Transfers

Harry Kane oder nichts: Bayern setzt klare Prioritäten bei der Stürmersuche

Harry Kane
Foto: Getty Images

Während die Bayern seit Monaten mit zahlreichen Stürmern in Verbindung gebracht werden, ist die Stürmer-Debatte an der Isar zuletzt deutlich verstummt. Der Grund dafür heißt Eric Maxim Choupo-Moting. Der 33-Jährige spielt derzeit groß auf und hat in den vergangenen Spielen eindrucksvoll gezeigt, dass er mehr als nur ein guter Backup-Stürmer ist. Dennoch bleibt der Name Harry Kane nach wie vor ein heißes Thema beim deutschen Rekordmeister.



In den vergangenen Wochen gab es zahlreiche Gerüchte und Spekulationen rund um Harry Kane und einen möglichen Wechsel zum FC Bayern. „Sky“-Reporter und Transfer-Insider Florian Plettenberg hat im Podcast „The German Fussball Podcast“ ein Update zum aktuellen Stand im Wechselpoker um den 29-Jährigen gegeben: „Jetzt liegt es definitiv nur noch an Harry Kane. Die Bayern haben signalisiert, dass sie Interesse haben. Aber in dieser Phase sind die Bayern sehr ruhig.“

Kane kostet zwischen 70-80 Millionen Euro

Interessant ist zudem: Laut Plettenberg ist der englische Nationalspieler nach wie vor der absolute Wunschspieler an der Säbener Straße. Demnach heißt es FCB-intern „Harry Kane oder nichts“ für das Sommer-Transfenster 2023.

Kane selbst hat sich zuletzt sehr zurückhaltend gezeigt und betont, dass er sich aktuell voll und ganz auf Tottenham konzentriert. Dem Vernehmen nach möchte der Angreifer sich erst nach der Fußball-Weltmeisterschaft intensiver mit seiner sportlichen Zukunft beschäftigen. Neben einer Verlängerung bei den Spurs ist Kane durchaus offen für einen Wechsel. In England machten zuletzt Meldungen die Runde, wonach Kane die Vertragsgespräche mit Tottenham auf Eis gelegt hat.

Der Top-Torjäger ist vertraglich noch bis 2024 an Tottenham gebunden. Aus Sicht von Plettenberg müssten die Bayern 70 bis 80 Millionen Euro Ablöse für Kane bezahlen, sollte dieser tatsächlich kommenden Sommer auf dem Transfermarkt landen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
92 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

70-80 Mio wären deutlich zu viel Geld für einen Spieler in diesen Alter und mit nur einem Jahr Rest-Vertragslaufzeit.

Das ist zu viele in jeder hinsicht, Kane ist overrated und nur ein guter Elfmeterschütze sonst nichts.

Sagt wer? Der User Halb-volley? Na dann.

Irgendwo muss das viele Geld doch hin. Eigentlich ist doch nur interessant ob man Kane als Fan beim FCB sehen will.

Woher kommt dieser ganze Hass gegen die Herkunft eines Spielers/Menschen!?!? Wieso tut dieser Admin hier nichts gegen…hier wird soviel verachtendes geschrieben und niemand juckt es…so einer wie du es bist ist mehr als erbärmlich…ein Eierloser Mann der nur unter der scheiß Anonymität den Helden raus lässt…keine ahnung vom Fussball aber reden wie ein großer…und wenn man nucht argumentieren kann, dann lieber beleidigen. So Eierlose Menschen hier unterwegs das ist echt ekelhaft. Diese Seite ist echt schlimm geworden!!!

Kann Dir nur beipflichten und zustimmen!

Da kriecht so manch einer aus seinem braunen Kanalloch und schwingt Parolen – während er im wahren Leben wahrscheinlich eine feige Memme ist.

Fussball verbindet Menschen statt sie auseinander zu bringen.

Gerade beim FC Bayern haben wir eine lange Tradition der gelebten Integration von Spieler aus aller Herren Länder / Kulturen / Denkweisen / Farben und Glaubensrichtungen – und allesamt waren es unsere Jungs.

Kann mir nur wünschen Ducati 888 wird der Zugang hier unwiderruflich verweigert!

Der ist noch harmlos, gegenüber anderen hier die Ihre Stammtisch Parolen zum besten geben und alles und jeden hier beleidigen.
Leider werden die Kommentare zu wenig geprüft, ist wahrscheinlich nicht möglich. Dann kämen die Autoren nicht mehr zum schreiben.
Leider!!!!

