FC Bayern News

Nach Corona-Infektion: Neuer und Goretzka drohen gegen Leverkusen auszufallen

Leon Goretzka
Foto: IMAGO

Die Länderspielpause begann für den FC Bayern mit einem Schock. Leon Goretzka und Manuel Neuer wurden positiv auf das Corona-Virus getestet und werden für die Länderspiele gegen Ungarn und England nicht zur Verfügung stehen. Aus Bayern Sicht aber weitaus schlimmer: Dem Duo droht auch das Aus für das immens wichtige Bundesliga-Spiel gegen Bayer Leverkusen.



Je näher der Winter kommt, desto häufiger ist auch wieder mit Corona-Fällen zu rechnen, die enormen Einfluss auf den Saisonverlauf nehmen können. Mit Manuel Neuer und Leon Goretzka hat es in dieser Woche schon zwei Spieler der Münchner erwischt.

Die beiden Leistungsträger der Mannschaft werden laut Angabe der “BILD“ mit großer Wahrscheinlichkeit bis Dienstag in häuslicher Isolation bleiben müssen. Damit wäre ein Auftritt beim Bundesliga-Duell am Freitag, dem 30. September, gegen Bayer Leverkusen grundsätzlich möglich. Natürlich bleibt jedoch abzuwarten, wie sich der Gesundheitsverlauf der beiden Akteuren entwickelt. Zuletzt hieß es immerhin, dass beide Spieler “symptomfrei“ seien.

Wie fit kehren Neuer und Goretzka zurück?

Die “BILD“ hält einen Einsatz der beiden dennoch für unsicher. Aus medizinischer Sicht sei es fraglich, ob Neuer und Goretzka neun Tage nach der Infektion schon wieder spielfähig sind. Auch weil die beiden in diesem Zeitraum nicht regulär trainieren können.

Die besseren Chancen auf einen Einsatz hat mutmaßlich Torhüter Manuel Neuer, der selbstredend ein geringeres Laufpensum absolvieren müsste, als Mittelfeldspieler Leon Goretzka.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
14 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Was sagt Kimmich dazu?
Hat der schon Ideen für den Trainer, wer statt dessen spielen soll?
😆

Trainer, ich übernehme beide Posis. Also fast wie immer…

Vollkommen richtig, dass Kimmich entscheidet, wer neben ihm spielt, wer sonst. Er bildet dann die Doppel8. Hassan hat ihm das sicher schon zugesagt.

Der nächste 🤡🤡🤡

JA NEE – IS KLAR!!
Das heißt, das – nach Augsburg – die nächste NIEDERLAGE grüßt!!

Das heißt für Julian langsam die Koffer packen.

Dann spielt für Neuer Ulreich und für Goretzka, Gravenberch. Wo ist das Problem? Neuer war in letzter Zeit, auch nicht fehlerfrei und Goretzka, ist ja irgendwie immer verletzt oder krank. Gravenberch, kann es genauso gut. Also so what….

Stimme ich Dir total zu, die Zwei kann man problemlos ersetzen. Inclusive Kimmich.

So ist es

Tut es Not bei dem Programm was ansteht auf das Oktoberfest zu gehen ????

Warum nicht? Du gehst doch auch , nach deiner Arbeit mal aus oder? Letztlich, sind es Menschen, wie du und ich. Sie verdienen nur mehr Geld als wir. Warum dürfen die keinen Spaß haben?

Die verdienen so viel Kohle. Da haben die keinen Spass zu haben. Pennen, Fressen, Klo, Training, Spiel. Und wieder von vorne.
Spass können die nach der Karriere haben, jetzt haben die alles dafür zu tun, damit wir Fans mit unserer Manschaft zufrieden sind.

Hört mit dieser kranken Testerei für nix auf und gut ist.Wer Angst hat soll sich schützen der Rest soll normal Leben.

Oh je…Goretzka fällt aus. Wir sollten den Spielbetrieb einstellen. Doch jetzt schlägt die Stunde von Superjosh, er wird uns das Spiel retten.

Dominik Hager

Dominik Hager

Redakteur
Der FC Bayern begleitet Dominik bereits seit vielen Jahren durch sein Leben. Als gelernter Sportjournalist hat Dominik den FCB sogar zum Teil seines Berufs gemacht. Auf fcbinside.de deckt Dominik alle relevanten Themen bei den Profis ab.