FC Bayern News

Manuel Neuer über seine Krebserkrankung: „Am Anfang hat man schon ein bisschen Angst“

Manuel Neuer
Foto: Getty Images

Manuel Neuer hat diese Woche vollkommen überraschend bekannt gegeben, dass er an Hautkrebs erkrankt war. Nun hat sich der 36-Jährige erstmals zu seiner Erkrankung geäußert.



Der deutsche Nationalspieler musste eigenen Aussagen zufolge wegen einer Hautkrebserkrankung dreimal operiert werden. Wie die „BILD“ berichtet, hat sich der FCB-Kapitän erstmals Mitte November 2021 einem operativen Eingriff unterzogen und stand bereits wenige Tage später wieder auf dem Platz.

Im Gespräch mit „RTL“ hat sich Neuer erstmals ausführlich über seine Erkrankung geäußert: „Am Anfang hat man schon ein bisschen Angst, muss ich ehrlich sagen. Aber dann war mir klar, wenn man es klug angeht und die richtigen Entscheidungen trifft, dann ist es vorbei und man ist auf der sicheren Seite – man muss keine Angst haben.“

„Ich musste auch einen Preis für die ganze Sache zahlen“

Die gute Nachricht: Mittlerweile soll die Hautkrebserkrankung vollständig ausgeheilt sein. Von welcher Art von Hautkrebs Neuer betroffen war, gab der 36-Jährige nicht bekannt: „Ich musste auch einen Preis für die ganze Sache zahlen, denn ich habe eine Narbe neben meiner Nase“, erklärte der FCB-Profi.

Der DFB-Nationalspieler fiel zuletzt wochenlang mit einer Schulterverletzung aus. Feierte heute Nachmittag beim Bundesliga-Spiel gegen Hertha BSC sein langersehntes Comeback im Tor der Münchner.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Aufgrund der Informationen und der Miniausfallzeit ist es zu 99,99./. der wesentlich harmlosere Weiße Hautkrebs gewesen. Daran erkranken in Deutschland lt. Statistik jährlich 280.000 Menschen.

Wesentlich schlimmer aber auch viel seltener ist der schwarze Hautkrebs, der bei zu später Diagnose tödlich verlaufen kann und eine viel intensivere Therapie nach sich zieht.

Gesundheit – bei allem Ehrgeiz – ist das wichtigste Gut. Weiterhin gute Besserung 🙂

Hier kann ich Die Deine Sorge nehmen: Weißer Haukrens wird in einem ambulanten sehr überschaubaren Eingriff herausgeschnitten und damit ist das Thema erledigt. Macht jeder Hautarzt. Es ist also keine weitere Genesung notwendig.

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.