Champions League

Nagelsmann nach CL-Auftakt gegen Inter: „Wir haben einen Tick zu wenig Tore gemacht“

Julian Nagelsmann
Foto: IMAGO

Der FC Bayern hat nach zwei Unentschieden in der Bundesliga hintereinander einen erfolgreichen Auftakt in die Champions League hingelegt. Die Münchner setzten sich dank einer Gala-Leistung von Leroy Sane mit 2:0 bei Inter Mailand durch. Julian Nagelsmann zeigte sich nach dem Spiel zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft.



Die Bayern haben ihre unfassbare Startserie in der Champions League weiter ausgebaut. Die Münchner haben mit dem 2:0-Erfolg gegen Inter Mailand ihr 19. Auftaktspiel in der Königsklasse in Folge gewonnen.

FCB-Coach Julian Nagelsmann äußerte sich nach dem Spiel wie folgt zu dem Auftritt der Münchner im San Siro: „Ich finde wir hatten eine ganz gute Kontrolle. Wir haben 1-2 Chancen zugelassen, wir selbst hatten aber deutlich mehr Gelegenheiten. Es war nie brandgefährlich, aber Inter kann zocken wenn man sie lässt.“

„Die Energie war gut“

Der 35-Jährige haderte lediglich mit der Chancenverwertung der Bayern, die zuletzt auch in der Bundesliga ausbaufähig war: „Wir haben einen Tick zu wenig Tore gemacht. Aber wir haben am Ende verdient gewonnen. Wir haben recht reif gespielt. Die Energie war gut, die Bereitschaft von allen war sehr gut.“

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
45 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Wenn es was zu kritisieren gibt ist es die Toreverwertung bei 30 Torschüssen.

22 schüsse, aufs tor waren es 11. Es zählt halt auch als torschuss wenn man in die mitte vom tor schießt ohne große Torgefahr zu haben. Das war 4-5 mal der Fall. An sich ganz okay aber ganz klar müssen mehr Tore geschossen werden!

Richtig, beim beim Verhältnis 4:1, hätten es mindestens 3 Tore sein müssen,
normal 4 Tore, Verhältnis 3:1= Durchschnitt!
Also noch üben!

Alter Schwede! Wir haben GEWONNEN! Gib endlich Ruhe mit deinen sinnfreien Kommentaren…! 🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️

Was soll denn dein dämlicher Kommentar? Hier kann doch jeder kritische Anmerkungen machen. Außerdem hat er ausnahmsweise mal recht. Natürlich freuen wir uns über den Sieg, aber die Chancenverwertung war gestern nicht besonders. Was ist falsch daran, das anzumerken. Merkst du eigentlich, dass du ständig dabei bist, die Mannschaft zu verteidigen, wenn irgendjemand etwas kritisch anmerkt.

Ach ja, der Jojo mal wieder. Es ist das erste Spiel dieser CL-Saison, was habt ihr eigentlich erwartet? andere Mannschaften wie RBL, Juve, Liverpool, Chelsea und Co. haben sich ordentlich blamiert. WIR gewinnen 2:0 auswärts gegen einen starken Gegner und sind dabei wieder mal sehr souverän und hier wird fleißig auf hohem Niveau gemeckert! was hat das mit „Mannschaft“ zu verteidigen Du Troll?

Wenn wir 5:0 gewinnen wird sich jeder beschweren was für ein langweiliges Spiel es war. 😉
Es war auf jeden Fall ein ordentlicher Kick gestern. Klar, die Aussetzer in der Abwehr müssen wir noch abstellen.

Naja, von dir hört man ausschließlich Lobeshymnen auf den FCB. Was spricht dagegen, die Chancenverwertung anzusprechen. Ich weiß nicht, ob du den Artikel gelesen hast, aber auch Nagelsmann hat die Chancenverwertung angesprochen. Vielleicht solltest du dich dann auch an ihn wenden und ihm deine Meinung einmal mitteilen. Bin gespannt wie er reagiert, wenn du ihm sagst: Julian, es ist das erste Spiel dieser CL-Saison, was hast du erwartet?

Das ist sein Beruf, er ist kein Fan. Nicht gross darauf eingehen, die im Dutzend platzierten Dislikes ignorieren und weiter kritisch bleiben.

Genau 11 Torschüsse auf´s Tor mehr nicht, bitte lesen!

Ich finde es ein super Ergebnis für uns…Aber wie schwach ist die Bundesliga insgesamt geworden??? Heimniederlagen für Leipzig und Frankfurt gegen zweitklassige Gegner, Leverkusen verliert auch. Kein Wunder, dass Bayern ständig Meister wird.

Ist doch seit Jahren so !

