FC Bayern News

Sane-Verkauf im Sommer? Salihamidzic äußert sich zu den aktuellen Spekulationen

Leroy Sane
Foto: IMAGO

Leroy Sane wurde in den vergangenen Tagen immer wieder mit einer Rückkehr in die englische Premier League im Verbindung gebracht. Dem Vernehmen nach haben der FC Arsenal und Manchester United den DFB-Star auf dem Radar. Nun hat sich Hasan Salihamidzic zu den aktuellen Spekulationen geäußert.



Laut dem britischen „Mirror“ hat Manchester United bereits Kontakt zu den Bayern aufgenommen und angefragt, ob ein Sane-Transfer für die Münchner in Frage kommt. Die Antwort der Bayern-Bosse fiel sehr knapp und eindeutig: Der 26-Jährige steht nicht zum Verkauf diesen Sommer.

„Da ist gar nichts dran“

Im Gespräch mit „Sky“ machte der 45-Jährige deutlich, dass Sane kein Verkaufskandidat an der Isar ist: „Da ist gar nichts dran. Leroy ist ein wichtiger Spieler für uns, deswegen gibt dazu überhaupt nichts zu erzählen“

Nach „BILD“-Informationen hat Sane selbst überhaupt keine Wechselabsichten. Der deutsche Nationalspieler möchte sich beim deutschen Rekordmeister durchbeißen und fühlt sich in München, trotz des großen Konkurrenzkampfs, sehr wohl.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
46 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Puhh. Eigentlich ist Sane ja Weltkasse aber seit seiner Verletzung bei City hat er kaum stärke gezeigt, für 100Mio verkaufen und ein Nkunku kaufen . Denn Spielmacher hat man mit Müller und Musiala sowieso schon

War das jetzt lustig gemeint?
Wer um Alles in der Welt sollte jemals 100 Mio für Sane bezahlen? Hast du dich vielleicht vertippt und 10 Mio gemeint? Das wäre für den Ladenhüter ein gerade noch angemessener Preis.
Aber ich fürchte, dass der bei seinem Gehalt jeden Transfer ablehnen wird.

Wieder jemand der keine Ahnung von Fußball hat Sane ist momentan einer der besten Spieler. Wie würdest du dich fühlen wenn jeder im Internet dich nach einen Fehler gleich als einer der schlechtesten darstellt

Hast du dir mal die letzten Spiele angeschaut

Also Herrn von Sahne als derzeit besten Spieler zu bezeichnen ist sicher ein Hohn. Das kann nur von ihm selbst kommen oder von jemanden, den er beauftragt hat. Objektiv ist es nicht

Sag mal ganz ehrlich….. Ist eine Verwechslung definitiv auszuschließen….
Der, welchen L. Sane und dessen Form, welche seit geraumer Zeit mehr als bescheiden als einen der besten Spieler bezeichnet, hat ihn entweder verwechselt, oder definitiv keinerlei Ahnung und Fachwissen in Sachen Fußball.
Sorry….. Was der seit geraumer Zeit zusammenkickt hat gerade mal Zweitliga Niveau.
Nicht mehr und nicht weniger..
Null Körpersprache, Siegeswillen, Kampfgeist, Zicke und Diva in einem….
Mia San Mia hat vollkommen Recht…..
L. Sane bringst nur im Sale als Schnäppchen weiter….
Aber Brazzos ehemaliger Königstransfer, welcher monatlich Kohle ohne Ende vernichtet.
👍Top Job Brazzo…. Mega Deal 👋….. Und dafür wollen sie Dir Deinen Vertrag verlängern…..
Was für ein Klüngel…….

Die haben noch nicht gesehen wie Sané den Spieler und Torwart ausgetanzt nun das 5te Tor gegen Leipzig gemacht hat. Jeder fast andere Spieler hätte den Spieler oder Torwart angeschossen ein super Tor-super Techniker!
Gegen Frankfurt Vorlage-Tor!
Es ist gut das wir so einen Ersatz haben, bei verletzten-sonstigem, braucht man ihn!