Sollte Brazoo, das zu diesem Preis durchziehen, dann soll er doch zum. FC SARAJEVO, sofern den gibt…..

Heißt FK Željezničar Sarajevo, interessante Geschichte – mal nachlesen.
Dort ist im Ggs zur Allianz Arena eine etwas andere Stimmung …sieht Bild

547B20A9-FFBC-405D-AE8B-6F704F101773.jpeg

Danke für deine Recherche! Also manchmal wünsche ich Brazoo dorthin!

Hatte die mal als Gastmannschaft bei einem Heimspiel von Hajduk Split im Sommerurlaub in Kroatien gesehen.
Bzgl Stadionatmosphäre und Fankultur bereichernd und empfehlenswert.

Ja Brazzo sofort zum Teufel schicken,des wahr des aller beste

Können Sie mal irgendjemanden erklären was Brazzo für große Fehler gemacht hat und warum Sie ihn nach Tottenham wünschen. ?
„Mal Butter bei de Fische“ und nicht nur negarive Bemerkungen vom Stapel lassen. Die jetzige Mannschaft ist erste Sahne und spielt nach Anlaufschwierigkeiten doch top. Daran ist Brazzo zu einem ganz großen Anteil beteiligt.

So einen wie dich würde ich mal durch Sarajevo jagen du anstandsloser Volldepp!!!

Hat dir deine Mami nicht gelernt, du sollst nicht so radikal sein. Wenn’s dir in Sarajevo so gefällt kannst ja dort lauthals rumbrüllen und Brazoo kann dir den Weg zeigen……… und jetzt schön brav sein….

Etwas Benehmen und vor allem weniger Ausländerfeindlich täte auch Dir gut – mit bester Empfehlung an Deine Eltern!

Bei so einem bringt es nichts mehr, der Zug ist abgefahren. Internet Rambo…in der realen Welt läuft er die Wände entlang wie eine Ratte. Leider wird gegen solche personen hier nichts getan.

Ich bin sicher nicht auslanderfeindlich und habe auch nichts derartiges geschrieben, bin lediglich gegen die Verpflichtung von Kane und habe dazu eine Phrase bez Brazoo benützt In der Folge wurde ich von Semir als Volldepp bezeichnet und habe mich gewehrt und entsprechende Manieren urgiert.

Man sieht bei wem die Mami versagt hat. Anstand kann man dir nicht mehr beibringen sondern nur noch einprügeln. Solche Menschen wie du es bist sind das letzte…DRECK wenn du so willst…ich bin mit meinem Nachnamen immernoch mehr Deutsch als du es jemals sein wirst…ich bin hier geboren und aufgwachsen…meine Eltern lehrten mich jeden menschen mit anstand und Respekt engegen zutreten…wegen solchen wie dir wird der Dreck aus der Vergangenheit immer an den Deutschen kleben bleiben. Schade das du dich hinter dieser Anonymität versteckst…unter viel Augen würde ich dir den Anstand einprügeln, den bei solchen wie dir bringt keine normale Konversation nichts.
Erbärmlicher Mensch bist du!!!

Lass Dich nicht provozieren und zu eigenen Äußerungen verleiten; das ist genau das, was Meinungsnazis erreichen wollen um dann mit dem RECHTEN Finger auf Dich zu zeigen und zu belegen, wie RECHT sie hatten.
Und begib Dich erst gar nicht auf deren niedriges Niveau.

Auch wenn´s scher fällt, bleib cool und mach´s mit dem, was denen abgeht – Esprit und Geist!

Da hast du vollkommen recht, danke dir…🫡

Manchester City will schon lange Kane holen. Wahrscheinlich steht dann Erling wieder zum Verkauf! Smash! Dann schlägt MegaBrazzo für uns zu und wir haben Erling.

Stop, was immer du konsumierst, es tut dir nicht gut.

Dass Kane als Ersatz zu ManCity geht, sollte Real Haaland verpflichten, ist ein durchaus plausibles Szenario.

Aber ob sich Kane damit einen Gefallen tut, nachdem Haaland bei City gerade die Liga in Grund und Boden schießt?

Die Erwartungen könnte er vermutlich nicht erfüllen.

Brazzo muss weg,Wir schaffen das,des wahr so geil wenn der nicht mehr beim Fcb wahr

Nein, eher nicht🙈
Satire oder Drogen??

