FC Bayern News

Kahn-Grinsen bringt Spanier auf die Palme: „Er verspottet Barça!“

Oliver Kahn
Foto: IMAGO

Mit dem FC Barcelona, Inter Mailand und Viktoria Pilsen hat der FC Bayern eine sehr spannende CL-Gruppe erwischt. Vor allem die Spiele gegen Barça, inklusive Wiedersehen mit Robert Lewandowski, sorgen schon für viel Gesprächsstoff.



Während sich die Bayern auf die beiden Duelle gegen Barcelona freuen, ärgert man sich in Spanien indes über die Reaktion von Oliver Kahn während der Auslosung der CL-Gruppenphase.

Was war passiert? Als Barcelona am Donnerstagabend in die Bayern-Gruppe zugelost wurde, wechselte die Kamera auf Oliver Kahn und dieser konnte sich ein kurzes Grinsen nicht verkneifen.

Die spanische „SPORT“ reagierte prompt und ätzte gegen Kahn und seine Reaktion: „Er spottet über Barça. Das war eine ungewöhnliche Reaktion eines Managers, der an der Auslosung teilnimmt, wo Respekt eigentlich die Norm ist“, zeigte sich das Blatt einsetzt.

Kahn-Grinsen wird zum Meme

Auch in den sozialen Medien war Kahn nach der Auslosung omnipräsent. Auf Twitter & Co. kursierten kurze danach  zahlreiche Memes mit dem Kahn-Grinsen, häufig im Zusammenspiel mit dem Ergebnis aus dem CL-Viertelfinale aus dem Jahr 2020, als die Bayern den FC Barcelona mit 8:2 deklassiert haben.

Kahn selbst scherzte nach der Auslosung über die Tatsache, dass man ausgerechnet den FC Barcelona zugelost bekommen hat: „Das war so klar, das war so klar! Natürlich bekommen wir Barcelona in der Gruppe.“

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
53 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Da sieht man wie blöd die Spanier sind , welchen falschen Stolz die haben.
Ist doch klar dass hier ein Grinsen angebracht ist , mit der Vorgeschichte !
Wer hier nicht grinst hat das letzte halbe Jahr geschlafen.

Letzte halbe? 😂😂😂 Du meinst seit jenen August im Jahr 2020…

Bitte nicht alles auf die Goldwaage legen. Wir wissen doch alle, wofür der Süden bekannt ist: für heiße Luft. Und spanische Medien sind da die schlimmsten, weil da viel auf Fußball ausgerichtet ist und die ja immer irgendwas schreiben müssen. Der Großteil von dem, was in spanischen Fußballzeitungen steht, ist einen Furz wert.

Naja, also diese Pauschalisierungen immer….
Glaube kaum das die ganzen Spanier jetzt alle blöd sind, weil das jetzt ein/zwei Zeitungsblätter abdrucken?

Sind wir deutsche alle panisch, weil die Bilde jeden Tag Panikartikel produziert?

Schon gemerkt, sind wohl viele Bild leser hier 😀

Nicht alle Spanier sind blöd; aber viele können einem mit ihrem eitlen Stolz gewaltig auf den Sack gehen. Und ja, das trifft man bei Spaniern hundertmal häufiger an als bei Italienern oder Holländern.

Bei gekränkter Eitelkeit sinkt deren Humorlevel ganz schnell auf unter Null.

es ist ausgeschlossen, dass der fremdenfeindliche Post „wie blöd die Spanier sind“ in Nullkommanix Likes von mehr als 50 Bayern Fans bekommt

das ist nicht der FC BAYERN

‚Capitano“, der Verfasser dieser widerwärtigen Schmierei, hat heute übrigens zahlreiche „sind wir nicht toll“ Textchen inclusive gekaufter Likes platziert

„fremdenfeindlich“ ist das nicht. Das sind unsere Mitbürger in der EU.

lieber Fritz, du hast zum Glück nichts mit dieser Auftragsklickerei zu tun

aber gestern hast du einen unangenehmen „Polenposition“ Spruch aufgetischt, und auch deinem pauschalierenden Text oben fehlt bezüglich dieses Themas jede Sensibilität

Der Kalauer mit der „Pole“ Position kommt überall gut an. Außer hier manchmal, weil zu viele bornierte Deppen unterwegs sind.