Sorry…. Er spielt CL.
Und so etwas gehört dann zu den Basics

Da haste recht!
Die obige Personen hätten sich mal besser das Spiel gegen Leipzig angesehen, wo er Spieler und Torwart austanzte und das entscheidende 5:3 souverän machte-Weltklasse!

Sane hat in den letzten zwei Jahren 3 von 4 schwache Halbserien gespielt. Das hat dazu geführt, dass er inzwischen weder bei Bayern noch in der N11 Stammspieler ist.

Auch vor seiner schlimmen Verletzung hat er bei City nach einem guten und einem durchschnittlichen Jahr seinen Stammplatz verloren und zuerst Bernardo Silva und anschließend Riyad Mahrez vor die Nase gesetzt bekommen.

Einige Aussagen von Salihamidzic , Kahn und Nagelsmann deuten darauf hin, dass Sane in dieser Saison um seine Zukunft im Verein spielt und liefern muss.

Bierhoff und Flick haben auch öffentlich deutlich gesagt, dass Sane sich steigern muss, Hilfe angeboten bekommt aber jetzt selbst gefragt ist und sich auch selbst helfen muss.

Und jetzt bin ich mal auf eine inhaltliche, faktische Begründung Deiner Einschätzung zu Sanes Stellenwert und Qualität gespannt.

Last edited 1 Monat zuvor by Dosenravioli

VORSICHT VERWECHSLUNG….. SANE KANN AUFGRUND SEINER GEZEIGTEN LEISTUNGEN NICHT…. MIT EINER DER BESTEN GEMEINT SEIN….
🤔🤔😜😜😝😝

Der Spieler LS kommt in vielen Kommentaren zu schlecht weg. Er bewirkt defensiv einiges durch seine bissigen Sprints. Ich finde auch seine Körperspannung eine andere, seit RL weg ist. Er macht einen sehr engagierten Eindruck. Seine Kurzauftritte gegen Leipzig und Frankfurt ( beides keine Gurkentruppen! ) haben mir sehr gut gefallen. Das Tor gegen Leipzig, da muss man ehrlich sein, den machen nur wenige so.
Ich wünsche ihm, dass er verletzungsfrei bleibt und das JN es schafft, die 7 glanzvollen Offensivspieler dem FCB alle zum Spielen zu bringen. Wenn die Saison so läuft, wie wir alle uns das wünschen, brauchen wir einen guten LS auf jeden Fall. Er wird merken, dass er jetzt, am Scheideweg, die Richtige Abzweigung nehmen muss. Da geht es überhaupt nicht darum, bei welchem Verein er spielt, sondern nur darum, im Rückblick nicht auf eine verschwendete Karriere blicken zu müssen.
Die ersten Spiele haben für mich gezeigt, dass er das verstanden hat.

PSG. zahlt noch mehr, wenn sie Ihn denn wollten!

Also ich finde das er auch nach seiner Verletzung unter Flick ein paar Superspiele hatte. Nur seine Einstellung lässt zu wünschen übrig. Wenn Julian das in den Griff kriegt ist er eine Granate

Das üppige Gehalt für ein paar gute Spiele….
Wo ist bitte hier die Realität.
Arbeite Du mal nur 1 Tag in der Woche gut und den Rest der Woche träumst vor Dich hin…..
Mal schauen wie lange es Dein Chef toliert und wann er Dich ins Personalbüro zur Empfangnahme Deiner Arbeitsunterlagen/Papiere schickt.
Wetten Du bekommst nicht die Zeit wie ein L. Sane.