„In diesem Alter…“ – Kane ist 29 und nicht 35. Benzema hat mit 34 als MS gerade den Ballon d´ or verdient gewonnen.
Er wird seinen Preis haben, weil er st einer der 4 besten MS im aktuellen Weltfussball, von denen die anderen drei nicht zu haben sind bzw zwei von denen bereits Mitte 30 sind. Die Spurs werden ihn lieber nach München verkaufen als zu einem Ligakonkurrenten, wenn Kane weg will stehen die Chancen für Bayern wahrscheinlich nicht schlecht.
Die Altersfrage ist bei einem 29 Jährigen wenig relevant, zumal er als MS nicht die intensiven Läufe eines MF Spieler machen muss.

Kane wäre der perfekte MS für das System unter Nagelsmann, extrem spielstark, Wandspieler, international abgekocht und eine Ansage an die Fussballwelt. Zudem hätten wir endlich wieder einen Schützen für gefährliche Standards.

Äh, schon mal einen Kick von Kane in den letzten sagen wir mal 5 Jahren gesehen?
Was für ein System spielte / spielt Tottenham unter Poch, Boas, Mou, Conte?
Dominanzfussball ala Barca, Man City, Bayern???
Sorry, gegen Bayern stehen viel Mannschaften Hinten drin udn machen die Räume ganz ganz eng. Da musst du dann Deine Ggener auf einem Bierdeckel ausspielen können und benötigst ganz feine Technik ala Musiala, KdB oder Bernardo Silva.
Und was bitte soll ein Harry Kane dann bei uns ????
Der fühlt sich am Wohlsten wenn mehr als der halbe Platz in saftigem Grün vor ihm liegt udn er in diesen riesigen Raum reinsprinten kann.
Soweit Alles klar???

Deine Äußerungen zeigen, dass Du den Spieler nicht kennst – und auch nicht seine Spielweise in der Nationalmannschaft noch die bei den Spurs – übrigens unter Ballbesitzdenken Offensivtrainern wie Pocchettino genauso wie Defensivspezialisten wie Mourinho oder aktuell kontrolliert offensiv denkendem Conte.
Habe die letzten beiden Jahre gut 50 Spiele von Kane gesehen, was Du schreibst hat nichts mit Kane noch mit seinen Mannschaften zu tun.
Sieh es mir nach wenn ich die fachfremde Diskussion auf Grundlage Polemik mit Dir als verlorenen Mühe betrachte.

Kane zeigt doch auch in der englischen Nationalmannschaft dass er gegen größere Nationen trifft.

Der ist ein Torjäger. Keine Frage. Den spielste iwi den Ball an den Fuß und iwi verwertet der den Richtung Tor. Klassischer Mittelstürmer. Klar, der ist langsam und kann nicht so schön dribbeln… dafür ist er ein Mittelstürmer. Reinrassig 😅 schießt aus allen Lagen, findet immer das Tor und er muss halt gefüttert werden. Egal ob mit Konter oder direkt im Strafraum. Er muss gefüttert werden ansonsten steht er rum wie Falschgeld.
Das ist EMCM halt anders. Der spielt mit, steht mit dem Rücken zum Tor und verteilt noch mal in die zweite Reihe.
Die Spielweise von EMCM ist ohnehin sehr interessant und ob diese Spielweise gegen die größeren Mannschaften reicht, wird spannend zu sehen sein oder ob wir tatsächlich einen reinrassigen Mittelstürmer brauchen

Der Kane kann sich im Strafraum übrigens definitiv durchsetzen. Unter Bedrängnis. Egal ob im Kopfballduell oder mit dem Fuß.

Der würde bei Bayern noch mal mehr Tore schießen als bei tottenham.

Aber die Spielweise würde sich unter ihm wieder ändern. Mit EMCM läuft es derzeit anders. Ob besser oder schlechter würde ich gar nicht mal sagen wollen. Das wird man erst in den großen Spielen sehen ob EMCM Spielweise so gewinnbringend ist wenn die Weltklasse verteidigt.

Oder ob man wirklich einen Kane, also einen echten neuner, braucht, der ne Abwehr ganz anders aushebelt und halt nur passiv mitspielt.

Diese Entscheidung sollte man echt erst im April treffen. Und bis dahin EMCM die Chance mit seiner Spielweise geben.

