FC Bayern News

Medien: Franck Ribery beendet aktive Karriere mit sofortiger Wirkung!

Franck Ribery
Foto: Getty Images

Aktuellen Medienberichten zufolge beendet Franck Ribery seine aktive Karriere mit sofortiger Wirkung. Demnach steht der Franzose kurz vor der Auflösung seines Vertrags beim bei US Salernitana.



Mit 39 Jahren befindet sich Franck Ribery im Spätherbst seiner Karriere. In den vergangenen Monaten machten bereits Meldungen die Runde, wonach der Offensivspieler seine Fußballschuhe endgültig an den Nagel hängen könnte. Am Ende entschied sich der Ex-Bayern-Profi doch noch eine Saison beim italienischen Erstligisten US Salernitana dranzuhängen.

Wie der italienische Sportjournalist Gianluca Di Marzio berichtet, steht Ribery kurz vor der Auflösung seines noch bis 2023 datierten Vertrags bei US Salernitana und einem sofortigen Karriereende.

Bleibt Ribery in Italien?

Ribery plagt sich schon seit Wochen mit einer Entzündung herum und hat in der laufenden Saison nur ein Spiel für Salernitana absolviert. Laut Di Marzio wird der Franzose kein Comeback mehr als Profispieler feiern. Interessant ist: Der 39-Jährige wird voraussichtlich weiterhin bei Salernitana bleiben, allerdings in einer anderen Funktion.

Den Großteil seiner Karriere verbrachte der Flügelflitzer beim FC Bayern. Zwischen 2007 bis 2019 absolvierte dieser 425 Spiele für den Rekordmeister (306 Torbeteiligungen). Mit den Münchnern wurde Ribery neunmal Deutscher Meister, sechsmal DFB-Pokalsieger und Champions-League-Gewinner 2013. Im selben Jahr wurde er auch zu Europas Fußballer des Jahres gekürt.

Im Sommer 2019 wechselte Ribery ablösefrei zum AC Florenz Für den Serie-A-Klub absolvierte dieser 51 Spiele (5 Tore, 10 Vorlagen). 2021 folgte der Schritt zu Salernitana (25 Spiele, 3 Vorlagen).

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
33 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Den Frank sollte man in irgendeiner Funktion zum FC Bayern zurückholen er ist einer von uns. MIA SAN MIA

Ja, als Maskottchen.

Selbst als Maskottchen oder gar als Hausmeister verdient er immer rnoch mehr wie du

Verdienst du jetzt als Nachtwächter so viel?

Unbedingt! Er steht uns immer gut zu Gesicht.
Und zur Not vielleicht als Busfahrer, probiert hat er es ja schon 🙂

So ist es . Die Ära mit Franck wird in die Vereinsgeschichte eingehen. Wenige ausländische Spieler haben das das MiaSanMia so gelebt wie Ribéry. Ein überragender Spieler und Dribbler. Er war immer ein Spaßfakor mit seinen überraschenden Moves. Dazu ein Spaßvogel mit Ecken und Kanten. Ich hoffe auch, dass er bald zurück kommt und seine große Erfahrung beim FCB einbringen kann.

Frank und Arjen, das waren halt Kaliber, schade dass nun keiner mehr spielt. Ribery war ein ganz Großer in der Bayern Familie,das Kämpferherz auf der richtigen Stelle – so einem können kleinere Verfehlungen ohne Nachzudenken nach gesehen werden…..

Ja DAS waren echte Charaktere!!! Ich hoffe auch das Frank irgendwie in den Verein eingebunden wird.

Megacool! Er wäre ein guter Assistent für Brazzo, beide sind gleich schlau!

Na ja … im Management würe ich ihn jetzt auch nicht unbedingt sehen … ansonsten bitte ein wenig mehr Zurückhaltung beim Abkanzeln von Menschen … hat nämlich aus etwas mit Intelligenz zu tun!

Du sollst dich als Außenstehender nicht zu Themen wie „Intelligenz“ äußern, B4E!

„BrazzoFAN“ hat vollkommen Recht: Franck ist ein dissozialer Volldepp. Genialer Fußballer, keine Frage. Aber nervt alle mit seinen sinnlosen Streichen, die manchmal richtig Schaden verursachen.
Bevor er eine Funktion außerhalb des Platzes übernimmt, müsste er erstmal das Einmaleins lernen. Solltest du auch mal in Angriff nehmen!

Wie immer niveaulos Fritzla! Bevor Du fragst, Niveau hat nichts mit der Hautcreme zu tun, die Dir die Mama immer auf Deine roten Bäckchen schmiert.