Meiner Lieber FC Bayern 2022 , was redest du hier für einen Bullshit , von wegen gekaufter Likes ??
Und von wegen Fremdenfeindlich ? Das Blöde bezieht sich auf die Reaktion auf das schmunzeln von H. Kahn !
Im Gegensatz zu Dir , haben das andere begriffen , wie das hier gemeint war !
Außerdem hab ich den Eindruck das Du mit Likes anderer Probleme hast !
Und deine Kritik , zu meinen“ sind wir nicht toll “ Texten sind desplaziert!
Ich bin rundum zufrieden jetzt mit meinen Verein und texte das so , wie ich es sehe !

Also respektiere meine Meinung und Hetze nicht gegen andere rum

Krunse, ein echtes und geschätztes Mitglied dieses Forums, hat dazu geschrieben
„Respekt basiert auf Gegenseitigkeit“

dir fehlt Respekt, da kannst du auch keinen einfordern

im „besten“ Fall gehörst du nicht zu den Auftragsklickern, sondern schreibst einfach nur schlecht, und wurdest oben benutzt, weil es den pro Bayern Textern genehm schien

aber noch einmal: es ist ausgeschlossen, dass 50 echte Forumsuser und Bayernfans auf einen fremdenfeindlichen Spruch mit einem Like reagieren

und für diese anonymen Klickcampaigner, denen offenbar auch dieses Mittel recht ist, fehlt mir ebenfalls jeder Respekt

Wer ist Barca überhaupt noch, ein Schatten seiner selbst.
Ein Club, der nie aufhört noch mehr Schulden zu machen.
Das sind Menschen, die alles haben wollen, irgendwann nichts haben.
Hoffentlich scheiden sie aus in der CL!

In der Gruppe in jedem Fall möglich

Ich bin kein Barca Fan, aber man muss fairer Weise sagen, dass sie sich gut verstärkt haben. Mit Lewandowski, Raphinha, Kessie, Christensen, Kounde und den Jungen Spielern wie Fati, Pedri und Gavi sind sie sicherlich nicht zu unterschätzen. Mit Xavi ist da auch ein Trainer am Werk, der sich beweisen muss.
Ich vermute, dass Barca und Inter um Platz zwei kämpfen werden. Tolle Gruppe!

Lass jetzt mal die Arroganz weg. Wir müssen uns noch in dieser Gruppe behaupten!!! Das kann schnell anders ausgehen.

Genau. Drei Topmannschaften, deren jede prinzipiell Gruppenerster werden kann.

Trotzdem ein schwerer Gegner – bloß nicht unterschätzen!

Gerade wenn die Spanier, insbesondere der FC Barcelona, von Respekt reden ist das Satire pur!!!!😳🤔🙂🥹🥳
Also der war gut😀😅😂🤣🥲

Die Spanier sind ganz schnell auf der Palme, wenn sie sich nicht respektiert fühlen. Selbstironie ist dort ein Fremdwort.

Das ist schon eine sehr eigene Interpretation von Kahns ‚Grinsen‘. Hätte er fluchen oder heulen sollen? Auch dann hätte es Kritik gegeben. Ich glaube nicht, dass man in Barcelona besonders glücklich über dieses Los ist. Da kann man sich nacheinander der Gruppenphase auch in der EL wiederfinden.

Es war nicht der Kommentar seitens Barcelonas sondern die Interpretation und Kommentar eines einzigen Redakteurs einer (nicht mehrere) spanischen Zeitung.

Die internationale Kritik am Gebaren Barcelonas schlägt sich also bei diesem Redakteur von SPORT in Verfolgungswahn nieder er nutzt sie um durch Polemik und Populismus Auflagen zu verkaufen.

Hab gerade geschaut: weder Marca, AS noch Don Balon äußern sich zu Kahns Gesichtsausdruck.

Sehr treffend erkannt.
Zur allgemeinen ‚Bestia Negra‘-Neurose kommt noch das 8:2 und zweimal 3:0 und die Gaudi um Lewandowski!
Wer das nicht für zusätzliche Auflagen nutzt, ist kein ‚Patriot‘.
Außerdem heizt es natürlich die Fans an!
Die genauen Gründe von Olli werden wir wohl nicht ergründen, aber solche ‚Zufälle‘ sind ungefähr wie ein Sechser im Lotto: Bayern gegen Lewandowsk und BVB gegen Haaland -schon ein wenig seltsam

Die genauen Gründe liegen auf der Hand: Vorher heißt es: „Stell dir mal vor, wir treffen auf Barça…“ Und dann kommt’s genau so!
Nennt man Ironie des Schicksals. Und darüber darf man jederzeit sarkastisch grinsen.

Vorbildlich die faire Reaktion von Th. Müller ggüber Lewandoofski, der bei ihm „Lewangoalski“ heißt.