Nix desto trotz schon mal so schnell wie möglich mit EMCM verlängern. Und mindestens als Ersatzspieler halten

„Ballbesitzdenken Offensivtrainern wie Pocchettino“
„kontrolliert offensiv denkendem Conte“
Hört sich nach dem üblichen Quatsch von Spielverlagerung an.
Sorry, wenn nicht bekannt ist dass Tottenham Harry Kane counter attacking Fuissball spielt dann fehlt es hier einfach an der Grundlage.
50 Spiele von Tottenham hast Du gesehen?
Warum hast Du dann nicht mal zwischendurch die Augen aufgemacht???
Sorry, Tottenham ist Kane und der sagt dem Coach – wie auch immer der Name – wie der counter attacking Fussball ala Kane funktioniert.
So meen Jung und jetzt wieder zurück zu dem System Gequatsche von Spielverlagerung…….
Rosebud
Tottenham ist counter attacking
PSG ist Glamour
FCB ist mia san mia
So einfach ist es.

Kane ist kein „Wandspieler“. Er ist ein klassischer neuner.
EMCM ist ein Sonderfall. Der hat ne untypische Spielweise für einen neuner. Die Frage ist nur, warum ist diese Spielweise plötzlich so erfolgreich wo sie Jahre zu vor ja eher ungefragt war. Großen persönlichen Erfolg hatte EMCM damit ja nicht.
Bei Bayern bringt er sie aber grad gewinnbringend ein und ich denke das klappt auch nur in dieser Mannschaft. Woanders für EMCM wieder auf der Bank sitzen.
Das ist grad alles eine mega zufallsentdeckung.
Wenn die Verantwortlichen bei Bayern aber am Ende des Tages sagen, ok, aber am besten spielt Bayern doch mit nem klassischen neuner (weil es in der cl ko Phase mit EMCM vllt doch nicht geklappt hat), dann ist EMCM wieder raus und sie werden sich um Kane bemühen, der klassisch passiv mitspielt und mit torriecher und eiskalter abschlusstärke ne Abwehr aushebelt. Den Kane hast du nur in bestimmten Zonen als anspielstation, aber da wird er direkt gefährlich.

Ansonsten spielt der nicht mit. Bayerns Spielweise würde sich wieder komplett ändern mit ihm. Das sollte jedem schon bewusst sein.

Ach so @ dosenravioli. Jetzt weiß ich was du mit kanes „spielmacherqualitäten“ meinst. Das ganze passiert bei tottenham aber nicht auf engem Raum, sondern als Teil von „umschaltfußball“. Tottenham pflegt nen recht englischen Fußball ohne groß im Mittelfeld zu bleiben bzw. das löst sich mehr oder weniger auf. Aber um diese raumgewinne zu erzielen, muss Kane quasi erstmal vor Zurück auf die Höhe seiner hinterleute und die Wege für die außen oder dynamischen zentralen Mittelfeldspieler Freiräumen. Wenn die dann vorgerückt sind (was ja dann schnell geht) ist Kane derjenige der im Strafraum in den gefährliche Zonen lauert und die Qualität besitzt unter Bedrängnis aufs Tor abzuschließen. Das ist aber keine Spielweise die irgendwas mit Bayern zu tun hat, das ist englischer Fußball, früher als Kick n Rush bezeichnend und heute sauberer gespielt durch die Qualität internationaler Trainer und Spieler.
Kane müsste sich schon umstellen aber da er halt auch die klassischen Qualitäten eines strafraumstürmers mitbringt, er braucht unheimlich wenig Chancen pro Torerfolg, und trifft in den gut gedeckten Zonen, könnte er sich ganz aufs tore schießen besinnen. Aber nicht als Wandspieler wie EMCM. Weil auf engen Raum kann Kane das nicht (Bälle festmachen und verteilen). Er verliert die Bälle deutlich schneller als lewy oder emcm

Last edited 1 Monat zuvor by René

Insofern ist Kane tatsächlich ein wandspieler. Aber im Kick n Rush System. Kann mir aber nicht vorstellen dass Bayern jemals Kick n Rush spielen lassen wird.
Für mich aber n ganz anderer Typ wie choupo gerade, der die Bälle wirklich festmacht statt schnell zum Abschluss zu kommen oder ein Standard rauszuholen. Dafür kannst du nen Kane tatsächlich wunderbar mit langen Bälle füttern. Das geht bei coupo eher weniger, der ist am Boden stärker im Kollektiv mit seinen hinterleuten.

Auch hier wieder Alles absolut korrekt.
Ein kleiner Hinweis noch zu Mou der seinerzeit mit Real das beste Umschalt – und Konterteam der Welt geschaffen hatte- war vor Allem bedingt durch das spielerisch überragende Barca mit einem Messi auf Monsterlevel.
Mou hätte Kane bei Real damals sehr gut gebrauchen können.
Die Klasse von Benzema zeigt sich darin dass er in diesem Konzept von Mou genau so funktionierte wie eben auch im System von Zidane oder Carlo.
Benzema ist also der bessere Kane- ähnlich Killer wie Kane im letzten Drittel aber taktisch viel flexibler und auch in der Lage sich fallen zu lassen sowie den Ball an die anderen Spitze weiter zu leiten.
Für Bayern wäre ein Benzema 2.0 deutlich besser als Kane.

