Champions League

Nagelsmann über Pilsen: „Extrem wichtig, um den Rhythmus für Dortmund zu halten“

Julian Nagelsmann
Foto: Getty Images

Mit einem Sieg gegen Viktoria Pilsen würden die Bayern nicht nur einen großen Schritt in Richtung CL-Achtelfinale machen. Zeitgleich würde man eine gelungene Generalprobe für das bevorstehende Bundesliga-Topspiel gegen Borussia Dortmund feiern. Julian Nagelsmann legt großer Wert darauf, dass die Bayern sich morgen Abend in Topform präsentieren.



Nach den beiden Siegen gegen Inter Mailand und den FC Barcelona treffen die Bayern am Dienstagabend (18:45 Uhr, live auf DAZN) auf Viktoria Pilsen. Der tschechischen Meister gilt als der vermeintlich einfachste Gegner in der Gruppenphase, dennoch warnte Julian Nagelsmann vor dem Spiel, dass man Pilsen unterschätzt: „Wir sind immer noch in der Situation, Punkte holen zu müssen. Es ist extrem wichtig für die Champions League, dieses Spiel zu gewinnen.“

„Ich erwarte von uns eine Top-Leistung“

Nach dem 4:0-Erfolg gegen Bayer Leverkusen möchte Nagelsmann, dass seine Mannschaft nahtlos an die souveräne Leistung anknüpft: „Ich erwarte von uns eine Top-Leistung, eine motivierte Leistung. Ich erwarte von den Jungs, dass sie da weitermachen, wo sie gegen Leverkusen aufgehört haben.“

Zudem ist das Spiel gegen Pilsen die ideale Generalprobe für das bevorstehende Bundesliga-Topspiel gegen Borussia Dortmund: „In der Bundesliga stehen wir noch etwas mehr unter Druck als in der Champions League. Das Spiel ist wichtig, um den Rhythmus für Dortmund zu halten.“

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Wir erwarten das auch…

Auf geht’s FCB!!! 💪

Alles andere als ein klarer Sieg gegen Pilzen wäre eine Enttäuschung und zugleich Katastrophe. Die Spieler müssen endlich mal zeigen dass sie für einen großen Verein, den FC BAYERN spielen und ich erwarte 100prozentigen Einsatz um das Image des Verein ehrenvoll zu vertreten. Wer heute versagt muß auf der Bank landen !…..und vom Trainer erwarte ich dass er Gravenberch und Tel spielen lässt und zwar nicht nur 10 Minuten!

Vor allem ist das Spiel erstmal extrem wichtig, um die nötigen Punkte fürs Erreichen der KO-Phase zu sammeln. Die Rückspiele gegen Barca und Inter sind noch nicht gespielt und erst recht noch nicht gewonnen. Daher sind zwei konzentrierte Leistungen mit 6 Punkten gegen Pilsen der kürzeste und vom Papier her einfachste Weg zum Ziel. Jetzt über den BVB zu sprechen finde ich gefährlich in Sachen Respekt vorm Gegner und der richtigen Motivation. Auch gegen Villareal hat jeder klare Siege erwartet. Man weiß, wie es ausging…

Heute wäre es an der Zeit spielern Einsatzzeit zu geben, nur nicht wieder auf 7 positonen. Tel und gravenberch wären top. Aber egal wer spielt muss 100 Prozent bringen. 4:0 Bayern und 2 mal tel davon,

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.