu machen wenn er 18 wird, also naechstes jahr april

ich denke, ich HOFFE der vertrag ist so gestaltet dass die option fuer ihn sehr attraktiv ist, also mit gehaltserhoehung…

und bayern sollte ihn fast ein bisschen verstecken bis dahin 🙂

Oh man blamierst du dich.

Du immer, mit deinem „blamieren“!🤦🏻‍♂️

Und?
Ist halt Fakt, dass die sich blamieren.

Das ist doch faktisch garnicht wahr…

erratum: tel hat die option auf profivertrag bis 2027

Die er nicht wahrnehmen muss nur kann

Nein, keine Option sonder eine automatische Verlängerung. Da gibts nix wahrnehmen zuweilen oder nicht. Bericht lesen VOR Kommentieren hilft.

Nein, Dosenravioli !

der Vertrag kann sich NICHT AUTOMATISCH VERLÄNGERN, denn damit würde man das 3 Jahres Maximum für Jugendliche umgehen

so schwer ist das doch nicht

Doch kann er. Du blamierst dich.

🤦🏻‍♂️

Was???

Du hast dich gerade, schon wieder blamiert!

Verdammte Axt, lies doch einfach mal den Artikel fertig bevor du schon wieder rumstänkerst.

Du blamierst dich Junge! Nur du bist peinlich hier!

Lesen ist schon schwierig und verstehen,noch schwieriger!!!

Es sind 5 Jahre, aber minderjährige Spieler können nicht länger als 3 Jahre unterschreiben. Es wird automatisch auf 5 erhöht, sobald er 18 wird

okay…..wie wird das automtisch erhoeht ? option im vertrag die bayern ziehen kann ?

Nein das ist nicht zulässig

danke….ja das ergibt sinn

es ist ein 3 jahresvertrag, ob es uns gefaellt oder nicht

Nein ist es nicht 🤦‍♂️

selbstverständlich ist es ein 3 Jahresvertrag, denn alles andere wäre eine Verletzung des Vertragsrechts für unter 18jährige

schon unglaublich, wie hartnäckig einige Unwissende auf Ihren Fehler beharren

Lies den Artikel !!
Schon unglaublich, wie sehr du dich blamierst.

habe den artikel gelesen

dorz steht Bayern hat keine Angaben zur Laufzeit gemacht

und Tel hat von einem 3 Jahres Vertrag gesprochen

beides ist richtig !

falsch ist die automatische Verlängerung

Ist es zwar nicht, aber Kopf hoch.

….und schon wieder blamiert!

Ist es zwar schon, aber egal!

Nein ist es nicht! Hast du überhaupt Ahnung von unseren Gesetzen??? Klar wird er AUTOMATISCH VERLÄNGERT da er dann 18. Ist! Alter Schwede wie jeder 2 Depp es besser wissen will!!! FCB INSIDE schreibt nicht umsonst die Vertragslaufzeit beträgt 3 da unter 18. jährige nicht länger als 3 jahre einen Vertrag bekommen, wird automatisch im Vertrag stehen das Tel wenn er 18. Jahre ist, der Vertrag um weitere 2 Jahre verlängern wird…wenn du rechnen kannst sind das 5! Und das ohne weitere Unterschrift!!!! Also 5 Jahres Vertrag! Und Ps: das ist erlaubt da er dann 18 ist und die Eltern bis zum 18gebu für ihn bürgen aufpassen etc😉

Last edited 19 Tage zuvor by Patrick

Ach neeee…schon wieder dieses „blamieren“!🤦🏻‍♂️

Nerv nicht

…und nochmals blamiert!

hey celine…..schau dir genau an was „Marvin Ritter“ so treibt hier in den foren

und zieh deine Schlüsse

Zieh du deine Schlüsse und mach einen Abgang! Bitte🙏🏻

…und wieder blamiert!

Lies doch selber!

….und wieder blamiert!

Doch ist es!🤦🏻‍♂️

Was ist falsch mit dir?