Alles korrekt was Du schreibst.
Kane ist ein klassischer Killer den du 60 Minuten lang nicht siehst und plötzlich nagelt oder köpft er dir die Kugel aus dem Nichts rein.
Allein die Präsenz von Kane im 16 m Raum ist angsteinflößend.
Denke es gibt da klare Statistiken wie effektiv Kane im letzten Drittel ist.
Der perfekte Gegenentwurf zu Kane ist dann Firminio der als spielender
beweglicher sich fallen lassender MS eben auch den Spielstil von Kloppo mit prägt. Nimmt man ihn aus dem Spiel dann muss aus dem OM Jemand sehr aktiv werden sonst hängen die Spitzen regelrecht in der Luft.
Der Spielstil von Firmino wurde von Pep bei Barca mit Alexis Sanchez bzw. Villa geprägt.
Kun Aguero war der bessere Firmino war aber eben nicht bereit läuferisch + spielerisch das zu leisten was Pep von ihm verlangte – weshalb Pep dann Jesus geholt hat der sich jedoch in einem der ersten Spiele für Man City einen Beinbruch eingeholt hat- ebenso wie Villa damals mit Barca im Weltpokal der Vereinsmannschaften.
Beides fatal für Pep und sein System.
EMCM ist eine Momentaufnahme der ab einem gewissen Niveau des Gegners keine Rolle mehr spielt.
Haaland ist 2 Klassen über Choupo und würde das Match gegen uns entscheiden.

Inhaltsloser Quatsch!
Die Spurs sind nicht die Divenansammlung PSG, Kane ist nicht Neymar oder Mbappe und Mourinho und Conte sind nicht Klinsmann.
Kane und Tottenham spielen „counter attacking Fuissball“?
Falscher Käse bleibt falscher Käse – trotzt Anglizismen und quantitativer Schreibmenge. Lass gut sein.

Ja dosenravioli. Da diskutiert man vernünftig mit dir und fragt sich was du meinst und am Ende diffamierst du alles als Quatsch. Naja…

Naja, er hat vor allem eine andere Perspektive. Ganz falsch ist es auch nicht: Die Spurs haben in den letzten Jahren nur etwa 50% Ballbesitz, in CL wie in der PL.

Da ist schon das tiefer stehen, kontern viel staerker im Spielplan als bei Bayern, die immer deutlich ueber 60% liegen. Und manchmal zu viel Ballbesitz haben

Brazzo im Panikmodus

Wozu Panik?

Was mich heute interessieren würde:

Wie hoch sind die Wahrscheinlichkeiten, dass wir im 1/8 Finale gegen Liverpool oder Paris spielen müssen?

Habs gefunden. Ist auf Twitter zu finden.

37,12% Liverpool
19,46 % Paris und Brügge
23,95% Milan

Die Uefa wird sich Bayern – Liverpool nicht entgehen lassen.

Schon allein wegen Mane nicht.

Du willst doch nicht etwas Schiebung unterstellen :D.
Sowas wie vorgekühlte/erwärmte oder im Gewicht leicht unterschiedliche Kugeln.

Niemals würde soetwas gemacht werden um das mediale Interesse zu erhöhen und den Profit zu steigern 😛

Schon wieder dieses Sch…… Thema! Aber Brazoo ist es zuzutrauen, die CL Millionen für ein britisches Auslaufmodell zu verpulvern.

Brazzo hat großes Glück, dass es dem FC Bayern finanziell so gut geht.

Aber erst das Ausscheiden gegen Villarreal hat erreicht, dass man das Festgeld angefasst hat.

Auf Flick hat man leider nicht gehört, als der ein paar Tage nach dem gewonnenen CL Finale schon alarm schlug, man müssen in Qualität investieren.
Wenn man sich dann die Bank anschaut, die ihm im Rückspiel gegen Paris zur Verfügung stand, dann weiß man auch, warum man ausgeschieden ist.

