Bundesliga

Nagelsmann schwärmt nach Gala-Auftritt im Frankfurt: „Ein Unglaublich gutes Spiel von uns!“

Julian Nagelsmann und Sadio Mané
Foto: IMAGO

Der FC Bayern ist furios in die neue Bundesliga-Saison gestartet. Die Münchner feierten am Freitagabend einen 6:1-Kantersieg bei Eintracht Frankfurt. FCB-Coach Julian Nagelsmann geriet nach dem Spiel ins Schwärmen.



Nach dem starken Auftritt im DFL Supercup gegen RB Leipzig haben die Bayern zum Bundesliga-Auftakt gegen Eintracht Frankfurt nochmals eine Schippe draufgelegt. Der FCB führte bereits zur Halbzeitpause mit 5:0.

Julian Nagelsmann zeigte sich nach der Partie hochzufrieden: „Das war ein unglaublich gutes Spiel von uns mit sehr viel Energie und Hunger. Ich bin sehr zufrieden mit der ersten Hälfte. Wie die Jungs sich über den Sieg freuen ist für mich das größte Glücksgefühl. Jeder Sieg muss etwas besonderes sein, es darf nie normal sein.“

„Das macht schon Spaß von draußen zuzuschauen“

Der 35-Jährige outete sich zeitgleich als großer Fan der neuen Bayern-Offensive, ohne Robert Lewandowski: „Das tut uns gut. Auch, dass wir 11 Tore in zwei Spielen erzielt haben. Wenn die vier Spieler vorne ins Zocken kommen, dann ist es schwer zu verteidigen und es macht Spaß von draußen zuzuschauen.“

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
24 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Original-Kommentar bei SAT1 zum 1:6 : „Musiala – Musiala- Musiala- TOR!!!“
Auf dem linken großen Zeh tanzend, verlädt Jamal zwei Gegner und auch noch Kevin Trapp auf engstem Raum!
Was für eine Körperbeherrschung, was für eine Übersicht, was für eine Coolness!!
Wo war er gleich nochmal im Urlaub?

Von Musialas Übersicht, Coolness und Körperbeherrschung könnte sich Sane mal eine Scheibe abschneiden.

Wirklich geile erste Hälfte!
Peter Fischer war unser erster Gratulant zur 11. Meisterschaft.
Was soll man sagen, hoffe es geht so weiter!

Aber freu mich schon wenn die Kritiker wieder kommen! Lasst euch aus über Halbzeit 2 wo alle schon (zurecht) gedanklich beim duschen waren!🤭

Schöne Saisonaussichten!🥰

Super Spiel und absolut verdienter Sieg! Aber man sollte jetzt nicht überheblich und arrogant werden und von der 11. Meisterschaft sprechen. Es ist erst der 1. Spieltag!!!!

Ich glaube Nagelsmann is besser ohne Diva in ein Team. Trainer die so top sind (Guardiola, Klopp, Tuchel, Nagelsmann) haben mehr Erfolg wenn die keine divas in Team haben. Guardiola mit Messi damals zählt nicht, weil in die ersten Jahren war Messi keine diva, und als er zu einer Diva auch wurde, ging Guardiola.

Dieser TOP Trainer funktionieren besser ohne Divas, weil sie die Stars sind.

Immer FC Bayern über alle Divas wie Lewandowski.

Last edited 9 Tage zuvor by Simone

Glaube auch, dass Lewa ein Bremsklotz war.

Last edited 9 Tage zuvor by Martin Hagemann

Ja genau deswegen ist Bayern mit Lewandowski immer Meister geworden du hirnlose Masse

Filip, der Eunuchenkönig hat gesprochen.

Mein lieber Simone, vielleicht hast du es noch nicht gemerkt, aber Lewandowski ist weg!!! Ich frage mich, warum man immer noch über einen Spieler spricht, der nicht mehr da ist. Aber du scheinst nicht der Einzige zu sein, der mit dem Thema nicht abschließen kann.

Das ist das problem, wenn ein superstar zu diva wird. Dan gehts das team nur down.

Wenn die alle zu Superstars werden, dann werden sie zu Ego Maschinen und dann geht immer die Chemie des Team kaputt.

Hatte das Gefühl, dass die Jungs richtig Spaß hatten und gerne zusammen Spielen. Vielleicht ist es ja ganz gut, dass Lewandowski weg ist wenn jetzt alle befreiter Spielen können!??

… sieht erst mal so aus, aber es wird sicherlich auch noch Tage geben, an denen msn ihn vermissen wird, oder zumindest seine Tore🤔🤷🏽‍♂️

Es gab auch letzte Saison Phasen wo wir alles kurz und klein gespielt haben. Die beiden hohen Ergebnisse sind auch der Spielweise der beiden Gegner geschuldet. Gerade die nächsten Gegner werden n Teufel tun und uns so viel Raum hinter der Kette anbieten. Ich hoffe natürlich dass wir auch dann gute Lösungen finden werden und das Kombinationsspiel weiterhin stark aufziehen können, aber es wird eher schwerer werden denk ich. Dennoch schön dass sich das Team gerade als Einheit präsentiert und man das Gefühl hat die Jungs sind alle weiter hungrig!

Man sollte jetzt nicht nachtreten und auf Lewi rumhacken. Wir sollten ihm Dankeschön für seine vielen Tore sagen und vielleicht behalten hier einige Recht das wir noch unberechenbarer werden ohne eine echte 9

Da muß man sie in der Offensive An die Kette Legen am aTor schus verhindern . Hoffe ndlich

Bitte schreiben lernen!

Pep: super … super … super … 🙂

Können wir jetzt mal aufhören, über Lewandowski zu reden? Die Bayern, zeigen allen Kritikern, dass sie alles richtig gemacht haben. Natürlich wird es Spiele geben, wo es mal nicht läuft. Davon gab es unter Lewandowski ebenfalls zu genüge.
Lewandowski ist Geschichte und das ist gut so.

Bin deiner Meinung, aber Einige werden hier wahrscheinlich noch in einem halben Jahr über Lewandowski schreiben.

Ihr müsst und solltet auch nicht mehr über Lewandowski schreiben sondern lediglich Lewy und auch mich einfach nur noch am Arsch lecken!

Du interessierst aber ehrlich gesagt keine Sau.

Hat jemand die Anzahl der wirklich positiven Aktionen im Spiel von Herrn von Sahne gezählt? Je länger ich es mir anschaue, desto stärker bekomme ich das Gefühl, dass er wie ein Appendix in einem funktionierenden System wirkt

Jetzt wo Lewandowski weg ist soll also Sahne der Sündenbock sein oder wie Du möchte gerne Experte?

Bevor Du andere permanent beleidigst… lerne erst einmal, Dich korrekt auszudrücken, denn sonst wirkt es doppelt lächerlich.

1) Komma nach jetzt und vor soll. Außerdem noch eins nach sein
2) Neuer Satz, beginnend mit Oder
3) Noch ein Komma nach wie
4) richtig wäre Möchtegern-Experte

Ich hoffe, ich konnte helfen.

Last edited 7 Tage zuvor by Martin Hagemann