FC Bayern News

Thuram zum FC Bayern? Franzose reagiert auf die anhaltenden Wechselgerüchte

Marcus Thuram
Foto: IMAGO

Marcus Thuram wird schon seit Wochen als möglicher Neuzugang beim FC Bayern gehandelt. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge beschäftigen sich die Münchner intensiver mit dem 25-jährigen Stürmer. Nun hat sich der Franzose erstmals selbst zu den anhaltenden Wechselgerüchten rund um seine Person geäußert.



Vertraglich ist Thuram nur noch bis zum Ende der Saison an Borussia Mönchengladbach gebunden. Zuletzt machten Meldungen die Runde, wonach der Angreifer zu einem Abschied im Sommer 2023 tendiert.

„Der FC Bayern ist ein großer Verein“

Im Gespräch mit der „L’Equipe“ hat sich Thuram zu seiner sportlichen Zukunft geäußert und dabei auch auf die Gerüchte über einen möglichen Wechsel zum FCB reagiert: „Ich denke nicht so weit. Der FC Bayern ist ein großer Verein, aber ich schaue von Tag zu Tag. Mein Ziel ist es, der bestmöglichste Spieler zu werden. Und mein Plan sieht vor, dass ich morgen in Gladbach trainiere“, erklärte der 25-Jährige, der sichtlich bemüht ist die Gerüchte nicht weiter anzuheizen.

Thuram kommt in der laufenden Saison in 14 Spielen für Gladbach auf 14 Torbeteiligungen. Neben den FC Bayern soll es weitere europäische Top-Klubs geben, die Thuram auf ihrer Liste stehen haben. Darunter befinden sich Namen wie der FC Liverpool oder AC Mailand. Vor allem die Tatsache, dass der viermalige französische Nationalspieler ablösefrei zu haben ist, macht ihn so interessant für viele Vereine.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
49 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Einen zweiten echten Neuner neben Choupo sollte man holen. Wenn man kein Geld für eine hohe Ablöse hat, würde ich über Firmino. Guter Mannschaftsspieler, gutes Defensivverhalten. Wenn man es finanzieren kann finde ich Dušan Vlahović oder Lautaro Martínez sehr interessant.

Osimhen ist deutlich stärker als Vlahovic. Und günstiger. Schade, dass er jetzt zum „oberen Regal“ gehört!
Damals, bei Wolfsburg… aber da kam niemand an Lewa vorbei.

Eine interessante Option. Allerdings spielt Neapel auch sehr erfolgreich CL und ist Tabellenführer. Wahrscheinlich will der da im Moment nicht weg oder wird extrem teuer.

Hat Neapel nicht ein 100 Mio Angebot für Oshimen abgelehnt?

Mag sein. Da bin ich überfragt.

Haha genau. Die bloeden Zahlen schon wieder. Osimnhen ist „guenstiger“, da sind Details wie das abgelehnte 100 Mio Angebot natuerlich hinderlich….

Osimhen wäre vermutlich das perfect match, aber… zusätzlich zur Ablöse kam im Sommer auch diese Aussage.

Sein Berater Roberto Calenda sagt gegenüber «Radio Kiss Kiss Napoli»: «Es gibt viele Klubs, die an Victor interessiert sind, aber er will bleiben, weil er mit dem Projekt Napoli wirklich glücklich ist. Wir waren im Sommer sehr klar als seltsame Gerüchte auftauchten. Er wollte immer in Neapel bleiben.»

Und wenn man sieht,wie es für Neapel läuft, wüsste ich nicht,warum er etwas daran ändern möchte.

Firmino ist kein klassischer 9er und kein Spieler, der die Bälle vorne fest macht.

Sinnfreies namedropping…

Kane hatten wir schon 3 Tage nicht in der Verlosung……

Sei nicht so ungeduldig… 😉

Der kommt nicht, bleibt!

Die Qualität passt; auch das Preis-/Leistungsverhältnis.
Was nicht passt, ist der Charakter. Das könnte problematisch werden. Sollte man sich mal in der Gladbacher Kabine umhören, wie er da so ankommt.

Passt denn die Position? Siehst Du ihn als 9?

Ich trau ihm das schon zu. Er ist derzeit auf dem Weg zur Neun und macht die Sache schon ganz gut – mit Luft nach oben.
Aber das Potenzial hat er.

Kennst Du Ihn persönlich?
Nein, ich würde Ihn nicht verpflichten.
Tel ist ein sehr, sehr guter!
Er wird dem FC Bayern erfolgreiche Jahre bescheren.
Er befindet sich gerade in dem Prozess, von den weltbesten zu lernen.
Dieser Junge ist vom Alter her noch in der Lernphase
Der Typ ist erst 17 Jahre alt!
Wenn der zwanzig ist, wird Er jegliche Rekorde brechen.
Ich hoffe Er hat die Geduld, zunächst Ergänzungsspieler zu sein.
Er wird noch durch die Decke gehen.
Er wird noch abgehen wie eine Bombe.
Was Wir brauchen, ist ein Backup für Tel!
Was Wir nicht brauchen?
Thuram mag‘ zwar gut sein, aber nicht gut genug.
Einen Ronaldo, einen Kane, selbst einen Messi brauchen Wir nicht!
Wir haben auch sehr junge Spieler, die bei Uns den Feinschliff für ein erfolgreiches Profi Dasein bekommen.
Wir brauchen keinen Thuram!