Dieses mal haben sie glück. Denn Frankfurt spielt nämlich championsleage. Ha haha

Hoffentlich werden die wieder in die Europa League geschickt. Nur noch lächerlich dieser Verein. Vorallem Lewy würde ich es gönnen.

Leicht wird’s nicht. Wir müssen unsere Hausaufgaben machen!

Wegmachen und fertig.

Na Bravo ..!
Jetzt hat die Lewi-Suppe auch noch Würze bekommen….

Bin gespannt wie sie bzw wem sie besser schmeckt…,denn in jedem Land sind die Geschmäcker anders…!
Das würde von den Gedankengängen auch zum Kahn-Grinsen passen…!

Für Lewandowski sind das zwei K.O.-Spiele…, vorallem wenn sie ausscheiden…!

Capitano die Spanier grinsen nicht weil sie sich in die Hose gemacht haben als die Bayern-Gruppe feststand.
Die wussten sofort das sie höchstens 2ter in der Gruppe werden können, aber Inter ist ja auch noch da
Denen geht übrigens genauso die Düse

Mal abgesehen von der Grinse Diskussion: Vorsicht! Ich habe mir am Sonntag das Spiel von Barcelona gegen Real Sociedad angesehen. Ich denke die sind deutlich stärker als letztes Jahr, nicht zuletzt durch Lewy.

Naja. Ich habs auch gesehen. Und gerade in der ersten HZ hätte Barcelona auch Glück. Das klare Endergebnis täuscht über den Spielverlauf hinweg. Aber trotzdem hast du Recht. Ich schätze die auch stärker ein als letzte Saison.

kann sein, hab sie noch nicht spielen sehen; eines weiß ich mit Sicherheit:
wenn Unser FCB seine PS auf den Rasen bringt, sind sie ne Klasse besser als letztes Jahr – ergo: fpr Barca gibt‘s wieder nix zu holen💪

ja, mit den Problemen die Liverpool und Chelsea haben ist Barcelona aktuell wieder ein Top 5 Club

niemand hat sich so verstaerkt wie die, haben trotz allem fast 150 Mio netto investiert

die sitzen bequem in der Rolle des Aussenseiters, wollen Revanche fuer die letzten Niederlagen. und einige Bayern Fans, die offenbar in der Vergangenheit leben, reden nur von der Hoehe des Sieges.

das ist so falsch und unguenstig wie es nur sein kann

Wir müssen Barça ernst nehmen, keine Frage. Die sind eindeutig stärker, haben aber so viele Probleme auch im Management und mit Spielern, die sie wegmobben wollen, dass sich das noch negativ aufs Leistungslevel auswirken kann.

Ich vermute, im Laufe der Saison mutiert Barça zu einer launischen Diva, die in jedem zweiten Spiel den Gegner weghaut und dann wieder nur ein Remis auf die Reihe kriegt. Wenn’s so kommt, müssen wir sie nur noch an einem ihrer schwächeren Tage erwischen.

Niveauloses Geschwafel. Wer schreibt so etwas? Peinlich.
Das sagt schon etwas über die mentale Verfassung des Barca-Lagers aus.

Egal wie weit die Bayern dieses Jahr kommen.
Ich hoffe zwar dass sie die Champions League gewinnen aber das ist ja bekanntermaßen nicht so einfach.
Das Wichtigste ist dass sie Barcelona zweimal richtig abschießen.

Ob es jetzt die Meinungen einer einzelnen Zeitung ist, die dieses Thema der Streitigkeiten zwischen beiden Vereinen weiter aufbauschen will, oder auch die der Vereinsverantwortlichen ist, sei mal dahingestellt.
Fakt ist, das von diesem großen Verein der überall auf der Welt bewundert wurde nichts mehr übrig ist. Von dem Verein, der vor ein paar Jahren noch mit UNICEF- Sponsor aufgelaufen ist und dabei auf sponsoringgelder verzichtet hat und weltweit eine der besten Jugendakademien hatte.
Barca ist ein Witz. Ein Schurkenverein auf einer Stufe mit PSG, der mit allen Abwassern gewaschen ist. Die halten sich nur noch mit schmutzigen Tricks und auf Pump über Wasser. Leider sind sie Sportlich dadurch wieder auf Augenhöhe. Hoffentlich schießen wir sie trotzdem zweimal aus dem Stadion

Auf Augenhöhe ist Barca sicher nicht mit Bayern. Wir sehen doch aktuell das Lewas fantastische Torquote auch sehr viel mit seinen Mitspielern zu tun hatte. Aktuell treffen die Bayern mit ohne ihn häufiger, als früher mit ihm

Barca hat nicht schlecht eingekauft, aber auch ordentlich Qualität verloren. Busquets und Pique sind Schatten ihrer selbst. Dest und de Jong haben nur enttäuscht. Dembele muss sicg erst beweisen, ebenso die Jungsprunde. Lewa und Rafinha allein werden das nicht rausreißen.

