FC Bayern News

Thuram oder Choupo-Moting: Für wen entscheiden sich die Bayern?

Auch wenn die Stürmerdebatte beim FC Bayern zuletzt deutlich abgekühlt ist, werden sich die Münchner spätestens kommenden Sommer erneut damit beschäftigen müssen. Grund: Der Vertrag von Eric Maxim Choupo-Moting läuft am Ende der Saison aus. Neben einer Verlängerung mit dem 33-Jährigen, scheint der FCB auch ein Auge auf Marcus Thuram geworfen zu haben. In unserem neuen Format „FCBinside Headlines“ haben wir uns etwas näher mit der Stürmerfrage beim FC Bayern auseinandergesetzt.



In unserem neuen Format „FCBinside Headlines“ diskutieren wir gemeinsam mit „SPOX“ und „GOAL“ Chefredakteur Sebastian Mittag über die heißesten Schlagzeilen der Woche rund um den FC Bayern.

In der ersten Ausgabe haben wir uns mit einer Verlängerung von Eric Maxim Choupo-Moting, einer möglichen Verpflichtung von Marcus Thuram, sowie den starken CL-Auftritt gegen den FC Barcelona unterhalten. Viel Spaß mit dem Video und diskutiert mit uns gerne in den Kommentaren mit.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
32 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Ich weiß gar nicht, was es da zu überlegen gibt.

Marcus Thuram kommt nicht und Choupo-Moting bekommt einen Neuen Vertrag

Das ist doch keine „Entweder oder“-Eintscheidung! Thuram ist acht
Jahre jünger als Chupo und hat die viel bessere Perspektive. chupo ist zuverlässig und trifft wenn er gebraucht wird, auch als Nummer zwei!

Auch für die 9 braucht man zwei Spieler. Einen realisierbaren Top-Mittel-Stürmer sehe ich im nächsten Jahr nicht bei Bayern. Ich würde über ablösefrei Spieler ausder zweiten Reihe nachdenklich. Roberto Firmino könnte auch eine Option sein für 2 Jahre.

Mit Chuopo und Tel sind bereits zwei da.
Entweder holst du nen Weltklasse 9er und lässt Chuopo gehen oder man geht eben mit diesem und Tel in die neue Saison. Auf so halbgare Lösungen würde ich verzichten!

Tel ist kein Mittelstürmer, er hat weder den Körper noch die Abschlussstärke. Wenn es gut läuft, wird er mal ein ordentlicher Außenstürmer.

Und Thuram ist auch kein Mittelstürmer!
Und auf den Außen ist er nicht gut genug, da ist bereits mehr Qualität da!
JN sieht Tel übrigens als Mittelstürmer der irgendwann 40 Tore machen kann.
Vielleicht sollte man sich erstmal klar werden auf welcher Position Bedarf besteht und dann genau für diese Position nen Spieler holen.

Gut, dass Du sagst „auch kein MS“; dann sind wir uns bezüglich Tel ja einig. JN sieht das genauso und setzt Tel auch so ein. Aktuell ist er Nummer 4 auf der Außenbahn. Ich sehe den Bedarf auf der Position des MS zwei Spieler zu haben, die das gut können. Mit Mandzukic und Olic ist Bayern bis in CL Finale gekommen. Das gleIche gilt für Elber. Alle waren nicht Weltklasse aber tolle Mannschaftsspieler.

Mandzukic und Elber keine Weltklasse? Schau lieber Sportarten von denen du auch was verstehst!

Thuram hat mit 1,92 ein Gardemaß für einen Neuner, außerdem sehen seine Scorerwerte wirklich gut aus!

Tel ist ein begnadetes Talent aber mit 1,83 und dem zierlichen Körperbau wird er nie ein Strafraumstürmer. Eher entwickelt er sich auf der 10 oder als Außenstürmer.

Last edited 1 Monat zuvor by Rush Andy

DIE Zukunft heisst Thuram denn Bayern wird nicht auf einen 34jährigen setzen , zudem ist Thuram ablösefrei !

Es ist ja noch gar nicht sicher, ob Thuram überhaupt zum FCB wechseln will. Ich denke, es wird einige Vereine geben, die sich nächstes Jahr um ihn bemühen werden.

Zum Beispiel der BVB….

Lach! Haller?

Wenn man sieht, wie gut die Mannschaft wieder mit einem klassischen Neuner funktioniert, wäre es fahrlässig, diese Position nur einfach zu besetzen. Choupo und Thuram können sich gerne einen Zweikampf um den Startplatz liefern 🙂

Finde nicht dass es da ein entweder/oder gibt, denn Thuram ist ein anderer Spielertyp. Und wie wertvoll Choupo als 9er ist haben wir jetzt eindrucksvolle 5 Spiele in Serie gesehen. Und als Lewa 2021 fehlte hat er das damals eher unbeachtet schon 6 Spiele in Folge als Starter demonstriert.

Mittlerweile ist es so, dass seine guten Leistungen wie gestern erwartet werden. Keine grosse Feier mehr, das ist halt Choupo. Sollte man unbedingt halten, unabhaengig von einer Thuram Entscheidung

Man braucht zwei für diese Position. Choupo zu halten ist vertretbar, zusätzlich einen zu holen aber notwendig.

