FC Bayern News

Krisen-Wiesn? Bayern-Stars feiern ausgelassen auf dem Oktoberfest

FC Bayern
Foto: Getty Images

Ausgerechnet zum Wiesn-Auftakt brodelt es beim FC Bayern. Die Münchner stecken nach vier sieglosen Bundesliga-Spielen in Folge in ihrer ersten Krise in der neuen Saison. Die FCB-Stars haben es sich trotz der aktuellen Lage nicht nehmen lassen am vergangenen Wochenende auf dem Oktoberfest ausgelassen zu feiern.



„Grundsätzlich habe ich keine Lust“, betonte Julian Nagelsmann nach der 0:1-Pleite gegen den FC Augsburg, als er auf den Wiesn-Besuch der Bayern angesprochen wurde. Laut dem 35-Jährigen war der Gang auf das Münchner Oktoberfest „sinnlos“ nach der ersten Saisonniederlage. Eine Absage des obligatorischen Termins stand jedoch nie zur Debatte beim FC Bayern – auch weil die Münchner entsprechende Verpflichtungen ihren Sponsoren gegenüber haben.

Wirklich glücklich wirkte Nagelsmann am gestrigen Sonntag aber nicht, als er mit seiner Lebensgefährtin zum Team-Besuch erschien. Auch die Miene von Oliver Kahn und Hasan Salihamidzic wirkte eher gequält als ausgelassen.

Partykönige Davies und Hernandez

Die Bayern-Spieler hingegen waren deutlich besser gelaunt. Wie die „Münchner Abendzeitung“ berichtet, feierten einige Stars nach Ende des offiziellen Teils munter weiter im Käfer-Zelt. Darunter sollen sich auch die deutschen Nationalspieler Manuel Neuer, Joshua Kimmich, Leon Goretzka und Serge Gnabry befunden haben. Laut dem „AZ“-Reporter Maximilian Koch entpuppten sich jedoch vor allem Alphonso Davies und Lucas Hernandez als echte „Partykönige“.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
53 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Phonzie entwickelt sich hervorragend,der wird langsam zum Fehlpass König.

Und Du entwickelst Dich zum Fehl – Kommentar – König 👍🏼👍🏼

Die feiern wohl, dass Nagelsmann endlich angezählt wird. 🤣

Hohlbirne.

Freu ich nich ehrlich für die Jungs. Kopf in den Sand zu stecken bringt auch nichts. Für die neuen (De Ligt & Co.) sicher auch schön und wichtig.

Wenn die Leistung leidet, muss nicht auch noch das familiäre wegfallen was uns auszeichnet. Nach der Länderspielpause heißt es Attacke! 🔥

Richtig so.

Geht’s noch…sowas gehört hier nicht her!! Das Privatleben der Spieler und der Trainer ist tabu….und Beleidigungen gehen gar nicht!!!

Ich glaube, sein RICHTG SO bezieht sich auf den Ursprungsbeitrag und nicht diesen beleidigenden Kommentar, der zum Glück inzwischen gelöscht ist.

Das ist nicht das Privatleben der Spieler.

Das war ein öffentlicher Pflichttermin, von der Firma vorgegeben.

Von der Firma „Paulaner“. Ein absoluter Pflichttermin. KEINER vom FC Bayern hatte auf dieses Saufgelage Bock. Zurecht. Profifußball und Biersaufen hat nichts miteinander zu tun.
Paulaner hat nichts mit Fußball zu tun. Da hat ja noch Qatar mehr damit zu tun. Heute kriecht man denen wo rein, um Gas zu bekommen und der FC Bayern wird verdammt, dort im Winter zu trainieren. Lächerlich…

In fast jeder Mannschaft hilft ein gemeinsamer Abend, an dem man sich mal schön zusammen die Kante gibt, sich dann mit 2 ATÜ die Meinung geigt und sich mit großen Plänen verbrüdert dabei, ne ordentliche Selbstreinigung zu vollziehen und die Teamchemie zu stärken – von daher kann das ja auch beim FC Bayern nicht schaden, ist ja zudem im Grunde nichts anderes als ne gesponserte Teambuildingmaßnahme. Ich bezweifle zwar, dass man da richtig Vollgas gegeben hat, zumal einige bei Wasser geblieben sind und einige bestimmt nur genippt haben, aber nen schönen Abend zu haben, kann die Köpfe oft freier machen als die ganze Nacht nur zu grübeln oder ne weitere Fehleranalyse nach nem beschissenen Spiel zu machen.
Prosit!

