FC Bayern News

Nachwuchs-Torhüter Johannes Schenk erhält Profivertrag beim FC Bayern

Johannes Schenk
Foto: FC Bayern

Der FC Bayern hat Nachwuchs-Torhüter Johannes Schenk befördert. Wie die Münchner am Donnerstag bekanntgaben, hat der 19-jährige Youngster einen Profivertrag beim Rekordmeister unterschrieben.



Nach Paul Wanner und Gabriel Vidovic haben die Bayern Johannes Schenk ein weiteres Campus-Talent mit einem Profivertrag ausgestattet. Der Nachwuchs-Keeper wechselte im Sommer 2017 vom 1. FC Nürnberg zu den Münchnern und hat sich von der U16 bis zu den Profis hochgekämpft. Schenk hat einen Profivertrag bis 2024 beim deutschen Rekordmeister unterschrieben.

„Er bringt alles mit“

Bayern-Sportvorstand Hasan Salihamidzic äußerte sich wie folgt zu Schenk: „Johannes hat sich bei uns toll entwickelt, und wir sind überzeugt, dass er im Profibereich den nächsten Schritt machen wird. Er ist ein weiteres großes Talent aus unserer Nachwuchsförderung am FC Bayern Campus, von dem wir uns für die Zukunft viel versprechen. Johannes hat tolle Reflexe und eine große Reichweite – er bringt alles mit.“

Der 19-jährige Youngster freut sich auf den nächsten Schritt in seiner noch jungen Laufbahn: „Es ist eine große Ehre, beim FC Bayern einen Profivertrag unterschreiben zu dürfen. Als ich vor fünf Jahren hierhergekommen bin, war das in ganz weiter Ferne. Ich möchte jetzt viele Erfahrungen sammeln und mich immer weiter verbessern.“

Offen ist, ob Schenk in der neuen Saison für die FCB-Amateure in der Regionalliga spielen wird oder als Nummer 3 hinter Manuel Neuer und Sven Ulreich bei den Profis eingeplant ist.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Steckt Ulreich in die 2.Mannschaft und Baut endlich einen Neuer Nachfolger auf.

Wär schön ihn bei den Profis in einfachen spielen zu sehen und wenn er nicht spielt sollte er bei den Amateure spielen. Dann müssen wir in Zukunft keinen neuen Torhüter kaufen! Außerdem haben wir dann wieder ein spieler aus der Jugend oben. 👌

Hey, Jo Schenk hier. Freue mich in der Bayern Familie aufgenommen worden zu sein. Auf eine erfolgreiche Zeit mit vielen weiteren Titeln

Hey Jo, hoffe du wirst unsere neue Nummer 1. Wenn Manu aufhört!

😂👍

Ich kann nur gratulieren. Ich persönlich sehen in ihm eine Mischung zwischen Kahn und Neuer. Würde mich mega freuen wenn es einer schafft. Rensing, Kraft mussten in große Fußstapfen treten. Aber er ist der Hammer. Mega Reflexe bleibt lange auf der liene stehen und ist lautstark was es grade auf der Position braucht. Ich denke er hat das Zeug zur neuen Nummer eins. Gibt dem junhendie Chance so einen gibt es alle 10 Jahre mal.