FC Bayern News

Musiala fällt definitiv aus, de Ligt meldet sich rechtzeitig fit!

Matthijs de Ligt
Foto: IMAGO

Gute Nachrichten für den FC Bayern, insbesondere für Cheftrainer Julian Nagelsmann. Die Münchner haben sich vor dem Auswärtsspiel beim VfL Bochum mit größeren Personalproblemen herumgeplagt. Aktuellen Meldungen zufolge haben sich drei FCB-Stars jedoch rechtzeitig fit gemeldet. Jamal Musiala hingegen fällt definitiv aus.



Mit Matthijs de Ligt (Bänderriss an der Hand), Dayot Upamecano (Schlag aufs Fibulaköpfchen), Serge Gnabry (Adduktorenprobleme) und Jamal Musiala (Zerrung) drohten bis zu vier Spieler für das morgige Bundesliga-Spiel gegen den VfL Bochum auszufallen.

Wie die „BILD“ berichtet, haben sich mit Upamecano, de Ligt und Gnabry drei FCB-Profis am Samstag wieder fit gemeldet. Alle drei haben am Abschlusstraining vor dem Auswärtsspiel teilgenommen und stehen den Münchnern damit am Sonntagabend mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit zur Verfügung.

Damit steht Sommer-Neuzugang Matthijs de Ligt vor seinem Startelf-Debüt für die Bayern. Laut Nagelsmann soll der Niederländer gegen Bochum von Anfang an spielen, sollte dieser schmerzfrei sein.

Musiala trainiert nur individuell

Für Youngster Jamal Musiala hingegen kommt das Spiel gegen Bochum zu früh. Der 19-Jährige hat sich eine Zerrung zugezogen und fehlte beim heutigen Teamtraining. Musiala absolvierte auf dem Nebenplatz an der Säbener Straße individuelle Laufeinheiten und wird frühestens am 27. August, beim Heimspiel gegen Gladbach, wieder mit von der Partie sein.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
43 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Er wird auch spielen-good Luck, ziemlich sicher, wie lange-sagt der Trainer.
Morgen ein guter Einstand und Sieg und Fans schlagen -Rad-Scherz.

???🤦🏻‍♂️

Gemeint ist de Ligt, nicht Musiala

Gedanke über dein Kommentar-oh Gott
Vorher sowas gelesen- noch nie
Zweites mal gelesen um zu verstehen-nicht geklappt
Drittes mal gelesen-verstanden
Zur Freude Rad geschlagen-Scherz

Immerhin ist Zeit, alle gesund werden zu lassen, denn eine Bundesliga-Konkurrenz ist fast nicht vorhanden.

Dortmund nach 2 glücklichen Siegen heute die verdiente Quittung bekommen.
Leipzig noch ohne Sieg, und bisher ohne System mit Werner Raum; und Leverkusen hat noch nicht einmal einen Punkt.

Die kämpfen alle eher mit Freiburg oder sogar Mainz als mit Bayern.

Naja Leipzig wird man erst noch sehen aber kann mit Werner ja nicht sofort im ersten Spiel gegen Köln klappen

und einer der schlechtesten Spieler wieder Laimer

als er rausging, wurde es eng für Union

Der BVB hat trotz Führung-2:0, 2:3 verloren,
gegen den Aufsteiger Bremen!!
Was für eine Abwehr.

Spielt da jetzt nicht der Weltklasse-Mann Niklas, genannt BigMac, Süle ?
Ich kann das Ergebnis gar nicht glauben…. 🤣

Nicht zu vergessen: Schlotterbeck, der angeblich beste Verteidiger der Bundesliga

Es ist echt beschämend, wie für manche hier verdiente Exspieler zum Feindbild werden, sobald sie den Verein verlassen haben. Traurig.

Verdiente Ex-Spieler….. 🤣
Junge, du bist die Pipi Langstrumpf hier (Ich mach mir die Welt, widewide wie sie mir gefällt)……!!
Der saß bei jedem Trainer von uns zeitweise auf der Tribüne !

