Champions League

Personalengpass vor CL-Duell gegen Pilsen: Wie reagiert Nagelsmann?

Julian Nagelsmann
Foto: Getty Images

Beim CL-Heimspiel gegen Viktoria Pilsen kann Julian Nagelsmann personell nicht aus dem Vollen schöpfen. Der 35-Jährige wird seine Mannschaft im Vergleich zum Liga-Erfolg gegen Bayer Leverkusen auf mehrere Positionen umbauen müssen.



Nach zwei Siegen in den beiden Topspielen gegen Inter Mailand und den FC Barcelona (jeweils 2:0) wartet mit Viktoria Pilsen die vermeintlich einfachste Aufgabe für die Bayern in der CL-Gruppenphase. Die Bayern sind jedoch gewarnt, was insbesondere daran liegt, dass personell nicht alle Optionen zu Verfügung stehen. Neben Joshua Kimmich und Thomas Müller (beide Corona), fällt auch Lucas Hernandez (Muskelbündelriss) aus. Damit stehen Julian Nagelsmann drei Leistungsträger nicht zur Verfügung.

Coman muss sich gedulden, wer ersetzt Kimmich?

Mit Kingsley Coman steht ein Bayern-Profi unmittelbar vor seinem Comeback. Der Franzose fiel zuletzt drei Wochen mit einem Muskelfaserriss aus und feierte am Montag seine Rückkehr ins Mannschaftstraining der Münchner. Der 26-Jährige ist laut Julian Nagelsmann für das morgige Spiel aber noch keine Option und wird nicht im Aufgebot stehen.

Spannend wird es zu sehen, wie Nagelsmann den Ausfall von Mittelfeldchef Kimmich kompensiert. Leon Goretzka wird aller Voraussicht nach in die erste Elf rücken. Zudem könnte auch Ryan Gravenberch eine Chance von Anfang an erhalten, nach dem Marcel Sabitzer gegen Leverkusen beginnen durfte.

Als Müller-Ersatz stehen Nagelsmann mit Mathys Tel und Serge Gnabry zwei Spieler zur Verfügung. Wobei letzterer sich schon seit Wochen in einer Formkrise befindet und zuletzt wenig Argument für einen Startelf-Einsatz geliefert hat.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
44 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Vielleicht garnicht mal so schlecht das Kimmich und Müller fehlen. Wurde hier oft genug drauf geschimpft. Nun sollen andere mal beweisen das sie was können.

Warum Nagelsmann bisher in den vergangenen Spielen eher auf EMCM setzt und nicht auf Tel verstehe ich nicht.

Würde es echt gerne sehen dass gravenberch und Tel die Chance kriegen… Allein schon weil gnabry aktuell kompletter Müll ist und Gravenberch hat es meiner Meinung nach einfach Mal verdient, finde es immer so unangebracht Leute zu loben und ihnen dann keine faire Chance zu geben, die gravenberch bis dato auf jeden Fall nicht bekommen hat

Menschen sind niemals „kompletter Müll“. Seine Leistungen sind unterdurchschnittlich, da stimme ich dir zu, aber wir sollten schon noch Person und Leistung trennen!

Du hast natürlich recht, sollte jedoch nur auf die Leistung bezogen sein und nicht auf den Mensch an sich, hätte ich jedoch anders ausdrücken können. Finde jedoch an sich das Verhalten einiger Profis auch ziemlich unterirdisch in Bezug auf deren Lifestyle/Fitness und Gnabry ist nunmal einer davon. Finde halt bei dem Gehalt sollte man mindestens die Mindestvoraussetzung erfüllen und fit wirken/sein, welches bei Gnabry nicht gegeben ist, da er eindeutig 3-4kg zu viel auf den Rippen hat. Er bekommt schließlich knapp 20 Millionen Gehalt dafür und ich denke das wollte ich damit oben noch mitausdrücken

Naja, wenn Sie neben Gnabry stehen, wenn er auf die Waage, wissen Sie natürlich ob er 3 bis 4 kg zuviel hat. Gnabry spielt nicht gut, aber Sane war auch in einer Formkrise und wurde von den eigenen Fans bis unter die Gürtellinie angegangen. Und jetzt ist er wieder der Fußball-Gott. Ich bin der Meinung, als Fan muss man die Spieler vorallem dann, wenn sie nicht gut drauf sind unterstützen. Aber das ist wohl nur Wunschdenken von mir.

