FC Bayern NewsTransfers

Nach Tel-Transfer: Joshua Zirkzee möchte die Bayern verlassen

Joshua Zirkzee
Foto: IMAGO

Joshua Zizkzee und der FC Bayern sind sich offenbar einig darüber, ab sofort getrennte Wege zu gehen. Trotz des Abganges von Robert Lewandowski und der starken Saison des jungen Holländers als Leihspieler beim RSC Anderlecht, wird es in diesem Sommer mit großer Wahrscheinlichkeit zu einen Transfer kommen.



Bei der Abschluss-PK vor dem DFL Supercup am Freitag hat Julian Nagelsmann in Hinblick auf die anstehende Saison zwar den Namen Eric Maxim Choupo-Moting als möglichen Kandidaten für die Sturmspitze genannt, Joshua Zirkzee jedoch mit keiner Silbe erwähnt. Ein klares Indiz dafür, dass Leih-Rückkehrer keine Rolle mehr in München spielt. Ein Abschied vom deutschen Rekordmeister entspricht aber offenbar auch dem Wunsch des Spielers.

Wie „SPORT1“-Reporter Kerry Hau berichtet, möchte der 21-Jährige den FCB verlassen, um regelmäßig spielen zu können. Der Angreifer möchte den Schwung seiner starken Vorsaison (18 Tore und 13 Vorlagen) mitnehmen und nicht mehr länger Back-Up sein. Die Verpflichtung von Mathys Tel hat Zirkzee in seiner Entscheidung nochmals bestärkt.

Ajax macht Jagd auf Zirkzee: Auch Klubs aus Italien und England dran

An Interessenten mangelt es dabei allem Anschein nach nicht. Hau zufolge interessiert sich Ajax Amsterdam für die Dienste des U21-Nationalspielers der Elftal. Nach dem Abgang von Sebastien Haller, befindet sich mit Youngster Brian Brobbey nur noch ein klarer Stürmer im Kader. Die Spur nach Amsterdam ist wohl derzeit die heißeste, wenngleich auch Klubs aus Italien und England interessiert sind.

Ein Wechsel innerhalb der Bundesliga wäre ebenfalls vorstellbar. Zuletzt wurde Zirkzee kurzzeitig mit der Hertha in Verbindung gebracht. Die Zukunft des jungen Stürmers, der noch ein Jahr Vertrag bei den Bayern hat, dürfte in den nächsten Tagen/Wochen geklärt werden. Klar ist: Die Bayern werden dem Spieler keine Steine in den Weg legen, sollte man ein attraktives Angebot zwischen 10-15 Millionen Euro erhalten.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
50 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

alles wegen dem tel warum geht der nicht wieder

Weil Tel in 3 Jahren das 3 fache Wert sein wird. Aber vorsicht….step by step aufbauen. Die Franzosen sind stinksauer, dass solch ein Spieler die Ligue 1 verlassen hat. Bayern hat alles richtig gemacht!!!

Wenn es so kommt wie letzte Saison, wird der Kerl auf der Bank versauern, wie einige Andere vor Ihm.
Nagelsmann ist Jung ambitioniert, Ihm fehlt noch die Erfahrung und damit die Eier die Jungen öfter zu bringen. Das lernt er auch noch, bloß ob bereits dies Saison bleibt abzuwarten warten.
Mich würde es riesig freuen.

Was ein dämlicher Kommentar

kennen sie Sarkasmus ? scheinbar nicht 😉

Ich will dir mal was sagen.. Mein Jung der gut Tel ist 10 mal Schneller als ZK.. Und ha auch mehr Power und ist in der ganzen Sache im Spiel stabil.. Aber die Leute so wie du Fußball als Murmeln Spiel Anschaut wird das nie Begreifen lad es lieber.. Mehr muss man zir dir nicht sagen..

Lerne du erstmal deutsch.

Man muss nicht deutsch lernen um es zu verstehen was er meint!Du bist nur so ein dämlicher Mensch,der mit solchen Dingen um die Ecke kommt!Ich muss hier nicht perfekt und fehlerfrei schreiben!Nicht alle deutschen schreiben fehlerfrei du Vogel!!!

„Deutsch“ wird hier groß geschrieben!
Wobei der ganze Satz grammatikalisch Mist ist 😏

und du bist so ein Vogel der im Ausland wenn er Urlaub macht,sich über die Menschen drüben im Internet beschwert weil die kein Deutsch sprechen!