Vor Inbetriebnahme der Tastatur Gehirn einschalten!

dann kann er ja 25 ablösefrei wieder gehen 🙂

Den Artikel mal bis zum Ende lesen, ist vom Vorteil

Noch so ein Schlaumeier!

er hat recht !!!!

tel muss seine option nicht ziehen und kann 2025 ablösefrei gehen wenn er will

die vielen user die sich auf monti14 stürzen der die wahrheit sagt,
das ist schon seltsam hier

Last edited 21 Tage zuvor by marcel wiede

Schämst du dich nicht, dich so zu blamieren?

hier blamieren sich nur die Leute, die von einer automatischen Verlängerung, die nicht möglich ist, ausgehen

Lies den Artikel!!

Ach komm Marvin, überleg dir doch mal was anderes! Immer der gleiche Fragesatz…

Nerv jemand anderen.

Du bist der, der nervt!

Last edited 20 Tage zuvor by Wenetsuela

Nein

Nein!!!

also ab 2022 5 Jahre Vertrag ergibt für mich 2027. Steht doch da wenn er 18 ist verlängert sich sein Vertrag!

Der wird einschlagen 100 Pro

Hmmm die Nummer 39 … Sollte er nicht die Nummer 9 bekommen? Ist die 9 etwa für Ronaldo reserviert????

9 für Gnabry, 7 für Ronaldo 😄
Oder die Nummer wird für kommende Saison reserviert 🤔

Keine Titel diese Saison FC Bayern

🤦🏻‍♂️🙈🤷🏻

Letztlich hat er ja nichts falsches gesagt
denn mit 17 darf er nur 3 Jahre unterschreiben , alles gut ! 😴

Ok, also nochmal für die die es schwerer haben.
Das ist eine Option.
Was bedeutet das sich der Vertrag verlängern kann aber nicht muss, das ist auch der Grund warum unser sogenannter sportlicher Leiter es nicht bekannt gibt.
Eine einseitige Option wäre im übrigen nicht zulässig, ihr habt keine Ahnung vom Vertragsrecht.
Deshalb ist es fahrlässig in diesem Alter 28 Mio zu zahlen.

Warum sollte eine einseitige Option nicht zulässig sein. Finde es sehr bemerkenswert so eine Falschaussage zu vefassen. Selbstverständlich sind solche Regelungen im Allgemeinen Vertrags, und Gesetzeskonform. Aber wahrscheinlich kennst den Inhalt des Vertrages Zeile für Zeile, und hast dabei ein Passus im Vertrag aufgedeckt, der Dich dazu verleitet hat alle als Ahnunglos hinzustellen. Das einzige was fahrlässig ist, sind Falschbehauptungen solcher Art aufzustellen.

Ich freue mich auf Ihn. Und ob er 3 oder 5 Jahre oder Länger oder kürzer da ist ….. Er muss ohnehin erstmal „liefern“, und der rest wird sich zeigen.

eine einseitige Option für Tel ist zulässig und enthalten, ja

er KANN aus dem 3 einen 5 Jahresvertrag machen, sobald er 18 ist

Es gibt eine Widerspruchslösung: Wenn Tel in 1 Jahr nicht explizit (schriftlich) widerspricht – nach dem Motto: Jetzt bin ich volljährig und merke, was der FC Bayern für ein Kaschperverein ist… 😛 – dann verlängert sich der Vertrag „automatisch“, also ohne weiteres Zutun bis 2027.

Ein normaler Vorgang im Vertragsrecht.

Last edited 21 Tage zuvor by Olly66

aber hier nicht zulässig

Das ist leider faktisch falsch.

Du bist auch faktisch falsch!