Barca kann froh sein, wenn sie die Gruppenphase überstehen, für mich sind sowohl Bayern, als auch Inter gegen Barca favorisiert

Sportlich solltest du sie nicht unterschätzen. Raphinha, Dembele (wenn fit) und Lewandowski sind offensiv schon top. Dahinter Pedri, Fati, Gavi ect. Kessie im DM. Kounde und Christensen in der Abwehr.
Nur zu welchem Preis. Das wirkt alles wie Bankrott auf Zeit Das Geld das sie jetzt frei gemacht haben fehlt in Zukunft

>>Ein Schurkenverein auf einer Stufe mit PSG,…<<

Das ist korrekt; mit dem Unterschied, dass PSG im Geld schwimmt und direkt einfluss auf die UEFA nimmt mit ihrem Oberschurken Al Khelaifi.
Barça hingegen strampelt verzweifelt ums finanzielle Überleben.

Diesem Spanischen Reporter sollte man seinen Job erklären!
Kahn hat selber gesagt das es mit der Lewandowski Geschichte ja echt eigentlich nicht anders geht als das man in einer Gruppe landet und weil es sich bestätigt, da hat man doch was zu Grinsen

Last edited 1 Monat zuvor by Martin S.

Naja die denken halt Barca steht über dem FC Bayern aber diese Zeiten sind vorbei und das wird man ihnen einmal mehr beweisen dürfen…

Das einzige, was noch fragiler als die Egos der Spanier ist, sind ihre Finanzen

Quak Quak Quak machte die Ente, dann frass sie der Fuchs und lies ein wonniges Rülpserchen!

Die üblichen verlogenen Motivationsversuche der Spanischen Müllpresse, bei Villareal hatte es damals genutzt, aber diesmal wird es scheitern, da die Bayern noch mehr motiviert sein werden.

Wird interessant zu sehen sein, wie sich die Top- Spieler der Top- Mannschaften in den nächsten 2 Monaten verhalten werden… so kurz vor der Weltmeisterschaft sich einerseits anbieten für die Nationalmannschaften, andererseits sich dabei nicht zu verletzen.
Und das bei nationalen Spielen, wie internationalen Einsätzen.

Waru sollte man hor so einem Menschen respekt haben 😂😂

Ich glaube weniger, dass der Kahn über Barca gelacht hat. Sondern viel mehr, wie ich auch, welches Spielchen das Schicksal immer wieder spielt. Barbara hat wieder eine gute Mannschaft, und wird 3. hinter Bayern und Inter

Hab derlei schon öfters auf Twitter erlebt. Die Spanier sind Mimosen, narzisstische Mimosen. Immer gleich beleidigt!
Als Nagel im Viertelfinale meinte, er würde Villarreal gern im Hinspiel schlagen, gingen etliche sofort auf die Barrikaden: Welche Arroganz! Geringschätzung! Mangelnder Respekt!!

Dabei grinst Kahn aus Sarkasmus über die Ironie des Schicksals, die hier manifest wurde. Ist also eher ein Beweis für den großen Respekt, den er vor der Aufgabe hat.

Sehr Dünnhäutig was da geschrieben wurde.
Bei der Vorgeschichte ist das grinsen von Kahn doch vorhersehbar.
Ist eine schwere Gruppe, aber bayern ist Favorit.
Was wohl passiert, sollte Barca nur 3. Werden?

„Er verspottet Barca“ … JEDER verspottet Barca außer die eigenen Fans. Der Klub ist die letzen Jahre einfach so unterirdisch unsympathisch geworden, dass ist schon ne Leistung.

Kann sich doch eigentlich jeder denken, warum er gegrinst hat, nach dem hin u her mit Lewy. Ich nehme ihm total ab, dass er in dem Moment des Grinsens dachte:“ das war so klar…. „
Dass man das jetzt so aufputscht es sei respektlos! Einfach nachfragen, was der Grund war und alles ist gut.
MiaSanMia

Dick Trick und Track wurden etwas Bleich und sahen versteinert aus😳😳😳Weiss jemand wer der füllige Mann ganz rechts von der Barcadelegation ist?Und Müller konnte sich in seinem Post einen kleinen Seitenhieb gegen Lewy nicht entgehen lassen,Statt Lewangoalski hat er Lewangoski gesagt,ja ja unser Müller immer gut für nen Joke.Mia San Mia Bestia Negra

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.