Ach monti…

was den ? dieser tel hype nervt nur noch würde dieser Artikel heißen zirkzee will Bayern verlassen weil er mehr spielen will wäre das besser

🤦🏻‍♂️

@monti14
Warum gehst du nicht und zwar schnellstens hier raus aus dem Forum und ersparst allen deine nervigen und sinnlosen Ergüsse.
Du bist der lebende Beweis dafür, dass es IQ tatsächlich im Minusbereich gibt.

goldig kaum passt jemanden ein Kommentar nicht wird man beleidigend

Hahahahahah geil🤣🤣🤣

Weil du schmarrm redest darum

Weil er gut ist und ins Anforderungsprofil bei Bayern passt. Auch wenn Zirkzee ein guter Stürmer ist reicht es eben nicht für die Startformation. Die Bayern brauchen in der Offensive Weltklasse, die hat er nicht. Bei Anderlecht hat er Weltklasse nicht nachgewiesen, trotz 18 Toren.

Der BVB sucht doch aktuell nach einem Ersatz für Haller? Im Budget vom BVB ,ca 10 Mio, liegt er ja auch preislich drin 👍

Der BVb kann sich Lecvandowski leihen wenn er bei Barcelona icht spielberechtigt ist.

Oder der BVB leiht sich lewandowski, wenn er in Barcelona keine spielberechtigubg bekommt

Nicht verkaufen!!!

Wird auch Zeit, dass Z. geht.

Anti – Bayern sollten hier mit einem fetten Kick rausgeschmissen werden. Esox hier IST so einer.

Denke du solltest hier entfernt werden, weil du andere Meinung nicht akzeptierst und womöglich einer dieser Fanboys von Z. bist. Für alle wird es das beste sein wenn er geht, das ist nun mal so.

Ein junger Spieler braucht Einsatzzeit, vom daher ist sein Wunsch nachvollziehbar. Hoffentlich verscherbeln wir ihn nicht und fordern einen entsprechenden Betrag, wenn es keine Möglichkeiten einer Leihe gibt.

Arroganter Chancentod, kann gerne weg

Ganz schlechte Entscheidung!!! Gebt ihm die Spielzeit, schaut bis zum Winter, dann werdet ihr sehen, dass der was kann! Auch wenn es eng wird vorne!!

Er ist neben Sarr und Sabitzer der letzte logische Verkaufskandidat bei unserer Kaderstruktur. Nianzhou wird man maximal verleihen.
Der Verkauf wird uns allerdings noch leid tun.
Nichtsdestotrotz müssen wohl noch Transfererträge her…😒

Last edited 10 Tage zuvor by Hotte

Der Typ hat was drauf, aber die Bayern sind zu blöd. 3 Jahre schicken Sie ihn immer hin und her und checken das Potential nicht. Da musst ja durchdrehen. Ich würd auch gehen. Lässt den Jungen spielen, die Saison ist lange oder verkauft ihn für immer zafix!

Wie soll er Spielzeit kriegen, er ist nur 4te Wahl: Gnabry-Mané, Choupo-Moting, Tel, dann Zirkzee.
Also wird er verkauft werden, man kann ja Rückkaufsrecht mit einfügen-beim Verkauf,
wenn man sich dies wünscht?
Außerdem können sie nicht mit über 24 Spielern in die neue Saison gehen, dies ist zu viel!

Solange die Bayern eine Rückkaufoption haben! Warum nicht könnte für beide Seiten eine gute Lösung sein

Verkaufen, mit Rückkaufoption!

Von mir aus ruhig gehen lassen, sorry war mir zu langsam , ich hoffe darauf das Tel funktioniert ! Das Geld holen und in Laimer Investieren.

Ich würde es dem Jungen gönnen zu Ajax zu gehen.

Kann schlecht beurteilen, ob er das Zeug für Bayern gehabt hätte. Was ich gesehen habe, fand ich rächt ansprechend und in Belgien hat er gezeigt was er kann.

Er hat aber nach der damals vergebenen Großchance keine faire Chance mehr bekommen.

Und eigentlich hat er in der letzten Saison alles richtig gemacht und bekommt nun einen 17 Jährigen vor die Nase gesetzt.

Hoffen wir, dass das für Bayern die richtige Entscheidung ist.

Für ihn wäre ein Team wie Ajax perfekt.

zirkzee ist ja auch kein 17 jähriger Spieler mit Einsatzgarantie 😉

TEL wurde 2 Jahre beobachtet. Man Kann aber eine Weiterentwicklung nie genau im Voraus sehen, dies hängt von ihm auch, Umfeld-ob er sich wohlfühlt, Verletzungen-u.s.w.
Die Spielzüge und technik schließen, dass er ein großer werden kann!
Mein Spruch: no risk no fun no gain!!!

