FC Bayern News

Bericht: Müller und Coman melden sich fit für das CL-Duell gegen Barça

FC Bayern
Foto: IMAGO

Gute Nachrichten für den FC Bayern, vor allem für Julian Nagelsmann. Aktuellen Meldungen zufolge stehen Kingsley Coman und Thomas Müller den Münchnern am kommenden Mittwoch beim CL-Duell gegen den FC Barcelona zur Verfügung.



Wie der „kicker“ berichtet, hat Müller am heutigen Spielerersatztraining der Münchner teilgenommen, nach dem dieser gegen Hoffenheim aufgrund eines Magen-Darm-Infekts ausgefallen war. Laut dem Blatt wird der 33-Jährige die bevorstehende CL-Reise zum FC Barcelona antreten.

Entwarnung bei Coman

Positive Nachrichten gibt es zudem auch bei Kingsley Coman. Der Franzose wurde gestern beim 2:0-Erfolg gegen die Kraichgauer angeschlagen ausgewechselt. Julian Nagelsmann hatte bereits nach dem Spiel Entwarnung gegeben. Nach „kicker“-Informationen hat der Flügelflitzer keine muskuläre Verletzung erlitten und wird nach einem Pferdekuss gegen Barcelona mit von der Partie sein.

Verzichten müssen die Bayern indes weiterhin auf ihren Kapitän Manuel Neuer (Schulter), Leroy Sane (Muskelfaserriss) und Lucas Hernandez (Adduktoren). Das Trio wird in den kommenden Wochen nach und nach zurückerwartet. Neuer soll kommende Woche gegen Mainz wieder zwischen den Pfosten stehen. Bei Sane peilt man das CL-Rückspiel gegen Inter Mailand am 1. November an. Hernandez soll eine Woche später gegen Bremen verfügbar sein.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
23 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Neuer Hernandez Sane fehlen gegen Barcelona auch ohne die drei reicht es gegen Barca

Da bin ich nicht so sicher

Neuer kritisch
Hernandez kann man sehr gut kompensieren ( De Ligt – Upa )
Sane ist schon ein Verlust aber kann man kompensieren ( zB Coman, Gnabry, Mane stehen zur Verfügung Musiala und Müller können auch RM spielen )

Wird wie im Hinspiel hart , aber machbar ( Goretzka ist diesmal von Anfang an dabei und Top fit. )

Bin gespannt, wie sich Barca aus der CL verabschiedet.

Wenn man Lewandowski in Griff bekommt

Ich bin mir absolut sicher, dass es gegen Barcelona kein Problem wird. Schließlich spielt die Mannschaft wieder mit elf motivierten Spielern. Da gibt es in der Rüchwärtsbewegung keine Probleme.

Das Problem wird denke ich Ulreich im Tor sein. Den kannste in der Buli bringen, aber wenn das Spiel gegen Barca so läuft wie letztes mal, dann brauchen wir dringend einen Top-Torhüter

Brauchen wir nicht. Zum einen vertrauen wir Ulle, zum zweiten ist Barca bereits vor dem Anpfiff des Spiels schon draußen aus der CL.

Ulle vertrauen ja okay
Er ist aber auch kein Neuer.

Und Bayern und wir Fans wollen das Bayern alles gibt und gewinnt.
Wen interessiert die 3 Pkt es geht darum einen der größten Clubs der Welt zu besiegen.

Ulreich hat in den letzten beiden Spielen gut performt. Insbesondere gegen Hoffenheim hatte er ein paar sehr gute Aktionen. Ich denke, da braucht man keine Angst zu haben. Außerdem hat Neuer in der Vergangenheit auch des Öfteren mit seinen riskanten Zuspielen für Gefahr gesorgt.

Es gibt tatsächlich wenig bis nichts an Ulreich auszusetzen! Er war immer ein verlässlicher Ersatz und jedem sollte auch klar sein, dass nirgendwo ein Weltklasse Torwart auf der Bank sitzt.

Ulreich hat aber auch schon stark gepatzt und so zB für das 1:0 gegen Freiburg (?) gesorgt.

Neuer spielt viel viel mehr und hat diese Saison auch erst ein Tor verursacht ( beim Stand von 5:0 wegen eines Dribblings)

Neuer ist schon ein deutlich größerer Sicherheitsfaktor.
Immer noch

Richtig, aber es gibt nur ganz wenig Vereine, die sich zwei Nationaltorhüter auf leisten können. Und dann gibt es Theater und keiner von beiden bringt seine 100 % Lesitung. Siehe PSG in den letzten Jahren.

Wer hätte das nach der Auslosung gedacht: Sportlich ist schon alles entschieden. Barcelona wird 2 Stunden vorher von Inter in die Euroleague geschossen !

Da kann Nagelsmann ganz in Ruhe wieder ein bisschen durchwechseln.

Genau. Und Robert wird leider frustriert sein.

Dann hat er sei neue Herausforderung Euroliga. Des hätt er bei Bayern nie gschafft

Vielleicht holt Barca dann den Nagelsmann, träumen darf man doch….

Braucht Barca nicht auch einen tuchtigen Manager, der mit viel Geld umgehen kann, auch wenn es nicht seins ist und der horrende Spielergehälter aushandeln kann – ich wüsste da so ein ähm ähm Managerchen

Lewandowski wird schon nach dem letzten Spiel gegen inter klar gewesen sein, dass sie raus sind, glaubst du nicht?

Nagelsmann wird so oder so mit der bestmöglichen Mannschaft spielen!

Gute Nachricht!

Ja Mei Mülla ist wieder fit, dh Musiala auf die Bank, JN wird es mit Belastungssteuerung erklären

Coman ist auf jeden Fall wichtig, da Mane im Moment weit weg von einer Normalform ist. Und Müller ist halt Müller!

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.