FC Bayern News

Gravenberch ist unzufrieden beim FC Bayern: „Ich hatte auf mehr Minuten gehofft“

Ryan Gravenberch
Foto: Getty Images

Mehr als zehn Pflichtspiele in dieser Saison sind absolviert. So langsam aber sicher lassen sich die ersten Gewinner und Verlierer der noch jungen Spielzeit erahnen. Während der Länderspielpause hat sich nun Bayern-Youngster Ryan Gravenberch zu Wort gemeldet und zeigt sich enttäuscht über seinen Start beim deutschen Rekordmeister und vor allem über seine geringe Spielzeit.



Im Sommer wechselte Ryan Gravenberch mit großen Vorschusslorbeeren zum FC Bayern. Stolze 18,5 Mio. Euro ließ sich der Rekordmeister die Dienste des Supertalents von Ajax Amsterdam kosten. Nach den ersten Wochen bekommt der Youngster immer mehr den harten Konkurrenzkampf beim Rekordmeister zu spüren.

Trotz des wochenlangen Ausfalls von Leon Goretzka (Knie-OP) zum Saisonstart, sprangen für den Niederländer gerade einmal 106 Spielminuten in der Bundesliga heraus. Auf einen Startelfeinsatz wartete er bisher vergeblich. Nur im DFB-Pokal durfte er von Beginn an ran und wusste gleich zu überzeugen. Seitdem musste er sich mit Kurzeinsätzen begnügen. Sicher ist dieser Umstand auch der Leistungssteigerung von Marcel Sabitzer geschuldet, aber glücklich ist der Mittelfeldspieler darüber nicht.

„Man möchte spielen, aber der Trainer wählt andere Spieler aus“

Bayern-Trainer Julian Nagelsmann gab bereits vor dem Augsburg-Spiel zu, dass der junge Niederländer einer der Spieler sei, die bislang weniger Spielzeit bekommen haben als sie eigentlich verdient hätten. Eine schwierige Situation für Gravenberch, der sich gegenüber „ESPN“ enttäuscht über seinen Start beim deutschen Meister zeigte: „Ehrlich gesagt, ja das bin ich. Man möchte spielen, aber der Trainer wählt andere Spieler aus. Ich muss das akzeptieren, aber es ist schwierig“, so der 20-jährige. Eigenen Aussagen zufolge hatte dieser „auf mehr Minuten gehofft“. Der Niederländer will aber „ruhig bleiben“ und weiter Vollgas geben.

Die geringe Spielzeit wirkt sich indes auch auf die Nationalmannschaftskarriere von Ryan Gravenberch aus. Bondscoach Louis van Gaal verzichtet in den kommenden Länderspielen auf das Mittelfeld-Talent. Für den Niederländer aber kein Grund aufzugeben. Aufgrund der zahlreichen Spiele in den kommenden Wochen, hofft Gravenberch auf Besserung und blickt nach vorn: „Vielleicht gibt mir der Trainer nach der Länderspielpause mehr Minuten.“

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
191 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Wenn man lieber einen „Querpass“ Sabitzer & Dauerpatient Goretzka spielen lässt… Unter Nagelsmann wurde noch nie nach Leistung aufgestellt.

Wobei Sabitzer heuer deutlich besser und vor allem konzentrierter wirkt als Goretzka und Kimmich.

Korrekt. Sabitzer und Gravenberch mal spielen lassen. Holzfuss Goretzka und Möchtegern-6er Kimmich auf die Bank.

🤦‍♂️

Schämst Du Dich nicht, Dich so zu blamieren?

Ich blamiere mich ja nicht, von daher

Doch genau das tust du!
Kimmich und Goretzka sollten einfach mal durch Gravenberch und Sabitzer ersetzt werden.
Und da gibt’s ja noch den ein oder anderen der hohe Ansprüche stellt, aber nicht liefert.
Nagelsmann stellt nicht nach Leistung sondern nach Lobby auf!

Auf den Punkt👍

NEIN das tue ich nicht!!!
Dieser Martin Hagemann bezeichnet Goretzka als Holzfuß und Kimmich als Möchtegern 6er.
Dümmer geht es nicht

Wie kann er es nur wagen, dieser Herr Hagemann??🙈😆
Und das Schlimme ist…er hat Recht damit.

Das ist leider faktisch falsch.
Du hast damit bewiesen, dass du von Fußball überhaupt keine Ahnung hast.

Das Wort faktisch aus Deinem Mund klingt lustig.
Dann begründe mal, inwiefern Kimmich und Goretzka die Mannschaft besser machen. Was macht die beiden besser als den Rest?

Kimmich war nach 5 Spielen uebereinstimmend bei den kicker und ligainsider Noten und auch allen quantitativen Ratings die Nummer 1 der Bundesliga, mit sattem Vorsprung.

Der Vorsprung ist jetzt weg, aber selbst nach den 2 schwaecheren Spielen ist er insgesamt immer noch nach Meinung dieser Experten und Modelle der beste Bundesligaspieler der Saison.

Es waere besser gewesen ihm gegen Stuttgart eine Pause zu geben, das sieht wohl im Nachinein jeder so.

Schreib halt du magst ihn nicht, das kann jeder verstehen. Aber „er spielt seit Monaten schwach“ oder „nach dem Leistungsprinzip muss Gravenberch spielen“, und dann auch noch 20mal wiederholt, kann niemand ernst nehmen.

Danke, für deinen super Kommentar 👍

Kimmich spielt seit Monaten schwach.
Kimmich ist taktisch eine Null.
Kimmich ist ein schlechter 6er.
Kimmich ist völlig überbewertet.
Kimmich ist Gift für das Teamklima.
Kimmich hält sich für wichtiger als den Verein, ist nur als Verteidiger intern. Klasse.

Dein Kommentar beweist, dass du von Fußball überhaupt nichts verstehst.
Dein Kommentar ist faktisch falsch.
Bitte schaue nie wieder Fußball, davon verstehst du nichts.

Marvin, auffällig ist, dass Du bisher keinen Deiner Kommentare und Deiner Behauptungen inhaltlich mit irgendwelchen Argumenten untermauert hast .

Du schreibst einfach nur „Nein, so ist es nicht – kommentier nicht wieder“ – und das war´s.

Das ist zu wenig für sinnvolle Diskussionen.