Geh woanders trollen

Geh du doch woanders trollen…!
War das faktisch richtig?? Entspricht es deiner Intelligenz und deinem Niveau???

hey wenetsuela…..schau dir genau an was „Marvin Ritter“ so treibt hier in den foren und zieh deine Schlüsse

Marvin Ritter ist der einzige der etwas schreibt wo Hand und Fuss hat. Schade gibt’s nicht mehr wie Marvin

Er ist der einzigste, der sich schämen sollte…denn er blamiert sich ständig mit seinen inkompetenten und faktisch falschen Kommentaren!

Du bist also im Vertragsrecht zu Hause und besser informiert als
alle beim FCB?

Also manchen Leuten sollte das kommentieren verboten werden. Weiß nicht was das Problem hier is… Das Lesen des Artikels oder das Schreiben und die Hirn-Hand-Finger Koordination…

Der Vertrag verlängert sich aufgrund seines Alters und der daraus resultierenden Gesetzgebung, AUTOMATISCH auf 5 Jahre. Somit ist dieser 2025 NICHT ablösefrei!

@NoStreich, von dir bin ich hier inzwischen nix anderes gewohnt. Ich hoff irgendwann, dass dir einfach zu blöd wird dich hier zu „beteiligen“

Lasst den jungen erstmal ankommen. Der wird schon seine Leistung bringen. Du kannst also davon ausgehen, dass die Bayern keine 28,5Mio für ne Wundertüte auf den Tisch legen würden!

nein automatisch verlängert sich der vertrag nicht

Doch

Nein

Doch, bitte lesen lernen

Lern du erstmal schreiben…!
War mein „Nein“, etwa nicht kompetent genug?

Schämst du dich nicht, dich so zu blamieren? Mann!!

Der nächste der nicht lesen kann oder es einfach
nicht kapieren will oder kann.

Trisel, es stimmt was er sagt

eine automatische Verlängerung ist NICHT MÖGLICH, denn damit würde man das Vertragsrecht bei Minderjährigen verletzen

der Vertrag läuft 3 Jahre und Tel KANN verlängern, sobald er 18 ist

glasklar und logisch

Wenn er sich automatisch verlängern würde, wären 5 J. ja bereits implizit vereinbart – was aber gesetzl. nicht zulässig ist bei Minderjährigen.
Es ist wohl eher so, dass es eine Widerspruchslösung gibt: Wenn Tel in 1 Jahr nicht explizit (schriftlich) widerspricht – nach dem Motto: Jetzt bin ich volljährig und merke, was der FC Bayern für ein Kaschperverein ist… 😉 – dann verlängert sich der Vertrag „automatisch“, also ohne weiteres Zutun bis 2027.

Hoffe, jetzt wird’s für alle hier ersichtlich.

nein nein nein

3 Jahre und Option für Tel

auch eine Widerspruchslösung IST NICHT ERLAUBT

meine Güte

Die ist nicht nur „erlaubt“; die ist sogar geboten, du Kaschper!
Wenn der als Volljähriger nicht widerspricht, nimmt er die Option wahr. So einfach ist das!
Ist rechtlich äquivalent zur Zustimmungslösung. Nur dass die mehr Arbeit macht, wenn man eh verlängern will.

sorry olly….hab tatsächlich bei dir nicht genau gelesen, du hast das thema sauber erweitert….zuviele hier die falsch auf einer autom verlängerung beharren

das hält man ja kaum aus

Jaja…bleib mal locker oder gehts hier um Leben und Tod???!🤦🏻‍♂️

Nein D Bob !

Gerade wegen der Gesetzgebung bei Jugendlichen kann sich der Vertrag NICHT AUTOMATISCH VERLÄNGERN.

wenn tel es möchte ist er 2025 vertragsfrei

Liest hier überhaupt jemand meine Klarstellungen?
Jetzt verklickere ich’s hier noch dem hinterletzten Haubentaucher, und es kommen immer noch Kommentare à la „leider nix kapiert“.

Wieso krieg ich hier zwei Dislikes, wenn ich was nachhaltig richtigstelle? Nur Doofe unterwegs oder was?

ein like von mir….und schön lieb bleiben 🙂

Marvin!!! hast du es jetzt endlich kapiert oder noch nicht?!?

