FC Bayern News

Dank Mané: Darum haben die Bayern plötzlich 17 Millionen Fans dazubekommen

Sadio Mané
Foto: IMAGO

Mit über 290.000 Vereinsmitgliedern ist der FC Bayern der mitgliederstärkste Sportverein der Welt. Dank der Verpflichtung von Sadio Mané haben die Münchner vor allem in Afrika neue Fans dazubekommen. Laut dem 30-Jährigen sind es sogar mehrere Millionen.



Die Verantwortlichen beim FC Bayern haben nach dem Mané-Coup davon geschwärmt, dass man mit dem Stürmer einen echten Weltstar verpflichtet hat. Der Senegalese selbst kann mit diesem Begriff wenig anfangen: „Die Leute sagen das über mich, aber ich sehe mich überhaupt nicht als Weltstar. Mit solchen Begriffen kann ich wenig anfangen. Mir geht es nur darum, Teil des Teams zu sein. Dafür tue ich alles. Ich will für meine Teamkollegen bis an die Grenzen gehen: Tore schießen, Vorlagen liefern und Spiele gewinnen. Ich bin hier, um für Bayern München mein absolut Bestes zu geben“, erklärte dieser im Gespräch mit dem Vereinsmagazin „51“.

„Man wird in dieser Saison viele Senegal-Flaggen in der Allianz Arena sehen“

Der 30-jährige gehört in Afrika zu den beliebtesten Sportlern des Kontinents und wurde vor kurzem erst zu Afrikas Fußballer des Jahres gekürt. Mané ist überzeugt davon, dass die Popularität der Bayern in Afrika künftig deutlich zunehmen wird: „Mein Land besteht aus 17 Millionen fußballverrückten Menschen, und sie sind jetzt alle Bayern-Fans. Ich denke, man wird in dieser Saison viele Senegal-Flaggen in der Allianz Arena sehen.“

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
25 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

nicht zu unterschaetzen wirtschaftlich

Trikotverkauf waren wir 2021 die No1 weltweit !

Bayern 3,25 Mio
Real 3 Mio
Juve 2,5 Mio
ManU 2 Mio

Ich habe die Zahlen verifiziert, die stimmen! Ich finde es durchaus überraschend und auch beeindruckend, dass die Bayern da ganz vorne liegen!

Last edited 8 Tage zuvor by Andy Rush

In Afrika werden ja vor allem die Originaltrikots gekauft? 🤣

Klar die Afrikaner kaufen auch das Original aber nicht zu Deutschland-Preis mit den hohen Steuern. Ich kenne mindestens 35 Nigerianer, die 2021 Nike Originals des Fußball-Trikots der nigerianischen Grünen Adler bestellt haben. Bei einem Preis von ca. €50-60 sind die Afrikaner auf dem Kontinent dabei.

Klarr. Jeder wollte ein Sarr Trikot haben.

Geiler Humor, aber Spaß bei Seite vor Jahren war ManU noch ganz weit vorne, die hat CR7 runter geholt 🙂

Runterholen kann er

Völlig richtig! Nur ein Problem: Das neue Trikot ist leider echt ein hässlicher Schlafanzug! Viele Fans werden trotzdem zugreifen! Rein von der Trikot-Optik in dieser Saison wäre Sadio besser in Liverpool geblieben! 😀

😥😥😥😥😥😥. Falsch! Manè ist in München besser. Wir bieten ihm in München noch mehr zu erreichen. Er ist nicht nur geliebt and sofort akzeptiert, er spürt auch diese Liebe und das ist gut so!

Das wäre ja super, kannst Du bitte die Quelle nennen?

Statista

kann man auch googeln

Last edited 8 Tage zuvor by Torsten Krause

Bei Sport.Sky.de

Ist sicherlich einer der Aspekte, die in den Transfer mit eingeflossen sind 👍🏽
Afrika ist bietet einen großen Markt, der durch den FCB bisher nur wenig in Angriff genommen wurde. Ein Weltstar wie Sadio Mané (auch wenn er sich selbst nicht als einen sieht), ist ein großartiger wirtschaftlich-strategischer Einstieg, der dem Verein die Tür zu neuen Einnahmen öffnet. Wenn ich mich recht entsinne, wurde mit Arturo Vidal damals auch ein großer Markt in Chile aufgeschlossen 🤔
Mit Mané wird jetzt möglicherweise ein ganzer Kontinent „gewonnen“ (Fußballer des Jahres) – man sollte aber natürlich nicht die anderen afrikanischen Weltstars außer Acht lassen.
Chapeau an die (wirtschaftliche) Planung des Vereins!

Das hat mich auch überrascht

Mane:
„ich sehe mich überhaupt nicht als Weltstar. Mit solchen Begriffen kann ich wenig anfangen. Mir geht es nur darum, Teil des Teams zu sein“.

Geil Mane, so ist es. Absoluter weltklasse spieler und toller Mensch.

So mag ich das! Der Verein und die Mannschaft sind immer das Wichtigste. Spieler, die aus Ego einen Zirkus machen und glauben, über dem Verein zu stehen, sind niemals willkommen!!!

wir haben schon bei Tel gesehen, dass die Verantwortlichen sich bei den Spielern in Sachen REALISMUS etwas abschauen sollten

Dann hoffen wir mal, dass wir mit dem Lewandowski Weggang nicht die 38 Millionen polnischen Fans verloren haben…

Nur allzu wahr.

Barcelona hat spätestens in 3 Wochen die Ablöse wieder drinnen

Sorry wenn ich dich aus deinem Märchentraum erwecke, aber Ablöse durch Trikots refinanzieren war und bleibt blödsinniges Geschwätz. Da wird gar nix refinanziert, nicht Mal annähernd. Vereine verdienen an Trikots fast nix, der größte Teil geht an die Hersteller.
Außerdem… Hat Barca nicht auch seine Merchandise Rechte verhökert?

Also alle Einwohner des Senegal sind jetzt also Bayern Fans, wegen Mane.
Letztes jaf waren also alle 17 Millionen Einwohner Liverpool Fans.
Kann es sein, dass er etwas an Selbstüverschätzung leidet?

Super die Einstellung von Mane. Er sieht die Mannschaft im Vordergrund und möchte ein Teamplayer sein. Klasse. Er hat jetzt schon die richtige FCB Mentalität und das Mia san Mia im Herzen. Mit dem werden wir viel Freude haben.

Sadio passt Perfekt zum FC Bayern! Perfekt in das Mannschaftsgefüge! Perfekt in die miasanmia Familie! Das bestätigt er immer wieder…er hebt uns alleine dadurch auf ein nächstes Level! Und das Fans aus Afrika wichtig sind sollte längst jedem klar sein!!

Last edited 8 Tage zuvor by FCB Familie

lewandowski ist weg und ein Ersatz (Haaland, Nunez) ist leider nicht gelungen
somit sind wir ein level runter

Mane ist okay, aber da wir links Sane und Coman haben, war das mal wieder ein komischer, suboptimaler Kauf

Geh du Mal lieber Mensch ärgere Dich nicht spielen😁
Du scheinst von Fußball keine Ahnung zu haben!