Doch habe ich, bitte lesen lernen.

Er ist ein typischer Troll! Ohne Argumente…

Leider faktisch falsch

Wie alt bist du, 12?

Nö, volljährig.
Du auch?

hi,
ich rede jetzt mit dem Trainer – hoffe ich;
du als eben dieser Trainer dürftest nicht in die gleiche Kerbe schlagen, wie Jungs, die den Marvin da zerlegen;
natürlich ist da auch eine Menge Empathie im Spiel, aber mal ehrlich:
„Kimmich spielt seit Monaten schlecht…“
das stimmt so einfach nicht🤷🏽‍♂️
was stimmt, er spielt nicht mehr so überragend, wie vor einem 3/4 Jahr;
aber schlecht, nein, jedenfalls nicht so schlecht, dass er durch Sabitzet ersetzt werden kann, es ist schlicht niemand von den benannten MF‘s da, der das besser kann als er; wenn‘s anders wäre, dann hätte man ihm bestimmt schon eine Denkpause eingeräumt 😵‍💫
Sabi und Gore oder auch Gravenberch sind gute Nebenleute, mehr nicht;
das kann man, wenn man wirklich so viel Ahnung vom Fussball hat, daran erkennen, dass sie nicht in der Lage sind ihren MF Kopf frei zu spielen;
ich bin hoffentlich nicht der Einzige, der bemerkt hat, dass fast alle Gegner Kimmich min. einen Gegenspieler auf die Socken stellen, um zu verhindern, dass er überhaupt ins Spiel kommt .
Bei Effenberg hat Torsten Fink diese Arbeit erledigt, bei Bastian war es der Baske Javi und bei Kimmich kriegt‘s im Moment keiner wirklich hin, deshalb sieht er nicht mehr so souverän aus, wie in der letzten Hinserie🤔
so, ich hoffe, das waren jetzt mal ein paar Argumente, über die es sich lohnt zu grübeln und ja, ich bin ein Kimmich Freund und ja, ich bin kein Freund von Sabitzer und ja, das hat auch was mit Empathie zu tun🤷🏽‍♂️

Nein, stimmt nicht. Jo geht im Zeitlupentempo in das Dribbling und verliert sehr oft folgerichtig den Ball. Er macht das Spiel langsam und übersieht oft den besser positionierten Mitspieler. Auch seine Standards haben sich verschlechtert.
Ich weiß nicht woran das liegt. Das geht saisonübergreifend schon 1 Jahr so. Er war für mich vor 2 Jahren noch der absolute Vorzeigeprofi und Kämpfer vor dem Herren.
Es ist aber nur meine Meinung.

ja, manchmal stimmt das tatsächlich;
ich sag‘ ja net, dass es die Granate schlechthin ist, aber in München gibt‘s derzeit nix besseres🤷🏽‍♂️
deshalb muss er auch spielen🤔
ich habe, das ist jetzt meine Sichtweise, den Eindruck, dass er zu wenig unterstützt wird im MF;
weder Sabitzer, noch der häufig verletzte Goretzka sind derzeit stark genug, um ihn richtig zu unterstützen, das macht es für ihn auch schwerer – meine Sichtweise🤷🏽‍♂️

Hast du vor 2 Monaten alles schon genau so falsch beschrieben. Dann war 6 Wochen komplette Ruhe, denn die Weltklasseleistungen von Kimmich sind dir natuerlich nicht verborgen geblieben.

jeder erzaehlt doch mal duennpfiff. geschenkt. darauf zu beharren ist das einzige problem

probiers doch lieber mal damit

Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern, nichts hindert mich, weiser zu werden.“

(Adenauer, Picasso, Churchill, Beckenbauer……Hagemann ?)

Die Reihenfolge ist korrekt.
Ich habe in letzter Zeit keinerlei Weltklasseleistung vom 6er-Zwerg gesehen. Tut mir leid, beim besten Willen nicht. Dafür hab ich aber gesehen, wie er nach einem Zupferchen schreiend zu Boden ging und es ein Gegentor hätte geben müssen.

Dann hast du leider keine Ahnung von Fußball.
Du bezeichnest ihn auch noch als Zwerg, bist also auch noch politisch unkorrekt.
Das war ein Foul an Kimmich gegen Stuttgart, hat zumindest der Boss der Schiedsrichter des DFB gesagt.

Marvin, ich bin gerne politisch unkorrekt und esse nach wie vor gerne mal ein Zigeunerschnitzel und gucke dabei Winnetou.
Das war niemals ein Foul an Kimmich, der fällt da hin wie vom Panzer überrollt. Das war lächerlich, und das hat auch jeder gesehen. Ausser Dir und den DFB-Vollpfosten.

Last edited 4 Tage zuvor by Martin Hagemann

Der Boss der Schiedsrichter vom DFB hat gesagt, dass es ein Foul war.
Deine Mutter hat in deiner Erziehung echt versagt.
Nur blöd, dass die festlegen was Foul ist und was nicht.
Dein Argument ist ergo komplett entkräftet

Statistik hin, Statistik her, das Ergebnis sieht die letzten 9 Monate anders aus!
Und unabhängig von seiner Leistung, sich ner Anweisung vom Trainer zu widersetzen ist schwer nachvollziehbar!
Deswegen sollte er die nächsten Spiele gar nicht spielen, vielleicht kommt er dann wieder auf den Boden der Tatsachen zurück!
Niemand steht über dem FC Bayern, kein Kimmich, kein Müller, Goretzka oder sonst wer!
Genau so sollte dann auch gehandelt werden!

Schau du bitte auch kein Fußball, du verstehst davon nichts.

Marvin, ich bin Arzt.
Hier Deine Diagnose: Schizophrenie.

Dich hat auch jemand aus der Klapse Ausversehen freigelassen.

aus Versehen….so wäre es korrekt.

Exakt

Joshua Kimmich hat ein sehr hohes Standing, sowohl im Verein, als auch bei der Nationalmannschaft. Er gilt ja medial bereits seit 2-3 Jahren als der kommende Kapitän und Nukleus der DFB Elf, vom Stellenwert also eher eine Art neuer Philip Lahm.

Er ist ein großartiger Spieler mit tollen Fähigkeiten, jeder Menge Wille und Biß – aber er hat, wie jeder andere auch, seine Grenzen.

