Bundesliga

Nächste Bayern-Gala: FCB zerlegt Werder mit 6:1 – Gnabry schnürt Dreierpack

Serge Gnabry
Foto: IMAGO

Nach einer halben Stunde war die Partie gegen den Aufsteiger von der Weser bereits entschieden. Musiala (6. Minute), Gnabry mit einem Doppelpack (22., 28.,) und Goretzka (26.) sorgten bei einem Gegentreffer von Jung (10.) für eine 4:1-Pausenführung des FC Bayern gegen Werder Bremen. Erneut Gnabry (82.) und der eingewechselte Tel (84.) legten in der Schlussphase zum 6:1 nach und machten den Kantersieg perfekt



Einen Wechsel nahm Bayern-Coach Nagelsmann im Vergleich zum 3:2-Erfolg bei Hertha BSC vor. Davies fiel mit einem Muskelfaserriss aus. Dafür rückte Hernández auf die linke Abwehrseite. Sein erster Startelfeinsatz seit dem 4. Spieltag.

Die Begegnung glühte sofort auf Betriebstemperatur. Jung verlor den Ball in der eigenen Hälfte an Gnabry. Mané kam an das Leder, doch Veljković blockte seinen Schuss. Den Abpraller erwischte Musiala, der nach einem Haken flach zum 1:0 für den FCB ins linke Eck schoss (6. Minute).

Nur vier Minute später bügelte Jung seinen Fehler aus. Weiser zog in den Münchener Strafraum und legte nach links auf den vollkommen frei stehenden Bremer Außenverteidiger. Gegen Jungs Schuss aus rund acht Metern war Neuer chancenlos: 1:1.

Das Spiel gönnte sich keine Atempause. In der 14. Minute brachte Pieper Gnabry im Sechzehner zu Fall. Nach Ansicht der Fernsehbilder entschied Schiedsrichter Hartmann auf Elfmeter. Der in letzter Zeit so treffsichere Choupo-Moting trat an. Doch seinen halbhoch in die linke Ecke getretenen Strafstoß entschärfte Pavlenka (17.).

Schon in der 21. Minute musste Nagelsmann wechseln. Der angeschlagene Mané verließ das Feld und machte Platz für Sané. Nur eine Zeigerumdrehung später klingelte es dann doch zum zweiten Mal im Bremer Tor. Ein abgeprallter Schuss von Goretzka fiel Gnabry vor die Füße. Aus etwa zwölf Metern auf halblinker Position schlenzte er das Leder überlegt oben rechts zur erneuten Münchener Führung ins Eck.

Und der FC Bayern stürmte weiter. Kimmich passte auf Goretzka, der an Pavlenka vorbeiging und den Ball stolpernd zum 3:1 im Tor unterbrachte (26.). Eine Willensleistung des Mittelfeldmannes. Zwei Minuten später spielte Choupo-Moting einen Steilpass auf Sané. Der Einwechsler legte uneigennützig quer auf Gnabry, der aus wenigen Metern zum 4:1 einschob. Gnabry traf jetzt im dritten Heimspiel nacheinander.

Die Bremer versuchten weiterhin, die Münchener früh anzulaufen. Doch der Rekordmeister ließ sich nicht aus der Ruhe bringen und kontrollierte souverän Ball und Gegner.

Furiose Bayern steckten den Ausgleich und den verschossenen Elfmeter weg. Sie nutzten konsequent die Räume, die die Bremer ihnen boten. Die Gäste versteckten sich nicht und versuchten, wenn möglich, nach vorne zu spielen. Doch die Münchener agierten schnell und ballsicher und verdienten sich so die Drei-Tore-Führung zur Pause.

Tel setzt furiosen Schlusspunkt

Mathys Tel
Foto: IMAGO

Auch in der zweiten Hälfte hatten die Hausherren die Partie im Griff. Ein erstes Ausrufezeichen setzte Sané, der nach einem präzisen Zuspiel von Choupo-Moting den linken Außenpfosten traf (54.). Die Münchener machten das Spiel und sammelten ihre Kräfte für eine stürmische Schlussphase.

