FC Bayern News

Bayern-Ratings bei FIFA 23 geleakt: Neuer landet vor Mané, zwei Neuzugänge in den Top 10

Bayern-Ratings bei FIFA 23
Foto: FCBinside

Der offizielle Start von FIFA 23 rückt immer näher. Bedingt durch einen Fehler bei EA, können einige Vorbesteller den neuen Teil der FIFA-Serie bereits auf der Xbox spielen. Dadurch kursieren im Netz mittlerweile zahlreiche Ratings. FCBinside hat für euch alle Ratings der Bayern-Stars zusammengestellt.



Wie zahlreiche Xbox-Spieler seit gestern in den sozialen Medien berichten, haben sie scheinbar einen deutlich verfrühten Zugang zu FIFA 23 erhalten. Der Leak führt zu großen Diskussionen, denn dadurch sind nun alle Spieler-Ratings bekannt – einen Monat vor dem offiziellen Release.

Neuer landet vor Kimmich und Mané

Auch die neuen Ratings der Bayern-Stars wurden mittlerweile vollständig geleakt. Mit einem Gesamtwert von 90 ist FCB-Kapitän Manuel Neuer der stärkste FCB-Profi. Der Torhüter hat damit Robert Lewandowski abgelöst, der nach wie vor auf 91 kommt, diesen Sommer jedoch zum FC Barcelona gewechselt ist.

Rang 2 teilen sich Joshua Kimmich und Sadio Mané, die jeweils auf 89 kommen. Vor allem bei Mané sind viele Fans überrascht. Der Senegalese wurde in allen Vorschauen und vorherigen Leaks stets mit einer Stärke von 90 gehandelt. Die beiden DFB-Stars Thomas Müller und Leon Goretzka liegen mit einem, Rating von 87 auf Platz 3.

Hinter Mané ist Matthijs de Ligt der zweitstärkste Bayern-Neuzugang mit einem Gesamtwert von 85. Damit hat sich der 23-Jährige einen Platz in der Bayern-Top-10 gesichert. Noussair Mazraoui wurde mit 82 bewertet und liegt damit vor Dayot Upamecano und Jamal Musiala (beide 81). Ryan Gravenberch kommt auf 79. Nachwuchsstürmer Mathys Tel ist mit einem 64er Rating der schwächste Bayern-Neuzugang.

Bayern-Ratings bei FIFA 23 in der Übersicht

Bayern-Ratings bei FIFA 23
Foto: FCBinside
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
29 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Genau Sarr vor Stanisic

Stanisic sollte vor saar sein weil saar kaum gespielt hat

Diese anti-Bundesliga Bewertungen sind bei FIFA absolut nicht mehr tragbar. Wenn man sich Haaland anschaut und mit musiala vergleicht wird das sehr deutlich. Oder unsere Flügelstürmer mit denen aus England oder Spanien..

Traurig, wird nicht gekauft !

Hallo Rainer, vielleicht bist Du ja mit Deinem Nickname Pate gestanden für die Bewertungen. Respekt

Nimm mal bitte Deine Vereinsbrille für 10 Sekunden ab: Musiala kann ein grandioser Spieler werden und immer mehr zeigt er das auch schon, aber drei tolle Spiele gegen irgendwelche Durchschnittsmannschaften machen noch keinen Weltklassespieler.
Haaland hat dagegen 2 Jahre lang die Netzte in der Bundesliga und in der CL kaputt gehauen und macht in England genau dort weiter. Das ist schon noch ein deutlicher Unterschied.

Scheiß drauf, wichtig ist auf dem Platz ( auf dem echten Platz) !

Wie immer bei Fifa totaler Unfug. Diese Bewertungen bei Bayern spiegeln die Realität kein bisschen wider. Auch dass Mane angeblich schlechter ist als vor einem Jahr, wo er bei Liverpool war, ist albern. Mein Entschluss steht, kein Fifa mehr.

Mane hatte letztes Jahr ebenfalls 89 und ist genau auf dem selben Stand wie letztes Jahr bei liverpool…

und wenn die jetzt bei FIFA23 nicht so bewertet sind wie gewünscht, müssen wir dann in der Vorrunde der CL ausscheiden, heute abend gegen Victoria Köln aus dem DFB-Pokal Abschied nehmen und aus der Bundesliga absteigen ?
oder bekommen die anderen eine Gehaltserhöhung wenn das Rating nach oben gegangen ist ?

eigentlich nicht erstaunlich, aber trotzdem überrascht es immer wieder, wie Bierernst die schönste Nebensache doch gelebt wird, wenn selbst auf einen so lockeren Kommentar gleich mit Dislikes reagiert wird.
Na ja, mein Ego wird damit nicht angekratzt, geht mir ja auch irgendwo vorbei, ob jemand mit 82 oder 83 eingestuft wird. Denen es nicht egal ist, viel Spaß beim spielen… ich schau lieber, was auf dem Platz passiert…