Ich mag ihn als defensiveren spielstarken 6er, in Zusammenspiel mit einem echten Strategen der Rhythmus und Spielfluss vorgibt. Alleine ist er meiner Ansicht damit überfordert.

Das Kimmich offensiv zu glänzen weiß, wissen wir alle – dass die Kernaufgabe auf der 6 aber eine gänzlich andere ist, wird häufig übersehen.

Kritik, auch mediale, am Kronprinzen Kimmich ist verpöhnt – könnte mir ansonsten keine Person des öffentlichen Interesses in Deutschland vorstellen, die genauso schadlos durch die Impfdebatte gekommen wäre.

Medial wird Kimmich sehr wohlwollend betrachtet, das spiegelt sich auch in den Bewertungsnoten wieder.

Einfach mal bei Sportgazetten im Ausland schauen, deren Redakteure verstehen auch durchaus etwas vom Fussball, da kommt Kimmich nicht so gut weg wie in der deutschen Medienlandschaft.

mag sein. sind aber nicht nur die dt. Journalisten. Ratingmodelle haben null Bias und sehen ihn auch nach wie vor auf 1. sogar vor sheraldo becker dem einfach alles gelingt.

und von seinen offensivqualitaeten war die rede aber kimmich ist auch defensiv einer der besseren mittelfeldspieler. tacklings top 15 und nur proemel laeuft im schnitt mehr in der liga.

kimmich ist eine maschine, er produziert (#1) und einen spieler wie ihn gibts sonst nicht auf der welt. einzigartig

daher verstehe ich die leistungs diskussion nicht.

fuer mich ist das antipathie. viele moegen seine koerpersprache und intensitaet nicht. und wollen ihn nach all den jahren einfach nicht mehr spielen sehen. kimmich hat nicht nur die gegner, sondern auch einige fans muede gespielt 🙂

Torsten übertreib den Spaß nicht. Ihn gibt es nicht noch einmal auf der Welt? Was soll der Schmarrn? Fakt ist, er muss sich wie die gesamte Mannschaft steigern, ansonsten droht die Bank.

Kimmich ist kein Kante (Chelsea) und läuft im Mittelfeld nicht alles in Grund und Boden, er hat seine Stärken in der Organisation und im Passspiel. Vergleichen kann man ihn ein bisschen mit Kroos und De Jong. Trotzdem hat er durchaus auch in den defensiven Kernaufgaben schon in Spielen überzeugt. Unter Flick wurde international , das duo Kimmich/Goretzka als mit das beste weltweit angesehen. Ich würde behaupten, wenn er in form ist, ist er einer der komplettesten 6er in Europa. Das was hier teilweise gefordert wird ist meiner Meinung nach ein zusätzlicher reiner 6er. So einen Spieler hat Bayern leider nicht mehr nach Javis Abgang und wollte ihn mit Laimer verpflichten. Laimer hat ein unheimlich hohes Pensum (laufen, sprinten, grätschen, stören). Camera von Salzburg oder eben der „Meister seines Fachs “ Kante sind auch gute Beispiele. Dafür sind beide eben nicht so spielstark wie Kimmich.
Ergo: Den perfekten 6er der alles kann gibt es meiner Meinung nach weltweit nicht. Kimmich ist aber schon ziemlich komplett und kommt im Moment hier zu schlecht weg

ja, das deckt sich so ziemlich mit meiner Auffassung und dem, was ich weiter oben geschrieben habe;
Kimmich ist im Bayern MF der Spielmacher;
er ist defensiv nicht der stärkste, das war er auch als RV nicht, liegt an der fehlenden Schnelligkeit;
er braucht für sein Spiel und das der Bayern einen starken Nebenmann, der ihm erstens den Rücken freihält und zweitens, selbst spielstark genug ist, um die Manndeckung, die Kimmich verstärkt entgegenschlägt, aufzubrechen – dann, davon bin ich überzeugt, wird Joshua wieder Spitzenleistungen zeigen können🤷🏽‍♂️

…Gravenberch muss spielen.

Ich finde nicht, dass wir Aussenstehenden, beurteilen können, wo Gravenberch leistungsmäßig gerade steht. Dafür ist das Trainerteam zuständig.

ja, stimmt und das Trainerteam hat ihn bei den wenigen Einsätzen stets gelobt;
auffallend: Kritik gibt‘s immer dann, wenn JN begründen muss, warum er wieder nicht spielt;
m. W. wollte JN ihn unbedingt haben; er hat also sehr wohl gewusst, ob er gut genug für den FCB ist;
wie kann es dann sein, dass er jetzt wo er hier ist, keine echte Chance bekommt🤷🏽‍♂️

Ich habe nie geschrieben, dass Kimmich und Goretzka zu letzt gut gespielt haben.
Aber dein Kommentar mit Holzfuß und Möchtegern ist absolut peinlich.
Waren 2020 ja nur die beste Doppel 6 der Welt.

Kimmich und Goretzka waren…faktisch…nie die beste Doppelsechs der Welt. Ganz einfach darum, weil beiden dazu die Klasse fehlt.
An (seltenen) guten Tagen sind sie internationale Klasse. Weltklasse nie.

Kimmich und Goretzka waren faktisch die beste Doppelsechs der Welt.
Mit deinem Kommentar hast du bewiesen, dass du NICHTS von Fußball verstehst.
Bitte schau nie wieder Fußball.

Du solltest dir erstmal klar machen, was faktisch bedeutet! Wenn du es schon ständig verwendest!

Ich weiß was das Wort bedeutet, du auch?

Man bist du ein Witz

Ja

wahrscheinlich werde ich jetzt gleich gesteinigt, aber wer meine Beiträge schon mal gelesen hat, vor sllem die in der Sommerpause, der wird festgestellt haben, dass ich keine hohe Meinung von Sabitzer habe;
ich gebe aber offen zu, dass er dich im Vergleich zum Vorjahr erheblich gesteigert hat🤷🏽‍♂️
was aber gar nicht funktioniert:
Sabitzer kann Kimmich nie ersetzen, es sei denn Kimmich spielt mit Fussfesseln🤔
bei Goretzka hängt es von dessen Gesundheit ab; ist er körperlich topfit, dann hat Sabitzer aufgrund der Power, die Goretzka entwickeln kann, auch das Nachsehen;
soweit ich mich erinnern kann, ist auch Gravenberch dynamischer als Sabi und schneller; von der Technik fang ich gar net erst an🤔
also nee, ich muss dir/ euch da widersprechen, aber das ist meine vorgefertigte Meinung, die hab ich exclusiv;
ich kann nur hoffen, dass die Verantwortlichen eine ähnliche Auffassung haben…

hat er nicht, wirklich nicht🤔

Halt die Fresse Brazzo4Ever!!!!