Korrekt! Der Umbruch und qualitative Breite hätte schon früher beginnen sollen! Heuer sieht’s deutlich besser aus v.a. DeLigt (Königstransfer) mE !

so ein unfug.
aktuell schießt ein 33jähriger die wichtigen tore, der vorher schon da war. ein welttorjäger ist gegangen. und wenn dann sind nur 2 „kracher“ dazugekommen mit mit mane und de light. das ist nun wirklich nichts besonderes für bayern münchen. und diese und auch die anderen aktuellen neuzugänge konnten nur deshalb realilisiert werden, weil in münchen über jahrzehnte hinweg wirtschaftlich weltklasse gearbeitet wurde und eben keine spieler für 200mio gekauft wurden oder jeder gehaltsforderung entsprochen wurde.
und die angebliche überaus weitsichtige prognose von flick nach einem einzigartigen erfolgsjahr mit dem gewinn von allen möglichen titeln, dass diese sich vermutlich nicht sofort wiederholen lassen, ist jetzt nicht wirklich schwer vorauszudeuten.
wofür und wie sich flick dann entschieden hat, steht auf einem anderen papier. der kann und muß sich jetzt um eine andere „baustelle“ kümmern.
schaut man sich die letzten 25 jahre an, muß sich der fcb auf europäischer ebene vor niemand verstecken…. kein scheich, kein us-investor, keine mrd-schulden. dafür aber reichlich final, halbfinalteilnahmen und 3 titel! vor bayern macht sich wieder jeder gegner in hose! ewige cl-tabelle platz 2! vor barca, psg, city etc.!!! ein etwas frühzeitigeres cl-aus gegen ein über sich hinaus gewachsenes villareal und ein in dem moment schwächelndes fcb schmälert dies für mich nicht.
und zu psg sage ich jetzt mal lieber nichts mehr, denn außer 💩 fällt mir zu denen nicht viel ein.

Mitt OK erweile ist der zu alt und Choupo auf dem Niveau was soll man sich da Gedanken machen .Und Tel ham wir ja auch noch in zwei Jahren ist der soweit.

Wenn JN und Co ihn nicht zu Arp 2.0 machen

ich habe eher das gefühl, dass arp selbst für sich verantwortlich ist. er hat vermutlich einfach nicht das zeug zum profi…. weder bei den amateuren noch bei holstein, noch sonst wo konnte er sich durchsetzen. fußballerisches talent allein reicht wohl halt doch nicht.
und mit tel bitte hübsch vorsichtig bleiben.
mir wurde der zirkzee schon zu hoch gejubelt… wofür weiß ich bis heute nicht.
auch tel hat super anlagen, aber mal die kirche im dorf lassen. marotten wie z.b. mullbinde am handgelenk reduzieren da zunächst meine erwartungen.

Wenn die Zahlen nicht an den Haaren herbeigezogen worden sind, dann lieber doch koan Harry 😉

Ich fänds super, ist ein top 9er.

Dann sag mir bitte, wann er gegen unseren FCB oder unsere Nati performt hat, nie. Die sollen ihn in England behalten

Gegen die Nationalmannschaft im letzen Spiel .
Sehr viele extrem gute Bälle in die Spitze von Kane

Kane hat gegen Topmannschaften eine gute Bilanz, er spielt in der stärksten Liga der Welt.

Gegen Arsenal 16 Spiele, 14 Scores
City 12 Spiele, 7 Scores
Chelsea 15 Spiele, 12 Scores
Liverpool 14 Spiele, 9 Scores

International klappts auch:
BVB 3 Spiele, 5 Scores
Barcelona 2 Spiele, 2 Scores
Bayern 1 Spiel, 1 Score

Bitte mal um Daten/Fakten welcher der verfügbaren (nein, Haaland und Mbappe sind nicht verfügbar) Stürmeralternativen besser abgeliefert hat.

Wie oft hat de Jong gegen uns geliefert? Oder Piquet? Oder Havertz? Oder Oder oder oder. Deswegen sind es trotzdem klasse Spieler.
Oder wie oft hat Lewandowski in BigPoint Spielen nicht getroffen? Trotzdem ist er weltklasse.

Last edited 1 Monat zuvor by Dr. Piesenrenis

man muß vor allem auf barcelona achten…
die werden vermutlich choupo schon auf der einkaufsliste haben 😅

Ja, und sie enden in der Alte Herren Division, was wir bestimmt nicht wollen. Lasst sie all das Geld in der Welt, welches sie nicht haben, ausgeben. Und wenn sie Chuppo wollen, dann ok, aber bitte keinen Kane kaufen.

