FC Bayern News

Bericht: FC Bayern beschäftigt sich mit Youssoufa Moukoko!

Youssoufa Moukoko
Foto: Getty Images

Auf der Suche nach einem neuen Stürmer ist der FC Bayern allen Anschein nach in der Fußball Bundesliga fündig geworden. Aktuellen Medienberichten zufolge beschäftigen sich die Münchner mit BVB-Youngster Youssoufa Moukoko.



Bedingt durch die aktuelle (Offensiv)Krise beim FC Bayern, werden die Münchner derzeit mit zahlreichen Stürmern in Verbindung gebracht. Vor allem der Name Harry Kane kursiert schon seit Wochen an der Säbener Straße. Die Bayern-Bosse haben aber scheinbar auch andere Angreifer auf dem Radar und halten ihre Augen auch in der Bundesliga offen.

Wie die italienische Portal „Calciomercato“ berichtet, beschäftigen sich die Bayern mit Youssoufa Moukoko vom Ligakonkurrenten Borussia Dortmund.

Moukoko-Zukunft beim BVB ist weiterhin ungeklärt

Moukoko ist vertraglich nur noch bis zum Ende der Saison an den BVB gebunden und wäre damit im Sommer 2023 ablösefrei zu haben.

Die Schwarz-Gelben würden den Vertrag des deutschen U21-Nationalspielers gerne vorzeitig verlängern, dieser zögert aber noch. Nach „BILD“-Informationen liegt dem 17-Jährigen bereits ein unterschriftsreifes Angebot in Höhe von 3,5 Millionen Euro vor. Moukoko ist aber mit seinen Spielzeiten in Dortmund unzufrieden.

Neben den Bayern sollen weitere Top-Klubs wie Real Madrid, Manchester United und Paris Saint-Germain Moukoko ins Visier gefasst haben. Der Youngster kommt in der laufenden Saison in neun Spielen für den BVB auf zwei Tore und zwei Vorlagen.

Auch wenn Moukoko sicherlich zu den vielversprechendsten Nachwuchsstürmern in Europa gehört, erscheint ein Wechsel zum deutschen Rekordmeister eher unwahrscheinlich. Die Münchner haben sich vergangenen Sommer mit Mathys Tel bereits ein Top-Talent auf der Stürmerposition gesichert. Zudem fehlt es Moukoko schlichtweg an Erfahrung, um den Bayern auf Anhieb weiterzuhelfen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
47 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Der setzt sich dann neben Tel auf die Bank oder darf Youth League spielen!?

Moukoko wird sicherlich nicht zum FCB kommen. Er zögert mit seiner Unterschrift beim BVB, weil er mehr Spielzeit haben möchte und Dortmund mit Haller einen MS für die nächsten Jahre verpflichtet hat.
Beim FCB wird er eher weniger Spielzeit bekommen als beim BVB. Außerdem hat Bayern gerade mit Tel einen jungen Stürmer verpflichtet, der aufgebaut werden soll.

Das wollte ich damit sagen.
Ich find den Jungen zwar wirklich top, aber er würde bei Bayern nicht die Zeiten bekommen die er sich wünscht und vielleicht sogar verdient.
Deswegen glaub ich nicht, dass da irgendwas dran ist.

Um dem BVB und Aki einen rein zu würgen, ist die Sache okay.

Oh Oh. Bitte nicht

Moukoko ist selbstverstaendlich eher 25 als 17 Jahre, wie man allein schon anhand Alter seines Papas (71) vermuten kann.

Wuerde bei uns nie von der Bank runterkommen

Ganz ehrlich: ich habe bei seinem Torjubel gedacht wie alt ist der ?
Auf gar keinen Fall 17

Möchte mal wissen, wie der mit der Nummer durchgenommen ist.

Das sind beweisfreie Anschuldigungen, die relativ nah‘ an Verleumdung grenzen. Er ist als deutscher Staatsbürger mit 17 geführt und alles andere verbittet sich, danke.

Wenn Moukoko zu haben wäre würde ich sofort zu schlagen. Weiß auch nicht, warum er beim BVB nicht die Einsatzzeiten bekommt, die er eigentlich verdient hätte. Er ist unsere größte deutsche Sturmhoffnung und wird in 2-3 Jahren die Ligen kurz und klein schießen, egal bei welchem Verein. Denkt an meine Worte.

Last edited 2 Monate zuvor by Renso

Was hast du denn für einen Auftrag
Verleumdung Tssss
Komm mal runter oder gehe in ein Grünenforum

klingst wie eine dieser bayern stimmen die hier transfers verteidigen

mal ein bisschen common sense bitte

er spielt mit „17“ nicht wesentlich anders als vor 2 jahren. passiert quasi nie in diesem alter. hatte mit „12“ eine 18 jaehrige freundin.
test zur altersverifizierung abgelehnt

niemand in dortmund haelt moukoko fuer 17. wissen kann man es nicht, aber da sie ihn dort eher fuer ausgereift halten und nicht gut genug um starter zu sein haben sie nach hallers ausfall lieber noch 10 mio fuer ein jahr modeste ausgegeben

da er abloesefrei ist kann man allerdings auch nicht so viel falsch machen. mit glueck ist er erst 20. also entspannt euch

Wann fängt er denn an damit?

