FC Bayern News

Bundesliga-Auftakt gegen Frankfurt: Manuel Neuer droht auszufallen

Manuel Neuer droht den Bundesliga-Auftakt gegen Eintracht Frankfurt (Freitag, 20:30 Uhr) zu verpassen. Wie die Münchner am Mittwoch bekanntgaben, plagt sich der 36-Jährige mit Magen-Darm-Problemen herum.



Nach dem DFL Supercup gegen RB Leipzig haben die Bayern gestern mit der Vorbereitung für den Bundesliga-Auftakt am kommenden Freitag gegen Eintracht Frankfurt begonnen.

Julian Nagelsmann kann personell nahezu aus dem Vollen schöpfen. Der Bayern-Trainer muss nur auf Eric Maxim Choupo-Moting (Aufbautraining) und Leon Goretzka (Knie -OP) verzichten. Auch hinter dem Einsatz von Manuel Neuer steht ein Fragezeichen

FCB-Kapitän fehlte am Mittwoch beim Mannschaftstraining an der Säbener Straße. Laut den Bayern hat der Torhüter eine Magen-Darm-Verstimmung und kann derzeit nicht trainieren.

Ob der 36-Jährige bis Freitag wieder einsatzbereit ist bleibt abzuwarten. Sollte Neuer tatsächlich ausfallen, wird dessen Backup Sven Ulreich gegen Frankfurt zwischen den Pfosten stehen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
21 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Manuel Neuer muss bitte spielen. Richtet es ihm bitte aus. Aber das ist mein Geburtstag er muss spielen und er muss bitte wieder bis Freitag gesund sein. 😢 Bitte

Last edited 14 Tage zuvor by MaNeuSa

Der Ulreich ist auch nicht schlecht.
Und gegen Frankfurt sollte man mit den hochgelobten Neuzugängen eh keine Probleme haben.

Auf der Torhüterposition sehe ich das größte Problem der Bayern, falls Neuer mal länger ausfällt.
Ulrich ist solide, aber mit dem Fuß zu schwach. Schade, das sie Ortega nicht geholt haben …

Vor allem sah Neuer im Spiel gegen Leipzig alles andere als gut aus. An zwei Toren war er nicht ganz unschuldig. Auch seine Körpersprache war schlecht, vielleicht war er da schon nicht ganz fit?

Ulreich ist gegen die Mittel- und Unterklasse aus der Liga sicherlich eine Option, aber gegen gute Gegner ist seine Spieleröffnung und sein Spiel mit der Mannschaft einfach zu schlecht.

Wäre eine Option verfügbar, hätten die Bayern sicher schon Nägel mit Köpfen gemacht, aber aktuell sehe ich wirklich keinen verfügbaren Torhüter, der Neuer das Wasser reichen kann. Ortega wäre eine gute Nummer 2 gewesen, mehr aber auch nicht…

Du hast vollkommen recht. Zurzeit gibt es leider keinen adäquaten Neuer-Ersatz, zumindest nicht in Deutschland.

Bin auch der Meinung das Neuer gegen Leipzig nicht grade seinen besten Tag hatte, ob sich da schon sein Magen Problem ankündigte wer weiß.
Ulreich ist solide aber doch kein Top Mann, da sind viele Spitzenvereine in Europa wesentlich besser aufgestellt.
Ist halt ähnlich wie bei der Entschwundenen Sturm Diva, es darf kein starker zweiter Torhüter da sein, verstehe wer will, vor allem da ja Neuer schon diverse längere Verletzungen hatte.
Neuer ist halt kein Buffon der in hohem Alter unverwundbar war, aber hoffen wir mal das er bald wieder im Tor steht.

ja ortega ist richtig gut. gab wohl auch Gespräche mit Bayern

aber am Ende hat ihn ManCity ohne Ablöse eingesammelt

Sehe ich genauso. SU Zeit ist vorbei.Warum an ihm festgehalten wurde und kein adäquater Ersatz geholt wurde,weiß wohl nur Brazzo alleine.Was für Patzer SU sich leistet,haben wir letzte Saison gesehen und verloren!

Ulreich guter Ersatz, aber wird schwer Neuer eines nicht zu fernen Tages zu ersetzen

hoffe wir bekommen es besser hin als in der Zeit nach Kahn (Rensing, Kraft)
nur warum bin ich da mit Hasan nicht besonders zuversichtlich ? 🙁

Vielleicht langsam mal an der Zeit auf der Position auch nach einem langfristigen Ersatz zu schauen denn ewig wird unsere Nummer 1 auch nicht mehr spielen können.

Auf diesem Wege, gute Besserung

Dann müssen wir einmal mehr 4Tore machen 🙄

Neuer verletzt! Was erlauben Brazzo!? Nix Vertrag verlängern! Gruß an alle Hansi-Fan-Boys!

Ist so. Warum sollte er dann den Vertrag nimmer verlängern dürfen. Was ist los mit dir???!!!

Der hatt beim Supercup schon schlecht ausgeschaut
Auch bei zwei Gegentreffern hatt er nicht gut gehalten

Hat mit einem „t“….🤦🏻‍♂️🤷🏻

Ich bedaure in diesem Zusammenhang sehr, dass man sich nicht um Ortega von Bielefeld bemüht hat, der ja ablösefrei war. Ein starker Mann, der jetzt mit seinem Wechsel zu ManCity auch bestätigt hat, dass er sich mit der Rolle des zweiten Mannes arrangieren kann.

Geht dann wie wir wissen auch ohne Neuer. Mia san mia !!

Gefühlt, wann immer Ulreich im Tor stand, gab’s einen Torregen. (Fast) jeder Schuss aufs Tor, ein Treffer!…. ok stimmt nicht ganz, aber mit Sven tue ich mich wirklich schwer

Ja bin bei deiner Aussage

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt fcbinside.de im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.