Was willst du?
Du hast glaube ich, den falschen angesprochen.

Schorsch hat schon recht, wie man anhand der Likes mal wieder sieht. 😉

Last edited 4 Tage zuvor by Bernd Mailand

Hä?
Die Likes sprechen für mich.
Ich habe deutlich mehr Zustimmung 😉

Genau deswegen fliegst du immer wieder auf.

Keiner würde den Bullshit den du schreibst, liken.
Nur du selber.

Komisch, ich habe die meisten Likes.

Was für ein Bullshit?

Na wenn es Dich besser schlafen und aufrechter gehen lässt, prima. Fein gemacht!

Du hast auch 56 Accounts 🤣
Log in Log Out hauptsache Likes für Rotz 🤣

Leider faktisch falsch.

Marvin, Likes, die man sich oder seinen anderen Accounts selbst gibt…die zählen nicht. Ist wie Masturbieren…das ist auch kein Sex. Weisste, ne?!

Komisch, ich habe nur einen Account.

Ne weiß ich nicht.
Ich war letzt Nacht nämlich bei deiner Mutter.

Das glaub ich Dir sogar😆

Deine Mutter hat gesagt, wie sehr sie sich für dich schämt

Sind wir jetzt hier ne Kindergartengruppe? Was soll sowas?

Wie was soll sowas?
Wer mich beleidigt wird zurückbeleidigt.

Wenn du einen Arsch in der Hose hast, nenn uns doch bitte mal dein Alter. Ich glaube, du fällst noch unter Jugendstrafrecht.

Leider auch faktisch falsch.
Warum soll ich euch pubertären Rotzlöffeln mein Alter sagen?

das hab ich mich auch gerade gefragt😵‍💫😵‍💫
über Fussball fachgesimpelt wird hier schon lange nicht mehr🙈🙈

Ich war, aufgrund beruflicher Verpflichtungen, schon ein paar Tage nicht mehr hier, doch erstaunlicherweise gibt es etwa 8-10 Leute wie dich in diesem Forum u.a:
Randy Gulasch
Bastian-Z (Zero Brains)
DosenRavioli ( besonders unterbelichtet)
Leo
HolzMichel (so der Name, so das Programm)
Bernd Mailänder
DiscodeppPlusMinus
Jojo
usw.

Ihr seid so unglaublich hirnverbrannt, das ist der absolute Wahnsinn!

Wahnsinn! Wahnsinn! Wahnsinn!
mehr gibt es dazu nicht zu sagen

Last edited 4 Tage zuvor by Brazzo4Ever

Warum schickst Du uns in die Hölle?? Lalalalaa

alles klar, lachst du nur weiter

Schliesse mich an.👍

Korrekt !!!

Bin ganz bei dir, Kimmich hat schon längst eine Pause verdient,!!! Kein Team holt einen Nationalspieler für 20 Mille und lässt ihn dann auf der Bank versauern…..

Komisch, einige Teams machen das

Das wäre das Ende von Nagelsmann! Ich glaube nicht, dass er sich an Kimmich, Goretzka und Müller rantraut….

Korrekt. Kovac hat es sich seinerzeit mit Müller verscherzt und das Ergebnis ist bekannt. Zitat:“ Er hat die Kabine verloren “
Davon abgesehen bleibe ich dabei, dass man Kimmich und Goretzka in topform braucht. Gravenberch ist 20 und von vorn herein als toptalent verpflichtet worden und nicht als Stammspieler. Trotzdem sollte man ihm etwas mehr Spielzeit einräumen

Da ist was dran.
Kimmich, Müller und auch Gorre sind Lobbyisten in eigener Sache. Es gibt eine informelle Hierarchie, und die Genannten stehen darin oben. Nagel traut sich da nicht ran.
Gravenberch hätte das Zeug zum Thiago-Nachfolger und bräuchte Sabi oder Konny Laimer als Backing.

Was auch auffällt: Mané ist nicht integriert. Müller oder Sané ignorieren ihn, wenn er besser postiert ist. Mit Gnabry an seiner Seite lief’s besser.

Gravenberch kann ich nicht seriös einschätzen, nach den paar Spielen. Aber mir war klar, dass er es schwer haben wird, Kimmich ist und bleibt gesetzt, egal was kommt und Goretzka auch, wenn er gesund ist.
Meiner Meinung nach gibt es 5 unantastbare, an die sich Nagelsmann nicht ran wagt, Neuer, Kimmich, Goretzka Müller und Mane.

Yes

das wäre fahrlässig; Sabitzer ist nicht annähernd so gut wie er dargestellt wird, das hat man gegen Barca gesehen🙄
nee, es braucht einen wie Kimmich neben Gravenberch;
was ich mir alternativ noch vorstellen könnt, wäre ein 3er MF mit Kimmich, Sabi/ Gore und Gravenberch, dafür lieber auf einen der Stürmer verzichten, die sind im Moment sowieso eher eine Belastung für das Team🤷🏽‍♂️

Sehe ich auch so das ihm gegen Barca teilweise Grenzen aufgezeigt worden sind. Gegen den Ball war er gut. Mit Ball ist er gegen ein Topteam nicht pressingresistent genug. Er hat viele Bälle verloren.
Mit dem zusätzlichen Mittelfeldspieler finde ich nicht verkehrt. Manchmal stehen wir uns in der gefährlichen zone zu sehr auf den Füßen

Sabitzer hat ganz ordentlich gespielt, aber auch nicht überragend.

kann und will ich dir auch nicht widersprechen 🤔

Ja keine Ahnung wie er überhaupt entscheidet. Sind die seine Favoriten oder wird es entschieden nach wer höheres Gehalt bekommt. Ist echt ein Rätsel, verstehe ich nicht.

