FC Bayern News

Hainer scherzt über „Chancentod“ Lewandowski: „Er hat halt doch noch ein Herz für den FC Bayern“

Robert Lewandowski
Foto: Getty Images

Der FC Bayern konnte mit dem gestrigen 2:0 Erfolg gegen den FC Barcelona den zweiten Sieg im zweiten Gruppenspiel einfahren und feiert damit einen Einstand nach Maß in die neue CL-Saison. Bayern-Präsident Herbert Hainer zeigte sich nach dem Spiel sichtlich zufrieden und konnte sich einen kleinen Scherz in Richtung Robert Lewandowski nicht verkneifen.



In der Allianz Arena waren gestern Abend alle Augen auf den zweifachen FIFA-Weltfußballer gerichtet. Lewandowski der in 375 Pflichtspielen unglaubliche 344 Tore für die Münchner erzielte, zeigte von Beginn an warum ihn jede Abwehrreihe dieser Welt fürchtet. Trotz mehrerer Chancen konnte sich der 34-Jährige aber nicht in die Torschützenliste eintragen.

„Am Ende des Tages sind alle glücklich“

Bayern-Präsident Herbert Hainer freute sich nach der Partie, über den überwiegend freundlichen Empfang für Lewandowski. Bei dessen brisanter Rückkehr, gab es auch Applaus in der Arena. Hainer stellte noch einmal klar, dass zwischen den Beteiligten mittlerweile alles geklärt sei: „Wir haben das Thema noch einmal angesprochen. Am Ende des Tages sind alle glücklich. Robert, dass er da hingehen konnte. Barcelona, dass sie den Spieler haben und wir haben das Geld bekommen, um in die Zukunft der Mannschaft zu investieren.“

Auch über das Spiel selbst zeigte sich der 68-jährige zufrieden. Denn die wieder erstarkten Katalanen, hätten den Münchnern vor allem im ersten Durchgang „richtig Probleme bereitet.“ so Hainer. Vor allem Lewandowski lies gute Chancen ungenutzt. Doch der Präsident meinte einen guten Grund für Lewys Ladehemmungen gefunden zu haben und witzelte: „Der Robert hat halt doch noch ein Herz für den FC Bayern.“ Ob es beim Rückspiel auch so abläuft, erfahren wir am 26. Oktober.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
25 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Wenn man bei Lewandowski einen kleinen Schatten in seinem großen Können über all die Jahre sucht, war das trotz seiner vielen Toren schon immer die Chancenverwertung.
Das fällt auf den ersten Blick nicht auf, weil er ein unglaubliches Talent hat, sich von seinen Gegenspielern zu lösen und so wie kaum jemand anderes zu vielen Chancen kommt. Aber auch in all den Jahren Bundesliga führte er jede Saison die Liste der vergebenen Großchancen an.

Trotzdem nach wie vor unglaublich wie viel Tore er macht und wie athletisch er ist, der Mann ist 34.

100% agree! Ne absolute Maschine der Mann; Man stelle sich vor, er hätte einen noch höhere Effektivität. Naja, hoffentlich lernt er diese nicht noch bis zum Rückspiel 😉

Hoffen wir nicht 😉

Es gibt auch eine weitere Schwäche, wenn man es so nennen kann. Er traf bisher nur sehr selten gegen die Großen.

Das muss ich noch zu Hainers Aussage loswerden:

„ Am Ende des Tages sind alle glücklich. …und wir haben das Geld bekommen, um in die Zukunft der Mannschaft zu investieren.“

Also ob man es als die große Investitionen in die ZUKUNFT bezeichnen kann, den Großteil der Lewandowski Ablöse (mit Handgeld wahrscheinlich mehr als die komplette Ablöse) in einen 30jährigen offensichtlich weniger guten Stürmer zu investieren ist zumindest Ansichtssache.

Spiel doch mal das neue Fifa23…
Da kannste kaufen und verkaufen nach Lust und Laune

Verstehe Deine Aussage nicht, kannst Du mir sie bitte kurz erläutern?

Hat man Bayern denn gesetzlich verpflichtet oder hat der Bundesgerichtshof per Gerichtsurteil bestimmt, dass sie Mane kaufen müssen? Ich bin bis jetzt davon ausgegangen, dass es deren freie Entscheidung war.

3 Jahre mit Mane sind die Zukunft.
lieber Mane als 1 Jahr mit einem Stürmer der keinen Bock hat und uns für keine Ablöse verlassen hätte

Lass Ihn doch, der kapiert es nicht.