Als so junger und talentierter Spieler nach Bayern zu gehen ist schon verdammt hohes Risiko. Wenn man sich die historie von Bayern anschaut, kann man sehen wie viele junge Talente bei Bayern waren und wie viele den Sprung geschafft haben. Jetzt in der Sommerpause haben auch viele jüngere den Verein verlassen weil es in der BL Mannschaft keinen Platz gibt. Die Bayern können und geben den Talenten keine Chance!

Ich denke jeder hat die Chance, du musst sie halt nutzen wenn du sie hast und Glück braucht es auch dabei . Kein Verein verkauft einen Spieler von dem er überzeugt ist, dass er die Mannschaft verstärkt. Die Leistungen im Training sehen wir so gut wie gar nicht.
Ein Risiko geht man als Verein immer ein, genauso wie als Spieler. Ich wüsste jetzt auf Anhieb keinen jungen Spieler den wir verkauft haben oder uns verlassen hat, der sich später wo anders zum Weltklassespieler entwickelt hat .

Statt Abgang öfters zusammen mit Musiala in der Startelf bringen vor allem bei 3 Wettbewerben Meisterschaft Champions League und DFB Pokal wenn er dann immer noch gehen will mit rückholoption verkaufen. chopo Mouting wird nur noch diese Saison bleiben dann könnte Zirzee öfters Einsätze bekommen

Bei einem Verkauf von Zirkzee, mit einen Transfererlös von über 10 Millionen, könnte man die Differenz zwischen den Einkaufs- und Verkaufssummen unter 50 Millionen drücken. Sollte bis Ende August noch ein akzeptables Angebot für Sarr eingehen, sähe die Bilanz noch besser aus. Der Unterschied, bzgl. der Vermögenslage, zwischen den FC Bayern und dem FC Barcelona könnte kaum größer sein. Es ist wichtig, dass die Münchner nicht nur fussballerisch, sondern auch finanziell eine Sonderstellung einnehmen.

Die hat der FCB auch ohne die 10 Mille aus einem Zirkzee Transfer. Der Bursche kann was. Er muss beim FCB kein Supersprinter sein, weil wir eh nicht auf Konter spielen. Ich würde Ihn bis zum Winter mindestens behalten.

Wer sollte denn für Sarr ein Angebot abgeben???? Der schleppt noch 2 Jahre !!! weiterhin die Getränkekisten im Training……
Oder man gibt ihm den Job des Fahrers für Mane. Der bisherige spielt ja jetzt in der 2. Mannschaft!

15 Millionen plus Boni und weg 🤑

Ich staune immer wieder welch gute und kenntnisreiche Trainer so vorhanden sind. Wieso der FCB sich einen so teuren Trainer leistet, da kann man kaum verstehen.🤪 Wenn die Saison zu Ende ist, dann wird man sehen und viele werden wieder triefen.

Logische Konsequenz… er will Stamm spielen und das geht nicht im 3-5-2 oder 4-2-2-2, da Mane‘ und Gnabry gesetzt sind! Ich fand ihn schon immer gut, nur haben Perspektivspieler keine Chance bei Bayern. Größere Chancen haben Wanner und Vidovic in B-Spielen zum Einsatz zu kommen als Zirkzee. Verkaufen mit Rückkaufoption beste Lösung für alle Beteiligten.

Wer sack stark im DFB-Pokal aufgetreten ist…. Rutter!!! Das wäre einer…. Müsste aber demfall auf 4-3-3 umstellen!

Warum gibt man dem jungen eigentlich keine faire Chance? Es muß ja nicht immer in der Startelf sein, bei 5 möglichen Wechsel einfach wieder bringen. Er hat es doch schon bewiesen, dass er einen Torricher hat. Und er ist jung. Lieber Choupo verkaufen, seine Zeit neigt sich dem Ende entgegen. Oder hat Julian etwas gegen ihn?

Weil außer Van Gaal keiner die Eier hatte und die Oberen das nicht zulassen. Leider

Tel ist besser als Zirkzee, also ihn teuer verkaufen, wenn er sowieso nicht mehr will?
Sportfans: „Wünsche Spielern-allen hier im Forum viel Glück für die Neue-, und eine tolle Saison!“

Mal nebenbei…
Weshalb unterliegen die Beiträge hier eigentlich einer sog. Prüfung, wenn doch jedewede Beleidigung und jeder unsinnige Kommentar ohnehin gepostet wird?