FC Bayern News

Kimmich verrät: Niklas Süle freut sich über die Bayern-Krise

Niklas Süle
Foto: IMAGO

Während die Bayern nach den ersten drei Bundesliga-Spieltagen bereits die ersten Glückwünsche zur elften Meisterschaft in Folge erhalten haben, folgte binnen weniger Wochen der Absturz von der Tabellenspitze auf den 5. Platz. Die Münchner haben nicht nur fünf Punkte Rückstand auf Tabellenführer Union Berlin, sondern auch drei auf Borussia Dortmund, was vor allem Ex-FCB-Spieler Niklas Süle zu freuen scheint.



Als Niklas Süle Anfang des Jahres bekannt gab, dass er den FC Bayern in Richtung Borussia Dortmund verlassen wird, musste sich der Abwehrspieler viel Spott und Kritik anhören. Zahlreiche Fans, Medien und Experten haben den Wechsel zum BVB als Rückschritt bezeichnet. Süle selbst betonte, dass er mit Dortmund Titel gewinnen möchte und fest davon überzeugt ist, dass die Schwarz-Gelben in der Lage sind die Titelserie der Bayern zu stoppen.

„Der kommt jetzt rausgekrochen“

Nach sieben absolvierten Spieltagen dürfte sich Süle bestätigt fühlen. Während der FC Bayern mit 12 Punkten nur auf dem 5. Rang liegt, hat der BVB 15 Zähler auf dem Konto und rangiert auf Platz 2.

Wie Joshua Kimmich nun verraten hat, genießt Süle die aktuelle Lage in der Bundesliga und kann sich den einen oder anderen Spruch in Richtung seiner ehemaligen Teamkollegen nicht verkneifen: „Von Niki (Süle) hört man natürlich ein bisschen was. Der kommt jetzt rausgekrochen“, erklärte Kimmich auf der DFB-Pressekonferenz am Dienstag.

Wirklich böse ist der 27-Jährige deswegen aber nicht: „Als Bayern-Spieler wünscht man sich, oben zu stehen. Für den neutralen Fan ist es sicherlich etwas interessanter.“ Zeitgleich machte der Mittelfeldspieler deutlich, dass die aktuelle Tabelle nur eine Momentaufnahme ist: „Die Saison ist aber noch lang.“

Am 8. Oktober werden sich Kimmich und Süle auf dem Platz gegenüberstehen, wenn es am zum „Klassiker“ zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund kommt. Es wird spannend zu sehen, wie die Tabellenkonstellation nach der Partie aussieht.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
47 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Abgerechnet wird am Ende. Ich glaube, McSüle wird so schnell keinen Titel mehr gewinnen.

Wenn man beim Bayern Funk arbeitet, ist diese sehr schlichte Argumentationsrichtung gefährlich: Der überteuerte 70 Millionen Einkauf de Ligt wuchtet sich mit einem vergleichbaren BMI über den Rasen.

🤦‍♂️

Depp

Hören Sie doch mit solch fadenscheinigen Behauptungen auf. Aber für Sie gilt offensichtlich nur der Grundsatz Hauptsache man berichtet was negatives über den FCB..
Mir ist der „Bayern-Funk“ jedenfalls nur als soziales Netzwerk für Bayerns Kommunen bekannt. Die berichten nur über soziale Themen. Sie können daher fundiertes Wissen über die Gesundheitsdaten von de Ligt also auch den BMI von ihm ja kaum kennen. Und vergleichen kann ich übrigens jeden BMI mit jedem anderen. Und ob de Ligt überteuert eingekauft wurde, wird sich noch herausstellen.

Man kann alles so darstellen, dass man die Leute aufhetzt.
Auch wenn es der Autor hier nicht wahr haben will, war da nichts, gar nichts.
Und die beiden verstehen sich bei der Nationalmannschaft sehr gut und Kimmich ist bestimmt sehr froh dort sein zu dürfen.