Bei einem Konter kam Gnabry an den Ball und vollendete aus dem Gewühl nach Vorlage von Mazraoui (82.). Dann trug sich auch noch Jung-Star Tel in die Torschützenliste ein. Tel marschierte fast über den ganzen Platz und hämmerte das Leder aus gut 20 Metern zum 6:1-Endstand in die Maschen. Pavlenka war noch dran. konnte den Einschlag aber nicht verhindern.

Mutig nach vorn spielende Bremer ließen den Münchener zu viele Räume, die diese eiskalt ausnutzten. Besonders in der ersten halbe Stunde gingen die Gäste in einem rot-weißen Sturmwirbel unter.

Für die Bayern geht es am kommenden Samstag (15:30 Uhr, live auf Sky) weiter, dann gastiert beim FC Schalke 04.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
63 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Mega! Wir sind spätestens jetzt Meister! Serge ist bamm, er sollte heute 50000 Euro extra kriegen, er ist eine Legende! Dringend den Vertrag mit Nagi jetzt verlängern!

Bleib doch bitte mal realistisch.

Lass ihn doch, der will nur provozieren. Einfach nicht beachten.

Frage mich, was solche Typen hier in diesem Forum wollen. Kann man wirklich nicht ernst nehmen.

Weil keskic sie nicht rausschmeißt.

Man kann niemanden rausschmeißen der als Gast kommentiert. Das geht nur mit Benutzerkonten!
Die Betreiber müssten halt umstellen auf registrierte Benutzer!

ich stelle eine Systemeigenschaft von WordPress dar und erhalte direkt einen Dislike. Wen meint der Disliker eigentlich: mich oder WordPress oder drückt er immer auf Dislike ohne den Inhalt zu lesen?
Hirnloser geht’s einfach nicht!

Doch! Es geht tatsächlich noch hirnloser – jetzt sind es schon drei!!!

Likes und dislikes werden von den Betreibern verteilt, nicht ärgern ^^

Richtig! Und die Erde ist eine Scheibe🤦‍♂️ Kommt schon Jungs, als hätten wir ernsthaft Zeit und Lust Likes/Dislikes in den Kommentaren „zu verteilen“. Wozu?

Naja Tatsache ist aber , dass oft Likes / Disklikes von einem selber auf Kommentaren sind , die man nicht gemacht hat.
Vlt irgendein Bug oder so
Ist aber auf jeden Fall nervig, wenn man überall die Likes / Disklikes weg machen muss , falls man der “ Voreinstellung “ nicht zu stimmen möchte

Nein, das glaube ich nicht, dass dafür die Betreiber verantwortlich zeichnen. Das sind irgendwelche Ignoranten, die nicht annähernd verstehen, was ich schreibe, aber etwas gegen mich persönlich haben.
Sonst würde ja mal jemand antworten und mir erklären womit ich bei WordPress nicht Recht habe.
Schade dass auch die Betreiber nicht dazu Stellung beziehen wollen!

Jemanden nur mit Nachnamen anzureden ist meiner Meinung nach recht respektlos und vor allem unhöflich.

Mit Nagelsmann hat er allerdings Recht.

Nagelsmann hat Vertrag bis 2026. Wieso sollte der jetzt verlängert werden?

Na, jetzt raus schmeißen, wäre mal a coole Nummer und ein richtiger Fingerzeig bez PSG – Oliver Glasner wird in absehbarer Zeit nicht zu verhindern sein.

Wer soll diese Bayern stoppen?
Phänomenale erste Halbzeit!

PSG

Das war ein tolles Spiel der Bayern mit einem absolut verdienten Sieg. Aber man muss auch sagen, dass man gegen einen Aufsteiger gespielt hat. Es war nicht ManCity oder der LFC. Die Spielweise der Bremer kam dem FCB natürlich sehr entgegen.

Da haben wir sie wieder, die tollen Aussagen“es war ja nur ein Aufsteiger „ der Aufsteiger, hat den BVB geschlagen und liegt auf Tabellenplatz 7. Auch so spiele, musst du erstmal so aufziehen und gewinnen. Das ist eine Mentalität frage. Woche für Woche und das schon seit 10 Jahren, sich aufs Neue zu puschen und zu konzentrieren, ist eine Sensationelle Leistung. Also hört auf mit dem Geschwätz „ es war nur ein Aufsteiger „ Was war mit Inter und Barcelona?