Wunsch für die Moderation des Videos: Bitte schneller zur Sache kommen, dann wäre das besser anzuschauen.

Schwierige Entscheidung. Auf der einen Seite haben wir Choupo, der die letzten Spiele sehr gut performt hat, sich auch ohne Murren auf die Bank setzt, aber leider schon nächstes Jahr 34 ist. Auf der anderen Seite Thuram, der zwar kein klassischer 9er ist, aber dafür jünger und ablösefrei ist.
Ehrlich gesagt würde ich auf beide setzen, Choupo aber max. einen zwei Jahresvertrag geben. Ich denke, dass Tel noch ein wenig Zeit braucht. Zurzeit ist außer Kane kein 9er auf Top-Niveau zu bekommen. Außerdem würde für Kane sicherlich eine Ablöse zwischen 60 und 80 Mio. fällig und ich bezweifle, dass er so viel Wert ist.

*Voraussetzung ist natürlich, dass Thuram überhaupt zum FCB wechseln will.

Die Bayern-Fans gehen immer davon aus das alle Spieler der Welt nur zum FC Bayern München wollen. Außer denen die Müller,neuer, und Kimmich nicht mögen. Und das sind viele. Glück auf ihr Bayern mit einem Bayern

Nur mal so ne Frage, wo genau soll Thuram spielen? Auf welcher Position ist er besser als die Spieler die bereits hier sind?

Thuram ist auf außen und als MS einsetzbar. Er ist zwar kein Wandspieler, aber er hat auch schon als 9er gespielt. Er hat bislang in dieser Spielzeit 8 Tore geschossen. Ich denke man macht keinen Fehler einen ablösefreien Stürmer zu verpflichten. Vorausgesetzt man zahlt kein hohes Handgeld und Fantasiegehalt. Im Zweifelsfall kann man ihn wieder verkaufen.

Das Argument, er könne „auch“ auf der 9 spielen, haben wir auch schon bei Mane. Und eigentlich auch bei Tel.

Außerdem bei Müller, Gnabry (und früher Götze).

Felix und Havertz, die auch immer mal wieder besprochen werden, sind weitere Kandidaten hierfür.

Ist dann die Frage, wie gut sich ein Kader mit lauter solchen Spielern moderieren lässt.

Ähnliches gilt für die Thematik Wirtz Musiala.

Bei all diesen Namen drohen dann Leute wie Wanner, A.Ibrahimovic auf der Strecke zu bleiben.

Einen Vergleich anzustreben wäre schwachsinnig. Er spielt nicht bei Bayern. Wie willst du Spieler vergleichen, die bei unterschiedlichen Mannschaften spielen.

Die Qualität eines Spielers ist schon abschätzbar und vergleichbar, auch wenn sie nicht in einer Mannschaft spielen!
Und wenn Thuram kein 9er ist, kann man wohl schon behaupten, dass alle Außenspieler von Bayern stärker sind als Thuram!
Von daher ergibt der Transfer null Sinn!
Oder willst du jetzt jeden Ablösefreien Spieler holen nur weil er Ablösefrei ist?

Wenn ich mir anschaue, wie Gnabry oder Mané vor nicht allzu langer Zeit gespielt hat, muss ich sagen, dass Thuram zu dem Zeitpunkt besser performt hat. Vergleiche anzustreben ist immer schwierig. Bei Gladbach macht er seine Tore, dafür ist er als Stürmer da.
Woran machst du es fest, dass Mané oder Gnabry besser sind? An den Toren? An den Assists? Wenn du das zu Grunde legst, schneidet Thuram nicht schlechter, sondern eher besser ab.

Thuram ist eher ein Konterspieler , kein echter Mittelstürmer ! Aber aufgrund der Tatsache , er ist ablösefrei , und er ist erst 25 Jahre alt ! Choupo hat momentan einen Lauf er ist ein Zielspieler (Wandspieler ) , total anderer Typ MS . Aber er ist 34 ! Keine Zukunft , gut für diese Saison mehr nicht !
Thuram ist kein „Wandspieler “ , ähnliche Typen hat Bayern bereits !
Aber ist natürlich ein Klasse Mann , wenn’s geht holen , aber trotzdem einen klassischen MS holen .

Kane
Der kann, im Gegensatz zu Mane, auch Elfer schießen😁

Last edited 1 Monat zuvor by Dr. Piesenrenis

Selbst Kane verschießt Elfmeter also bitte…

Um dem Niveau des FC Bayern gerecht zu werden, sollte nur dann ein neuer Torjäger gekauft werden, wenn dieser Spieler internationale Klasse hat. Als Beispiel kann man auch Lewandowski nennen, der schon in Dortmund dieses Niveau hatte und ein echter Wunschspieler des FC Bayern war. Thuram ist ein guter Stürmer in Mönchengladbach. Es fehlt aber die Überzeugung, das er in der Liga der europäischen Spitzenstürmer, wie z. B. Mbappe, oder Benzema, mithalten kann.

Thuram ist eine flasche .

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.