Wie armselig … das Schlimme dabei, Du glaubst tatsächlich Du hast Recht oder Ahnung! 🤣

Du erkennst aber schon, dass Mane nicht abliefert?
Da tut Brazzo so als hätte er den Messias verpflichtet und der stolpert dann nur rum! Über Sane habt ihr dauernd geschimpft, über Sarr lasst ihr euch bei jedem Bericht aus, aber Mane ist die neue heilige Kuh!? Ihr seid in Wahrheit der lächerliche Haufen!

Du bist ja mal ein drolliger Troll 🤣 … nichts von dem was Du mir vorwirfst stimmt auch nur ansatzweise. Ich habe – im Gegensatz zu Dir und anderen Trollen hier – noch keinen Spieler oder Offiziellen in den Himmel gelobt oder wie Du Genie schlecht gemacht. Also troll Dich mal weg 😆 … Ansonsten glaub ich das wir an Mane noch viel Freude haben werden. Wie fast jeder neue Spieler braucht er halt eine gewisse Zeit.

Blauer Spinner.. DU NULL hast viel Ahnung vom Fußball wie eine Kuh vom Tauchen… Du Troll..

„Der Robert hat halt doch noch ein Herz für den FC Bayern.“ 

Sorry Hr. Hainer, aber diese Bemerkung ist unnötig!
Wir wissen, wie das gemeint ist – in der spanischen Presse gießt es Öl ins Feuer.
Dort finden es einige Medien seltsam, dass Barca mit einem 0:0 in die Halbzeit ging – offensichtlich wegen nicht genutzter Chancen von Lewi, die er sonst macht.
Die Komplott-Vermutung gegen spanische Vereine ist dort sowieso immer gleich zur Hand!
Lewi hat er damit keinen Gefallen getan – eher ihm noch eins mitgegeben.

Die Antwort wird schneller kommen, als uns lieb sein kann. Es war aber keine Bemerkung, die man wirklich ernst nehmen kann, sondern eher mit einem zwinkernden Auge. Wenn die Presse darauf gleich anspringt kennen wir das in München zur Genüge.

Mit dem Unterschied, dass Spanier das zwinkernde Auge in einem deutschen Text nicht erkennen können und die Presse dort ungleich aggressiver ist als die Münchner oder deutsche.

Da hast Du wahrscheinlich wirklich Recht.

Der Hainer meinte das auch nicht böse . Wenn die Spanische Presse daraus eine Schlagzeile machen will , dann ist’s uns doch Wurst . Das war ja ein bisschen ironisch gemeint , so wie der Kahn Grinser bei der Auslosung!
Vielleicht schreiben die Spanier , das Lewy eine „Null Tor Prämie “ von Bayern erhalten hat !
Vielleicht schreibt die Presse dort Lewy dann aus der Mannschaft beim Rückspiel !
Vollkommen lächerlich !
Sollen doch machen und schreiben was sie wollen , Hauptsache Bayern kommt weiter ! Aus die Maus !

Ein unnötiger Stachel, der Lewas und Barças Motivation fürs Rückspiel noch mehr befeuern dürfte.

Na und, bis dahin hat sich bayern locker fürs Achtelfinale qualifiziert!

Ist mir Wurscht. Dieses Prestigeduell möchte ich auch im Rückspiel ungern verlieren. Und ein Sieg im Nou Camp kann ein weiterer Schritt sein, damit das Selbstvertrauen uns Flügel wachsen lässt, um ins Finale zu kommen. Und erhöht natürlich bei der Konkurrenz das Unbehagen, wenn sie an uns denken…

Die wenigen Male in der der Bayern Motor mal richtig lief, hat Barca nur hinterhergeschaut, wenn sie diese Momente dauerhaft präsentieren können, dann ist das die beste Mannschaft der Welt.

100% agree!!

Allein der Solotanz von Sané zum 2:0 nach dem Zuspiel von MAN-OF-THE-MATCH Musiala war im wahrsten Sinne des Wortes grandios!

Wir haben einfach Glück gehabt, dass Lewa nicht getroffen hat, grenzt an ein Wunder aber ich habe es vorher gesagt: Lewa macht in München keine Nuss!
Das ist eingetroffen.
Trotz allem ist dieser Sieg teuer bezahlt.
Jetzt muss de Ligt zeigen was Er drauf hat!
Ein Sieg und ein Unentschieden reichen zum Weiterkommen.
Wäre doch gelacht, auf alle Fälle wieder Kohle verdient.
Für einen richtigen Mittelstürmer!