Fakt ist, dass es ein Aufsteiger ist! Wenn du einmal die Gehaltsstrukturen, Neuverpflichtungen etc. vergleichst, muss ein Sieg absolut Pflicht sein. Werder hat letztes Jahr in der zweiten Liga gespielt und das Budget ist auch für die erste Liga nicht besonders gestiegen. Sich ständig aufs Neue zu puschen setze ich bei absoluten Vollprofis voraus, auch schon im eigenen Interesse. Das hat nichts mit „sensationeller Leistung“ zu tun. Außerdem kannst du nicht Werder mit Barca oder Inter vergleichen. Gegen diese beiden Teams setze ich keineswegs einen Sieg voraus.

Klar ist Werder ein Aufsteiger, aber damit ist auch klar, daß sie in der selben Liga spielen wie Bayern.
Ein Sieg als Pflicht zu bezeichnen, finde ich deshalb schon etwas abgehoben. Mit dem Etat von Bayern ist sicherlich Pflicht, um die Meisterschaft, Pokal und CL zu spielen im Gegensatz zu Werder, aber in einem Spiel kann sehr oft sehr viel passieren.
Und die überragende Klasse unserer Bayernmannschaft kann man neben den Punkten auch am Torverhältnis ablesen.
Aber wie gesagt, jedes Spiel fängt mit 0:0 an, egal ob gegen PSG oder gegen Werder.
Wir sind in der Lage, gegen jede Mannschaft zu gewinnen, aber nur, wenn wir jeden Gegner Ernst nehmen und fokusiert bleiben…

Man sollte einen Nachfolger für Lewa vom Punkt aufbauen. Ich traue das Musiala zu, gute Schusstechnik. Und das ruhig auch trainieren, das geht.

Lewandowski war ja auch am Wochenende so erfolgreich.

Und wenn Lewa jetzt bei Barca mal einen Elfer verschießt, kann Bayern zwei Elfer hintereinander schlecht und erfolglos verschießen? 😂 Denk mal selbst drüber nach. Danke!

Bevor de Tel-Jubler sich hier wieder zu Wort meldet: ich hätte mich mehr über einen guten Pass als einen Gewaltschuss gefreut.

Er hat das Tor gemacht, das erübrigt jede Diskussion.

Normalerweise spielst du den links raus. Der Schuss war nicht mal platziert, pavlenka hat ganz schön mitgeholfen.
Aber der Ball war drin, das ist tels Glück. Dennoch Kompliment an sein Durchsetzungsvermögen. Technisch muss er aber noch n bisschen lernen.

Ach ja und wer immer noch glaubt dass tel ne 9 ist, dem ist nicht zu helfen 😅

Der Typ ist noch jung. Ich würde mit etwaigen Prognosen vorsichtig sein.

Genau!

Er wollte das Ding machen und hat es gemacht. Natürlich hätte es Kritik gegeben, hätte Pawlenka den Schuss gehalten.

Nagelsmann sagte gerade. Hätte er den nicht gemacht, hätten ihm die Mitspieler die Ohren lang gezogen.

Last edited 29 Tage zuvor by René

Wäre wohl so gelaufen… aber hätte, hätte…

Wieso? Die undifferenzierten Erfolgsfans bejubeln ein 6:1, die Analytiker schauen genauer hin.

Ach darum geht es doch gar nicht. In der Szene siehst du halt einfach dass der 17 ist und noch nicht immer die richtigen Entscheidungen auf dem Platz trifft. Das war jetzt einfach Glück dass das Ding reinging.

darf man ja mal nüchtern analysieren dürfen.

Last edited 29 Tage zuvor by René

Es ist nicht nur in den Statistiken hinterlegt, dass Coman ein schlechter Chancenverwerter ist. Er selbst sagt in Interviews, dass ihm das Tore schiessen nicht so wichtig ist. Und Coman war in diesem Moment derjenige den TEL hätte Anspielen müssen. Die Abschlussschwäche von Mannschaftskollegen ist auch den jungen Spielern bekannt. Dann darf doch der Gedanke mal aufkommen: Dann mach ich’s selbst, der bringt ihn ja wahrscheinlich auch nicht rein. Alles richtig gemacht!
Denn die Torwahrscheinlichkeit wäre bei Coman s Quote nur bei max. 25 % gewesen.