Last edited 12 Tage zuvor by Cheech

Ich bin der gleichen Meinung, so etwas schweißt zusammen. Da werden einige Kritiker nach der Länderspielpause wieder mit der Fahne reden, wenn es wieder bergauf geht. Ich wünsche den Jungs alles Gute und viel Erfolg, sei es in der Nationalmannschaft oder beim FCB.
Mia sˋan mia 🙂

Richtig so, auch das private gehört mal dazu. Es gab beim FCB schon viele Jahre wo es zur
Wiesnzeit nicht optimal gelaufen ist. Nach der Länderspielpause, das man ja von vielen FCB
Spielern nicht behaupten kann, es sind ja wieder 5 -7 Spieler bei H. Flick dabei. Wir werden das
Kind schon schaukeln ! Mia San Mia !

Der FC Bayern auf der Wiesn. Privat. Finde den Fehler. Merkst des selbst?

Das wird auch ganz bestimmt in der Öffentlichkeit stattfinden. Ne. Wird es nicht. Schreib bitte keinen Schmarrn.

Vielleicht sollte die Mannschaft Mal auf dem Oktoberfest zusammen sitzen ein paar 🍻 trinken und jeder seine Meinung sagen und die Lehren daraus ziehen, und dann wieder Vollgas geben und voll angreifen.

Nein. Das sollte die Mannschaft genau NICHT tun. Auf dem Oktoberfest sitzen und ein paar Bier trinken “ – bist Du 12 oder so? Die Presse schreibt anschließend „Krisen – Bayern im Zelt feiern“ und nutzen das EISKALT aus. Erstmal denken – dann schreiben. Danke.

Würd saufen, bis kein Morgen mehr gibt…🍻

Weil Du DU bist. Mit Profifußball hast Du nichts zu tun.

Schaut man sich das Partybild an kommt einem Uli Hoeness Satz in den Kopf: „Eure Scheiß-Stimmung, da seid ihr doch dafür verantwortlich und nicht wir!“

306827597_10161238340464369_5429189650280119097_n.jpg

Was sollen sie auch machen?

Wenn sie auf dem Bild lachen würden, heißt es von der Presse natürlich, dass sie die Sache nicht ernst nehmen.

Sie könnten bspw aus der Souveränität der Gewissheit den Abend genießen und ihn nutzen um nach innen und außen zu zeigen, dass sie überzeugt davon sind die kommenden Spiele zu gewinnen.

Schließlich ist ja noch nichts passiert was nicht behoben werden kann.

Zum Glück war dieses Spiel gegen Augsburg nur ein Punktspiel und nicht das Pokalspiel 😂

Eben! Es sind noch 81 Punkte in der Liga zu holen und es spricht trotz der letzten Spiele mehr dafür als dagegen, dass Bayern als Meister durchs Ziel geht. Der Kader ist schlichtweg zu gut.

Würde eher sagen zu schlecht für alles,

Hoffe Augsburg Gewinnt a das Pokal Spiel dann a ,des wahr so geil,am besten wahr er noch wenn Sie in der Meisterschaft a bloß 8 werden würden,des würde mich dann so Sagrisch gfrein,des wahr so geil

Turner – ab in die Niederungen der 3. Liga und hoid Dei Goschn.

Und dann forden ein paar Naivlinge hier, das sich die Spieler „ruhig mal auf dem Oktoberfest einen zwitschern sollen, um zusammen zu finden“. Bei soviel Blödheit platzt mir der Arsch. Entschuldigt bitte.