Hast du eigentlich jemals ein Fussball Spiel gesehen?

Was stimmt denn an meiner Antwort nicht, Herr Besserwisser ?

Niklas Süle ist deutscher Nationalspieler und du bist Fan.

Was hat das damit zu tun ??
Ich war und bin kein Fan von BigMac Süle ! Ich mag weder seine Einstellung, noch seine Spielweise !
Nicht bei uns, nicht bei den Doofmundern, und nicht in der Nationalmannschaft !

Fußball ist nicht dein Ding…. Du Laberst nur 💩💩💩 ohne 🧠🧠🧠🤯🤯🤯.. Macht nichts bist halt nicht die hellste Kerze auf der Torte..

Nehmt den Leuten in den Anstalten bitte den Internetzugang weg……!!

Du weisst doch mittlerweile, woher das in der Regel kommt.

ist genau so albern wie vorhersehbar

Verdienter Ex-Spieler??? Meinst du Süle???🤣🙈🤭
Alaba war ein verdienter Ex-Spieler oder Boateng, aber nicht BigMac-Süle!

Alaba war Dank P. Z. ein Söldner.
Fussballerisch kann man ihm nichts nachsagen, oder vorwerfen. Doch die Kohle hat leider seine Sinne zerfressen..

Süle und Schlotterbeck Durchschnitt und zu schlecht für international. Und für Bayern sowieso. Alles richtig gemacht FC Bayern. Süle zu langsam . Hummels zu langsam und Dchlotterbeck ist ein brutaler Treter

Sergio Ramos war noch viel brutaler
und Weltklasse

Innenverteidiger, die den Rahmen voll ausschoepfen, sind besser
da gibt es dann auch Fouls, gelbe Karten, und gelegentlich Rot

Welch trauriges Leben du doch führen musst.

Noch ne Pipi…..- was ist hier nur wieder los……

Schon mal in den Spiegel Geschaut.. Du Traurige Gestalt.. 🤔🤔😭😭😭

Die IV bei Dortmund muss sich wahrscheinlich auch noch finden. Ich sehe schon, dass die in den nächsten 1-2 Jahren noch echt stark wird. Aber Stand jetzt geh ich da mit und sage (noch) overrated für das, was wir bisher von Süle und Schlotterbeck gesehen haben. Süle vereinzelt echt tolle Spiele gezeigt u. a. CL Finale, aber auf die 5 Jahre Bayern gesehen nicht konstant gut, viel verletzt, viel Bank auch dabei. Bei Schlotterbeck kann man nach einem guten Jahr auch kein Fazit über Konstanz ziehen, zumal Aussetzer auch noch dabei sind. Süle sehe ich aber persönlich weiter und stärker als Schlotterbeck und Süle kam jetzt grad auch aus einer Verletzung zurück, daher kann das schon mal passieren, mit dem 2:3, aber es ist trotzdem peinlich

Süle war letztes Jahr bester Abwehrspieler bei Bayern und ich bin kein Süle Fan war froh als der weg war leider ohne Ablöse. Aber letztes Jahr war er Top. Man sieht mal wieder das hier viele keine Ahnung haben. Viele wollten Schlotterbeck der war heute gegen Bremen eine Katastrophe und Schick spielt bei Leverkusen unterirdisch und auch Nkunku von Leipzig ist nicht mehr viel los. Können froh sein keinen davon verpflichtet zu haben. Bei Mane haben alle geschrieben zu alt und so weiter und jetzt ist er schon der Liebling von allen. Kann Brazzo absolut nicht leiden schon als Spieler möchte ich ihn nicht aber er hat aus der Vergangenheit gelernt und gute Arbeit gemacht nur Sarr muss noch weg. Werden in der Liga keine Konkurrenz haben leider da wir dadurch nachlässig werden und in der Champion League Probleme bekommen bestes Beispiel Paris in der Liga keine Konkurrenz und International eine Katastrophe.