Tels Egoismus geht mir manchmal ziemlich auf die Nerven
Ist sehr auffällig, dass er immer alles alleine machen will.
Was glaubt er wo er bei Bayern ist ?
Da sind nur Weltklasse Spieler um ihn herum, also Pass den sche*ß Ball auch Mal weiter.
Hoffe echt man kann ihm das austreiben und dann wird er ein sehr guter Spieler

Fühl ich halbwegs,

Andererseits muss ich eben auf sein alter Verweisen, der junge ist 17 lass ihn noch ein wenig Spass haben, vorallem bei dem Spielstand.
Bitte komm mir jetzt nicht mit musiala ect.

Ich verstehe deine Ansicht, teile ich auch zu nem gewissen Grad, aber lass den jungen doch Mal bissi Spass haben

Es ist keine Ego Show in der es darum geht, dass er Spaß hat.
Was denkst du wieviel Spaß es den Mitspieler macht sich jedes mal in Position zu laufen und dann zusehen zu müssen wie Tel auf Ein Mann Armee macht.
Bring ihn persönlich auch nicht weiter , wenn er sich dadurch zu einem Anti Teamplayer entwickelt.
Ist auch nicht das erste Mal sondern das ist immer so
Selbst in den Trainings kann man sehen dass er alles alleine machen will.

Und Spaß schön und gut
Ist trotzdem immernoch ein Profi Business und ein Team Sport.

gell, Sie mögen den Tel nicht… macht nichts, er macht trotzdem seinen Weg.

Ich frage mich manchmal, warum sich viele nicht an einem solchen Tor erfreuen können. Juchuuuh, endlich mal wieder einer, der über den halben Platz rennt, vorbei an Freund und Feind und dann den Ball in die Maschen hämmert…absoluter Hammer….
Oben hat ein user „analysiert“, das war Glück, ja geht’s noch. Wie abgehoben muß man sein, um solche „Analysen“ zu schreiben…. der Junge traut sich was, kann sich durchsetzen, hat eine gute Ballführung… sucht doch nicht immer das Haar in der Suppe, sondern genießt die Knödel darin

Tut mir leid, aber du übertreibst jetzt ein wenig. Es ist doch nicht so, dass Tel ständig alles alleine macht. Man muss die Kirche auch mal im Dorf lassen. Wenn du den Spieler nicht magst, ist das vollkommen okay, aber du solltest trotzdem realistisch bleiben.
Außerdem denke ich nicht, dass du bei jedem Training dabei bist.
Man muss mit dem Jungen einfach ein wenig Geduld haben. Die Nagelsmann Kritik wird er sich zu Herzen nehmen und sicherlich nächstes Mal anders handeln.

Südkurve…: Das „Scheiß SVW, scheiße, scheiße SVW “ ist absolut unwürdig!!!! Das zerrt schon sehr an diesem klasse Abend – pfui! Das egalisiert eure zuvor wirklich tollen Gesänge. Damit reißt ihr alles mit dem Arsch wieder ein. Absolut niveaulos.

Last edited 29 Tage zuvor by Sebastian Ritter

Sind wir etwa in der Kirche? Ein bisschen Härte ist nicht schlecht heutzutage. Vorallem wenn alle so verweichlicht sind und sich von allem angegriffen fühlen.

Super Spiel!

Ganze Mannschaft sehr stark!

Serge Gnabry überragend!

Toller Abend für alle Bayern-Fans!

Mazraoui in der Abwehr souverän.

Wobei man sagen muss, dass er beim Gegentor Jung nicht im Blick hatte.

Naja, er musste zwei Mann decken, sonst wäre in der Mitte einer frei gewesen.

Da stimmte die Abstimmung zwischen Mazraoui und Pavard nicht.

Weltklasse Offensive ! Danke auch an Bremen dass sie mitgespielt haben

Finde aber unveraendert hinten wird etwas zu viel zugelassen. Ist zwar nicht ganz der richtige Maßstab, weil man das Spiel wie so oft in der Bundesliga locker gewonnen hat, plus es fehlen Davies und de Ligt…..aber gegen die 3 von PSG kann ich mir das so nicht vorstellen.