Völlig richtig-junger Mann.Sogar Leipzig, hatte Eugen gesagt -Todeco fliegt, vor 14 TAGEN;
1 JAHR GUT, dann pack die Badehiose ein, unerfahren, so auch bei Schalke 04.
Kannste setzen Quote 1,2€ für Meister nur auf FCB., d.h. für 100-bekommt man nur 120€, am Ende-Meisterschaft!
Wie kann man einen Noboddy wie Tedesco nehmen, so ein Jungfuchs da kriegen erfahrene Spieler immer Probleme, auf ihn zu hören, wetten dass!
RBL. sollen Magath den Schleifer nehmen,€ugen kennt den.
Man nennt ihn den unabsteigbaren!

Puh ist das hier ein Durcheinander. Selten so ein Kauderwelsch gelesen.

Stimmt

Die Spiele von RBL und Frankfurt zeigen deutlich, warum die Bundesliga keine Strahlkraft hat. Hohe Niederlagen im eigenen Stadion. Ich denke, es erübrigt sich die Frage, warum Spieler lieber in die PL wechseln.

hätte nicht gedacht das der FCB mit 2 Toren Gewinnt, auch gut, weiter so

Ach komm, gestern hast du noch geschrieben, dass Bayern safe ausscheidet und froh sein muss wenn sie Dritter werden!
Und jetzt schreibst du, auch gut weiter so!
Bist du Paranoid?
Also ganz im Ernst, dich kann keiner Ernst nehmen!

Eugen auch nicht, also haben die Bayern gegen Union gedrosselt gespielt?

Blödes Statement!!! Wieso sollte eine Mannschaft gedrosselt spielen??? Das macht man nur dann, wenn man das Spiel bereits im Sack hat.

So, so, es gefällt Dir, nach Deinem gestrigen Statement also doch…. Hört, hört, ein Wendehals unter uns 😁🤓

Super-Einstand unserer Jungs in die CL-Saison! Und 2 Weltklasse-Tore von Leroy! (Das zweite Tor, das als EG gewertet wurde, war eigentlich auch Leroys Tor).
Ja, die Chancenverwertung. Man muss aber auch zugeben, dass Inters Keeper einfach gut gehalten hat.
Für mich überragend: Marcel Sabitzer, der als Zerstörer im Mittelfeld jeden Angriff von Inter im Keim erstickt hat.
Die Offensive hat 2 Tore gemacht und die Defensive hat nix zugelassen!
Ein CL-Auftaktspiel, mit dem man voll zufrieden sein kann.
Wie wichtig dieser Auftaktsieg war, das wird sich im Verlauf der Gruppenphase wpohl noch zeigen.

Das ist in letzter Zeit das Manko -Torschüsse, nicht gleich Tore, normal 3-4 Torschüsse ein Tor mindestens!
Mein Tipp war unentschieden, denn nach zwei unentschiein der 1. BL,da diese Mannschaften nicht mit Inter Mailand zu vergleichen sind, M´Gladbach landet ca. 7-10 Platz, Union Berlin Platz 6-10, wenn´s gut geht!
Darum war dies ein voller Erfolg, außer Tore schießen-üben, aber Training ist nicht gleich Spiel, andere Situationen!
Für die Leistung Gratulation, Hauptsache zu null-wichtig!
Barca kann kommen-Lewi mit 2 Mannin einer Doppelbewachung aussschalten, dann gewinnt man!
Im Stadion-Allianz Arena, wird am Dienstag die Hölle für Barca sein!

unentschieden in der-sorry-vertippt

Der Mane soll mal endlich ein paar Tore schießen..

@4rttu

Das macht er doch. Sie sind halt nur etwas häufiger abseits.

Der FC Bayern hat oft ein Mango in der CL. beim ausnutzen der Torchancen, weiß nicht woran das manchmal genau liegt, waren meist überlegen,2010-13, 3x hintereinander im Endspiel aber meist 1:0 verloren, das dritte endlich gewonnen, ist Tagesverfassung, Glück, oder Unvermögen, oder souveräne Torwartleistung was einen Spieler zum Verzweifeln bringt?

Sorry Ausnutzen!

Bayern war von 2010-2013 nicht 3x hintereinander im Finale du Experte!
Und 1-0 verloren haben sie nie, also wo schaust du dir denn die Spiele an?
Dein durcheinander versteht eh keiner, aber es wird immer schlimmer mit dir
Üben!

Mango, wie süß

Ich denke die Mannschaft ist auf einen guten Weg, auch wenn Mane noch nicht richtig angekommen ist. Nur unser Torwart macht mir Sorgen, souverän ist was anderes…

Sehe ich genauso. Neuers Kapriolen laden den Gegner zum Tore schießen ein. Er hatte gestern Glück, dass nichts passiert ist. Auch seine Zuspiele sind oft riskant und bringen die Abwehr in brenzlige Situationen.