Tel wird nie ein guter zentraler Mittelstürmer. Er hat nicht den Körper und nicht die Abschlusssicherheit. JN setzt ihn auch nur als Außenstürmer ein, richtig so.

So kann man das nicht sagen, der Körper entwickelt sich bei nem 17 jährigen noch und nicht jeder Weltklasse 9er ist 1,90 m und wiegt 90 KG. Da müssen wir einfach abwarten wie er sich in Zukunft entwickelt.
Aber das Glückskraut das Guido geraucht hat hätte ich auch gerne! 😂

Ich habe auch nicht von der Größe gesprochen. Gerd Müller war eher klein. Aber er hatte enorme Oberschenkel für schnelle Drehungen und ein beachtliches Gesäß, um den Ball abzuschirmen. Ich sehe bei Tel nichts, was für einen Top- Mittelstürmer wichtig wäre.

Du sagst ja selbst, dass er erst 17 ist. Ich weiß nicht was die Zukunft bringt oder wie sich Tel entwickelt. Ich bin gespannt drauf und würde mich freuen wenn er es packt, ob auf der 9 oder dann eben auf außen. Die Zeit wird’s zeigen, ich schreib ihn auf der 9 noch nicht ab.

Da bist Du neidisch oder was?
Wir hatten einen Mittelstürmer Marke Gerd Müller, der Typ hat immer funktioniert, immer getroffen!
Sensationell, manchmal aus dem Nichts.
Es braucht keinen zwei Meter Mann.
Wenn es einen braucht, dann Einen der den Riecher hat!
Tel, ist so Einer.
Geben Wir Ihm ein wenig Zeit.
Dieser Typ wird sämtliche Torschützen-Listen verändern und da lege ich mich fest, auch die vierzig Tore Marke locker knacken!
So schauts aus.
Diese Besserwisser und Nörgler gehen mir auf …
Lassen Wir das.
Ein Haaland mit den Topmassen ist nicht an jeder Ecke zu finden, zudem finanziell Unerreichbar.
Mag Er der weltbeste Stürmer sein, noch.
Ich sehe in Zukunft noch einen Besseren!

Hat ja bereits kemand geschrieben: was hast Du geraucht? Du merkst ja nichtmal auf wen Du antwortest und nimmst meine Aussage zu Gerd Müller und verdrehst sie komplett.🤪

Hab doch im Prinzip nichts anderes geschrieben!
Nur deine Prognose mit locker 40 Tore ist sehr gewagt! Das haben die letzten 50 Jahre nur zwei geschafft.
Also lasst dem Jungen Zeit und wartet einfach ab wie er sich entwickelt.

Bist du der Berater von tel? 😅

Mittelstürmer müssen nicht 195cm groß und 95kg schwer sein, nur weil haaland diese maße hat.

Ein gewisser lewandowski war auch nur drahtig, ist ja jetzt nicht allzu lange her als der Mann zeigt, dass er mit 33 immer noch besser ist als haaland.

Ein mittelStürmer muss knipsen. Der braucht keine bestimmte maße. Es gab in der Geschichte sowohl kleine (zB eusebio) als auch große Mittelstürmer (Van Basten) und halt sogar einen dicken.
Sieht man ja auch dieses Jahr, dass man wesentlich mehr Torchancen braucht bis zum Torerfolg. Weil die abschlussstärke halt auch eine Qualität ist.
Du brauchst einen der im Strafraum den Ball schnell verarbeiten kann und nen guten Abschluss hat. Keinen der erst mit Geschwindigkeit zum Tor ziehen muss. Davon haben wir übrigens genug. Also kein Thuram.

Haaland wiegt keine 95 kg!

Selten so einen Blödsinn gehört!

THC Wert messen!

Die Fans hier setzen sich nicht so gerne mit der Realität auseinander. Tel als Neuner, eine alberne Vorstellung. Außen oder auf der 10 ganz bestimmt, aber im Sturmzentrum MUSS ein echter Neuner her, das haben die letzten erfolgreichen Wochen eindrucksvoll gezeigt!

Last edited 27 Tage zuvor by Rush Andy

Was ein Geschwätz.😂

Die Zukunft wird es belegen, ich hoffe sehr Ihr erinnert Euch an meine Worte! 🙂

Hui, redest Du so schnell wie Du schreibst…

In der Sache bist Du etwas zu zuversichtlich. So sicher wie Du den zukünftigen Werdegang von TEL beschreibst, bin ich längst nicht.
Allerdings sollte man auch davon wegkommen Mittelstürmer zu stark nach körperlichen Voraussetzungen zu beurteilen.
Ich sage, er kann es schaffen, aber es ist noch ein weiter Weg. Er braucht Vertrauen und ausreichend Spielzeit. In 2 Jahren wissen wir dann deutlich mehr.

