FC Bayern News

Kurioser Neuzugang: Haben die Bayern nochmals auf dem Transfermarkt zugeschlagen?

Matthijs de Ligt
Foto: Getty Images

Mit Sadio Mané, Matthijs de Ligt & Co. haben die Bayern einen eindrucksvollen Transfer-Sommer hinter sich. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge werden die Münchner in dieser Wechselperiode keinen Neuzugang mehr präsentieren. Kurioserweise tauchte gestern doch noch ein neuer Name beim deutschen Rekordmeister auf.



Insgesamt fünf Spieler haben die Bayern in der laufenden Sommer-Transferperiode verpflichtet und dafür knapp 140 Millionen Euro ausgegeben. Laut Klubchef Oliver Kahn hat man damit seine Hausaufgaben erledigt. Weitere Neuzugänge wird es in den verbliebenen knapp zehn Tagen mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nicht mehr geben.

Kurioserweise tauchte nach dem gestrigen 7:0-Erfog gegen den VfL Bochum plötzlich ein vollkommen neuer Name beim FC Bayern auf.

„Lastname“ oder de Ligt?

Der Streaming-Anbieter „DAZN“ hat den Niederländer Matthijs de Ligt nach der Partie kurzer Hand in „Name Lastname“ umbenannt. Da hat der berühmt berüchtigte „DAZN“-Praktikant wohl nicht ganz aufgepasst oder er weiß schlichtweg mehr als wir alle.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
22 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Ich bin echt traurig darüber .. Früher gab’s Dienstag der champions mit loddar und erikmeyer und wolf fuss. Jetzt dazn mit Sandra wagner

Ja stimmt, ein Idiot ist er auch

Die Qualität bei DAZN ist insgesamt mies. Deshalb habe ich dort auch kein Abo mehr.

Die Qualität bei Dazn ist insgesamt sehr gut

Mir gehts noch bitterer. Ich habe hier in der Schweiz Sky abonniert und muss ein Drittel der Spiele in italienischer Sprache hören. „Muller, Neueeeer, Calcio d’angolo und Arbitro“ sind normal. Ich frage mich warum ich das jeden Monat bezahle? Die Bayern sind mir halt viel wert.

Nimm doch DAZN! Ist günstiger und HD. Gute Co-Kommentatoren.

Wolf-Dieter Fuß ist bei „ran“.

Nur an manchen Spielen

Jau. Dreimal im Jahr 🙄

Super toll, mei haben wir gelacht.

Ich Schweizer, ich nix verstehen. Erklärst du mir den oder die Gags? Ist das jetzt deutscher Humor?
Wir haben früher im Stadion gerufen: „Schiedsrichter ans Telefon!“ oder „wo hat der Schiri seinen Hund“. Habe auch länger gebraucht bis ich sie verstanden habe. Liebe Grüsse aus dem Freistaat Wallis nach Bayern. Noch eine Frage: Was machen eigentlich unsere Gegner wenn statt Hernandez Davies und statt Sabitzer Gravenberch oder Goretzka spielen?

Also Erklärung für die Schweiz,
oben siehst du ja den Screenshot von dem Interview mit de Ligt. Da hat jemand vergessen den Lückenfüller auszutauschen mit Frenkie anstatt Name, und de Jong anstatt Lastname! Und da habe ich mir gedacht wenn Sie jetzt noch darunter nicht Fc Bayern gestanden wäre sondern „VEREIN“ und somit hätten wir nicht nur ein neuen Spieler mit dem Namen. NAME LASTNAME gehabt, sondern auch ein Verein und somit 19 Vereine in der Bundeliga und wenn sie bei der linken Einblendung das Ergebnis nicht mit 0:7 eingetragen hätten dann würde da stehen ZAHL: ZAHL.
 
Hoffe das war Erklärung genug obwohl man nie Ein Scherz erklären sollte!

Danke der Erklärung. Das war meine Art von Scherz. Auf eine tolle und humorvolle Saison.

Soll DAZN jetzt auf einen De-Jong-Zugang spekulieren? Die Visagen der beiden sind ja auch leicht verschieden…

Entschuldige das war mein Fehler ich habe noch davor das Gerücht mit de Jong gelesen meinte natürlich de Ligt

Jetzt Issa auch genug kaputt geredet 😂

Er meint den neunzehnten Bundesligisten „FC Verein“. Resultat des Spiels: „Zahl|Zahl“.

So sähe es aus, wenn die Platzhalter stehen bleiben.

Da dürfen die Fans des FCB sogar hoffen, dass es endlich für die Meisterschaft reichen könnte was in den letzten Jahren mit dem Polen nicht geglückt ist.
Manchmal frage ich mich wer besser ist,der Herr KEKSIC oder der „intelligente“ Anhang?

Wer stellt solche Fragen..ich bin so was von enttäuscht. Kindergarten.. Fcbi…. Man hätte ein Niveau gehabt.. Aber das ist Nivea. Sorry…

Woooooooooooooo kommt das Geld her einahmen 0,0000000000000000000000000000000000000000000 Ausgaben unbegrenzt scheinbar ist da irgendwas faul

10 Mal deutscher Meister in Folge und CL Siege bringen gutes Geld ein. Zudem kommen Merchverkauf(Bayern hat die meisten Fans weltweit) und Tickets

Sané, Mané und Name, das neue magische Dreieck.

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.