Ein bisschen mehr Punkt & Komma und ich wäre fast einer Meinung mit Dir 😉
Den Verein wechseln ist ok. Nach seinem erfolglosen Gehaltspoker mit einem „mir san mir“ in der Kurve nach Nord-Lüdenscheid wechseln ist ein NoGo. Süle ist durch den Hinterausgang raus, obwohl er auch meiner Meinung nach im letzten Jahr noch der besten IV und teilweise AV beim FCB war. Aktuell hat der FCB keinen Nati-Spieler in der Verteidigung. Das gab es gefühlt noch nie.
Ob wir in der Liga konkurrenzlos bleiben … ja mei, der Nikolaus war noch nie ein Osterhase. Abwarten und Punkte einfahren!

Also ich weiß ja nicht wie du eine Abwehr definierst…..- aber wir stellen in der Nationalmannschaft den Torwart und die Doppel-Sechs !
So what !?

2013 und 2020 hatte mann auch keine konkurenz in der liga man war laengst meister und hat trotzdem cl gewonnen.dass was du da sagst hat keine sinn.fussball ist keine mathematik.

Ich dachte du bist Bayern Fan warum bist du dann hier wenn du die Dortmunder abwehr so feierst hm???

Unseren Bochum-Freunden wünschen wir ja immer ein gutes Spiel, so auch morgen. Unserer größerer Wunsch ist natürlich, daß unser FC Bayern ein noch besseres Spiel macht.
Und die schönen Tore, welche beim letzten Spiel in Bochum gefallen sind, die machen wir dieses mal selbst. Und wenn alle Wünsche erfüllt sind, dann sind wir einfach wunschlos glücklich…

P.S.: bin jetzt großer Fan unserer Fußballfreunde in Gelb-Schwarz- Habe mir gerade 5 x die letzten 5 Minuten vom heutigen Spiel angesehen. Eine Augenweide. Freunde des gepflegten Ballsports, das müsst ihr gesehen haben. So was war in der Bundesliga noch nie…

Das BVB-Spiel zeigt leider das Niveau der anderen Bundesligisten neben Bayern. Durch viele Fehler geprägte Spiele, dadurch kann jeder jeden schlagen und es fallen viele Tore. Zwar nett anzuschauen, aber europäisch sieht man dann die wahre „Klasse“ der Bundesligavereine.
Das gibt wieder eine stinklangweilige Saison. Leider.

Kann mal bitte jemand dem Reus die Mentalitätsfrage stellen !?

„Keine Angst, der FC Bayern gewinnt ziemlich sicher- wieder Tabellenführer!“

War klar das Musiala ausfällt, scheiss Physioteam, bei Bayern ist ständig was mit den Muskeln und es dauert immer ewig, hat ja Pep schon immer genervt.
Ich wette der sitzt gegen Gladbach erstmal nur auf der Bank.

Dieser Kommentar ist echt zum fremdschämen…..

Kann gut sein, dass Musiala nicht startet gegen Gladbach. Ich würds mir andersrum wünschen. Aber die Geschichte mit Pep damals kannst du niemals herziehen, um dein Argument zu stützen. Pep ist bekannt, Spieler zu früh nach Verletzungen einzusetzen zu wollen und riskiert erneute oder schlimmere Verletzungen. Das ist ihm halt Wurst und Nagelsmann nicht. Das war Flick zB auch nicht wurst! Man sollte Respekt vor dem Physio- und Ärzte-Team haben und sich als Laie nicht darüber hinwegsetzen wie Pep es getan hat!

Da bin ich vollkommen Deiner Meinung.
Wunderheiler MW fehlt halt.

Was bist du für ein Fan.. Geh zu den Blauen 🧠🤯🤯 loser.. Du Traurige Gestalt..

Dortmund:Bremen 2:3
Ein schöner Tag

…wahre Worte;
das ist doch wirklich das Einzige, das zählt☺️☺️

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.