FC Bayern News

Mané über seinen Bayern-Start: „Fühlt sich an, als wäre ich schon sehr lange hier“

Sadio Mané
Foto: IMAGO

Sadio Mané hat sich auf Anhieb beim FC Bayern zu Recht gefunden. Der 30-jährige Senegalese überzeugt nicht nur sportlich, sondern konnte auch die FCB-Fans schnell von sich überzeugen. Eigenen Aussagen zufolge braucht der Offensivspieler die Unterstützung der eigenen Anhänger.



Auch wenn Mané am vergangenen Samstag, beim 1:1-Unentschieden gegen Borussia Mönchengladbach, ohne eigenen Treffer blieb, hat der Sommer-Neuzugang einen eindrucksvollen Start beim FC Bayern hingelegt und kommt in fünf Einsätzen auf vier Scorerpunkte.

Der Senegalese hat sich ohne größere Anlaufschwierigkeiten sofort ins Spiel der Bayern integriert. Auch Mané selbst ist zufrieden mit seinen ersten Wochen beim deutschen Rekordmeister: „Es fühlt sich an, als wäre ich schon eine sehr lange Zeit hier“, erklärte dieser am Montag beim traditionellen Lederhosen-Fotoshooting der Bayern.

„Ich will die Fans glücklich und stolz machen“

Der 30-Jährige möchte nicht nur den maximalen sportlichen Erfolg mit den Bayern erreichen. Eigenen Aussagen zufolge legt dieser großen Wert darauf die Fans glücklich zu machen: „Ich will immer mein Bestes geben, die Fans glücklich und stolz zugleich machen. Und das ist für mich Ansporn und Motivation, jeden Tag auf dem Spielfeld mein Bestes zu geben.“ Zeitgleich benötigt aber auch der Stürmer die Unterstützung der Anhänger: „Für mich ist es wirklich wichtig, geliebt zu werden.“

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

wir wollen alle nur geliebt werden

Bayern ist verbessert, weil sich dieses Jahr alle etwas besser verstehen
mit und dank Sadio

und auch wir Anonymos hier im Forum schreiben besser, wenn wir respekt- und liebevoll miteinander umgehen

V.a. den letzten off topic Satz kann man nur unterstreichen.

der letzte satz…. BRAVO…. !

👍👍👍👍👍👍👍👍👏👏👏👏👏👏👏

Habe gestern Lewandowski 90 Minuten bei Barca angesehen: Er ist schon absolute Extraklasse, grandios Sturm mit ihm und Mane gewesen

Da bist du einer ganz großen Sache auf der Spur. Klar wäre das super gewesen, aber es war eben schon immer Lewandowskis Traum bei Real zu spielen. Oh wait…
Ich möchte aber nur eines zu bedenken geben. In der CL kann ich mich kaum an große Spiele erinnern in denen er aufgetrumpft hätte. Der Makel bleibt. Leider.

Lewa wird gegen uns extrem motiviert sein; ich hoffe, es bleibt allein bei der Motivation😉

Hallo zusammen es läuft doch gut bei uns Warum immer nur schimpfen und die nicht Bayern einfach ignorieren die sind nur neidisch Bayern für immer

Wenn man daran denkt wieviel Tore sadio gemacht hat bisher, egal ob abseitz dann wären es schon mehr als lewy. Schön von einem Spieler mal wieder zu hören ich habe Bock

Warten wir doch einfach Mal ab Ihr Schleimer wie die Kommentare sein werden wenn es nicht so gut läuft. Das Spiel gegen Gladbach hat gezeigt, dass jedes Spiel erst einmal gespielt werden muss.
Selbstverständlich wünsche ich mir,das Mane‘ bei uns eine gute Zeit hat aber wie manche von Euch heucheln ist einfach nur peinlich. Die angebliche Harmonie ist doch auch ein Produkt von Wunschdenken weil eine Harmonie mit Egoisten wie z.B. Nagelsmann oder Kimmich überhaupt nicht möglich ist.
Sollte der liebe Gott demnächst Hirn verteilen,stellt Euch bitte, bitte an!

Schon geil, dass man Mané als Menschen schon mehr liebt, als man Lewandowski je geliebt hat…
Trotz gigantischer Quoten!!! Wie gesagt: Als Fußballer WELTKLASSE, als Mensch vermutlich eher KREISKLASSE ^^ 😉

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.