Müssen Beleidigungen sein? Leute, die Grips haben, lassen sich nicht zu solchen Anfeindungen verleiten.
Was sagt uns das also, ohne Grips kein Benehmen.👎

Das kann ich mir sehr gut vorstellen, dass sich Herr von Sahne in München sehr wohl fühlt. Wo verdient man schon so viel Geld für absolut wenig Leistung. 😎🙋‍♂️

Jedes Mal wieder ein absoluter Schenkelklopfer, wenn Sie Sahne statt Sane schreiben… 🙄

Er meint wahrscheinlich unser Sahnehäubchen.

Ok Hendrik

Achtung-Henryk: „Die Sahne ist bei mir im Kühlschrank!“

Der solte nicht verkaufen werden.
Gibt ihnen mehr Spielminuten und dann knalts

So isses. Lackschuh.

(Sports fan): Don’t worry and be happy

Ne eben nicht

Das ist genau richtig, der Sané wird noch dringend gebraucht, alle mal abwarten und ansehen wie gut der ist! Tipp Leipzig-Bayern das 5(teTor):3-Weltklasse, aller Sané-Spitze-anschauen!
erst Spieler, dann Torwart ausgetantzt,- gespielt, dann Tor Nummer 5!!!

Leute, man muß doch nicht immer gleich jemand beleidigen (wie z.B. „du hirnlose Masse“oder “ Lackschuh“). Jeder hat nun mal seine eigene Meinung. 100 Mille würde wohl kein einziger Verein bezahlen, da Sane einfach viel zu selten seine Klasse zeigt. Und 10 Millionen wäre auch viel zu wenig.

Besser 10 als in einem Jahr nichts.
Die Diff. muss halt dann unser Sportvorstand aus eigener Tasche tragen.

Eugen sagt nur eines, wenn ein Verein einen Spieler unbedingt haben will, werden hier was man liest und sieht, sogar hirnrissige=unmenschliche Summen sogar bezahlt.
Kein Mensch ist 220 Millionen oder überhaupt so viel Wert!!
Die Beleidiger hier und überall, wird es immer wieder geben-ignorieren einfach: Sind o.H.

Was man mal sagen, bzw. auch als Brazzokritiker mal zugeben muss:
Brazzo’s Auftritt heute bei Sky90 war richtig gut. Er hat sich rundum top entwickelt. War kein Fremdschämen mehr, sondern ein ganz entspannter, souveräner Auftritt.
Dazu die top Neuzugänge. Also alles in allem scheint er die Kurve bekommen zu haben und ist jetzt ein würdiger Sportvorstand des FC Bayern München.

Last edited 1 Monat zuvor by Martin Hagemann

Das ist die 5 Jahre Sportmanager-Erfahrung-jetzt, jeder fängt mal an und lernt dazu,
und dies ist überall so!!
Kein Mensch ist perfekt, wie dies einige Sportfans-denken, schreiben.
Darum mein Spruch: (Sports fan): Don’t fret and be happy!!!!

Bitte nenne mir die Kohle, was er die drei Jahre davor inkl Sane verbrannt hat.
Nicht umsonst wird er unter Insidern GELDVERNICHTUNGSMASCHINE genannt.
Wenn er alles, was er bisher sinnlos verbrannt hat, aus eigener Tasche bezahlen müsste, dann muss er noch bestimmt 100 Jahre hart arbeiten.
Da ist sie wieder….. Die Rosa Rote Brazzo Fan Brille… Einfach Ekelhaft…. Mehr auch ned…

Was Eugen bei Sane gesehen hat war sehr gut, nur nicht verkaufen,
den braucht ihr noch!