Last edited 1 Monat zuvor by Halb-volley

Lach…. Thuram kommt als Back-up und wird vermutlich öfter spielen als Kane :-))))

😅

Auf keinen kaufen viel zu Teuer dann lieber Tel spielen Lassen

Äh, ev. mal ein Spiel von Contes Team gesehen? Und was fällt einem dann wie Schuppen von den Augen?
Gegen Marseille mal wieder mit 5 er Kette HInten dringestanden und Kane alleine Vorne als reiner Konterspieler. Da hat er dann mehr als den halben Platz vor sich und kann seine Schnelligkeit ausspielen.
Preisfrage: Was macht ein reiner Konterspieler in einem auf Dominanzfussball ausgelegten Team wie Bayern?
Sorry, jetzt geht es erstmal darum den Marketing Gag aus dem Senegal wieder zu verkaufen bevor man dann z. Bsp einen Felix oder Martinez einkauft.
Oder man geht den Pep Weg und kauft aus purer Verzweiflung einen Leuxhtturm für ganz Vorne: Ibra 3.0. Pep holt die Brechstange raus.
Ja, Pep wollte es spielerisch lösen und zeigen dass sein System superior ist. Jetzt hat er einen Rammbock verpflichtet um den Bayern an die Karre zu …..
Wir leben im Profifussball eben in einer Scheichwelt.
Wäre Mbappe zu Real gewechselt dann würde Haaland jetzt in Paris kicken.
Bayern warfür Haaland nie ein Thema. PSG oder Man City war die Frage.
Ibra hat es früh erkannt dass wir in einer Scheichwelt leben und ist von Barca über Milan zu PSG.
Bayern bekommt was die Scheichs noch übrig lassen. Resterampe wie den 30 jährigen Mann aus dem Senegal. Sorry, musste mal deutlich werden.

Herrje laberst du viel Scheisse, und das in so wenig Text.. das muss man auch erstmal schaffen

mei, jetzt kriagst der pokal fia den grössten schmarrn in einem beitrag. lang nimma so vuil falschen schei*dreck glesn, respekt. der ganze bua a depp.

wenn er wirklich was neues möchte und Bayern ihn unbedingt haben will, wird man sicherlich im Rahmen bei 55-60 Mio landen max.

Und warum sollte Tottenham ihn für 55-60 Mio abgeben wollen?
Weil sie dann 1 Jahr später nichts bekommen würden?

Tottenham ist glaube ich nicht auf die Kohle angewiesen.

Ist mein Gefühl, muss nicht korrekt sein 😉

Sicherlich sind sie nicht auf die Kohle angewiesen, da bin ich bei dir; dennoch 55-60 Mio sind immer noch besser als 1 Jahr später ablösefrei……

Analog Bayern u Lewandowski diesen Sommer.

Kane wäre perfekt. Hoffentlich klappt es.
Der würde funktionieren. 100%

Was sollen 70-80 Millionen für einen Briten der nie auf dem Festland gespielt hat und dazu 30 wird. David von Lille ist 22 und kostet nur 40-50 Millionen dazu versteht er sich blendend mit Davis unseren Phonzie😍🤔👍

Leute
“ Aus Sicht des Sky Reporters Florian Fitnaberg “

Nur weil er das behauptet , heißt das noch lange nicht dass Bayern 70-80 Mio zahlen muss.

Bin mal gespannt ob er kommt.
Sportlich würde er perfekt passen

Koan kane,

Kann doch nicht ihr Ernst sein, für nen Alten Stürmer der nur die Premier League kennt so viel Geld auf den Tisch legen zu wollen.

Genau.
Nur die beste Liga der Welt und das bisschen aus 75 Länderspielen und zwei Turnieren – in 8 Wochen sind es drei.
Meine Güte, manchmal ist es schwer zu ertragen was hier geschrieben wird.

Teuer teuer teuer, auch wenn zum Glueck die absurde 100 verschwunden ist. Aber finanzierbar, aus dem Jahresgewinn.

Kane wuerde allein deshalb gut tun, weil er ein anderer Typ als unsere Fleugelstuermer ist. Die Mischung machts.

Der Kritikpunkt Alter ist trotzdem valide. Man kann nicht garantieren, dass ein Spieler ab 30 die Leistung haelt. Eigentlich muss man immer noch davon ausgehen, dass er nachlaesst. Bleibt also ein riskanter Move

Das bringt es mal auf den Punkt.

Ist das so mit abnehmender Leistung eines MS im Alter jenseits der 30?