Richtig, ich mach das auch so

Was hat das jetzt mit deinem ego zutun 😅 was denkst du wer du bist jetzt hier sowas zu schreiben und wenn ich 500 dislikes gebe was laberst du

Zufällig ein deutlich verfrühten zugang bekommen . Das war bestimmt nicht so geplant 😏

Ist überflüssiger als ein Kropf, aber die Premium-Pinocchio-Journaille muss ja was zum schreiben haben und wenn so ein Mist nicht zur Verfügung stünde, würden wir täglich erfahren wer mit wem die Unterwäsche wechselt.

alles andere bis auf den Karrieremodus ist sowieso Dreck. Damals fifa 11-12-13 konnte man noch gut FUT spielen aber jetzt kannste das eh alles Vergessen

FUT kam erst mit FIFA13 du Experte….

Mit ein bisschen Cheating kommt Sarr auch über 80. 😉

Back to the real world.

André hat soooo Recht, sarr ist viel schlechter als stanisic. Ich meine klar ist schön mit guten und angemessenen raitings aber ganz ehrlich jeder weiß dich dass z. B. Musiala ein viel besseres haben müsste. Ich finde er musste mindestens so gut wie Müller sein.

Wo bleibt mathys tel

Also wie ich das lese als Bayern Fan richtig scheiße mit dem Rating
1 Mane hätte mindestens eine 90 verdient
2 Musiala wie der abgeht und davor nur eine 81 einfach nicht richtig und dabei hatte Upamecano keine gute Saison gespielt und bekommt eine 81 einfach nicht fair neuer hätte ich auf eine 91 und Müller und goretzka auf eine 88 de light auf eine 86.
Was meint ihr dazu

Neuer hat mehr Tore als jeh zuvor kassiert, der sollte auf eine 89/88 gehen… Jamal sug 84 de light auf 84 und bei Müller kommt jeder Ball an, macht viele Vorlagen/Tore, der hätte eine 89 verdient und Goretzka war nur verletzt… höchstens 86/85 Upamecano eine 79/80
Davies wie Coman und Hernandez…. hahah darüber lache ich eigentlich am meisten… Coman/Hernandez waren nur verletzt und wenn dann kamen die nicht wirklich in die Saison… Davies hat nur Top Ergebnisse geliefert aua die Werte

Ich meinte natürlich abgeht und dann nur eine 81 habe mich bei musiala nur falsch geschrieben

Die Ratings der Bayernspieler sind doch schon immer ne absolute Frechheit. Das ist nichts Neues. Außerdem zockt die Karten nach ein paar Wochen eh keiner mehr.

Die neuen ratings sind scheiße Müller soll eine 89 mindestens bekommen kimmich, mane und Goretka sollten ne 90 haben

Ach die FIFA Ratings sind doch seit Jahren für n Arsch. Davies nur 84, Musiala nur 81, Pavard, französischer Nationalspieler und Weltmeister 79. Darüber kann man doch nur lachen. Leider spielt bei den FIFA Ratings ähnlich wie bei der Ballon d’Or Wahl der Stellenwert international eine Rolle. Da ist die Bundesliga anscheinend nicht so hoch angesehen und wird regelmäßig underrated, während andere Spieler in Spanien oder England absolut overrated werden. Naja, sch.. auf FIFA. Hat eh nichts mehr mit einem realistischem Fussballspiel zu tun.

Die Ratings wären sicherlich besser wenn wir keine exklusive Partnerschaft mit Konami hätten 😂

Müller hat eine 89 verdient und Kimmich und Mane eine 90

Absolut Frechheit die Ratings musiala min 84 , Tendenz steigend Mané min 90 wieso verliert er an Rating? Davis ist im Weltfußballer aktuelle nach Expertenmeinung der kompletteste LV 84aha sanè und gnabry er benfals Minimum 1bis 2.punkte stärker also alles in allem eine Frechheit

Ich verstehe es nicht, Jamal hatte 80% Spielzeit… 9/10 Dribblings gewonnen 8/10 4 Mal Man-off-the Match… Stammspieler bei Bayern und Stammspieler bei der DFB? Hä brudi, der hat jedes Spiel getroffen… Jamal sollte mindestens 84 bekommen und Coman 86? Was da los der war mehr verletzt als gespielt… genau so wie Hernandez WIE? Und Davies nur 86? Neuer bekam mehr Tore als jeh zu vor… ganz ganz kurios alles

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.