Ungeachtet, die Vorrunde hat Bayern sauber in den Griff bekommen !
18 von 23 Pflichtspielen gewonnen

Der Lauf und das Tor von Tel waren schon klasse. Ich würde ihn eher für seine zweite Toraktion kritisieren, denn da muss er auf Coman abspielen. Was mich bei Tel ein wenig betrübt, ist seine juvenile Benzema-Imitation mit dem Fetisch-Handverband. Er sollte langsam was Eigenes suchen.

Tels Tor war Glück. Pavlenka hatte Öl auf den Handschuhen.

Also seine Durchsetzungskraft und Entschlossenheit sind ja gute Eigenschaften. Aber den Ball spielst du links raus. Oder du schießt ihn wie n Strahl genau in den Knick. Dann sagt auch keiner was. Aber nen Schuss abzufeuern den 17 von 18 Bundesliga Torhütern locker wegfausten statt den Ball links abzuspielen wo die torwahrscheinlichkeit aus der Position bei 95% liegt, war nicht clever. Und n wirklich guter Fußballer ist auch im Kopf fit und trifft gute Entscheidungen.

Das wird man nem 17jährigen ja wohl mal sagen dürfen. Und sehr viele haben das in dem Moment über tels Tor gedacht.

Und was diese blöde Bandage soll, weiß ich auch nicht. Was sie alle für spirenzchen machen dürfen. Dass da keiner was von den Erwachsenen in der Kabine sagt wenn der sich seine Hand vorm spiel bandagiert. Wahrscheinlich beachtet den einfach niemand.

Last edited 29 Tage zuvor by René

Der Ball war drin und fertig. Besser als Sane der meist den TW frei vor dem Tor anschiesst, außer gestern.

Du weißt doch gar nicht, was er mit der Hand hat. Dass du dich darüber aufregst verstehe ich nicht. Es ist doch vollkommen egal, ob ein Spieler eine Bandage trägt oder nicht.
Du merkst hoffentlich selbst, dass dein Kommentar dazu einfach nur blödsinnig ist.

Warum waren heute noch so viele Plätze frei in der Arena?

Tels Egoismus geht mir manchmal ziemlich auf die Nerven
Ist sehr auffällig, dass er immer alles alleine machen will.
Was glaubt er wo er bei Bayern ist ?
Da sind nur Weltklasse Spieler um ihn herum, also Pass den sche*ß Ball auch Mal weiter.
Hoffe echt man kann ihm das austreiben und dann wird er ein sehr guter Spieler

Wenn er die Überzeugung hat das Ding reinzumachen und das Ding rein knallt, was will man denn mehr? Es werden genug Bälle vertändelt, da meckert auch keiner. Oder andere schießen ständig den TW an, weil sie halt keine Überzeugung haben,

Geiles Spiel. Aber etwas weniger offensiv, stattdessen etwas kontrollierter und man spart sich so unnötige Gegentore. Gegen PSG sollte man definitiv nicht zu hoch stehen, finde ich. Trotzdem Meckern auf ganz hohem Niveau. An der Aufstellung muss man meiner nach kaum was ändern.
Aktuell macht JN nen sauberen Job.

Gegen psg spielst du mit ner anderen Balance. Das was der hernandez heute auf links gemacht hat, darfst du gegen psg natürlich nicht machen. Gegen Bremen war das gut, aber gegen psg steht dann der mbappe dauernd blank.
Klar Bayern spielt dann auch hoffentlich mit de Ligt km abwehrzentrum und dann wird das alles straffer und geordneter laufen als heute

Gehen PSG spielen wir hoffentlich auch nicht mit Pavard auf IV. Der ist da vollkommen fehlbesetzt!!!

Lasst den armen Tel doch mal in Ruhe der ist 17 Jahre alt und hat in Frankreich kaum gespielt in der 1 Liga. Bei 5:1 kann so ein Junge mal drauf halten hat sich das auch selbst erarbeitet. Und Coman ist weit weit von seiner Form entfernt. Gnabry spielt seit einiger Zeit wieder auf hohen Niveau hoffentlich bleibt das so. Sane hat auch sehr gut gespielt obwohl er lange pausieren muste. Mir tut Schalke schon leid wenn die Jungs so spielen wie in der ersten Halbzeit dann wird das Zweistellig.

Guten Morgen an alle Nagelsmann und Gnabry Kritiker 😂😂😂

Super 😁😁😁