Auch wenn man sportlich seriös jeden Gegner ernst nehmen sollte: bei allem Respekt vor Pilsen – die Bayern sind zwei Nummern zu groß und es sollte unerheblich sein, wer aus dem Münchner Top Kader gegen eine Gegner der Kategorie Pilsen aufgestellt wird.

Wo herrscht ein Personalengpass??
Die Situation zum Beginn der Rückrunde der vergangenen Saison war wesentlich schlimmer.
Da fehlten gegen Gladbach acht Stammspieler, wenn ich mich richtig erinnere.

Finde den Begriff Personalengpass auch sehr überspitzt. Wozu hat man sich im Sommer mit Mané, Gravenberch, Tel, Mazraoui und De Ligt verstärkt. Da sind für knapp 140 Mio. Spieler dazu gekauft worden. Wenn man ehrlich ist, hat Müller in den letzten Spielen auch keine herausragende Leistung abgerufen und war eher durchschnitt. Kimmich hat auch nicht in jedem Spiel überzeugt. Ich denke, der Kader ist so breit aufgestellt, dass man die fehlenden Spieler ersetzen kann.

Engpass? Genau dafür hat man doch die Reserve massiv verstärkt im Sommer.

Würde es echt gerne sehen dass Gravenberch und Tel eine Chance kriegen. Allein schon weil Gnabry aktuell/seit mehreren Monaten kompletter Müll ist und Gravenberch hat es meiner Meinung nach einfach mal verdient, finde es immer sehr komisch Spieler zu loben und Ihnen dann keine faire Chance einzuräumen, die Gravenberch bis dato auf jeden Fall noch nicht hatte. Wenn er gebracht wird immer die letzten Minuten und dann auf falschen Positionen (10, Flügel), aber bloß nicht 8/6….

4 Tage Zeit bis Dortmund und Nagelsmann, der wenn man so will weiter auf Bewaehrung coacht, hat keine Veranlassung von der bestmoeglichen Elf abzuweichen. Auch nicht gegen Pilsen, selbst die muss man erst schlagen und die CL ist finanziell und sportlich ohnehin Wettbewerb A+

Wenn alle fit sind ergibt sich die Aufstellung von selbst

Neuer-Pavard,DeLigt,Upamecano,Davies-Sabitzer,Goretzka-Musiala-Sane,Mane,Gnabry

Last edited 1 Monat zuvor by Torsten Krause

Aber das ist doch nicht die beste Aufstellung oder bist du davon überzeugt?
Gnabry ist im formtief und mit Goretzka und Sabitzer fehlt doch die Kontrolle und Kreativität im Mittelfeld. Goretzka ist in einem 4-3-3 meines Erachtens nach ne starke Besetzung, aber in einem 4-2-3-1 bzw. 4-2-2-2 einfach zu defensivschwach bzw zu unkreativ, er hat seine Qualitäten, aber nicht auf der Doppelsechs

Last edited 1 Monat zuvor by Nils

wenns der meinung bist dass es jetzt scho die top 11 gegen unterklassige gegner aus tschechien braucht, dann ziegst des vergleichniveau aber scho nach an die drittligamannschaft. wenns den tel, den gravenberch und den stanisic bringst dann musst als FC Bayern immernoch klar gewinnen – spuist ned gegen Real oder Manchester, spuist gegen pilsen.

Last edited 1 Monat zuvor by Paule

Hat man nicht such Augsburg so klein geredet wie jetzt Pilsen – Obacht!

herrschaften, hier gehts um die champions league, 60 mio und weltweite einschaltquoten. des spuil um 3 punkte gegen die fuggerer interssiert koa schwein.
kennst scho den Unterschied zwischen champions league und ligabetrieb gegen einen fast absteiger der letzten saison, oder?
herrschaftszeiten…..

Gnabry?????😬

Gnabry kann man jetzt mal bringen. Er war gegen LEV in 10min besser als der Ballferne in ganzen Spiel. Warum darf er nicht mal spielen, während der Ballferne 10er Woche für Woche ran darf, mir einer gute Aktion alle 3 Spiele und der Rest ist nicht Bundesligareif (Tor Augsburg, Mane Union)

Denke nicht, dass es das beste Team ist. Auf jeden Fall Gravenberch im MF für Goretzka und Tel für Gnabry. Beide haben in den letzten Spiel nicht performt.