Warum soll,der,,FCB,,Spieler verkaufen,man braucht den großen, Kader, für die vielen,Spiele dieser,,Seson,mit,,Meisterschaft,Chip,Champions League, WM sie., würde keinen,mehr abgeben,auch Zirkzee nicht,und wenn man noch,,Laimer holen kann,soll man in,holen aber nicht um jeden,Preis,mein geheim Tipp für,,Torjäger Kanone Bundesliga ist nicht,,Schick,,sondern,,Mane oder Musiala,und eine kleine,,Warnung und Tipp,, Wenn Nagelsman schlau ist Meistert er den,,Kader geschickt setz er teilweise alle Spieler ein,und man soll nicht,,schon nach erstem Spieltag von,,Meisterschaft reden,,bescheiden und nicht überheblich werden,,trotzdem find ich den,,Kader stärker als unter,,Hansi Flick,,und man kann es genauso schaffen mit,,Nagelsmann,,wie mit,,Flick,,wenn man nicht überheblich wird

@Hans: Junger Mann, sage Ihnen als ein Fussballkenner, ein alter Spielertrainer!!!
Können sie sich vorstellen, dass man mit 7 Feldspielern + Torwart auswärts 5:0 gewinnt,ja, das war geschehen und ist möglich-selbst erlebt!
„Kaum zu glauben-war!“
Dann der Gegensatz auswärts HZ=Halbzeit 5:0 geführt mit 11 Mann, am Ende 5:5.

Darum sagt Eugen zu Dir-Jungfuchs(?), dass der FC Bayern Meister wird, die 11te!!
Wir können ja wetten, aber hoffentlich, bekommt Eugen dann das Geld von Dir..??

Es gibt ein Spruch: Nichts ist unmöglich!

Nach Götze der überbewerteste Spieler in der Bundesliga. Nicht umsonst hat Jogi ihn damals nicht mit zur WM mitgenommen

Tust mir Leid. Hast wohl leider Deinen Kopf zu oft geschüttelt. WM ohne Sane war ja echt mega erfolgreich… Zum Glück macht es Hansi besser!

Mit Sane gewinnst Du keinen Blumentopf….
Genau so ein verwöhnter und angeblicher Mega Star wie M. Özil……
Genau das selbe Kaliber und nur mit sich selbst beschäftigt..
Oh mein Gott……

Wer schon einmal dich weh tut und sagt so Pizz WM finale sein Tor
2014 Traum für DFB Team jetzt so ein Mist schreiben echt neider

Last edited 1 Monat zuvor by Solozo

ähh HÄ?? wie meinen??

Bei seinem Gehalt würde ich den Verein auch nicht wechseln. Bei Sane fehlt leider die Konstanz. Allerdings ist das auch wieder schwierig, wenn man im Spiel nur ein paar Minuten bekommt, um sein Können zu zeigen. Bei Same scheiden sich die Geister, für den einen ist er ein Weltklasse Spieund für andere nur ein Mitläufer . Ich glaube die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen.

mal gut mal schlecht somit durchschnitt spieler.
gut oder schlecht für die manschaft?

Liebe Moderation,
wäre es möglich, nur Diskussionsnbeiträge ohne Beleidigungen zu veröffentlichen?

Bitte definiere mal explizit Beleidigungen……
Meinungsfreiheit und kein Streichelzoo…….
Auch kein Biene Maja oder Kika TV…..
Jeder hat das Recht auf seine Meinung….
Gott sei Dank machen die Macher von dieser Plattform nen guten Job.
Zensierungen solche wie Du gerade vorschlägt, bekommst Du in Russland, China, Nordkorea, oder bei unseren öffentlich Rechtlichen wie ARD, ZDF, oder BR.

Bei einem Spieler der 49 Mios gekostet hat, hat man auch gewisse Ansprüche und wenn diese nicht gebracht werden fängt man an nachzudenken. Der Leroy braucht sich aber keine Sorgen zu machen, Bayern wird ihn nicht abgeben weil die noch von der Qualität überzeugt sind, ob heute oder morgen.

👍👍👍 Klasse Statement 👋👋
Hoffe….. Die wachen irgendwann mal auf und stellen sich den Fakten und Realität….
Jeder Arbeitgeber würde dies tun und ggf die Reißleine ziehen…

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.