das will ich jetzt nicht bestätigen, aber ich kann den Frust von Gravenberch nachvollziehen;
mich als Fan ärgert es auch, dass er noch so gut wir keine Spielzeit bekommen hat;
Gore verletzt, Sabi gut genug für die Liga, aber nicht für die CL, was kann denn schon passieren, außer noch ein Spiel, das net gewonnen wird🤷🏽‍♂️
rein mit ihm; der soll sich mal ordentlich austoben, dann wird man sehen, ob er zu Recht vorher nicht gespielt hat, dann kann er sich auch nicht beklagen;
ich glaube aber eher, dass es JN leichter fiel den jungen Neuen draußen zu lassen, als die beiden ( Gore, Sabi)

Zu Recht.
In Anbetracht der Leistungen der Anderen hätte er in den letzten Wochen auf Spielpraxis kommen müssen!

gravenberch ist (noch) nicht gut genug. das hat ja nicht nur Nagelsmann, der ihn seit 2 Monaten im Training sieht, sondern auch van Gaal erkannt. junger Spieler, aber aktuell nicht auf dem Level um in Bayerns oder Hollands Elf spielen zu koennen.

und was fehlt hat nagelsmann kuerzlich beschrieben, er ist zu langsam gedanklich

‚Defensiv muss er noch ein paar Schritte gehen. Er muss bei Balleroberungen des Gegners noch etwas schneller schalten, da fehlen ein, zwei Sekunden im Gegenpressing.‘

kommt ja auch nicht uebrraschend, bei ajax war er kein leistungstraeger. wie soll er es dann sofort bei bayern sein.

🤔wie war das denn mit Sabi in der letzten Saison🤷🏽‍♂️
offensichtlich war er über die ganze Saison nicht gut genug und dennoch bekam er seine Einsätze🙄

da haust du jetzt einiges durcheinander
es geht um kimmich ODER gravenberch

die 2 zusammen wirst du wohl kaum ernsthaft fuer buli oder cl vorschlagen

also, hab noch mal nachgelesen 🤔
nee, hab ich schon so gemeint, wie‘s da steht🤔
noch mal etwas strukturierter:
erstens: welche Häuser haben denn Sabitzer und Goretzka in dieser Saison eingerissen🤔
ordentlich gespielt , mehr nicht;
ich hab‘ zwar tatsächlich zuerst an das Spiel gegen Leverkusen gedacht, aber CL gegen Pilsen🤔warum nicht.
Bei allem Respekt, da müssen beide Spiele gewonnen werden;
Gravenberch kann da nicht der Bremsklotz sein, jedenfalls nicht mehr, als die Fehlschussstürmer, also ja, er ist holl. Nationalspieler, lasst ihn doch mal ran, zumindest in der BL kann es dafür keine Ausreden geben;
ja mit Kimmich, auf keinen Fall mit Sabitzer oder Goretzka alleine, im Zweifel mit 3 er MF.

Aber Ryan…Du musst doch verstehen, dass da die alles überragenden Mittelfeldstrategen Goretzka und Josh“Fussballgott“ Kimmich im Kader sind. Bei deren fussballerischer Kompetenz zittert ein jeder Gegner. Diese Standarts, diese Chipbälle, das technische Können, diese Spielübersicht, das Abdichten des Mittelfelds. Unübertroffen. Das musst Du wirklich verstehen Ryan. Also wirklich.

Hör bitte auf zu kommentieren.
Du blamierst dich

Ich bin ein Poet, hör zu:

Der Penis klein, er ist ein Zwitter.
Und sein Name: Marvin Ritter
Das war ein Spass, drum sei nicht gram.
Ich kommentiere, ohne Scham.

Nein. Gelb ist übrigens falsch. Ich war schon Bayernfan, als Du noch gestillt worden bist. Der Unterschied bei uns ist: ich bin nicht vereinsblind und rede nicht alles schön. Und natürlich, dass ich ein Poet bin.

Last edited 4 Tage zuvor by Martin Hagemann

Wer sagt dir, dass Marvin nicht immer noch gestillt wird? 😉

Stimmt…..da hab ich noch gar nicht drüber nachgedacht😆 Möglich wär’s wohl.

Von seiner Schwester. 😂😂😂

Gut möglich! 😂😂😂

Last edited 4 Tage zuvor by Bastian Z.

Deine Mutter schämt sich für dich

Und deine erst 😜
Euch Sonderschüler müsste einer das Handy wegnehmen 👏

Sonderschüler?
Leider faktisch falsch

da ist jedes weitere Wort zu viel😵‍💫😵‍💫

Was willst du?

Ich habe keine Schwester, also ein ziemlich dämlicher Kommentar.

Ich bin älter als du, aber egal.
DU bist kein Bayern Fan, du bist ein ahnungsloser Troll

Wenn Du es sagst, Marv👍

Ich bin fest davon überzeugt, dass Martin älter als 9 Jahre ist…..😂

Ich bin auch viel älter 9 Jahre, du auch?

10?

Ich bin sogar schon volljährig, du auch?

Das liegst Du richtig😁

Brazzo4Ever. Sei nicht so unhöflich bitte!

Meinst Du, Brazzo4Ever und Marvin Ritter sind ein und dieselbe Person? Du bist da was spannendem auf der Spur Schorsch😊

Ne, der Marvin ist noch viel dämlicher als Brazzo4ever!

Hör du bitte auch auf zu kommentieren.
Meine Kommentare sind faktisch richtig, nur mal so.

Nein Marvin, deine Kommentare haben mit faktisch richtig nix zu tun!
Von dir hab ich bisher noch nicht einen Kommentar gelesen, in dem du irgendetwas argumentativ begründet hast.
Nur provokanter Blödsinn ohne wirklichen Inhalt!
Willst du Fakten?
Bayern ist in den letzten Monaten so schlecht wie seit vielen Jahren nicht mehr!
Bayern hat die teuerste Mannschaft seit jeher, zeigt sich leider nicht in Ergebnissen!
In der Stammelf spielen 10 Spieler, die für die verkorkste Rückrunde verantwortlich sind!
Das sind Fakten!
Und jetzt kommst du!
Wahrscheinlich mit: schämst du dich nicht, dich so zu blamieren! 😂😂😂

Dann lies mal richtig.
Provokanter Blödsinn?
Ich werde von euch beleidigt, so viel dazu.
Schreib bitte einfach nicht mehr.
Ist besser für dich.