Habe gerade mal geschaut wie die Leistung bei den beiden Herren Benzema und Lewandowski ab dem 30.sten war, der Einfachheit halber messen wir die Leistung eines MS an der Anzahl der Tore je Spielzeit wettbewerbsübergreifend:

Benzema Lewandowski
18/19 // 30 // 40
19/20 // 27// 55
20/21 // 30 // 48
21/22 // 44 // 50

Könnte da jetzt keinen Leistungsabfall erkennen, teils: im Gegenteil. Wüsste nicht, warum das bei Kane anders sein sollte.

Last edited 1 Monat zuvor by Dosenravioli

Bei den 2 hats gepasst. Und nicht nur Fussball, Federer Nadal Lebron, es geht schon oft auf hohem Niveau tief in die 30 mittlerweile.

Aber das Risiko bleibt. Vielleicht sieht man es gerade live bei Mane ?
Kane hat auch schon sehr viele Spiele in den Knochen. Und sein veraenderter Stil, etwas weniger Torjaeger mehr zurueckhaengender Spielmacher…ist das nicht auch schon eine Reaktion aufs Aelterwerden ?

Ich wuerde zwar auch sagen es ist eher wahrscheinlich dass man noch 3 gute Jahre von ihm bekommt. Wuerd ich 70 Mio darauf wetten ? Maybe, aber zum Glueck muss ich das nicht entscheiden :- )

Ok dann lieber nix

Es wäre besser sie würden in CM Iinvestieren.
Keine Ablöse. Natürlich ein wesentlich höheres Gehalt. Aber er hat ein höheres Gehalt, wenn ich es mit dem von anderen Bayern-Spieler oder gar mit der Kane-Forderung vergleiche auch verdient Als Vergleich von vielen. Mane´ oder Neuer verdienen ca. das 14fache Und Coupo-Moting ist nach meiner Meinung im Vergleich mit Kane momentan zumindest gleichwertig.

Ich finde Kane überbewertet.

Ich würde nicht mehr ausgeben, als Bayern für Lewa bekommen hat. Beide werden noch 3 bis 4 Jahre top spielen.

Du musst aber bedenken, dass er fast 5 Jahre jünger ist als Lewandowski.

Klar aber aber anderer Körper und Lewa ist sehr spät in den Prof-Bereich gekommen. Daher weniger Verschleiß.

70 Mio macht nur Sinn, wenn Spieler sich bereit erklärt seinen Vertrag zu verlängern und es zumindestens eine Absprache gibt.

Schaut euch Spiele von Kane an. Ja, es gibt Spieler die noch mehr treffen. Ja, es gibt Spieler die Schneller sind usw. und sofort. Kane ist aber wahrscheinlich der kompletteste Stürmer der Welt. Er holt sich die Bälle tief im Mittelfeld und spielt schon fast wie ein 10er. Dann trotzdem diese Torquote. Wer Kane nur als Elferschütze abtut, kann Statistiken nicht lesen, ja noch schlimmer, hat leider keine allzu grosse Ahnung von Fussball. Er hat Statistiken die einen Benzema erblassen lasse und die kein Deutscher Stürmer ausser der unerreichte Gerd Müller, je errreicht hat. Dies sowohl in der Championsleague, in der Euroleague und erst recht in der Nationalmannschaft. Hätte Deutschland solch einen Stümer, wäre es der Topfavorit auf den WM Titel. Hätte meine Schweiz einen solchen Stürmer, wäre sie ein ganz heisser Kunde. Punkt. Zudem kann der noch 5-6 Jahr auf Topniveau kicken. Oder habt ihr das Alter von Lewi, Benzema, CR7 und Messi nicht auf dem Schirm? Sorry, hier einen Kane als nur Penaltyschützen abzutun spricht für wenig Sachkenntnis. Zudem will auch Elferschiessen gelernt sein und ist für einen Stürmer eine weiter tolle Eigenschaft.

Zu teuer. Dann lieber “ Vlahovic “ Gute Investition. Würde sich auch gut im Altersbereich mit Mazraui, Musiala,
De Light, Upa, Gravenberch, Sane, und viele andere. Auch wenn # Kane # noch so gut ist , aber bei bestem Willen 70 – 80 nicht wert. Erstrecht keinen zahlen der einen jahresvertrag hat. Vorallem sein Gehalt. Vlahovic verdient nicht annähernd so viel wie er.

Ich würde erstmal mit Choupo noch n Jahr mindestens weitermachen. Es läuft doch auch so. Die 80 Mio würde ich erstmal sparen.

Nichts. Danke. Choupo verlängern, Thuram ablösefrei holen. Danke!

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.