Moukoko kam mit laut Pass 9 Jahren nach Deutschland (er ist in dem Jahr 10 geworden) und wurde eingeschult. Ich würde schon behaupten, dass es aufgefallen (und vollkommen unglaubwürdig gewesen) wäre, wenn er wie hier behauptet als offiziell Neunjähriger bereits fast 18 gewesen wäre…

Ja also das ist völliger Blödsinn was da geschrieben wird. Wenn dem Jungen ins Gesicht schaust, dann sieht jeder normale Mensch, dass er noch ein Bubi ist.

ihr vermutet den kerl echt schon auf 17?
finde der sieht viel jünger aus – 15 ca
😀 sorry
ne der Kerl vermute ich ist ü27
wenn nicht schon 30. er sieht echt nicht mehr jung aus.
da ist nichts dran das er zu bayern kommt. da holen sie eher den topscorer aus der 2 liga wie damals nils peterson

Findest du deine Wort und Zahlengrütze nicht bischen rassistisch?

Was ist daran rassistisch, wenn man an Moukokos Alter zweifelt? Nur weil er zur Black Community gehört? Wenn er Weiß wäre würde hier kein Wort über Rassismus verloren! Er ist Deutscher laut Pass, egal wie er aussieht, ich kann diese Rumschleimerei nicht mehr hören! Bei der gleichen Diskussion in Frankreich, England oder den USA würden Rassismus Vorwürfe gar nicht erst aufkommen!
Ich glaube übrigens auch nicht das er erst 17 ist, aber 27 oder 30 auch nicht, er ist auf einem Kontinent geboren, wo man nicht umgehend nach jeder Geburt in die nächste Stadt rennt und das Kind eintragen lässt, also halt dann wenn man mal wieder da ist und dann wird als Geburtsjahr, das aktuelle angegeben und so kommt es zu dieser Diskrepanz! Wenn man nichts zu verbergen hat, einfach ein Altersverifiezirungstest und gut!!!
Ach ja ich bin weder Rassist noch Rechts, sondern einfach nur Deutscher mit gesundem Menschenverstand!!!

Klickbetrügeralarm ! In ganz kurzer Zeit wurden positiv bewertete Beiträge, in denen Moukokos Alter angezweifelt wurde, von der Auftragstexterbande aus einem satten Plus ins Minus gedrückt.

Der FC Bayern hat auf vielen Ebenen ein Qualitätsproblem.

Das war mein letzter FCB inside Artikel. Was für ein BullshitBingo 😭😭😭😭

Machs gut.

Ha ha, wer es glaubt…. Denke wenn dann kommt nur eine gestandene 9, die Bank ist schon gut genug besetzt.

HOLEN !!! 👍👍👍

Ich halte das für Quatsch.

Sorry aber war der nicht gut? Hab ich irgendwo gehört🤣.. also einen Versuch wäre es wert ich mag ihn.. nur so ein Gefühl..

Ein Doppelsturm wie ihn Nagelsmann spielen lassen will mit moukoko und tel wäre ab Tempo, Dynamik und spielwitz in 2-3 Jahren kaum zu übertreffen. Ich würde den Jungen bei Möglichkeit sofort holen!

Da verzichte ich auch mal auf 2 Jahre mit Titel um eine solche Offensive zu entwickeln.

Seh ich genauso!!

Ich überhaupt nicht!

Und wenn’s nicht funktioniert, hat man 2 Jahre verschenkt… immer wieder lustig, solche Kommentare zu lesen, der FC Bayern investiert und zahlt mit die höchsten Gehälter in Europa und manche Fans reden davon, gerne auf Titel zu verzichten, dass sich mit Glück junge junge Spieler entwickeln! Dann solltest du Fan vom SC Freiburg werden, da funktioniert evtl sowas, aber nicht bei einem der besten Klubs der Welt, der die Champions League gewinnen will…

Ja genau davon rede ich. Wäre auch eine Möglichkeit die Gehälter mal wieder ein wenig zu senken. Denn das diese in keiner Relation stehen steht glaube ich außer Frage.

Das Tel und Moukoko Qualitäten haben das haben beide bisher schon gezeigt. Das beide zu wenig spielen ist auch ein Fakt. Beide zusammen könnten meiner Meinung nach in 2 Jahren der gefährlichste Angriff weltweit werden wenn sie die Chance dazu bekommen.