Aber ein guter Trainer muss erkennen, wo jemand Potential hat und wo nicht. Ein wendiger, körperlich schmächtiger Sprinter ist halt eher ein Außenstürmer. Coman wird auch kein Top 9er und auch kein Innenverteidiger. Tel auch nicht, jedenfalls nicht innerhalb der Vertragslaufzeit. Dann ist er 22.

Und woher weißt du das so genau? Bist du Hellseher oder wie kommst du darauf zu wissen wie sich Tel körperlich entwickelt?

Man kann die Entwicklung der letzten 17 Jahre sehen.p und beurteilen. Daraus lässt sich etwas ableiten. Ich glaube bei Tel sogar für einen sehr langen Zeitraum, aber in den nächsten 3 bis 4 Jahren wird er uns keinesfalls als zentraler Mittelstürmer helfen. Und den Zeitraum muss man jetzt planen.

Wenn er am Schluss ein super Außenstürmer wird ist es mir auch recht!
Bin gespannt ob deine Prognose zutrifft.
Werden wir in 2 oder 3 Jahren sehen.
Deine Argumentation kann ich schon nachvollziehen, allerdings können wir alle das in ein paar Jahren besser beurteilen.

Woher weißt du das mit seinem Charakter? Bis du in der Kabine mit dabei?

Das sind so nonverbale Kleinigkeiten zw. den Spielern einer Mannschaft. Und dann der Spuckausraster! Ein Nogo…

Ich hab betont, dass man sich erkundigen muss. Nicht behauptet, ich wüsste alles. Aber wenn man Zweifel hat an der charkterl. Eignung, dann sind die Kabinenkollegen der erste Ansprechpartner.
Kann ja auch sein, dass hinterher die Zweifel ausgeräumt sind. Man sollte das einfach vorher checken!

WTF 😳! Wofür braucht Bayern neben Leroy, Sadio, Eric, King, Thomas, Musiala und Serge noch einen 8. Stürmer?

Wenn man einen 25jaehrigen Stuermer mit Kurs auf nachhaltige 20+ Tore abloesefrei vor der Bundesliganase hat, was soll man da schon machen als FC Bayern. Beobachten und wenns so weiterlaeuft zuschlagen….

Im Prinzip heißt das, es sollen Andere entscheiden was passiert, Du guckst nur!
Ist vollkommen o.k., Hauptsache kein blödsinniger Kommentar.

Der letzte Halbsatz ist ein guter Hinweis. Denke mal drüber nach.

😂😂😂

Thuram ? Kane ? Felix ?
Wir haben doch Mane, der regelt das schon sobald er sich von der WM 22 in Qatar erholt hat.
Und dann gibt es ja auch noch Choupo der bei PSG zu seiner besten Zeit den Saal gerockt hat.
Wir holen dann doch lieber noch Einen für 80 – 100 Mio für Hinten.
King Kahn als klassischer Betonmischer- Bollwerk gegen Haaland + friends bilden.

Brazoo soll das entscheiden oder beurteilen, ja dann gute Nacht!

Ich lese sehr oft hier mit und finde einige Kommentare sehr überzogen, zumal sie meist das Thema am Ende verfehlen. In dem Artikel geht es doch um Thuram? Also warum wird hier Tel oder Mane bzw. EMCM ausgewertet?

Wenn ein Buli-tauglicher Spieler Ablösefrei zuhaben ist, ist es doch selbstverständlich, daß sich unser FCB mit ihm beschäftigen muss. Was dann die Zukunft bringt, wird sich zeigen und selbst ein Verkauf, der dann noch Gewinnbringend wäre, wäre eine super Option. Anders als teuer Spieler zu verpflichten, die sich sowieso keiner beim FCB vorstellen kann (Kane z.B.)

Das wir eine Neun brauchen, sieht man zur Zeit sehr gut. Also EMCM von einem Verbleib überzeugen, dazu eine Kosten günstige Variante verpflichten und Tel weiter aufbauen und schauen wo sein Weg hin geht und wie sich der Spielrhytmus unserer Mannschaft entwickelt.

Letztendlich glaube ich nicht, dass Thuram kommt, wenn Liverpool dran ist!
Ob er der perfekte Mittelstürmer ist, glaube ich auch nicht!
Zu wenig Tore-seiner Statistik, da hat der FC Bayern selbst bessere!
Nur wenn sie ihn günstig kriegen, werden sie ihn testen….und schauen ob es was bringt-passt!

Ablösefrei muss man ihn holen! Choupo wird keinen 1 Jahresvertrag akzeptieren…. Thuram wäre perfekter back-up ablösefrei und falls Choupo nicht bleibt, Osimhen kaufen!

Ablösefrei, sofort verpflichten. Macht man nichts falsch. Wenn er sich nicht durchsetzen kann , kann man ihn immer noch für min. 15 Mio verkaufen.

Kostet ca. 10-15 Millionen Handgeld!

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.