Ich habe schon gesehen bzw. gelesen was Ihr euch hier für sorgen macht und das soviel bei der Vertragsunterzeichnug dabei waren oder Rechtsanwälte da sind die auch alles Wissen.
Lasst doch den Spieler erstmal ankommen eine Saison spielen und dann seht weiter aber ja es gibt halt immer welche für die nichts gut genug ist egal wie man es macht.

Ihr Vertragsfetischisten was ist denn wenn er in zwei jahren vorzeitig verlängert dann habt ihr alle falsch gelegen und eure Diskusion was fürn Ar….

Witzig wie ihr darüber diskutieren könnt!😄
Laut des Artikels haben einige Recht und auch ich nicht!😂
Es steht geschrieben das sich der Vertrag automatisch verlängert, was aber im Grunde nicht sein kann, weil sonst diese 3 Jahresregel ad absurdum geführt würde. Allerdings wird das wie bei fast allem Grauzonen geben.
Ich denke die 5 Jahre sind reelle. Vor allem bei dem Betrag.

Ich finde ihr solltet nicht darüber diskutieren wer recht hat, sondern wieviel Sinn regeln machen die verwässert werden können ohne wirkliche Durchsetzung! Siehe auch Financial FairPlay!👍😂😂

Artikel 18.2 des FIFA-Reglements besagt das Spieler unter 18 Jahren einen Vertrag mit maximaler Laufzeit von 3 Jahren schließen dürfen.
Nach Paragraph 107 bedarf der Abschluss eines Arbeitsvertrages , der Einwilligung des gesetzlichen Vertreters.
Daher die 3 Jahre Vertrag, alles darüber hinaus ist ungültig.

Lies den Artikel

Niemals!

Hallo Marvin, schämst Du Dich nicht???? 🙂

Wieso sollte ich?

Da….schon wieder blamiert!

Weil du dich so schrecklich blamierst.

😂

Ne der nicht….immer und immer wieder die gleiche alte Leier!🤦🏻‍♂️😂

So, jetzt nochmal für alle, auch wenn sich’s partiell wiederholt:

Der Vertrag ist für drei Jahre fix; es gibt eine Option auf Verlängerung bis 2027.
Diese Option kann zwei Formen annehmen:
a) Zustimmungslösung: Tel muss die Option performativ ziehen, d.h. er muss sich zugunsten der Verlängerung erklären. Tut er das nicht, verfällt die Option, und 2025 ist Schluss.
b) Widerspruchslösung: Tel zieht die Option, indem er nix macht. Überlegt er sich’s anders und lehnt die Option ab, muss er explizit widersprechen.

Ich vermute stark, dass Variante b) zum Tragen kommt. Ganz einfach, weil es für Tel bequemer ist, wenn er eh länger bleiben will. Da der Vertrag sich in diesem Falle durch Nichtstun bzw. durch Unterlassung verlängert, spricht man auch leicht irreführend von „automatischer“ Verlängerung. Was es im engeren Sinne wohlgemerkt nicht ist.

Rechtlich äquivalent und gleichermaßen gesetzeskonform sind beide Varianten.

Recht hast du und es nun super erklärt. Hoffe daß es nun auch die NICHTWISSER begriffen haben.
Ich habe fertig.

Habs noch nicht begriffen!
Kannst du es nochmal wiederholen, bitte!

Das ist einfach ein 3 Jahres Vertrag der automatisch sobald er 18 ist um 2 Jahre verlängert wird ! Das steht dann auch so im Vertrag!!! Das ist erlaubt da der Spieler eh fast 18 jahre ist und die Eltern den Vertrag mit ihm unterschrieben haben!!! Einer der Elternteile zumindest! Das ist legal und fertig… ließ das Gesetzbuch!!! Er hat ja Aufpasser und bürgen in einem wie wenn er einen gesetzlichen Betreuer hätte!!!

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt fcbinside.de im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.