Du bist mir in Zukunft keinen Kommentar mehr wert!
Du redest von Fakten! Wo sind sie denn?
Und von einem Baby wie dir lass ich mir weder meine Meinung noch meine Kommentare verbieten!

Ein Glück.
Dann muss ich deinen geistigen Müll nicht mehr lesen.
Die Fakten habe ich mehrfach geschrieben, bitte lesen lernen.
Bitte kommentiere nie wieder was, du blamierst dich.

Oh Gott, Schorsch hatte recht!
Du bist Brazzo4ever!
Unglaublich! 😂😂😂
Aber jetzt hast du dich mit einem Satz verraten, bist du schlau! 😂😂😂

Leider faktisch falsch.

Leider faktisch richtig! 😂😂😂

Deine Kommentare sind nachweislich leider nicht wahr.

Ich habe mich nicht verraten, nur mal so.
Was ein dämlicher Kommentar

Doch Brazzo4ever hast du! 😂
Kein anderer in diesem Forum benutzt deine Ausdrucksweise!
So dämlich!
Jetzt wird’s dann Zeit, dass du dir neue Accounts zulegst, dich nimmt nicht mal mehr der dümmste Ernst! 😂

Was soll eigentlich dieser Müll?
Ist dir das nicht peinlich?
Ich bin NICHT dieser Brazzo4ever, dass ist leider faktisch falsch.
Ich habe nur einen Account, nur mal so.
Ich bin ein Fußball Experte, man sollte mich ernst nehmen.

Experte? 🤣🤣 Wann sehen wir dich in Doppelpass? 🤡😜🤣
Brazzo4ever geh einfach schlafen Fakt!

Man würde mich eher im Doppelpass sehen als euch, weil ich Ahnung von Fußball habe.
Was willst du mit diesem Brazzo4ever?

Faktisch richtig ist nur dass du ein Trottel mit multipler Persönlichkeit bist lieber brazzo4ever, Radiomüller, der Bulle und so weiter 🤡🤡🤣😜🤣🤣

Ich hab es.
DU bist der mit den 100 Accounts.
Hallo Martin Hagemann, Schorch, Dosenravioli, Bastian Z

Noch so’n Bilderbuchmaler.
„Ich bin nicht Brazzo4Ever oder einer der anderen Genannten. Ich vertrete meine eigene Meinung für die ich kein Geld von irgend jemanden bekomme. Ich poste ausschließlich unter meinem eigenen Alias“
Diesen Satz habe ich schon öfter schreiben müssen aber leider reicht er 52 Mal nicht aus. Es gibt mehr Lernresistente hier!
Noch von keinem von euch Spezialisten habe ich eine derartige Aussage gehört. Der Verdacht liegt sehr nahe, dass ihr selber Teil eines Multi-Accounts seid.

Marv, ich schätze, Du bist ein einsamer Mensch. Der in FCB Bettwäsche schläft und dessen Lebensinhalt der FC Bayern ist.
Daher verteidigst Du auch blind alles, was den Verein vetrifft. Ob gut oder schlecht. Weil man Dein Baby angreift. Deinen Lebensinhalt. Das ist nicht gesund. Meine Diagnose hab ich oben schon kundgetan.

Ja, Bayern München ist sehr wichtig für mich.
Deswegen darf ich mich auch zu meinen Verein äußern.
Du darfst das nicht.
Du beleidigst Goretzka und Kimmich grundlos, schäme dich.

😂😂😂

Der Unterschied ist aber nur marginal😊
Es kann und darf ja jeder anderer Meinung sein. Aber alles schönzureden und nicht zu sehen, dass nur nach Lobby aufgestellt wird….das geht mir nicht in den Kopf.

Bin total Deiner Meinung. Jeder der ein bisschen Ahnung vom Fussball hat, sieht, dass Kimmich seit längerer Zeit nur noch scheisse spielt. Wenn er so spielen würde, wie er seine aggressive Fresse zieht, wäre er Weltklasse.

Exakt so ist es.
Sind ja Gott sei Dank einige, die es so sehen.👍

Ich seh es so,dass dieser ganze Müll rein gar nichts in dem forum zu suchen hat. Ich finde es schade wie sich die Stimmung hier entwickelt. Ihr könnt ja einfach Handynummern austauschen und macht ne WhatsApp-gruppe auf

Leute, lasst doch mal bitte die Kirche im Dorf!

1) Hier gibt’s keine „Accounts“, keine Logins und keine Session-Cookies.
2) Marvin ist nicht Brazzo4ever. Die haben einen grundverschiedenen Duktus. (Ist nix Gynäkologisches…)
3) Kimmich ist extrem überschätzt. Er war beim Ballverlust vorm 1:1 von Villarreal beteiligt, wurde vorne ausgespielt und ließ das Zentrum sperrangelweit offen. Er turnte mal wieder rum – so wie zuletzt.
4) Mané fehlt die Bindung zum Spiel, seit er nicht mehr Doppelspitze mit Gnabry ist. Weshalb JN davon abgerückt ist – keine Ahnung!

Du hast schon Ahnung im Gegensatz zu Nagel.

Es spricht für ihn, dass er sich mit seinen Einsatzzeiten nicht zufrieden gibt. Das wird ihn anspornen. Es wird ihm auch klar gewesen sein, dass er anfangs nicht viel spielen wird. Geduld und Trainingsfleiß sind jetzt gefragt.

Denke nicht, dass es am Trainingsfleiß hapert. Warum soll ihm klar gewesen sein, dass er anfangs nicht viel spielen wird. Wenn Nagelsmann nach Leistung aufstellen würde, hätte er sicherlich mehr Spielzeit auf seinem Konto. Im Trainingslager wurde Gravenberch neben Sabitzer hochgelobt. Nagelsmann hat einfach schiss, auch einmal Kimmich auf die Bank zu setzen. Dieser überbewertete Spieler hat einfach zu viel Macht. Hat man ja auch gesehen, als er sich geweigert hatte, als RV zu spielen.

So schaut’s aus!
Der gute Kimmich gehört einfach mal 4 Wochen auf die Tribüne, vielleicht versteht er dann, dass er nicht über dem Verein steht!

Das wäre genau die richtige Reaktion von Nagelsmann und dem Vorstand.