An der Anzahl der Likes, die hier vergeben werden, ist eh zu vermuten, dass Brazzo4Ever hinter dem Namen „Phil“ steckt.

Glauben kannst in der Kirche.
Er hat das ja auch nicht gesagt
Aber es ist sein Ziel, was man bei einigen Bayern Spielern und bei Brazzo nicht erkennen kann

zieh dir ein schwarz/gelbes Trikot an und verzieh dich hier!!!!!

Süle ist auch ein Judas ,sollte beim Nächsten Spiel bei jeden Ballkontakt Ausgepfiffen werden,mir Kanarien-Vogel

Mal schauen, ob sich der Niklas S. nach der Partie BVB – FCB am 08.10. immer noch freut…

Ist doch total wurscht was er da sagt.
Da wird schon wieder aus einer Mücke ein Elefant gemacht.
Süle kann nichts dafür, daß es im Moment nicht läuft.
Und dass man als Ex Spieler da mal eine Bemerkung macht ist doch ganz normal.
Lest mal was ihr schon alles über andere geschrieben hat, nur dass das keinen interessiert

An dem Tag kann er nicht, da treffen sich die weight watchers.

Wann kommt eigentlich der Beitrag mit der Überschrift, Tuchel hat Lust auf Bayern

Da wirst Du nicht lange warten müssen. Die Schmierfinken basteln wahrscheinlich nur noch an der Schlagzeile.

SÜLE wer ist Süle ,von dem sollte man sich nicht beeindrucken lassen ,Pommes Bude lässt grüßen seine letzten Titel hat er beim FCB gewonnen ,es werden keine weiteren dazu kommen

Meine Rede … wenn ich die FCB Abwehr anschaue, dann geht mein Herz auf, was für Namen. Noch nicht 100% eingespielt, daher geben wir ihnen die Zeit. Aber Süle vermisse ich jetzt gar nicht. Völlig überbewertet … das der sich nicht um seine Probleme kümmert. Sogar BVB Kehl hat es schon gemerkt, dass der Dicke gerne Pommes isst …

Den Topangreifern Berisha und Gurassy ist auch das Herz aufgegangen als Sie die FCB Abwehr gesehen haben

bzw NICHT GESEHEN HABEN. Da wär Zeit gewesen für eine Tüte POMMES VOR DEM TORSCHUSS

Ich sagte: Sie sind noch nicht 100% eingespielt, daher geben wir ihnen die Zeit.

Wer ernsthaft Süle nachweint … Hernandez, de Ligt, Pavard, Mazraoui, Upamecano, Davies … das ist doch MEGA. So hoch wie die stehen und trotzdem super stabil. Und die sind einfach noch gut drauf.

Mega von Brazzo getunte Betonabwehr!

…die in der BL genau wann zuletzt zu Null gespielt hat?

WOHL 4 WOCHEN NICHT MEHR FUSSBALL GESCHAUT. AUF HÖHE AUGSBURG UND STUTTGART, SO HOCH STEHEN DIE

Solche Aussagen können einem schnell um die Ohren fliegen, mal sehen was er am 34 Spieltag sagt. Aber im ist es egal wo der BVB steht hauptsache die Kohle stimmt.

Hauptsache die Kilos stimmen…😂😂😂

Süle =Ersatzbank

Niklas „Paulaner Spezi“ Süle wird das Lachen in 3 Wochen wieder vergehen.

Wobei ich ihn verstehen kann… Die Paulaner Spezi ist auch echt gut 🤣

BigMäc-Süle hat sich schnell dem Niveau der Wellblechgarage angepaßt.Er sollte sich lieber fragen,was sein Arbeitgeber wirklich von ihm hält,wenn er beim „Einstellungsgespräch“ die Burgerfrage bekam!Und wie lange h<at ea gedauert,bis er dort seine erste Kritik bekam? Der FC Bayern fängt sich wieder und kehrt in die Spur zurück und Burger-Boy wird sein erstes Titelloses Jahr erleben seit langer,langer Zeit

So cool geschrieben … die Burgerfrage 😂

Ich fass mal die Peinlichen Kommentare hier zusammen: mimimi ich bin neidisch weil er trotz Genussmensch Millionen verdient und aktuell vorm FCB steht.