Den SC Freiburg finde ich tatsächlich sehr sympathisch das mag schon sein. Ändert nichts daran das der FC Bayern der geilste Verein der Welt ist und man manchmal einen Schritt zurück machen muss um 3 Schritte vorwärts zu kommen.

wenn se denn mal spielen dürfen, s. Tel🙄

Den können wir nicht gebrauchen, da wir schon Tel haben.

Stattdessen gibt es meiner Meinung nach nur 1 Spieler, den die Bayern für die 9 holen sollten: Cody Gakpo vom PSV Eindhoven. Der ist groß (1,89m), technisch stark und vor allem sehr torgefährlich.

Last edited 2 Monate zuvor by WBerger

Der Junge wird seinen Weg gehen. Bayern soll ja an ihm dran gewesen sein und ist es hoffentlich noch immer.

Er hat sich angeblich bewusst für ein weiteres Jahr bei Eindhoven entschieden,trotz zahlreicher Anfragen.

Bislang hat er alles richtig gemacht. Ist diese Saison unglaublich klar vor dem Tor.

Gefällt mir sehr gut.

Glaube nur, dass er dem Spielermaterial,das wir haben, zu ähnlich ist. Im 4-2-2-2 allerdings perfekt aufgehoben.

Dass er vermutlich die günstigere und vielversprechendere Lösung langfristig gewesen wäre als die Verträge mit Müller und Gnabry für Unsummen aufzustocken, das ist denke ich nach den ersten Eindrücken dieser Saison fern von jeder Diskussion.

Würde mich freuen, wenn er käme, aber wenn wir dieses Jahr nicht schaffen, Spielern wie Tel, Musiala und Gravenberch bei solch teils lustloser Konkurrenz innerhalb der Mannschaft die notwendigen Einsatzzeiten zu geben, dann werden Spieler wie Gakpo oder Moukoko sicher nicht mehr zu uns kommen.

So ist es….

🤔war‘n se da net schon dran und haben‘s dann eingestellt, weil zu teuer🤔

Der ist aber keine 9, sondern Winger. An Mane‘ und Coman kommt er nicht vorbei. Gakpo macht nur Sinn, wenn wir Gnabry oder Sane‘ verkaufen…

Das braucht keiner ernst zu nehmen. Nützen tut der Artikel nur M., der damit Druck auf das BVB-Management aufbauen kann.

Verpflichten würde ich ihn auch, aber mit der Prämisse ihn direkt zu verleihen. So n bisschen wie bei gnabry damals. Glaub der Junge hat immernoch das Potential durch die Decke zu gehen. Und ist einer, der sich im Strafraum wohlfühlt und zielstrebig agiert. Natürlich braucht er noch Zeit und bei Bayern hätte er wenig Chancen sich direkt dort vorn zu etablieren. Meiner Meinung nach hätte man bei Dortmund auf das Pferd moukoko statt Modeste setzen sollen, denn so verprellt man nen Toptalent welches zudem nen auslaufenden Vertrag hat.

Wozu moukoko, es wurde doch gerade erst Tel für rund 30 Mio geholt…

Der hat gar nicht das sportliche Niveau für den FC Bayern.

Was hat Bayern denn für ein Niveau?

Angeber! Langeweiler Bayern halt!

Sagt Mal hat irgendjemand moukoko gefragt oben er zu Bayern München will. Ich habe das Gefühl ihr seid dermaßen davon überzeugt jeder will zu euch. Wenn man richtig Kohle bekommt und nur auf der Bank sitzt wäre zu überlegen.

Moin moin … schaut euch mal den Cody Gakpo von PSV an … der war schon letzte Saison top 😀👍 von dem werden wir wohl noch einiges hören 😀👍 da kommen doch sehr gute Kandidaten nach 😀👍

Dortmund hat ihm zwei gestandene Mittelstürmer vor die Nase gesetzt, Bayern hat noch keinen erfahrenen MS verpflichtet. Sehe durchaus Chancen auf mehr Spielzeit, wobei sowohl er, als auch Tel
nicht verheizt werden und gar nicht jedes Spiel machen dürfen. Wenn man ihn
jetzt nicht verpflichtet, wird er in Kürze nicht mehr bezahlbar sein.

Bitte nicht ! JN lass endlich TEL spielen er wird schneller einschlagen als alle erwarten ! Die alten Hasen wie müller sind leider satt , brauchen frischen Wind wie Gravenberch, tel ! über kimmich auch nachdenken leider ist es einweist gekommen :((((

Das kann doch niemals sein.
Also wenn die sich wirklich mit dem beschäftigen dann gute Nacht Brazzo Kahn ‼️😡

Wir haben Tel…lasst moukoko in Dortmund

Hi,

Ist ja lustig😁Hab ich vor paar Monaten hier schon vorgeschlagen😀👍

Wir ich oben schon schrieb, um den Zecken und dem Baron einen rein zu würgen, ist die Sache okay.

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.