Last edited 4 Tage zuvor by Martin Hagemann

Dafür bräuchte man aber Rückrat!

Was leider nicht vorhanden ist.

Kann Gravenberch vollkommen verstehen. Seine Einsatzzeiten sind bislang sehr überschaubar. Liegt natürlich auch daran, dass Kimmich immer spielt, egal ob er performt oder nicht. Das bedeutet, dass sich Gravenberch mit Sabitzer und Goretzka die Position neben Kimmich teilen muss. Der alte Platzhirsch Goretzka sieht seine Einsatzzeiten mittlerweile auch gefährdet und drängt sich verbal in den Vordergrund. Letzte Saison war von Sabitzer nicht so viel zu sehen, was sich dato geändert hat. Was die technischen Fähigkeiten anbelangt, sehe ich Gravenberch vor Kimmich, Goretzka und Sabitzer.
Was hält Nagelsmann davon ab, auch einmal Kimmich auf die Bank zu setzen? Er muss endlich mal Eier zeigen!
Ich sehe es ähnlich wie andere User hier: Gravenberch und Sabitzer in die Startelf und Kimmich und Goretzka auf die Bank.

JoJo…lass Dich drücken.
Du hast vollkommen Recht.

Richtig, auch Mal Mut zeigen bei der Aufstellung. Gravenberch muss ja wohl Fußball spielen können, sonst hätte man ihn ja nicht geholt. Schlimmer als in den letzten Spielen mit den „Divas“ kann es auch nicht werden. Nur müssen wir, die ja alle Fans vom FCB sind oder sein wollen auch mal ein wenig Demut zeigen. Andere Mannschaften stellen sich immer mehr auf unsere Mannschaft ein. Auch andere Mannschaften können Fußball spielen und das sollte keiner vergessen. Gerade gegen den FCB reißen sich alle den Ar….. auf.
Ich habe fertig. Sportlichen Gruß aus Essen.

Last edited 4 Tage zuvor by PeterRWE

hoffentlich hört JN nicht auf euch😵‍💫😵‍💫

Das so ein guter Spieler so wenig spielt zeigt nur was die Kaderplaner für einen mega Kader zur Verfühgung gestellt haben.

Jaaaa…daran wirds liegen.
Und vielleicht auch etwas daran, dass nicht das Leistungsprinzip gilt. Sondern nur Namen. Ginge es nach Leistung, säßen Goretzka und Superjosh nämlich auf der Bank.

Last edited 4 Tage zuvor by Martin Hagemann

Du meinst den Mega Kader der gerade auf Platz 5 steht?

Ja, den meint er. Den Kader ohne Stürmer…..

Oh Mann! 🤦

Es ist unfassbar, oder?!😆

Eher witzig! 😂😂😂

Auch wieder wahr🤣

Die Konkurrenz bei Bayern ist halt Mal groß , gerade auf seiner Position ! Das muss er doch vor Vertragsunterschrift gewusst haben !
Über Training beweisen , dass er besser ist , dann bekommt er seine Spielzeit .
Erst 7 Spieltage absolviert !
Bei den Leistungen von dem schwächelden Mittelfeld , inclusive Kimmich , kriegt er schon die Chance! Er muss sich halt nach hinten arbeiten und Zentrum schließen können , was momentan das große Problem ist !
Bringt nix sich jetzt in der Länderspielpause sich bei der holländischen Presse sich zu beschweren und jammern !
Bringt nur mehr Unruhe !
Kämpfen und arbeiten ist angesagt !

Das ist der nächste Punkt, sie sagen sie wollen durchdotieren, das auch alle zu Frieden sind aber auch das funktioniert nicht, so langsam entsteht der Eindruck das Nagelsmann so ein bisschen von Brazzo gelenkt wird denn der sagte auch, wir nehmen lieber ein Unentschieden in Kauf als unzufriedene Spieler zu haben, scheinbar haben sie in Nagelsmann die perfekte Marionette aber der wird am Ende den Kopf hinhalten und deswegen braucht es einen wie Tuchel das die in der Führungsetage wieder nur auf ihren Bereich konzentriert arbeiten, die sind zwar alle Ex Profis und haben gute Ideen und Ansätze aber so macht man den Verein kaputt und in diese Richtung geht das aktuell. Wir Bayern Fans sind verwöhnt und sehr schnell schlecht drauf aber als Flick übernahm hat man gesehen was ein Trainer wechsel bewirken kann. Aber darauf wird die Führungsetage kommen wenn man auf Europa League Nivou ist.

Mit unzufriedene Spieler sind dann wohl Kimmich, Goretzka und Müller gemeint.

Naja die Spieler die nicht spielen sind halt immer unzufrieden, allein der Satz wir wollen lieber Mal Unentschieden spielen und zufriedene Spieler haben als zu gewinnen und unzufriedene Spieler haben, dieser Satz ist aus dem Mund eines Sportdirektors fatal, genau so hat er damals öffentlich über Hudsen Odoi gesprochen, heute sagt er Spieler von anderen Vereinen kommentieren wir nicht…im Prinzip ist es lächerlich. Das aber alle unzufrieden sind weil sie verlieren und trotzdem jedes 2. Spiel spielen ist halt dann auch sehr witzig. Auf diesen Posten, des Sportdirektors muss Sachliche Kritik erlaubt sein denn braucht man einen Profi und keinen Lehrling.

Ich befürchte, das wenn man jetzt Tuchel holt, wir in einem Jahr eine ähnliche Diskussion haben.

Fachlich mag Tuchel sehr gut sein. Ob er aber ein Moderator wie Flick / Heynckes ist, mag ich zu bezweifeln. Er kann mit Sicherheit Dinge ändern und für frischen Wind sorgen. Aber i-wann kommt der Punkt, an dem der ein oder andere Spieler unzufrieden ist und dann geht’s Theater von vorn los.

Tuchel ist kein Menschenfänger. Er würde etliche Spieler vergraulen.

Tichel würde nach Leistung aufstellen.
Und ein Sabitzer Transerf hätte unter Ihm niemals stattgefunden.

Ihr wollt immer Probleme lösen die wir mit Profis auf den entscheidenden Posten nicht hätten.