Entspannt euch mal. Aktuell sind Lewy und Süle die Gewinner.

Muss man halt einfach mal akzeptieren.

Alaba und Lewandowski würde ich noch mitgehen, aber ich befürchte dass eher Streich mit Freiburg als Süle mit dem BVB Meister wird.

Leute, ist doch völlig normal, dass der sich über diese „Krise“ freut. Spielt halt jetzt bei Dortmund und die sind theoreisch direkter Konkurrent. Kein Grund zur Häme. Der Süle war da, als er gebraucht wurde und Dank dafür an ihn. Nun hat sich für diesen Weg entschieden und viel Glück, mögen die besseren am Ende vorne stehen, was hoffentlich die Bayern sein werden.

spielt?

Fettsüle Heult am Ende der Saison!

Süle Fett? Ich hab den mal neben deiner Mutter gesehen. Kam mir da nicht so vor…

Assozialer A..

Die Beleidigungen will hier keiner hören, benimm Dich wie ein Erwachsener!

Leute, Leute…. ist doch ganz normal, dass man unter Kumpels in so einer Situation ein wenig freundschaftlich stichelt. Würde ich auch so machen. Süle hat sich bei Bayern doch anständig verhalten. Als ich eine dabei überhaupt nichts schlimm.

Unabhängig davon, dass ich diese Neckereien unter Kollegen völlig normal finde, denke ich, dass Süle ein eher schlichtes Gemüt hat…

Schon erstaunlich, wie hier über ehemalige Spieler des FC Bayern geurteilt wird. Noch erstaunlicher wer hier auf den Zug der Verunglimpfungen springt!

Egal ob ein Spieler nun den Verein verlassenn hat oder dies vorhat, die Fairneß sollte über allem stehen.

Niklas Süle mag vielleicht Kimmich ein wenig aufgezogen haben, das ist aber kein Grund ihn zu beleidigen oder zu beschimpfen.

Bei jedem Schüler- und Jugendspiel wird auf Fairness hingewiesen, leider wird das auf manchen Foren ganz außer Acht gelassen.

Der Fußball lebt von und mit Fans nicht jedoch von Fanatikern, welche den Fußball für Beschimpfungen und Beleidigungen nutzen.

Nebenbei, ich hatte die Möglichkeit mit Niklas zu sprechen, „schlichtes Gemüt“ und einiges andere konnte ich nicht feststellen.

Klasse Beitrag, spricht aus dem Sportlerherzen!

NA DANN IST JA GUT. DEN REST DECKST DU AB. DISCO

I’m Gegensatz zu 99 % der Bayern Fans ist er halt einfach normal.
Und kein gefrustezer Neidhammel.

Süle sollte erstmal schauen das er seine Leistung auf den Platz bringt… Vom neuen Traumduo Schlotterbeck/Süle hab ich noch nicht so viel gesehen wie erwartet.

Was dieser Plumpssack sagt ist egal, am ende musst du oben stehen.

Das Problem der Bayern ist doch nicht in der Abwehr zu suchen. Sie kassieren doch kaum Gegentore. TREFFEN tun sie nicht. Dafür wären eigentlich die Manes, Gnabrys, Müllers, Comans usw. zuständig.

Ich verstehe das Süle sich über die Bayern-Krise freut.
Denn die Chance sich über viel mehr zu freuen wird Süle sich kaum noch haben.
Und auch die Freude über die momentanen Bayern-Probleme wird ihm in nächster Zeit weggenommen werden weil der FCB auch diese Krise, wie etliche vorher, lösen wird. Bei Dortmund werden die Probleme bestehen bleiben.

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.