Sehe ich auch so, aber JN. hat keine Eier. Ich befürchte, dass am Dienstag Gnabry, und Goretzka spielen. Ich hätte gerne mal Tel und Gravenberch von Anfang an gesehen.

Wenn er gegen einen Gegner wie Pilsen wieder die altbekannten Spieler Gnabry und Goretzka aufstellt, ist ihm nicht mehr zu helfen. Das würde ich als Signal werten, dass er nicht auf Gravenberch und Tel setzt. Frage wäre dann nur, warum man 40 Mio. ausgegeben hat.

Wie reagiert Nagelsmann auf die Ausfälle?
Na mit Goretzka und Gnabry, wie auch sonst?

Warum???

Spielpraxis, Rotation. Man kann davon ausgehen, dass er Goretzka und Gnabry von Beginn an bringen wird.

Weil Nagelsmann offenbar Tel und Gravenberch lieber auf der Bank sitzen lässt!
Das haben wir ja spätestens gegen Leverkusen gesehen.

Stimmt, und das lief es ja echt beschissen.

LOTHARM DU MUSST NOCH VIEL LERNEN
DIE FORUMSBUBIS HABEN BESCHLOSSEN

GUT GRAVENBERCH TEL COMAN
SCHLECHT KIMMICH MÜLLER

DAS GILT UNABHÄNGIG VON DER SPORTLICHEN LEISTUNG

Und wir machen jetzt die sportliche Leistung immer nur an den guten Spielen fest und die schlechten ignorieren wir?

Ich Mal mir die Welt, wie sie mir gefällt!

Ich würde Gravenberch, Tel und Gnabry spielen lassen.

Gravenberch und Tel, damit die endlich mal Spielzeit bekommen und Gnabry, damit er Selbstvertauen tanken kann.

Gegen Pilsen werden wir doch definitiv gewinnen! 💪

Das ist jetzt die Chance für Gravenberch und Sabitzer zusammen spielen zu lassen und Tel dazu

Bloß kein Sabitzer!!!

Sehe Sabitzer zurzeit stärker als Goretzka.

Ist ja lächerlich!!! Für mich kein Thema

Personalengpass🤣
Ja Kimmich fehlt, der auffälligste im Mittelfeld und gefühlt alle paar Sekunden am Ball…ihn zu ersetzen wird schwer, da spiel wird anders..
Müller, der Lautsprecher fehlt, er ist wichtig für schwierige Phasen im Spiel, da er auch aus dem Spiel heraus auf dem Platz mit seiner Erfahrung gute Anweisungen geben kann…
Hernandez, unser Abwehrkrieger fehlt genauso weiterhin schmerzlich….

Aber: auch wenn das Spiel anders sein wird, haben wir noche genug Spieler um gegen einen Gegner wie Pilzen gut Performen zu können!
Ich hoffe auf eine Startelf Chance der neuen, insbesondere Tel und Gravenberch!!

Schmarrn – koaner fehlt.
Schaugst dir moal den kadern an, da san 20 spieler.
Entweder sind di gut und können spielen, oder der bosnische Laienschauspieler hat eben die falschen gholt.

Gibst nicht viel zu überlegen . Der tel und Gravenberch rein ist doch klar, die müssen jetzt auch mal eine chance bekommen. Bitte keine 60 min sonder auf voller distanz. Herzlichts

Grafenberg und Tel verdienen einen Startplatz, gegen Pilsen können Sie Ihr Talent zeigen. Ich hoffe JN gibt beiden eine Chance.

Was für engpass ihr medien. Wo haben
Wir den engpass gegen pilsen. Wir haben noch gravenverch goretzka und mathys tel und stanisnic und mazarouni . Bitte keine ausrede gegen pilsen !

Ganz ehrlich wir zerbrechen uns den Kopf wer spielen soll dabei haben wir ein Trainer Namens Nagelsmann den sollen wir vertrauen können und müssen

Vielleicht hat De Ligt ja ein Delikt begannen, dass er so selten spielen darf. But only Tel can tell… who knows.

bist du der die reden vom kölner karneval schreibt oder bist wieder der bosnische germanistikstudent?

lustig bist ned.

Ach.
Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

So ist es!

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.