Von großer Intelligenz zeugt es auch nicht jemanden mit sozialen Schäden und mangelndem Bildungszugang so von oben herab einzuschätzen. Mit dem Lebens-und Leidensweg von Franck hast Du Dich augenscheinlich nicht befasst, sonst wären dir einige Dinge klarer.
Als pensionierter Mittelschullehrer hat man soziales Einfühlungsvermögen wohl sein Lebtag nicht gebraucht!

Gib es auf RadioMüller, das Fritzchen repräsentiert hier im Forum die Gosse. In jedem Post mindestens eine Beleidigung.

Der Bulle führt mal wieder Selbstgespräche mit seinen Alteregos
🙂 🙂

Mal wieder das hirnlose letzte Argument wenn man in der Sache selbst nichts mehr zu sagen hat, gell Fritz – dann machen wir halt als Randy weiter!

Typisch Randy … Bastian Z hast Du ja glücklicherweise „eingestellt“ … dafür bist Du als Fritz ganz schön gossenhaft unterwegs! … ertappt, oder? – sei einmal ehrlich!!! 😅

Last edited 1 Monat zuvor by Der Bulle

Nein, das gebe ich nie auf!
Geistiger Dünnpiff gepaart mit mangelhafter Sozialkompetenz – das ist gefährlich, wenn man es ungehemmt wachsen lässt.

Versteh Dich und hast ja auch Recht … ich schaff es ja auch nicht immer alles zu ignorieren – aber ich versuch es 😉

Reicht jetzt mit den Selbstgesprächen!

Hier unterhalten sich zwei unabhängige Kommentatoren! Misch Dich bitte bei den Randys ein, wenn du Selbstgespräche suchst!

Ribery ist eine wahre Bayern Legende er hat immer alles gegeben für den Club und ist uns treu geblieben. Hoffe auch er kommt iwann zu uns zurück, wünsche ihm alles Gute mit seiner Verletzung. Merci beaucoup Frank.

Im Nachhinein war Franck sehr froh das Uli in nicht nach Real gelassen hat wo er unbedingt hin wollte aber nach dem Spiel in Marseille wurde er ein Mitglied der Bayern Familie und hat sie verkörpert wie kein anderer ausländischer Spieler. Holt ihn nach Hause FCB

Frank war der beste❤❤❤❤❤👍👍

LEGENDE!!! 😊❤

Er sollte die Jugend trainieren, mehr aber auch nicht.

Na denn Ribery, auch wnn ich deine Aussetzer (vor allem den Faustschlag gegen Robben) nicht gutgeheißen habe, hoffe doch dass man bald „willkommen zurück“ sagen wird. Und bring Arjen mit.

Machs gut Franck, du wirst nie vergessen 🙌 ein großer, kleiner auf der Fußballbühne

Ich antworte wenn man mir die Frage stellt “ Sag mir 3 Große Persönlichkeiten wenn ich
# FC BAYERN # sage : Uli Hoeneß,
Gerd Müller, Franz Beckenbauer,

Schwer den FC Bayern auf drei Persönlichkeiten zu begrenzen.
Paul Breitner, Schwarzenbek, Sepp Maier, Lahm, Schweinsteiger, Kahn usw. Da gibt es viele die in ihrer Zeit den FC Bayern geprägt haben. 😉
Und zu Ribery kann ich nur sagen: Komm nach Hause. „Verfehlungen? Möchte nicht wissen was viele für einen Mist angestellt haben in diesem Alter und über die Jahre vernünftiger und reifer geworden sind. Selbst die Verfehlungen von Größen wie Hoeneß die viel reifer und älter waren wurden verziehen also lasst die Jungs auch ihre Erfahrungen sammeln und ihre Fehler machen.

Meine Meinung:
3 größte Persönlichkeiten: Beckenbauer, U. Hoeness, K.Rummenigge
3 größte Spieler: Beckenbauer, Gerd Müller und dann gleichauf K.Rummenigge, Lewandowski, Neuer

Frank war als Spieler eine Legende , als Mensch ein Schlitzohr , Spassvogel mit Ecken und Kanten , Fanliebling ohne gleichen !
Hat auch viel Mist gebaut , Uli zog ihn da wieder raus !
Ich könnt ihn mir vielleicht als Stürmer Trainer vorstellen .
Er liebt den FC Bayern und könnte für gute Laune in der Mannschaft sorgen .
Und ein Legenden Sakko würde ihm auch gut stehen !
Solche Typen wie früher Sepp Maier , Herrmann Gerland fehlen schon .

Ich würde sagen er muss bei Bayern in das erweiterte Trainerteam! Er würde für die richtige Einstellung sorgen, und sein Wille zu gewinnen!
Und den einen oder anderen Trick hat er auch noch für die jungen über

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.