Was bist dann du für einer ? Wenn es nach dir geht sollen sie in der Kirche beten gehen ? Dass du der Blöde bist , ist dir das eventuell auch mal in Sinn gekommen ? Es ist immer toll , wenn andere Blöd und als Deppen hingestellt werden , wenn sie anderer Meinung sind wie so ein Klugscheißer wie du es bist . Man muss nur hoffen , dass bei dir nicht nur der Arsch platzt , sondern die ganze Gestallt

Na und!?!? Soll wa die jetzt weg sperren? Erschießen? Mein Gott…manche Leute vergessen das es alle nur Menschen sind. Es läuft gerade absolut nicht gut, ja das stimmt…aber was bedeutet dies schon!?…ich bin davon überzeugt das die Jungs das alles wieder richten und diese Phase gerade mehr als vergessen machen. Jetzt heißt es wach werden…kämpfen und die neue Stärke die in dieser Mannschaft steckt voll auszulasten…dann rasieren wir alles und jeden!!!

Genau. Der Mario Basler würde sagen , sie sollen sich mal richtig weghauen und dann geht’s ab .
Man sollte nie vergessen , dass sie trotz dem wahnsinns Gehalt auch noch Menschen sind.

Oh Mann, der Typ ist fertig. Voll psycho. Wen soll DER aufrichten ???👎👎👎

Ich hätte Sie gar nicht aufs Oktoberfest gehen lassen,dafür zu Strafe Trainieren lassen,wahr gscheider gewesen als zum Saufen Schicken

@Ducati888
Ganz ehrlich gesagt, das gleiche habe ich mir auch gedacht. Ich wollte aber nicht gleich wieder einen neuen Streit anfangen, denn sowas verstehen nur die Allerwenigsten hier.

Ich finde das charakterlos und eine Frechheit gegenüber den Fans. Die Fans zahlen eine Schweine-Kohle fuer die Tickets, nehmen lange Fahrzeiten zum Teil mit Familie und ihren Kindern in Kauf, kaufen suendteure Trikots der Spieler und Fanartikel des Vereins,freuen sich seit Wochen auf das Spiel und diese Gurkentruppe spielt total lustlos und liefert solch einen Scheiss ab, verliert und nimmt sich dann auch noch das Recht raus, saufen zu gehen und auf Party zu machen. Nein nein, sowas geht nicht. Sorry, ich bin wirklich fuer alles offen, aber dafür fehlt mir jedes Verstaendnis. Ich bin halt noch vom alten Schlag.

Sponsoren-Verpflichtungen hin und her und auch irgendwie verständlich, aber nicht dann danach auch noch ins Promi Käfer-Zelt und auf große Party machen. Warum nicht in die Bräurosl, ins Löwenbräu- oder ins Augustiner-Zelt? Aber nein, dort verkehrt ja nur der ganz normale Otto-Normal-Verbraucher und nicht die Super- und Weltstars vom FC. Bayern. Sorry, aber dafür habe ich kein Verstaendnis und ich finde das auch nicht in Ordnung. Sowas gehört sich einfach nicht. Und ich glaube, dass das auch viele andere Menschen/Fans so sehen. Aber mir egal. Sollen die von mir aus Party machen soviel sie wollen.

Sicherlich ist die Saison noch lang, sicherlich ist noch nicht alles verloren und ja, sie sind auch Menschen. Keine Frage. Aber glaubt wirklich jemand, dass Thomas Tuchel, Zinedine Zidane, Otmar Hitzfeld, Jupp Heynckes, Hansi Flick, Pep Guardiola, Carlo Ancelotti, Giovanni Trapattoni, Otto Rehhagel oder auch Max Merkel haette diese Truppe noch auf’s Oktoberfest zum feiern gehen lassen? Oder fragt mal Werner Lorant, Peter Neururer oder Felix Magath. Schon klar, dass die hierzu nichts zu sagen haben, aber es geht hier nur um den Vergleich.
Und mittendrin Oliver Kahn, Brazzo und Nagelsmann. Also so eine schlechte Laune können die wohl nicht haben, wenn sie noch große Lust zum feiern und saufen haben und auch noch strahlend vor der Kamera posieren können. Diese Sponsorenverpflichtung haette man auch verschieben können und ich denke, dass dafür auch jeder Sponsor Verstaendnis dafuer gehabt haette.

