DFB-Pokal

Goretzka: „Haben es nach dem schlechten Start gut gemacht“

Leon Goretzka
Foto: IMAGO

Der FC Bayern ist ins Pokal-Achtelfinale eingezogen. Julian Nagelsmann und sein Team drehten einen frühen Rückstand gegen den FC Augsburg und feierten am Ende einen verdienten 5:2-Erfolg. Leon Goretzka zeigte sich nach dem Spiel zufrieden und adelte Matchwinner Eric Maxim Choupo-Moting.



Nach einer schläfrigen Anfangsphase, die Augsburg zur 1:0-Führung nutzte, drehten die Bayern nach dem Ausgleich von Eric Maxim Choupo-Moting ordentlich auf und erspielten sich zahlreichen Chancen. Am Ende legten die Münchner vier weitere Treffer nach und setzten sich souverän mit 5:2 durch.

Leon Goretzka haderte nach dem Spiel mit dem schlechten Auftakt der Bayern: „In den ersten zehn Minuten waren wir eine Katastrophe. Danach haben wir den Kampf angenommen und verdient gewonnen. Eine Erklärung dafür habe ich ehrlich gesagt nicht. Wir wussten, was uns hier erwartet, Augsburg ist eine unangenehme Mannschaft. Wir haben es nach dem schlechten Start gut gemacht“, betonte dieser im Gespräch mit dem „ZDF“.

Sonderlob für Choupo-Moting

Der Mittelfeldspieler adelte zudem Eric Maxim Choupo-Moting, der mit zwei Toren und einem Assist maßgeblich an dem Sieg beteiligt war: „Er hat ein tolles Spiel gemacht und vor allem den wichtigen schnellen Ausgleichstreffer erzielt. Er ist ein großartiger Spieler.“

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Best Player ist Chupo-Peng-Peng! Schnell Vertrag verlängern und Gehalt wie bei Serge und LeRoy auf 20 Mio ziehen!

Nicht dein Ernst oder?

Ist besser als der zweitbeste Spieler der Welt 🌎 🕺🧔🏿‍♂️

Kannst du bitte woanders trollen.

Wieso? Entspricht doch voll und ganz der aktuellen Strategie des Vorstands. Höhere Gehälter als Real Madrid, Manchester City & Co

Meine Freundin meinte gestern, dass die Augsburger irgendetwas einwerfen, so wie die immer auftreten. Ob legal oder illegal, die haben schon gegen Köln wie im Tunnel gespielt. Hohe Aggressivität und immer vollständig am körperlichen Leistungsmaximum würde auch statistisch gesehen im Vergleich mit den sonstigen Vereinen für einen irgendwie gearteten Support sprechen.
Oder sehe ich das komplett falsch?

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.