Herzlichst
der Sir

Ich kann Nagelsmann nur den Tipp geben die Spielminuten so kurz vor der WM gerecht aufzuteilen im Verhältnis 60:40 für deutsche Nationalspieler…!
Und das in einer Teamsitzung bekannt geben…mit dem Hinweis der strikten Leistungsdiagnostik mit Datenerfassung!
Damit bringt er dann jeden Möchtegern-Star unter Leistungsdruck und kann nach der WM eine Stammformation für die jeweilige Trophäenjagd und den Top-Spielen zusammenstellen…!
Und keiner kann dann mehr motzen…!!!
Parallel auch gleich die neue Saisonplanung machen und Unruhestifter rausfiltern…!

Hör auf zu weinen.😭😭

Es ist schon erschreckend wie die einzelnen Spieler Einsatzzeiten fordern. Ich traue JN schon zu das er Trainingsleistungen richtig einschätzt. Also hat sich keiner wirklich aufgedrängt. Das heißt : es ist Ihnen eigentlich egal. Dann aber Einsätze zu fordern ……
Ja und viele haben hier auch Recht. Einige „etablierte“ Spieler sind von der Bestform weit entfernt. Und genau das muss JN auch sehen. Wenn ich sehe wie schlampig die Pässe kommen, wie unkonzentriert einige über die Wiese traben und ja….. manchmal darf man selbst auch mal dazwischen hauen. Wir haben noch nie soviel auf die Socken bekommen

Ich kann Gravenberch verstehen.
JN soll ihn endlich spilen lassen, und zwar von Beginn an.
Wozu hat man ihn denn sonst gekauft??
Dass er herausragende Fähigkeiten hat, das hat er gezeigt bei seinem ersten Einsatz im DFB-Pokal bei Viktoria Köln.
Besser drauf als Gnabry ist Gravenberch im Moment wohl allemal.

Ich hätte auch gerne mehr von ihm gesehen. Allerdings muss man auch einfach sagen, dass er absolut gar nichts gezeigt hat, wenn er eingewechselt wurde. Den einzig guten Auftritt hatte er im DFB Pokal gegen einen unterklassigen Gegner.

Unsinn.

Nagelsmann hat nur ein Problem und das ist, leider, Thomas Müller. So gut er mal war, aber seine Zeit ist abgelaufen.

Müller auf die Bank, Musiala auf seinen Platz als 10,Kimmich 8 und nur auf 8 – nicht zugleich 6 und 10 – leider nicht mehr 6 da er sich für defensive Aufgaben zu schade ist und im und am eigenen 16 Meter eine Gefahr darstellt, da er bei der kleinsten Berührung Foul und Auweh schreit…… Gravenberch dafür auf die 6.

Kimmich auf die Bank!

Die Wertschätzung fehlt.

Er hat zwar Recht, aber mich kotzt an, dass mittlerweile gefühlt jeder Spieler den Bagger aufreisst und sich über die Medien beschwert. Da muss mal mit dem Vorschlaghammer dazwischen gehauen werden 🙁 Nagelsmann muss endlich mal Eier zeigen, es geht hier um seinen Job. Meine Aufstellung wäre wir unten und die „Stammkräfte“ müssten sich erst mal wieder ihren Platz erarbeiten.

———————————Neuer—————————–
Mazraoui——Upamecano———–de Ligt——Stanisic
—————-Gravenberch ————Sabitzer—————-
Coman———————– Gnabry———————-Sane
————————————Tel——————————–

Ich dachte, dass der FC Bayern das Ziel hat, die Champions League zu gewinnen? Mit der Aufstellung wird es schon eng mit der Meisterschaft!

Wo ist denn der, der bisher am stärksten gespielt hat, musiala?

In einem hatte JN recht, als er vor der Saison einen richtigen 6er wollte, wie Laimer, wobei es nicht unbedingt Laimer sein müsste! Kimmich spielt zwar ab und an stark, für die Balleroberung zwischen Abwehr und MF zu divenhaft, Sabitzer ist eigentlich eine gelernte Offensivkraft und Goretzka eine 8. Wo bleibt ein Typ ala Martinez?? Es sind nicht immer die schillernden Spieler die Erfolg bringen……

Stimmt. 👍

Warum gibt man ihm nicht die 6er Position und zieht Kimmich oder Goretzka oder Sabitzer auf die 8? Die letztgenannten sind alles, aber keine Defensiven!

Das hatten wir als Fans auch gehofft!

Warum darf er nur so wenig spielen?
Gravenberch und Tel waren doch so gut in Pokal! Hoffe sie werden mehr in BuLi spielen

Gravenberch ist spielstark, kann mit dem Ball etwas anfangen. Nagelsmann kritisiert, dass er „defensiv noch ein paar Schritte gehen muss“ und nicht so gedankenschnell sei.Vielleicht würde da ein wenig Spielpraxis helfen..Auffällig ist, dass Nagelsmann bei Spielern mit nicht so großem Standing, wie eben Gravenberch, damals Rocca und Nianzou, deren Schwächen öffentlich benennt. Kimmich aber wird von Nagelsmann nie öffentlich kritisiert, wenn er wie so oft in letzter Zeit Ballverluste hat, die zu Kontersituationen des Gegners führen, er seine Defensivaufgaben vernachlässigt und häufig auch das Tempo aus dem Spiel nimmt, wenn es schnell gemacht werden soll. Nagelsmann soll ihm und Goretzka mal eine Pause gönnen und stattdessen Gravenberch und Sabitzer spielen lassen..Ob Nagelsmann sich das aber traut, steht auf einem anderen Blatt.

Gravenberch ist spielstark, aber auch dynamisch. Er ist jemand, der mit dem Ball etwas anfangen kann. Waum wird er fast nie eingesetzt? Würde Nagelsamnn nach Leistung aufstellen, würde Gravenberch spielen.

Wenn er spielen will muss er wechseln

So sehr ich diesen Spieler immer gefeiert habe für seinen Fussball , seine sympathische Art und sein coaching auf dem Platz, muss ich wirklich sagen das Müller momentan nichts in der ersten 11 zu suchen hat. Die neue Formation liegt ihm einfach nicht. Er findet in der dicht gestaffelten letzten zone keine Räume für sein Spiel und technische Fehler hatte er ja immer schon drin. So wichtig wie er als Charakter ist, würde ich ihn momentan mal raus nehmen und vielleicht gravenberch oder tel nochmal von anfang an bringen