Jo mei – der Fraunholz – Turner is a wieder da. Griaß Di , oida Turner aus der 3. Liga 🙋🏻‍♂️

Saufen hams glei gar net. Abgestellt hams des Glaserl und diese App erzählt an Schmarrn. So schaut’s aus.

Soviel kann ich nicht mal Saufen was ich Kotzen möchte 🤮🤮🤮😬😬.. Diese Pfeifen und Arroganz Deppen gehen Feucht Fröhlich auf die Wiess’n und machen Party.. Und Spielen ist der Augsburger Puppenkiste so einen 💩💩💩💩💩🤮🤮Dreck zusammen das es nicht mehr besser geht.. Und wir Zahlen ein Haufen Geld für die Jahreskarte.. Ich gebe meine zurück.. Ich habe mit diesem Sauhaufen abgeschlossen.. Soll doch alle Spiele in Sand Setzen… Von denen kennt nur das Wort Kohle Geld aber den Arsch will sich keiner Aufreisen.. Arroganz bis zum Ende..

Ja bitte bitte gebe Deine Karte sofort zurück… es gibt genug Leute die sie sofort nehmen würden 🤲

Unser „Notarzt“, Hubschrauber Pilot, Fanclub Gründer, Organisator für CL Auswärtsspiele? Der hat bestimmt 7 Dauerkarten und vier VIP Abteile. Wie kann man den in Frage stellen? Der hat eine 747 zum Auswärtsspiel in Prag gebucht und fliegt das Flugzeug selber, seine Frau ist Co Pilotin.
Freue mich immer über seine Beiträge.

😁👌🏼

Ich behalte mein JK. Solltest du deine abgeben wollen, wüsste ich jemanden, der sie nimmt. 😉

@Stefan Fraunholz
Schön dass es noch Menschen mit Mut gibt, so wie dich, hier sowas hier zu schreiben.

Haha … nicht Dein Ernst das Du das gut findest??? 😆

@Brazzo4Ever
Ja das ist mein Ernst. Selbstverständlich!

Richtig so und Prost 🍻 Jungs! 😊 Mehr Wert als jede Trainingseinheit, gerade jetzt. Wer das anders sieht, hat nie in einer Mannschaft gespielt.

Passt!

Kreisliga
Sorry, jeder kann denken und davon halten was er will. Nur es stimmt ganz und gar nicht, dass jeder der ein solches Verhalten anders sieht, noch nie in einem Verein gespielt hat.

Von mir aus können die Party machen und saufen soviel die wollen. Mir wirklich egal. Ich gebe denen auch noch eine Runde aus, wenn sie mir versprechen, dass sie gegen Leverkusen und den BVB verlieren. Der Mannschaft wird es sowieso egal sein, denn die bekommen ihr Gehalt auch dann, wenn sie keine Leistung bringen. Frage mal deinen Chef, was er bei dir machen würde. Aber klar, dass du das anders siehst. Das soll kein Vorwurf sein, nur meine Meinung, Sorry.

Ich hab die Bilder etwas „analysiert“. Zum Beispiel Müller puhlte lustlos und genervt an seiner Brezn herum. Das Bild steht in der FC Bayern – App zur Verfügung.
Desweiteren: FAST alle Spieler haben NACH dem Foto – Shooting mit dem Bier des Sponsors genau DAS wild irgendwo stehen gelassen und sind DANN die Treppe hoch ins Zelt gegangen. Das zum Thema „gefeiert“.
Nagelsmann hat völlig Recht.
Das war völlig Sinnlos.
Diese Seite erzählt auch nur noch Blödsinn.
Der Hobby – Journalist Keskic darf hierzu gerne antworten!

Da kann man schön das unverdiente Geld verprassen, falls man überhaupt was zahlen muss.

Wenn sie Mal so spielen würden, wie sie feiern können, vorallem so mochtegerns wie gnabry und Kimmich und natürlich Leon Glasknochen goretzka .
Eine Schande das mit anzusehen

Das ist doch alle Jahre das gleiche. Pflichttermin für die Werbeträger. Das ist vertraglich geregelt, da gibt es kein Entkommen. Vom Herrenausstatter bis zur Brauerei, alles festgelegt.

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.