Ich möchte hier nicht Mane kritisieren , aber eigentlich bin ich enttäuscht von ihm ,bisher
Abstauber Tore , Abseits Tore !
Wirkt wie Fremdkörper ! Kriegt auch keine verwertbare Bälle !
MS doch nicht sein Part !
Oder noch in der Findung , muss auf alle Fälle mehr kommen !

War gestern für mich der schwächste Bayernspieler auf dem Feld und hätte von Nagelsmann früher vom Platz genommen werden.

Der war in den letzten Spielen schon einer der schwächsten, wenn’s nach dem Leistungsprinzip gehen würde, müsste er auf der Bank Platz nehmen!

Sabitzer muss man mal Hervorheben. Was der da Abgeräumt hat ist Wahnsinn. Weiter so👍👍👍

Vor allem der Ellbogencheck gegen den einen Stinkstiefel-Gegenspieler war MEGA! 😂😁

Das war klar, dass du auf so etwas abfährst!

Hurch zu! Unser schwächster war eigentlich der Trainer! In so einem wichtigen Spiel de Ligt und auch Hernandez frühzeitig ohne Not zu wechseln ist nicht nur mutig……. habe bei jeder Aktion von Upa gezittert – und warum nicht Musiala früher gebracht, muss man den Jungen vorsätzlich von seinem Flow herunter bringen, eigentlich nicht einzusehen und warum wurde Tel nicht für Mane gebracht…….

Hurch zu! Der Trainer hat die Mannschaft auf- und eingestellt und mit seinen Spielerwechseln gleichzeitig Belastungssteuerung für die nächsten Spiele betrieben. Sowas nennt man Fingerspitzengefühl und Weitsicht. Und warum soll man Tel gleich gegen ruppige italienische Abwehrrecken ohne Not verheizen ? Was daran schlecht sein soll, wird Dein ewiges Geheimnis bleiben
P.S.: Es gibt ja neuerdings wieder interessante Vereine auf Trainersuche, die warten auf solche Fachleute wie Dich

Hallo Experte! Tel für Mane zu bringen wäre kein Risiko gewesen, jedoch de Ligt für Upa herauszunehmen hätte sogar den Sieg gefährden können. OHNE deLigt als Chef hat gleich der andere Franzose Hernandez einen Riesen Bock geschossen…….. daher JN maximal 4 – Belastungssteuerung kann gegen den VfB genug durchgeführt werden…….

das was mir einfach manchmal fehlt ist, das es zu wenig schnelles Umschaltspiel gibt, oder dieses einfach wieder von irgendwem abgebremst wird (bzw auch zu viel Fehlpässe gespielt werden), mit pass links, pass rechts etc… Mane zb lauert eigtl das ganze Spiel auf einen schnellen Pass von hinten in seinen Lauf, kommt aber nie! Genau 1x hat Kimmich die Vorlage für Sane zum 1:0 so insziniert… irgendwie habe ich auch das Gefühl , das Davies in keinen Zweikampf beim Angriff mehr geht (so wie Coman).. Bevor man mit dem Ball nach vorne spielt, wird schon abgespielt… Finde ich schade, er hatte immer ein gute Alaba/Ribery Rolle , mit guten Dribblings schnell nach vorne und wunderbaren Flanken, ka was da los ist. Verteidung war bis auf 1-2 Kleinigkeiten (die Böse enden können, aber wenn die Mailänder nicht mal das Tor treffen, selber Schuld) gut und stabil. Sane klar Man of the Match.

Super auftakt ! Sane, hohe Kunst. stabiles system, laeuferisch physisch stark. die defensive steht. inter hat erkennbar schon etwas aufgegeben 10min vor schluss. platt.

wenn man etwas sagen will, vorne wieder das problem zu wenig gefahr im verhaeltnis zu der anzahl der torschuesse.

Mane haengt in der Luft als MS. gleichzeitig muss die position irgendwie besetzt werden und er opfert sich halt auf fuer das team. laeuft arbeitet. vermutlich saehe jeder andere nicht viel besser aus da in der mitte. ist die schwierigste position im fussball

vielleicht noch mehr tempo im umschaltspiel und positionswechsel vorne, damit er auch mal auf dem fluegel etwas mehr raum hat. brauchen ihn !

Wenn dem guten Julian die Tore fehlen, warum bringt er Musiala nicht, welcher in toller Form ist oder war. Genau so kann man junge Spieler destabilisieren. Plötzlich dürfen sie nicht mehr spielen, weil ein Weltstar spielen muss! Ist Mané im Vergleich mit Lewi überhaupt ein Weltstar? Zudem bin ich überzeugt, dass ein Gravenberch aus dem MF heraus mehr Torgefahr iniziert als der tolle aber fussbalerisch limitierte Kämpfer Sabitzer.

2:0 gegen Inter, das ist allemal ein gutes Ergebnis. Die Spieler haben sich durch die Bank gegenüber den letzten Spielen gesteigert. Auch Mane hat alles gegeben und sich restlos aufgerieben.

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.